Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 173

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 29. November 2017, 18:59

@Flo
Klar wollen große Bösewichte immer die Macht. Aber weder der Night King noch Sauron waren je so overpowered, wie es bei Thanos vermittelt wird. Du sagst ja selbst öfter, er könnte quasi (natürlich leicht überzogen) mit einem FIngerschnippen ein halbes Universum vernichten. Das finde ich langweilig. Bei Sauron konnte man lange die Anstrengungen und auch Rückschläge sehen, die er auf seinem versuchten Weg der Machtergreifung hatte. Für den Night King läuft bisher alles smooth, aber seine Motivation dürfte noch ein wichtiger Punkt werden, die wird ja bewusst im Dunkeln gehalten.

Und McKenzie echt jetzt? Thanos wirkt hier nur in den paar Szenen schon bedrohlicher als manche Gegner der MCU + DCU zusammen!!
Ja echt. Für mich ist das ein lila CGI-Gummibär der ein paar Klischee-Phrasen aufsagt.

Disclaimer: Ich freu mich für jedem mit, der diesem Film engegengefiebert hat und happy mit dem gezeigten Material ist :) Mich holt es halt irgendwie nicht ab.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 548

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 29. November 2017, 18:59

Romanov in blond? Gefällt mir nicht! Die wissen schon, dass Rothaarige (selbst gefäbrt) um 300 % fähiger sind als normale Menschen, oder? Das ist wie ein Doping! :ugly:


Seien wir ehrlich, im Gegensatz zu DC vertraue ich Marvel (aufgrund von Erfahrungswerten) schon so sehr, dass ich sogar reingehen würde, wenn sie als Trailer nur das Testbild ausstrahlen würden.

Ich habe da übrigens Ant-Man vermisst. Ant-Man und Wasp spielen wohl zur gleichen Zeit woanders.
¯\_(ツ)_/¯

nachoz

of the Dead

Beiträge: 975

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 29. November 2017, 19:01

Was wollte Sauron , was will der Night King ? Alleinige Herrschaft über alles und jeden

Schon wahr. Wobei der Night King eher wie eine Naturgewalt ist und Sauron joar...ähnlich. Wäre zu viel um das jetzt zu schreiben. Aber dennoch wäre es nice einen Overkill Schurken zu haben, der mal etwas Profil hat. Und ich hoffe einfach, dass er das hat!

Endlich richtig gesehen. Und ja, der Trailer macht echt Lust auf mehr mehr mehr.

Beiträge: 8 793

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 29. November 2017, 19:39

Schön, dass sie es mit dem musikalischen Avengers Thema noch einmal versuchen. Ist eigentlich nämlich gar kein schlechtes Stück, wurde nur leider erst einmal wirklich prägnant eingesetzt.

Ansonsten ... hrmpf. Nicht nennenswert schlecht, aber auch Multiversen entfernt von "Wow" oder so. Einfach zu viele Figuren für einen Trailer. Dabei ist Ant-Man gar nicht dabei. Habe ich ihn übersehen? Habe ich überlesen, dass er in Teil 1 noch nicht mitspielt? Ich habe ihn übersehen, oder? Jedenfalls ... ja, irgendwie inhaltlich erwartungsgemäß. Ich hätte solche Szenen zwar nicht unbedingt in diesem Film erwartet, aber mich langweilen diese Einstellungen von Armeen, die aufeinander zurennen. Immerhin sind es dieses Mal wirklich Armeen und nicht zwei Handballteams auf einem verlassenen Betonacker.

- Thanos sieht kacke aus. Damit meine ich nicht die Effektqualität, sondern das Design. Und ja, so in etwa sieht er in den Comics aus, aber dort ist es auch kacke. :ugly: Mir schwant wirklich Fürchterliches bei ihm; schlimmer noch als Steppenwolf.
- Da sind schon ein paar Spoiler drin, wenn man streng ist, oder? Der lila Infinity Stone ist der aus Guardians, oder? Was kann der noch gleich? Big-Bada-Boom und so, als unerbittliche Kraft und dergleichen. Und dann bekommt er (scheinbar von Loki) den Tesseract? Wie überraschend ... oder auch nicht überraschend.
- Iron-Spider sieht kacke aus.
- Natasha Silberlocke ist zu blond, sollte silberer sein. Na ja ... :clap:
- Na gut, "Get this man a shield" ist ein guter Spruch. Zumindest perfekt für einen Trailer.
- Das interessanteste Detail ist aktuell nur Vision, der (Trailer-Spoiler) plötzlich menschliches Äußeres und noch den Stein in der Stirn hat, der aber nach klassisch Vision aussieht, als Thanos in anscheinand schon geschlagen hat. Das ist der interessanteste Aspekt des Trailers - und aus den Socken haut er mich nicht.

Thanos wirkt einfach mies, und die ganze Worldener-Nummer wo es immer gleich um die ganze Welt oder das Universum geht ohne wirklich nachvollziehbare Motivation hängt mir halt schon wahnsinnig zum Hals raus
Same. Auch wenns hier unvermeidbar ist. Ich hoffe sie finden einen anderen Weg ihn zu besiegen als einfach nur lange genug zu hauen.
Was wollte Sauron , was will der Night King ? Alleinige Herrschaft über alles und jeden
Das sind jeweils einzelne Figuren innerhalb einer Geschichte. Das MCU hat beinahe Weltende in jedem zweiten Film.
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 216

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 29. November 2017, 19:53

Oh ja oh ja oh ja :love: :love: :love: :love:

Alles was MamoChan sagt und noch so viel mehr!!!

Und McKenzie echt jetzt? Thanos wirkt hier nur in den paar Szenen schon bedrohlicher als manche Gegner der MCU + DCU zusammen!!
Ich mag den jetzt sehen!!!!!


Der wird wie Steppenwolf, warum sollte der mehr Profil bekommen? Die Chance hat man in etlichen AC Szenen schon verschenkt und ich wette, der wird blass wie Wolfie und draufhauen wie Doomsday. Da hat selbst das MCU schon besseres gehabt.

Trailer ist ok. In etwa wie der leaked Trailer. Neu und das interessanteste Hier? Vision.

Spidermans Anzug ist hier noch weit dunkler als in der leaked. Sieht mäh aus.
Leite mich.

Lunas

of the Dead

Beiträge: 939

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 29. November 2017, 20:31

@ Constance

Es macht für mich alleine schon den Unterschied das Thanos jetzt über die Jahre immer wieder als der "Endgegner" angekündigt und gezeigt wurde. Das lässt meine Vorfreude einfach steigen. Sollter er dann Kacke sein, ja dann hab ich eben Pech gehabt. Aber ich rede mir den Finalen Bösewicht nicht selbst schon madig, da kann er nur verlieren.

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 047

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 29. November 2017, 20:52

Als ich gestern hier gelesen habe, dass heute der Trailer raus kommt, ist es mit mir durchgegangen und ich musste unbedingt den bereits im Juli geleakten Comic Con Trailer sehen. Der hatte ne nette Szene vor dem eigentlichen Trailer die schon schön einstimmte, dann habe ich auf dem Miniwackelbild nicht mehr viel gesehen, aber was zu erkennen war sah vielversprechend aus. Nachdem ich den Trailer nun endlich richtig sehen konnte, bin ich irgendwie... unterwältigt. Schade, da ich ja erst kurz vor Civil War wirklich ins MCU eingestiegen bin, ist dies der erste Avengersfilm den ich im Kino sehen werde. Seit Civil War ist MCU im Kino Pflicht. Aber tja, irgendwie gehts mir wie einigen anderen hier auch. Massenschlachtszenen ziehen mich nicht hinterm Ofen hervor und was da noch so war... naja bis okay. Egal, ich freu mich trotzdem drauf!


Ach so, da es hier erwähnt wurde. Ant-Man und Wasp nicht zu sehen waren. Gestern wurde auch eine Reihe von Gruppenbildern zu Avengers 3 veröffentlicht. Da sind sie mit dabei.
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 29. November 2017, 21:09

Wieso glänzt der Spider-Man Anzug so komisch. Warum stell ich mir die Frage ? Wir haben Spider-Man im MCU ! Freu dich !
Hm, ja Thanos sieht komisch aus. Zu menschlich und zu klar erkennbares CGI.
Ok, auf dem TV sieht das ganze CGI schon wesentlich besser aus.
Spinnensinn :love:
4-armige Soldaten sind besser als rumschießende Soldaten.
Mark Ruffalo :love:
Pornobalkenlord :love:

Infinity Steine:
Grün, das Auge von Angmar
Lila, der Stein von den Guardians
Blau, Tessarakt, der feierlich von Loki überreicht wird
Gelb, Visions 3. Auge.
Rot, Äther.

Hat Pornobalkenlord nicht seine

Spoiler Spoiler

Kräfte verloren ? War da nicht irgendwas in GotG 2 ?


Was ist wenn ich euch sage, dass alle die im Trailer sprechen, im Film sterben werden ? Außer T. H. Anus ( Ja, dass soll Thanos heißen)

Sind die Ringe Portale ?
Sollte der lila Stein aus GotG nicht bei Kontakt den Planeten zerstören können ?

Wo sind eigentlich aktuell die Steine ?

Kevin Feige hat öffentlich gesagt, dass es nicht alle schaffen Thanos zu überleben.

Edit: 13 mio. Klicks lel
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jimbo« (29. November 2017, 21:15)


Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 964

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 29. November 2017, 21:47

Bin gespannt. Trailer war okay, aber eher erwartungsgemäß (nicht von der vom Hocker reißenden Sorte). Gilt auch für die potenziellen Spoiler, die da gezeigt wurden. Kinoticket ist aber in diesem Fall sicher. ^^
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

(die Abstimmung wird noch eine Weile laufen - zum Tippen komme ich vermutlich erst gegen Ende Mai...)

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 486

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 29. November 2017, 21:55

Kurzum: Trailer ist genial. Die Russos wissen es wohl die Schauplätze aufzuteilen und das funktioniert aufgrund der black Order scheinbar perfekt. Es macht auch Sinn das thanos durch das Portal in NY zu kommen, da er ja sicher Dr Strange einen Besuch abstatten muss. Dann haben wir Team New York, team Wakanda und Team Weltall. Außerdem wird es wohl auch einen in der black Order geben, der Vision einen Besuch abstatten möchte. So lässt sich doch wunderbar eine Geschichte stricken, die auf ein alle Avengers gegen Thanos zusammenläuft.


ABER: Was mich hier wirklich etwas stört ist der Vergleich zu Steppenwolf. Der hatte gar nicht die Zeit eine charakterliche tiefe zu entwickeln, aber wenn wir uns Thanos genauer ansehen, hat er doch jetzt schon mindestens genauso viel backround Loki (zumindest fast). Wir kennen Thanos Umgang mit seiner "Familie", da wird es sicher auch noch einen interessanten Moment mit gamora und nebula geben. Wir wissen das er charakterliche schwächen hat und sich selbst überschätzt. Er macht sich ungern die Finger schmutzig und er quasselt. Wenn wir jetzt noch seine Herkunft mittels flashback erzählt bekommen, dann haben wir einen Charakter Bösewicht über den man nicht zu viel und nicht zu wenig weiß.


Sauron und König Frost sind als Vergleich fehl am Platze, weil es einfach ein anderes Genre ist. Ich käme auch nie auf die Idee Darth Vader mit dem Ledger joker oder galaktus zu vergleichen.

Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 2 877

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 29. November 2017, 22:17

Zu wenig Hulk...zumindest sieht Thanos nicht mehr aus wie ein Blaubeermann :ugly:

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 216

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 29. November 2017, 22:51

@ Constance

Es macht für mich alleine schon den Unterschied das Thanos jetzt über die Jahre immer wieder als der "Endgegner" angekündigt und gezeigt wurde. Das lässt meine Vorfreude einfach steigen. Sollter er dann Kacke sein, ja dann hab ich eben Pech gehabt. Aber ich rede mir den Finalen Bösewicht nicht selbst schon madig, da kann er nur verlieren.


So unterschiedlich kann die Auffassung sein: Ich empfand, nach dem grandiosen ersten Avengers, die Abspannszene samt einem eisern gechillten Thanos als echt toll. Danach kam aber nichts, außer einem langweilig inszenierten Oneliner. Und bis auf die Guardians-Verweise gibt es keinerlei Nährboden, somit Fieber ich dem gesamten äußerst erwartungsniedrig entgegen. Somit kann ich nur überrascht werden.

Steppenwolfs Eindimensionalität entstand stark durch die gekürzte Fassung. Allein im OTon eines Trailers sagt er: No Protectors, no Kryptonian, no Lanterns..." dies hat man einfach mal entfernt und somit nimmt man dem Villian ein starkes Stück Identität. Bisher freue ich mich auf Infinity War - hauptsächlich aber wegen der Düsternis, die bisher zu überzeugen weiß.
Leite mich.

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 486

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 29. November 2017, 22:56

@constance: Besonders die düstere Darstellung und dennoch das balancieren mit dem Marvel Ton scheint wunderbar zu klappen. Aufgrund von Filmen wie Winter soldier, thor2 und doc strange klappt das perfekt. Die Szenen in Wakanda mit ihrem Grünton erinnern an einen Vietnam Kriegsfilm. Finde ich Klasse. :thumbsup:

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 216

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 29. November 2017, 23:03

@constance: Besonders die düstere Darstellung und dennoch das balancieren mit dem Marvel Ton scheint wunderbar zu klappen. Aufgrund von Filmen wie Winter soldier, thor2 und doc strange klappt das perfekt. Die Szenen in Wakanda mit ihrem Grünton erinnern an einen Vietnam Kriegsfilm. Finde ich Klasse. :thumbsup:


Von dem Marvel Ton merkt man in dem Trailer 0. Der ist dramatisch inszeniert und deswegen gefällt er mir. Ich glaube zwar, dass spätere Trailer das Bild wieder schmälern werden, aber bis dahin bleib ich aufgeregt optimistisch. Thor 2 bitte in keinem Zusammenhang erwähnen. :D
Ich bin bei Weitem kein DC-Fanboy, weder Marvel-Enthusiast, das wissen wohl viele hier zu bestätigen. Dennoch gefällt mir die Organik und einige Aspekte des DCEU viel besser, obwohl die Filme stark zersäbelt worden sind. Ich glaube, wenn Marvel den ersten Eindruck wahrt, dann ergibt das für mich mein Highlight nächstes Jahr, und das darauf folgende.
Leite mich.

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 486

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 29. November 2017, 23:27

Donnergott 2 ist auf alle Fälle besser als sein Ruf und meiner Meinung nach auch ein gutes Stück besser als Iron man 2.
Der ton in Thor 2 war passend, nur viele Elemente wie die Dunkelelfen wirkten befremdlich und die Story war halt so flach wie der Antagonist. Aber es gibt auch einiges was man an dem Film loben kann und wovon sich Thor 3 durchaus eine Scheibe hätte abschneiden können. 8-)


Marvel ist halt mein 2er Kandidat, der definitiv seinen Abschluss machen wird. Die Frage ist nur : wie gut? DC ist dieses verträumte Kind das die ganze Zeit Flüchtigkeitsfehler macht, bei dem man aber jede Menge Potential sieht. Hier stellt sich nur die Frage: kann es sich irgendwann mal konzentrieren? denn wenn ja, dann steht es dem 2er Kandidaten in nix nach. :-)


Im Moment ist Marvel die sichere Nummer, aber schon ist durch sein qualitatives schwanken und wanken mindestens genauso interessant zu beobachten. :-)

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 784

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 29. November 2017, 23:50

Wo ist eig Thanos Helm ?( :huh: ?(
“It goes without saying that a civilization which leaves so large a number of its participants unsatisfied and drives them into revolt neither has nor deserves the prospect of a lasting existence.”

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 486

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 30. November 2017, 00:16

Wo ist eig Thanos Helm ?( :huh: ?(
Thanos Ist eben auch nur ein alien. Nur weil er eine Kappe besitzt, heißt das ja nicht das er sie jeden Tag tragen muss. :)

MadMax

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 271

Registrierungsdatum: 9. Februar 2009

Freue mich auf: Game of Thrones: Season 8, Independence Day 3, Narcos: Staffel 3, Stranger Things: Staffel 2, Ash Vs. Evil Dead: Staffel 3

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 30. November 2017, 08:41

Ach ja, wer sind denn die Beiden aus 0:20?


Im Deutschen Trailer sind das Scarlett Witch und ein menschlicher Vision.


Spoiler Spoiler

In dieser Szene dürfte Vision den Infinity-Stein somit schon verloren haben
"Ich habe Affen im Zoo kämpfen sehen, da ging es geordneter zu!"

Rantman

of the Dead

Beiträge: 875

Registrierungsdatum: 8. April 2015

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 30. November 2017, 10:20

Hm.....
Dafür, dass das das große Finale der letzten 10 Jahre sein soll, ist das... unterwältigend? Gut, dass in dem Trailer auf Humor verzichtet worden ist, aber der nötige Pathos kam bei mir nicht wirklich rüber.

Wieder ne Armee von Prügelknaben, damit die "normal starken Helden" was zu tun haben und gut aussehen können, während die starken mit Thanos zu kämpfen haben werden... und er kommt einfach mal so durch ein Portal zur Erde. Warum auch immer das nötig ist. Hm irgendwie gefällt mir die Story Umsetzung schon jetzt nicht so richtig. Ka ob ich einfach was anderes erwartet habe, daher irgendwie gut, dass der Trailer mich so ein bischen runter holt.


Andererseits, ich hoffe einfach, dass der Film mehr zu bieten hat, dass es tragische Momente geben wird, dass diese aber auch Charakterlich gut umgesetzt werden und tatsächlich emotional rüberkommen.
Abwasser ist ein Thema, das unbedingt geklärt werden muss.

Jimmy Tschanga

28 Threads später

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 30. November 2017, 10:48

Alle fragen immer wo Ant-Man und Wasp sind...Wo ist eigentlich Hawkeye? Ich glaube nicht das Vision den Stein schon der Stein abgenommen wurde und er dadurch menschlich aussieht. Ich glaube eher das er so aussieht

Spoiler Spoiler

um für die Scarlet Witch menschlicher zu wirken, da sie im Comic verheiratet sind/waren. Dem Werkzeug nach kommt Corvus Glaive und puhlt ihm den Stein von der Stirn


Thanos ist auch nur aufgrund der Infinity Steine so übertrieben mächtig wie es hier oft bemängelten wird. Und die Rüstung uieht er sicherlich noch an. Man muss bedenken das er im trailer scheinbar erst 2 (mit dem von Vision dann wohl 3) von 6 Steinen hat und das das erst der Auftakt von 2 Filmen von mindestens 2 Stunden Laufzeit ist. Da gibt es viel Zeit der Figur Profil und Charakter zu verschaffen.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen