Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Manny

missgünstiges Forenmitglied

  • »Manny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 779

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. November 2014, 22:05

LEGO Bausätze

Ich konnte keinen Thread finden, also eröffne ich mal einen.

Geschichtliches in Kürze:
Die LEGO Gruppe gibt es seit 1932. Die ersten LEGO Steine wurden 1949 hergestellt, waren allerdings noch komplett hohl, so dass mit diesen Steinen gebaute Modelle nicht besonders stabil waren. Die LEGO Steine wie wir sie heute kennen, gibt es seit 1957.

Fragen an euch:
Waren LEGO Bausätze Teil eurer Kindheit? Habt ihr nur zusammengebaut oder auch damit gespielt? Was für Bausätze hattet ihr so?
Kauft und baut ihr auch heute noch? Welche Bausätze habt ihr gegebenenfalls? Schmückt ihr mit den Gebäuden/ Fahrzeigen/ etc. eure Zimmer/ Wohnung oder geht es euch mehr um das zusammenbauen? Legt ihr alle Bauteile unsortiert auf den Tisch/ Boden und sucht dann mühsam oder nehmt ihr euch erstmal die Zeit alles nach Farben und nach Steinsorten zu sortieren, um dann bei jedem Schritt alle benötigten Bausteine schnell zu finden? Baut ihr auch mal irgendwas anderes aus den Steinen zusammen als das, was nach Bauanleitung am Ende rauskommen soll?

Zu mir:
Ob ich auch eigene Bausätze in der Kindheit hatte, kann ich gar nicht mehr sicher sagen. Auf jeden Fall hatte mein Bruder welche. Es gab da das eine oder andere von Star Wars (ein AT-AT war dabeI) und auch ein paar Raumfahrersachen. Und mindestens eine Ritterburg. Mit den Rittern hab ich damals immer mal wieder etwas gespielt.
Aktuell hab ich mir das Simpson Haus und den Wagen der Ghostbusters, Ecto 1, gekauft. Auch wenn ich diese beiden Modelle in meiner Wohnung stehen habe, kommt es mir hauptsächlich auf's zusammenbauen an. Baue da auch ganz fantasielos immer fein nach Anleitung. Ich sortiere lieber vor. Das dauert zwar schon etwas, aber immer noch besser als bei jedem Schritt von neuem suchen zu müssen. Weitere Bausätze will ich mir noch zulegen und dann aber immer nur bis zum Kauf des nächsten Bausatzes irgendwo hinstellen.
Muss mir nur noch überlegen, wo ich die Bausätze lagere und ob ich sie in ihren Pappkartons oder in anderen Behältnissen aufbewahren werde.

Was mich ja etwas stört, sind allerhand Kleinteile, die nicht fest verbaut werden, sondern nur lose rumliegen (wie z.B. kleine Werkzeuge im Simpson Haus. Klar macht dass das Spielen für Kinder interessanter, aber wenn man den Bausatz nur aufbauen und hinstellen will, stören die irgendwie.
Mannys aktuelle Serien: Wynona Earp, Van Helsing, Mr. Robot, Tin Star, Elementary, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

Skylynx

Reservoir Dog

Beiträge: 3 721

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Freue mich auf: Auf ein BBQ an dem auch mal alle kommen.

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. November 2014, 22:41

Toller Thread =)

Muss die Tage mal Fotos von meinen ganzen Sets machen ^^
(Schreibe dann auch ausführlicher)
Starblight/ Bereitsgesehen BBQ Grillfest 2015 am 1. August!
Starblight Nerd Stammtisch #14 am 13. Juni 2015 in Köln
Starblight.de - Von Nerds für Nerds!

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 547

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. November 2014, 23:08

Großartiger Thread. Wir sind doch alle Spielkinder. :)


Fragen an euch:
Waren LEGO Bausätze Teil eurer Kindheit? Habt ihr nur zusammengebaut oder auch damit gespielt? Was für Bausätze hattet ihr so?


Oh ja. Ich hatte recht viele aber ich kann keine benennen und habe auch nichts von dem neuen Mist gehabt. Ich hatte hauptsächliche normale Bausteine und Platten. Eine Polizeistation, sehr viel Raumfahrerkram. Ich habe noch einen der ersten Raumfahrer die auch im Film vorgekommen sind. :D

Ansonsten hatte ich diese Eisplanetenkombo, Planetenstation und Kreuzer und noch so ein anderes Schiff/Station (war schwarz weiß) und habe ihnen gewaltige Schiffe als Gegner gebaut. Ich habe gewaltige Storys erfunden in der Zeit und gebaut. Am liebsten habe ich immer ganze Panoramas gebaut. Die Szenen in meinem Kopf einfach nachgestellt. Habe sogar mal einen Stopmotionfilm gedreht (Ist nicht digital). All sowas. Alles war hauptsächlich Science-Fiction und abgedreht. Ich habe sogar mal das Schiff aus "2001" nachgebaut und versucht Dave und so weiter zu bauen und zu malen (Gibt leider keine Fotos davon). Das war großartig. ^^


Kauft und baut ihr auch heute noch? Welche Bausätze habt ihr gegebenenfalls? Schmückt ihr mit den Gebäuden/ Fahrzeigen/ etc. eure Zimmer/ Wohnung oder geht es euch mehr um das zusammenbauen? Legt ihr alle Bauteile unsortiert auf den Tisch/ Boden und sucht dann mühsam oder nehmt ihr euch erstmal die Zeit alles nach Farben und nach Steinsorten zu sortieren, um dann bei jedem Schritt alle benötigten Bausteine schnell zu finden? Baut ihr auch mal irgendwas anderes aus den Steinen zusammen als das, was nach Bauanleitung am Ende rauskommen soll?

Ich will mir mal ein Regal draus bauen aber eigentlich habe ich alle Legos in luftdichte Plastikkisten verpackt, welche auf dem Dachboden bei meinen Eltern stehen. Ich dachte mal darüber nach sie wegzugeben aber habe es nie übers Herz gerbacht. Ich will sie irgendwann mal meinen Kindern schenken und mit ihnen spielen. ^^

Vielleicht hole ich sie mal ab und fange schon mal an. Bin schließlich eingerostet. :)


Was mich ja etwas stört, sind allerhand Kleinteile, die nicht fest verbaut werden, sondern nur lose rumliegen (wie z.B. kleine Werkzeuge im Simpson Haus. Klar macht dass das Spielen für Kinder interessanter, aber wenn man den Bausatz nur aufbauen und hinstellen will, stören die irgendwie.

Konnte ich auch nur wenig mit anfangen. Als das anfing relevant zu werden, war für mich die Luft raus.
¯\_(ツ)_/¯

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 120

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Billions S3, Westworld S2, Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. November 2014, 23:16

Ja klar, hatte zig Bausätze, speziell Star Wars Raumschiffe und Figuren haben es mir angetan. Früher hab ich viele auch rumstehen gehabt, aber das sind mit ihren kleinen Rillen einfach perverse Staubfänger, weshalb die mittlerweile in Kisten verschwunden sind. Aber.... der Falke wird zurückkehren! 8)

Bei AT-AT, Sternenzerstörer, Todesstern und Ewok Village (!) kann ich bis heute immer nur schweren Herzens am Schaufenster des Lego Stores vorbeigehen. Die Teile sind saucool. :pinch:

Lego rules! :thumbup:
Take car. Go to Mum's. Kill Phil. Grab Liz. Go to the Winchester. Have a nice cold pint and wait for all this to blow over.

Mad Ei Pape

unregistriert

5

Mittwoch, 19. November 2014, 07:51

Ich hatte lose Legobausteine und frei nach Schnauze dann modelliert. Später ne Lego Burg, wo ich dann immer einen auf Ivanhoe gemacht habe. Mit 10 bin ich dann auf Lego Technic gewechselt. Da hatte ich einen pneumatisch betriebenen Kettenbagger und ein echt großes Rennauto (das Highlight meiner Kindheit). Toll war das immer an Weihnachten. Über die Feiertage dann schön mit Vater zusammengebaut und gespielt.

Ich habs leider ewig nicht mehr gespielt, obschon ich immer wieder mal damit liebäugel mir nen neuen Bausatz zu holen.

Ich würde es gerne für die Arbeit nutzen. Aber mein Chef zickt noch ein wenig rum. Ich mach Logisitk und würde gern die Halle aus Lego nachbauen um dann anhand der Legofiguren die Prozesse nachzeichnen, Wege darstellen, Platzierung des Equipments, automatisches Kastenlager, Regale, Kommissionierplätze usw. Ich finde so kann ich dann besser organisieren. Wenn dann eine neue Anfrage kommt und ich den Prozess gestalten muss, spiel ich das dann am Lego nach. Hätte es auch gerne so wie die James Bond Bösewichte, bei denen dann ein Modell ihres Weltherrschaftsplan aus dem Tisch fährt. Kommt cool rüber, find ich. :ugly: Das wär dann mein persönliches Logistiklabor. Der Kunde guckt dann vielleicht weng blöd, aber es ist praktikabel und hilft beim Denken.

Naja, vielleicht finanzier ich das erstmal selber und wenn dann alle merken, wie geil das eigentlich ist, lass ich es mir nachträglich bezahlen. Irgendwann mal.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

  • »Manny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 779

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. November 2014, 08:18

Davon will ich dann aber auch Fotos sehen. :D
Mannys aktuelle Serien: Wynona Earp, Van Helsing, Mr. Robot, Tin Star, Elementary, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

Mad Ei Pape

unregistriert

7

Mittwoch, 19. November 2014, 08:23

Wenn es soweit ist, gerne. Aber kann dauern. Ich geh mit dem Gedanken schon 2 Jahre schwanger und mehr als Phantasterei ist noch nicht rumgekommen. :)

Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber da gibts da nicht eine Software mit der man sich selber Legobausätze architektonisch erstellen kann? Weiß da jemand was drüber? Erfahrungen?

DoubleD.01

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 153

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2010

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. November 2014, 09:23

Seit mein Sohn 3 ist, versuche ich ihn zu Lego zu bewegen, jetzt, mit 4 Jahern, habe ich ihn geknackt.

Wir haben eine riesen Legokiste "zurückgeerbt", d.h mit der Kiste haben meien Cousins angefangen (in dern 70ern), ich habe in den 80igern die Kiste mit meinem Kram aufgefüllt, danach meine beiden jüngeren Cousins (90er und 00er) und nun haben wir sie wieder zurück.

D.h. ich hab vom 80er Space-Männchen (siehe Legomovie) bis zu Darth Vader echt unglaublich viel Kram zusammen. Allerdings in Einzelteilen. Habs in einer 4stündigen Aktion geschafft einen Tie Fighter (ich glaube so aus 99) nach zu bauen.
Gut das man anhand der LegoDesign-Nummern auf jedem Stein im Internet die passenden Sätze findet. Nächstes Projekt wird der Tie-Crawler

Rebell

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 175

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2008

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. November 2014, 17:32

Ich hab die Tage schon Bock drauf bekommen... durch Neffen meiner Freundin (Weihnachtsgeschenk)

Ich denke ich packe die Tage mal den Karton runter und versuche die Sets mal wieder aufzubauen und zwar komplett... ggfls. Fehlende Teile nachordern oder so. (Lego Store lässt dann grüßen xD )

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 207

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 20. November 2014, 22:25

Als Kind hatte ich massenweise Lego. Erinnern kann ich mich besonders an das Piratenschiff (dazu hatte ich sogar so einen Spielteppich...Insel und Meer drum rum) und an den Lego Pferdehof.
Mit dem Pferdehof hab ich , wie es sich für Mädchen gehört, am meißten gespielt :ugly: Ansonten hatte ich ne riesen Tonne mit losem Lego...die hat meine Mutter aber irgendwann einfach verschenkt... :cursing:

Aktuell habe ich zwei Bausätze: Woodys Round Up von Toy Story :D (das ist aufgebaut und steht im Regal) und Jabbas Palace von Star Wars (das ist orginal verpackt).
Möchte gern noch das Simpsons Haus und einige andere Bausätze...aber aus Platzgründen muss ich mich etwas zügeln.

Spielen tu ich damit allerdings nicht mehr. Ist nur Deko ;)
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

Der Pirat

Reservoir Dog

Beiträge: 3 128

Registrierungsdatum: 27. Juni 2007

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. November 2014, 18:59

Falls noch wer zuschlagen will:
http://hukd.mydealz.de/gutscheine/50-im-…is-24uhr-436326

50% Rabatt und so. Kann aber sein, dass der mittlerweile nicht mehr gültig ist ;)
---Signatur hier einfügen---

Rebell

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 175

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2008

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. November 2014, 20:16

Ah damn it. Den hät ich gebrauchen können ^^

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 120

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Billions S3, Westworld S2, Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. November 2014, 20:24

Wird sowieso höchstwahrscheinlich bei allen storniert. Wenn ich schon lese, dass manche sich 6 oder mehr Todessterne bestellt haben, krieg ich das Kotzen. Da hoffe ich dann sogar inständig, dass storniert wird...
Take car. Go to Mum's. Kill Phil. Grab Liz. Go to the Winchester. Have a nice cold pint and wait for all this to blow over.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

  • »Manny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 779

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

14

Samstag, 22. November 2014, 01:32

Rätselbild: Was könnte das sein, wenn's fertig ist? :ugly: (Sind nicht alle Teile - Tisch ist zu klein.)
Mannys aktuelle Serien: Wynona Earp, Van Helsing, Mr. Robot, Tin Star, Elementary, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 547

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

15

Samstag, 22. November 2014, 01:34

Die USS Essex.

Oder der Todestern.
¯\_(ツ)_/¯

Manny

missgünstiges Forenmitglied

  • »Manny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 779

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

16

Samstag, 22. November 2014, 01:36

Weder noch. Der Todesstern wäre mir jetzt doch etwas zu teuer, nach dem was ich vom Weihnachtsgeld schon so ausgegeben habe.
Mannys aktuelle Serien: Wynona Earp, Van Helsing, Mr. Robot, Tin Star, Elementary, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 120

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Billions S3, Westworld S2, Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. Januar 2015, 19:53

Take car. Go to Mum's. Kill Phil. Grab Liz. Go to the Winchester. Have a nice cold pint and wait for all this to blow over.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

  • »Manny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 779

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 29. Januar 2015, 20:11

Ich bin interessiert. :ugly:
Bei fast 3000 Steinen, wird der allerdings ganz schön teuer sein. Ich würde mal auf ~400 € tippen.
Mannys aktuelle Serien: Wynona Earp, Van Helsing, Mr. Robot, Tin Star, Elementary, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

Rebell

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 175

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2008

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 29. Januar 2015, 20:13

Wie geil ist das denn jetzt? :hae:

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 120

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Billions S3, Westworld S2, Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 29. Januar 2015, 20:13

350 Dollar steht da.
Take car. Go to Mum's. Kill Phil. Grab Liz. Go to the Winchester. Have a nice cold pint and wait for all this to blow over.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen