Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 203

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Oktober 2014, 19:29

Krypton (Superman Prequel) ~ David Goyer

Wenn ein aktuelles Gerücht stimmt, dann ist der bereits bestens mit DC-Projekten bekannte David Goyer (Nolans "Batman"-Trilogie, "Man of Steel") an Bord, um einer weiteren Comic-Fernsehserie zur Serienreife zu verhelfen. Soll sich um Supermans Heimatplaneten "Krypton" drehen, und auch genau so heißen. Sei in aktiver Entwicklung, und gesellt sich damit u.a. zu der "Supergirl"-Serie und weiterem geplanten. Um was es genau gehen soll ist unklar, aber es könnte sich um die Vorgeschichte zu Superman handeln, ähnlich wie es aktuell "Gotham" mit Batman tut.
http://www.bleedingcool.com/2014/10/27/m…s-name-krypton/

Erwünscht? Vielleicht mit Brainiac, Zod und Jor-El in jung?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diego de la Vega« (27. Oktober 2014, 19:34)


Clive77

enjoys his food

Beiträge: 14 144

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Oktober 2014, 20:51

DC/Warner kann sich momentan freuen, was das TV-Geschäft angeht. Arrow, The Flash, Gotham und - o.k., bleibt noch etwas abzuwarten - Constantine sind bislang entweder große Hits oder o.k. (quotenmäßig gesehen). Keine Frage, die haben Blut geleckt und "Krypton" wird wahrscheinlich nicht das Ende der Fahnenstange sein. Dennoch wird da früher oder später ein Flop dabei sein. Krypton vielleicht nicht, aber bei Supergirl bin ich schon sehr skeptisch.
Gespannt bin ich eigentlich darauf, wie es sich auswirken wird, wenn Serien und Kinofilme parallel existieren, aber keine Überschneidungen stattfinden. Werden die Zuschauer sich Serien anschauen, obwohl im Kino ein ganz anderer den Flash spielt?
Mal schauen. Von mir aus darf gerne eine Krypton-Serie kommen.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 435

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Oktober 2014, 21:45

Krypton vielleicht nicht, aber bei Supergirl bin ich schon sehr skeptisch.

Sehe ich genau andersrum. Was sollen wir denn bitte mit einer Serie, die auf Krypton spielt? Welchen Sinn hat das? Was soll da denn passieren? Hin und her intrigieren zwischen dem Hause El und dem Hause Zod? Dann lieber Supegirl die mit Superkräften Menschen rettet und Bösewichte bekämpft.
#Teamyounghansoloboykott

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 14 144

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Oktober 2014, 21:55

Was sollen wir denn bitte mit einer Serie, die auf Krypton spielt? Welchen Sinn hat das? Was soll da denn passieren? Hin und her intrigieren zwischen dem Hause El und dem Hause Zod? Dann lieber Supegirl die mit Superkräften Menschen rettet und Bösewichte bekämpft.

Ähm, ja. Und Supergirl macht dann genau das Gleiche wie Supes himself? Nee, da sehe ich lieber eine Vorgeschichte auf Krypton.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 556

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Oktober 2014, 21:56

Mit einem Serienbudget kann ich mir das nur schlecht vorstellen.
Und wie soll das ablaufen? Politische Intrigen? Am Ende der Untergang des Planeten?
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 14 144

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Oktober 2014, 22:02

@Revolvermann: BSG hatte auch nur ein Serienbudget und funktionierte mehr als gut. Bin mir nicht sicher, aber ich glaube, es gibt da keine Vorlagen für eine Vorgeschichte auf Krypton. Insofern wäre alles Mögliche drin. Könnte eine nette Dramaserie werden, die auf den Untergang eines Planeten zusteuert. Sowas würde ich mir schon ansehen...

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 435

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. Oktober 2014, 22:15

Was sollen wir denn bitte mit einer Serie, die auf Krypton spielt? Welchen Sinn hat das? Was soll da denn passieren? Hin und her intrigieren zwischen dem Hause El und dem Hause Zod? Dann lieber Supegirl die mit Superkräften Menschen rettet und Bösewichte bekämpft.

Ähm, ja. Und Supergirl macht dann genau das Gleiche wie Supes himself? Nee, da sehe ich lieber eine Vorgeschichte auf Krypton.

Naja, was heißt genau das gleiche? Wer weiß wie sehr variieren, dürfte schwer sein. Man könnte die ganze Highschool Zeit weglassen und sie direkt in einem Job anfangen lassen (nur mal so als Beispiel) Ich bräuchte da jetzt auch nicht unbedingt wieder 10 Staffeln wie bei Smallville.

Bei einer Krypton Serie will mir dagegen nichts interessantes einfallen. Und mit BSG ist das meiner Meinung nach auch nicht vergleichbar. BSG hat keine Figuren mit Superkräften wie bei DC/ Marvel. Es ist einfach eine Sci Fi Serie aus der sich was machen lies. Krypton ist dagegen eher ein Sci-Fi angehauchter Ort in einer Comic-Welt.
#Teamyounghansoloboykott

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 556

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

8

Montag, 27. Oktober 2014, 22:19

Aber im Grunde hat ja auf Krypton niemand Superkräfte. Deswegen wird es mit den Superman Comics wohl nicht viel gemein haben.
Bei mir im Kopf ist einfach das Krypton aus "Man of Steel" nun verwurzelt. Eine Serie wäre optisch einfach ein Rückschritt. Ich sage nicht das die Serie nicht interessant werden kann. Sicher kann das gut werden. Ich hab nur schon so "Stargate" Planeten im Kopf und das will mir irgendwie nicht gefallen.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 14 144

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. Oktober 2014, 22:31

Was sollen wir denn bitte mit einer Serie, die auf Krypton spielt? Welchen Sinn hat das? Was soll da denn passieren? Hin und her intrigieren zwischen dem Hause El und dem Hause Zod? Dann lieber Supegirl die mit Superkräften Menschen rettet und Bösewichte bekämpft.

Ähm, ja. Und Supergirl macht dann genau das Gleiche wie Supes himself? Nee, da sehe ich lieber eine Vorgeschichte auf Krypton.

Naja, was heißt genau das gleiche? Wer weiß wie sehr variieren, dürfte schwer sein. Man könnte die ganze Highschool Zeit weglassen und sie direkt in einem Job anfangen lassen (nur mal so als Beispiel) Ich bräuchte da jetzt auch nicht unbedingt wieder 10 Staffeln wie bei Smallville.

Bei einer Krypton Serie will mir dagegen nichts interessantes einfallen. Und mit BSG ist das meiner Meinung nach auch nicht vergleichbar. BSG hat keine Figuren mit Superkräften wie bei DC/ Marvel. Es ist einfach eine Sci Fi Serie aus der sich was machen lies. Krypton ist dagegen eher ein Sci-Fi angehauchter Ort in einer Comic-Welt.

Naja, Manny, mal andersrum gefragt: Was hebt Supergirl denn großartig von Supes ab? (also, außer, dass sie weiblich ist)
Bei einer Vorgeschichte auf Krypton kann man halt alles Mögliche machen, hat mehr Optionen, um da was zu bewegen. Der Vergleich mit BSG war dahingehend gemeint, dass es bei BSG quasi ein anderes Planetensystem mit ähnlichen Menschen gibt, die halt andere Religionen, politische Verflechtungen, etc. haben. Auf die Weltraumflucht wollte ich da nicht hinaus. Eine solche Serie böte die Möglichkeit, etwas völlig neues zu schaffen und zu inszenieren. Hoher Sci-Fi-Faktor im Rahmen einer hochzivilisierten Gesellschaft, die sich langsam aber sicher ihrem Ende zuneigt. Fände ich besser als Supes with Tits. :ugly:

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 435

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

10

Montag, 27. Oktober 2014, 22:37

Hoher Sci-Fi-Faktor im Rahmen einer hochzivilisierten Gesellschaft, die sich langsam aber sicher ihrem Ende zuneigt.

Dafür bräuchte man aber nicht Krypton.
#Teamyounghansoloboykott

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 14 144

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

11

Montag, 27. Oktober 2014, 22:42

Hoher Sci-Fi-Faktor im Rahmen einer hochzivilisierten Gesellschaft, die sich langsam aber sicher ihrem Ende zuneigt.

Dafür bräuchte man aber nicht Krypton.

Richtig. Aber wer würde da dann zuschauen? Richtig, nur ein paar Sci-Fi-Nerds. Wenn es aber ein Supes-Prequel ist, schalten alle ein (die Supes kennen). Siehe Gotham. ;)

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 203

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 9. Dezember 2014, 06:23

UPDATE
Ist offiziell. Wird um den Großvater von Superman gehen und zu einer Zeit spielen, als das Hause El beschämt und ausgegrenzt dasteht.
Quelle und Logo
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 741

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 9. Dezember 2014, 07:16

Krypton (Superman Prequel) ~ David Goyer - Syfy

DC/WB is developing a new show on SyFy called "Krypton" with David Goyer producing, Hollywood Reporter reports.


http://comicbook.com/2014/12/09/syfy-dav…-origin-series/
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10

Serien&Piloten'17
Sherlock S4 8/10 // Lemony Snicket P. 7/10 // Taboo P. 6/10 // X-Men:Legion 8/10 // Iron Fist 8/10 // The Expanse S2 //Doctor Who S10 7/10 // America Gods

Serien'17
Mindhunter//Dark//Preacher S2//ST Discovery//The Defenders//Punisher//Inhumans//Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 203

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 9. Dezember 2014, 07:36

Und daran ist neu? :ugly:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 14 144

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 9. Dezember 2014, 08:28

Hmm, also, gespannt bin ich ja schon.

Deadline hat übrigens jetzt auch herausgefunden, dass da eine Serie kommt.

Joker1986

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 073

Registrierungsdatum: 27. Februar 2014

Freue mich auf: Suicide Squad, ID4 2, TMNT 2, X-Men Apocalypse, Star Wars: Rogue One

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 9. Dezember 2014, 08:44

Naja, ob das alles so interessant ist... Superkräfte hat auf Krypton ja keiner... und so viele bekannte Gegner und Charaktere wie bei Gotham kann man auf Krypton ja nicht rumlaufen lassen...
Glaube nicht, dass ein kleiner Darkseid Krypton besucht und da Ferien macht :wacko:

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 741

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 9. Dezember 2014, 10:38

Und daran ist neu? :ugly:


Ja da is man mal ein paar wochen weg und soll sich auch noch die news u gerüchts Abteilung durchforsten?

Bei den Serien gabs laut suche nix ^^
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10

Serien&Piloten'17
Sherlock S4 8/10 // Lemony Snicket P. 7/10 // Taboo P. 6/10 // X-Men:Legion 8/10 // Iron Fist 8/10 // The Expanse S2 //Doctor Who S10 7/10 // America Gods

Serien'17
Mindhunter//Dark//Preacher S2//ST Discovery//The Defenders//Punisher//Inhumans//Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 435

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 9. Dezember 2014, 11:28

@Joker
Danke. Ganz meine Meinung.
#Teamyounghansoloboykott

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 364

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 9. Dezember 2014, 11:31

Das Spice muss fließen!
Koona t'chuta, Solo?

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer

Beiträge: 5 326

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Freue mich auf: Godzilla, Django Unchained, Pacific Rim

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 9. Dezember 2014, 11:50

Hmm, ein Prequel das sich recht langweilig anhört und dann noch auf Syfy. *hust*Caprica*hust* Dann stellt sich heraus, dass die Serie sehr gut ist und nach einer Staffel abgesetzt wird. :clap:
Monsters are born too tall, too strong, too heavy, that is their tragedy. -Ishiro Honda

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen