Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Schorsch

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 817

Registrierungsdatum: 11. August 2007

Freue mich auf: kaltes Bier

  • Nachricht senden

41

Freitag, 20. Februar 2009, 18:17

Wirklich guter Film!
Wenn man bedenkt das der von 1995 ist... hut ab

10/10
ヽ༼ ຈل͜ຈ༼ ▀̿̿Ĺ̯̿̿▀̿ ̿༽Ɵ͆ل͜Ɵ͆ ༽ノ

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 684

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

42

Freitag, 20. Februar 2009, 18:22

Zitat

Original von Schorsch
Wenn man bedenkt das der von 1995 ist... hut ab
Verstehe grade den Zusammenhang zwischen Erscheinungsjahr und Qualität des Films nicht. Ich meine, du hast recht, er ist wirklich klasse, aber das sind so einige andere Filme, die wesentlich früher gemacht worden auch.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Schorsch

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 817

Registrierungsdatum: 11. August 2007

Freue mich auf: kaltes Bier

  • Nachricht senden

43

Freitag, 20. Februar 2009, 18:30

Ja klar,aber ich würde den halt auch 10/10 geben,wenn er dieses Jahr oder so rausgekommen wäre...
Von den Effekten her und so wie z.B.

Spoiler Spoiler

die Straßenschlacht nach dem Banküberfall
ヽ༼ ຈل͜ຈ༼ ▀̿̿Ĺ̯̿̿▀̿ ̿༽Ɵ͆ل͜Ɵ͆ ༽ノ

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 684

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

44

Freitag, 20. Februar 2009, 18:58

Ja gut, habe ich mir schon so in der Richtung gedacht, wollte aber nochmal nachhaken, weil sich das so las, als ob alles vor mehr als 10 Jahren verfilmt wurde nicht so prall sei, deiner Ansicht nach. ;-)
Ich denke was die Schusswechsel und deren Realismus angeht, hat Heat vor 14 Jahren eben diese modernen Maßstäbe gesetzt (z.B. bisher beste Darstellung des Rückzugsfeuer-Manövers in einem Film).
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

45

Montag, 4. Mai 2009, 16:32

Wow,De Niro und Pacino spielen um ihr Leben.Verdammt gute Story und auch die Action,besonders die Schiesserei auf der Strasse,ist spitzenmäßig.Die Atmosphäre hat Gänsehaut-Feeling.
Einer der Besten Filme der 90er!

10/10

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »SlyFan« (11. August 2011, 09:46)


NewLex

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 089

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

  • Nachricht senden

46

Samstag, 4. September 2010, 22:37

Gerade wieder mal gesehen! Warum gibt es für diesen Film kein Denkmal? Absolut epischer Thriller der ganze 11/10 Punkten verdient!
Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe die brannten draußen vor der Schulter des Orion.
Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkeln, nahe dem Tannhäuser Tor.
All diese Momente werden verloren sein, in der Zeit. So wie Tränen.. im Regen.. Zeit zu sterben..

Fratos

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 058

Registrierungsdatum: 25. November 2009

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 16:13

Diese Bildungslücke wäre jetzt also auch beseitigt^^

Wobei ich sagen muss das ich den Film eindeutig nicht so überragend wie andere hier finde. Die erste Stunde war sehr inhaltsleer und blubberte nur so vor sich hin. Erst mit dem Aufeinandertreffen von Pacino/De Niro wurde es spannender. Sizemore muss aber erwähnt werden da er sehr gut gespielt hat.

Das sinnlose Liebesgeplänkel hätte man ebenfalls lassen können. Kilmer war selten so schlecht und die "gute Seite" blieb mit Ausnahme von Pacino äußerst blass.

Hätte mir mir erwartet ehrlich gesagt^^

Der Banküberfall + Verfolgungsjagd war aber wirklich eine ganz große Szene :super:

7/10

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fratos« (27. Oktober 2010, 16:13)


Master Chief

unregistriert

48

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 16:45

Kilmer war schlecht? Das ist für mich neben "Tombstone" und "Wonderland" seine mit Abstand beste Leistung...

Bandi

Abgerüstet

Beiträge: 3 779

Registrierungsdatum: 20. Januar 2009

  • Nachricht senden

49

Freitag, 29. Oktober 2010, 15:34

Einfach nur ein unglaublich toller Film. Alleine die Szene nach dem Banküberfall könnte ich mir 1000 mal ansehen.

Erst vor kurzem ist mir aufgefallen das da auch Trejo dabei ist und einen Typen namens Trejo spielt :ugly:
▓░▓▓▓░▓░▓░▓▓▓░░░▓▓░░░▓▓░░▓▓▓░░▓▓▓░░░▓▓░░▓░░░▓░░▓▓░░░▓▓░░▓
░░░▓░░▓░▓░▓░░░░▓░░░░▓░░▓░▓░░▓░▓░░▓░▓░░▓░▓▓░░▓░▓░░▓░▓░░░░░
░░░▓░░▓▓▓░▓▓░░░░▓▓░░▓░░▓░▓▓▓░░▓▓▓░░▓▓▓▓░▓░▓░▓░▓░░▓░░▓▓░░░
░░░▓░░▓░▓░▓░░░░░░░▓░▓░░▓░▓░░░░▓░▓░░▓░░▓░▓░░▓▓░▓░░▓░░░░▓░░
░░░▓░░▓░▓░▓▓▓░░░▓▓░░░▓▓░░▓░░░░▓░░▓░▓░░▓░▓░░░▓░░▓▓░░░▓▓░░░

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 308

Registrierungsdatum: 24. März 2009

  • Nachricht senden

50

Freitag, 29. Oktober 2010, 15:43

10 / 10

ohne weiteren Kommentar.

-BREAK-

niGGo

ehemals niGGo

Beiträge: 1 176

Registrierungsdatum: 5. Juni 2007

  • Nachricht senden

51

Freitag, 29. Oktober 2010, 16:15

Zitat

Original von Fratos
Kilmer war selten so schlecht


:uah: :uah: :uah:

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 892

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 3. November 2010, 19:47

Grad zum ersten mal auf BD (UK-Import) gesehen. Gutes Bild (für einen 15 Jahre alten Film) und ein noch immer toller Film. Kann man sich immer wieder angucken.

10/10 ohne wenn und aber.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

T bag

28 Threads später

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 10. November 2010

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 11. November 2010, 11:35

Heat ist über die volle länge genial. Die Besetzung passt und das zusammenspiel der beiden ist grandios, schade das es bis auf RK keinen anderen Film der beiden gibt.
Kilmer mag ich als Schauspieler einfach nicht aber hier passte er rein und hat seine sache auch gut gemacht. Ich fands bloß schade das Jon Voight so eine kleine Rolle bekam.

Butch

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 29. Januar 2017, 21:28

Heute mal nach längerer Zeit wieder gesehen.
Ein wirklich zeitloses Meisterwerk mit zwei ausnahme Dastellern in best Form.
Heat gehört zu den wenigen Filmen in denen wirklich jede Szene, jeder Dialog und jede Nebenfigur pefekt passt.
Trotzt so vieler Figuren und Nebenplotz kommt die Story nie ins stocken, das Katz und Mausspiel bleibt von Anfang bis Ende hochspannend. Die sehr spektakulären Heist Szenen (der Banküberfall ist wohl eine der besten Actionszenen ever), werden durch grandiose Charakterszenen ergänzt die nicht nur den Hauptfiguren Profil geben, sondern auch dafür sorgen das selbst der kleinste Nebenplot emotional fesseln kann.
Der Film hat wirklich sehr viele gute Momente aber die Legendäre Cafee Szene muss ich nochmal extra erwähnen, heute ist mir zum ersten mal richtig aufgefallen wie verdammt gut die eigentlich ist. Wie die beiden "Feinde" sich gegen über sitzen und währen des Gesprächs merken, wie ähnlich sie sich eigentlich sind, symphatien für einander entwickeln, sie kurzzeitig sogar vergessen in welchem verhältnis sie zu einander Stehen und sich wie zwei ganz normale Freunde unterhalten oder für kurze Zeit sogar Freunde sind, ist einfach meisterhaft.
Sowas in nur einer Szene glaubhaft hinzubekommen ist schon große Kunst und ohne De Niro und Pacino hätte das auch niemals funktioniert. Besonders bei Pacino sieht man richtig wie seine Figur sympathien entwickelt und selber darüber verwundert ist, ich weiß wirklich nicht wie man sowas spielen kann, Weltklasse, wie alles an diesem Meisterwek.

10/10

StuntmanMike

of the Dead

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 12. April 2007

Freue mich auf: Gute Filme

  • Nachricht senden

55

Montag, 30. Januar 2017, 10:09

Dem gibt's nichts zu entgegnen. Heat ist bei weitem meine Genre-übergreifende Nummer 1 auf Ewigkeit.
Was mich aber mal interessieren würde ist, ob ich der Einzige bin, den am Dialog zwischen den beiden im Cafe eine Stelle von DeNiro irgendwie stört, weil sie extrem unnatürlich klingt, zumindest in der deutschen Fassung. Und zwar wenn DeNiro sagt: "Die Medaille hat auch eine Kehrseite... denn egal was passiert, Du stellst Dich mir nicht in den Weg..." Wirkt auf mich immer sehr künstlich.
Ansonsten stört mich nur, dass die Autofahrt von Pacino, nachdem er aus dem Heli in den Wagen umsteigt, um DeNiro einzuholen merklich vorgespult ist. Abgesehen davon, größt mögliches Kino.
"Nice guys are fine- you gotta have someone to take advantage of...
- but they'll always finish last !"

Butch

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Nachricht senden

56

Montag, 30. Januar 2017, 13:02

Was meinst du denn mit unnatürlich? Es ist ein Film Dialog, so wie sich die Personen in Filmen unterhalten redet in echt natürlich keiner, würde sich immer unnatürlich anhören. ;)
In dieser Szene finde ich den Satz nicht unnatürlich, ist doch eine passende Antwort auf das was Pacino vorher zu ihm sagt, er sagt doch zu Ihm das er ihn mag und wenn er Ihn eines Tages hochnehmen muss, er es nicht gerne machen wird, es aber ohne zu zögern durchziehen werde, er hätte keine Chance!
De Niro lässt den Satz kurz sacken und kontert dann mit dem Medaillen Spruch. Finde ich eigentlich sehr passend die Worte, was genau stört dich daran? Die Redewendung an sich oder die Art wie er sie sagt? Ich glaube nicht das es an der deutschen Fassung liegt, De Niros Synchronsprecher ist doch einer der besten überhaupt.

Die vorgespulte Autofahrt ist mir aber nicht aufgefallen, da werde ich nächstes mal drauf achten.
Dafür fällt mir noch eine andere Szene ein, die einzige im ganzen Film die ich etwas komisch fand.
Als sie Val Kilmers Figur im Auto kontrollieren lassen sich die Polizisten scheinbar nur durch die geschnittenen Haare und einen falschen Pass austricksen...das ging mir doch etwas zu einfach.

StuntmanMike

of the Dead

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 12. April 2007

Freue mich auf: Gute Filme

  • Nachricht senden

57

Montag, 30. Januar 2017, 13:34

Vielleicht liegt es daran, dass sie sich bis zu dem Zeitpunkt "gesiezt" haben, oder noch nicht per Du waren. Im Rahmen der Filmsprache sind die Dialoge sehr natürlich, nur dieser Satz fällt mir negativ auf. Er wirkt für mich alleingestellt, von der sonstigen Unterhaltung losgelöst, nicht in den Unterhaltungsfluss passend. Es liegt weder an der Synchronstimme, noch an der inhaltlichen Aussage, mehr an der Art wie er es sagt.

Aber vielleicht bin ich da auch mal wieder nur etwas speziell.
"Nice guys are fine- you gotta have someone to take advantage of...
- but they'll always finish last !"

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 303

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 1. Februar 2017, 22:11

Hmm, ich muss mir den Film mal wieder ansehen. Habe den vor Jahren gesehen und konnte nicht so viel damit anfangen. Was auch daran liegt, dass ich grundsätzlich mit Gangsterfilmen so meine Mühe habe - da fehlt mir meist das Identifikationspotenzial.
Zürich Filmfestival 2018
Blade Runner 2049 - The Killing of a Sacred Deer - Three Billboards Outside Ebbin, Missouri - The Ballad of Lefty Brown - Shock and Awe - Menashe - Call Me by Your Name - Glass Castle - Machines - Brigsbey Bear - Daphne - Borg/McEnroe - Weightless - The Wife - Pop Aye - Gook - Mollys Game - Battle of the Sexes - Disappereance ...

Noermel

Goodfella

Beiträge: 3 915

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 1. Februar 2017, 22:39

Oh ja was ein Film
neben Collateral der beste Film von Mann.

Kaum ein anderer Film legt soviel wert auf die selbst kleinste Nebenrolle.
Siehe zb der später Fahrer wo spontan einspringt. Da bekommt man die ganze Palette von Anfang bist Ende nicht einfach nur ein Niemand bzw unbedeutender Charakter.

Und diese Dialoge:

Hanna ist scharf auf dich. Hält dich für so was wie'n Star. Du hast dies voll drauf, du hast das voll drauf, was der draufhaben muß, um sich so was auszudenken. Ich finde das nicht komisch verstehst du? Dreimal verheiratet, was glaubst du was das bedeutet, daß er gern zu Haus rumsitzt? Das bedeutet, der Typ is einer, der nie schläft, schnüffelt immer rum, die ganze Nacht, läßt nie locker. Wo der ist, ist der Boden heiß, du solltest verschwinden." "Die Sache ist es wert." "Er kann sich leisten, Fehler zu machen. Dich wird es den Kopf kosten. Ist dir egal, hm?" "Ja, ist mir egal"

das ist nicht von dieser Welt sowas gibt es heute so nicht mehr. Ach ka ob es sowas in dieser Art mit dem Niveau überhaupt nochmal gibt :| gepaart mit dieser Schauspielkunst und dann noch diese Action.

"Und Ihr Leben. Ist dasn ganz normales Leben ?" - "Mein leben? Nicht doch, mein Leben... nein, mein Leben istn Katastrophengebiet... Ich hab ne Stieftochter, die völlig kaputt ist, weil ihr richtiger Vater n absolutes Arschloch ist. Und dann hab ich ne Frau, wir begegnen uns gelegentlich auf den Trümmern unserer gemeinsamen Ehe, meiner dritten, weil ich jeden Augenblick meines lebens dazu verwende, Leute wie sie um den Block zu jagen. das ist mein Leben."


Tja und man kann mit BEIDEN mit fiebern.
Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.

Snogard

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 325

Registrierungsdatum: 27. September 2006

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 2. Februar 2017, 07:00

Die meiner Meinung nach intensivste Schießerei, die ich je in einem Film gesehen habe. Urplötzlich wird das Feuer eröffnet und das Gefecht dauert einige Zeit an. Und das komplett ohne dramaturgische Musik oder slowmo Effekte. Herrlich :top:
Und mein erstes Heimkino 5.1 AHAAAA-Erlebnis, als die Explosion am Geldtransporter die Scheiben der Auto´s beim Händler zerbröselt. Das erste mal vergisst man nie :D
Dem Film kann man trotz seines Alters, und grade im direkten Vergleich zu heutigen Filmen einfach nur eine 10 geben.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen