Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 130

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Dezember 2014, 21:48

New Super Mario Bros - Der Film (Animation)

Mal wieder aus dem "Sony Hack" stammend, gibt es Infos, wonach Sony von Nintendo die Rechte erwerben will, oder gar schon hat, um einen Film mit Super Marion zu machen. Diesmal als Animationsfilm, denn wir wissen vermutlich alle noch, was zuvor in Live-Action dabei herum gekommen ist.

Demnach schrieb Avi Arad seiner Sony-Chefin Amy Pascal im Oktober 2014: “I am the proud father of mario the animated film.” Im Anhang Bilder von ihm und Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto und Nintendo CEO Satoru Iwata. Pascal schrieb daraufhin TriStar-Chef Tom Rothman: “Avi closed Mario brothers. Animated.”

Klang das noch sehr nach in trockenen Tüchern, rudert Arad nun gegenüber Buzzfeed zurück, und nennt es nur beginnende Gespräche. Ein Deal sei nicht unterzeichnet.

Würdet ihr denn einen Film wollen?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 410

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Dezember 2014, 22:06

Hhmmm.....also wenn animiert, dann komplett animiert. Bloß nicht sowas wie Die Schlümpfe, Garfield oder so.
Einen weiterer Live Action Film kann ich mir in Hinblick auf die nichtmenschlichen Figuren nicht vorstellen (wie soll man hier einen sprechenden Bowser, Toad oder Koopa darstellen, ohne dass es lächerlich wird?)
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Agent Carter & True Blood

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 130

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. Dezember 2014, 22:08

Hhmmm.....also wenn animiert, dann komplett animiert.


Was es ja wohl auch sein soll.

Edit: Kann man was draus machen. Klassische Ritter Klempner rettet Prinzessin Geschichte. :D
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diego de la Vega« (12. Dezember 2014, 22:19)


Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 130

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Mai 2016, 08:27

NEWS
Lange ist es her, da wird von Nintendos Seite offiziell bestätigt, dass da Verfilmungen geplant sind. Mario noch nicht ganz bestätigt, aber auf alle Fälle nicht Live-Action sondern animiert und wie Pixar. Offiziell ist es nur etwas, was alle Welt sehr gut kennt.

Nintendos Tatsumi Kimishima: “Now, we’re talking to various partners. In the not too distant future, I’d like to get some sort of form ironed out….But this time, rather than licensing, our current thinking is that we’d like to do as much as we can ourselves.”

Kimishima was asked if Nintendo would try another live-action movie, and he said:

“We’ve done that before, so probably not a live-action one. Because we have IPs, we’re thinking we could also do something like [Disney/Pixar]. It is something to keep in mind as we make all this concrete.”

As for which property will be brought to the big screen first, Kimishima isn’t giving anything away yet, but he did say it would be one that everyone is familiar with:

“I want to use an IP that is popular with everyone. But, I’m not saying it’s going to be Super Mario, I’m only saying we’ll put out something that everyone knows very well.”
http://www.slashfilm.com/nintendo-animated-movies/
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dr. Akula

of the Dead

Beiträge: 894

Registrierungsdatum: 22. Januar 2014

Freue mich auf: The Dark Tower, MCU , DCEU, ES

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Mai 2016, 08:42

Da darf man ja jetzt über die Story spekulieren. :whistling:
Schätze Mario muss Peach aus den Händen von Bowser befreien, am Ende stellt sich dann jedoch heraus, dass Joshi die ganze Zeit über Bowser war....

Wäre für eine Lice Action Verfilmung. Mit Halluzinogenen Pilzen und in Tierläden auf Schildkröten springen etc
Jede Seite hat zwei Medaillen

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 397

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Mai 2016, 08:50

F-Zero. Bin mir da zu 110% sicher. :ugly:

Animiert ist aber nen guter Gedanke. Aber nach den bisherigen Erfahrungen mit Nintendo-Verfilmungen auch nicht schwer zu erraten :ugly:
Demnach kann es doch fast alles sein, oder?
Wenns Mario nicht sein sollte, wäre als nächstes Zelda an der Reihe.
Ansonsten eben Metroid, Kirby, F-Zero, StarFox :love: (wobei davon gibts nen 15min Anime aus dem Hause Madhouse :D ).

Oder sie machen direkt ne Smash Bros Verfilmung mit allen Charakteren und den lizensierten noch dazu. :ugly:

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Joker1986

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 048

Registrierungsdatum: 27. Februar 2014

Freue mich auf: Suicide Squad, ID4 2, TMNT 2, X-Men Apocalypse, Star Wars: Rogue One

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Mai 2016, 10:42

Wenns Mario nicht sein sollte, wäre als nächstes Zelda an der Reihe.
Ansonsten eben Metroid, Kirby, F-Zero, StarFox


Wenn ich mir das so durchlese, muss ich mich tatsächlich fragen, warum es zu diesen ganzen Franchise, die Generationen von Zockern begeistert haben, echt noch keine vernünftigen Verfilmungen gab.
Potential ist ja genug da und da wurden schon unnötigere Games verfilmt. (z.B. Battleship, Resident Evil, Doom, Silent Hill oder die kommende Tetris Trilogie)

Måbruk

of the Dead

Beiträge: 925

Registrierungsdatum: 4. Mai 2016

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Mai 2016, 13:22

Nintendo Games sind zu comicartig und zu kindisch, da kommt bei einer Realverfilmung niemals etwas vernünftig bei raus. Deshalb gab es bisher auch kaum versuche, Nintendo Filme umzusetzen.
Zelda kann ich mit sehr gut als Serie von den Ghibli Studios vorstellen (http://www.themarysue.com/studio-ghibli-zelda/), da hört es aber auch schon auf. Als Realfilm wird der Film niemals dem Spiel gerecht werden können.

Wie ein vernünftiger Super Mario Film aussehen soll, da fehlt mir absolut jede Fantasie. Man könnte es sehr satirisch, nerdig umsetzen, aber damit macht man dann keine Kohle.
Klar, F-Zero, daraus kann man alles machen, aber besonders spannend ist das nicht.
Bei Metroid sehe ich noch am ehesten Potential, dass man der Qualität des Spiels gerecht werden könnte.

Wie auch immer, mit solchen Projekten wird sich Nintendo nicht aus der Krise ziehen. Ihre Stärken liegen wo anders.

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 534

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Mai 2016, 13:29

Der Lego Movie hat bewiesen, dass man nahezu alles gut umsetzen kann. War aber auch wiederum so gut, dass es Irrsinn ist, von anderen Sachen ähnliche Qualität zu erwarten.

Als Live-Action Film kann ich mir Super Marion nach wie vor nicht vorstellen. Es ist ein Klempner, der Geld einsammelt, mit seinem Kopf gegen schwebende Blöcke springt und durch einen kunterbunden Hindernisparcour rennt.

Vielleicht als Will Ferrell Komödie, aber das wäre auch das Höchste der Gefühle und vielen so sicher zu parodierend.

Zelda aber würde klappen, zumindest als Animationsfilm.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 397

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. Mai 2016, 13:41

Denke auch dass es Zelda sein wird.
Wenn man bedenkt was in Sachen Animation (auch wenn hier oft Pixar genannt wurde) geht, wird da schon was bombastisches bei rumkommen können.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Joker1986

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 048

Registrierungsdatum: 27. Februar 2014

Freue mich auf: Suicide Squad, ID4 2, TMNT 2, X-Men Apocalypse, Star Wars: Rogue One

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. Mai 2016, 14:31

da kommt bei einer Realverfilmung niemals etwas vernünftig bei raus

Muss ja keine Realverfilmung sein.
Darf ja auch gern Pixarmäßig animiert sein. Grade Star Fox oder Mario.
Aber Zelda und Metroid kann man auch vernünftig realverfilmen.

Måbruk

of the Dead

Beiträge: 925

Registrierungsdatum: 4. Mai 2016

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. Mai 2016, 00:04

Aber Zelda und Metroid kann man auch vernünftig realverfilmen.
Wieso soll das bei Zelda aussehen?
Alleine Link mit seinem Waldmann Schlafanzug und seiner Zipfelmütze, das kann doch in echt eigentlich nur albern aussehen.
Einfach mal durchschauen, eines grausiger als das Andere

Das wird wenn, dann irgendwas für Kinder sein, und das kann nicht Nintendos Zielsetzung sein (hoffe ich).

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 146

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 19. Mai 2016, 01:10

Full fucking CGI or riot.
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 410

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 19. Mai 2016, 07:27

Alleine Link mit seinem Waldmann Schlafanzug und seiner Zipfelmütze, das kann doch in echt eigentlich nur albern aussehen.

Ach quatsch. Gute Kostümbildner könnten das sicher soweit verändern, dass er a) noch als Link zu erkennen ist und es b) nicht mehr albern aussieht.
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Agent Carter & True Blood

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 663

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 19. Mai 2016, 10:12


[...]
Als Live-Action Film kann ich mir Super Marion nach wie vor nicht vorstellen. Es ist ein Klempner, der Geld einsammelt, mit seinem Kopf gegen schwebende Blöcke springt und durch einen kunterbunden Hindernisparcour rennt.
[...]


Mario hat nie seinen Kopf benutzt, um die Steine zu zerstören, sondern seine Faust.

Wenn ich eine der gängigen Nintendo-IPs für eine Verfilmung wählen müsste, würde ich wohl auch Metroid oder Zelda tendieren. Wobei mir ein animierter Yoshi auch gefallen könnte. Mario halte ich, aus den genannten Gründen, auch für eine denkbar unpassende Wahl.

@Manny
Sehe ich aus so. Link ließe sich ohne weiteres in einer optisch ansprechenden Live-Action-Version umsetzen, ohne dass es albern aussieht. Kostüm, Maske und Darsteller müssen halt passen, danach könnte die Adaption funktionieren.

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 397

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 19. Mai 2016, 10:18

Man muss sich nur mal ansehen, was so manche Cosplayer für Kostüme gemacht haben. Mit Rüstungsteilen oder Lederplatten um das ganze interessanter zu gestalten.

Da direkt zu verzweifeln... Ne ne :clap:

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Joker1986

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 048

Registrierungsdatum: 27. Februar 2014

Freue mich auf: Suicide Squad, ID4 2, TMNT 2, X-Men Apocalypse, Star Wars: Rogue One

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 19. Mai 2016, 11:27

Siehe was Manny und brawl sagen.
Ich denke mit genug Geld und Profis kann man da schon einen vernünftigen Link hinstellen.
Man muss ja hier auch nicht alles 1:1 alles übernehmen.

Bei Street Fighter Assassin's Fist hat man meiner Meinung nach auch den Manga-Look gut in die Realverfilmung übertragen.

Måbruk

of the Dead

Beiträge: 925

Registrierungsdatum: 4. Mai 2016

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 19. Mai 2016, 13:13

Klar, man kann aus Zelda so ein Manga-Cosplay-Realfilm-Ding machen (was in den meisten Fällen in die Hose geht), aber ich empfand Zelda nie als puren Manga Zeichenstil, es wirkt in meinen AUgen sogar sehr europäisch. Wenn Ihr das anders seht, schaut Euch Final Fantasy an, da ist für mich Manga pur, da kann ich mir auch sehr gut einen Realfilm vorstellen. Zelda ist dagegen deutlich geerdeter.

Joker1986

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 048

Registrierungsdatum: 27. Februar 2014

Freue mich auf: Suicide Squad, ID4 2, TMNT 2, X-Men Apocalypse, Star Wars: Rogue One

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 19. Mai 2016, 13:29

Naja, Street Fighter ist auch nicht typisch Manga.
Vielleicht ist Manga auch das falsche Wort und ich hätte eher Videospiel-Look sagen sollen... :D

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 534

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 19. Mai 2016, 13:47

Mario hat nie seinen Kopf benutzt, um die Steine zu zerstören, sondern seine Faust.

Oh, stimmt.

@Link
Sah Tauriel in der Hobbit Trilogie Link nicht schon ziemlich ähnlich?
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen