Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 767

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 10. November 2016, 19:40

Immer noch nichts Asimov artiges.
Sieht aber trotzdem gut aus.
Mannys aktuelle Serien: Wynona Earp, Van Helsing, Mr. Robot, Tin Star, Elementary, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 10. November 2016, 20:00

Sieht ganz nett aus, aber das tat Jupiter auch.
An manchen Stellen fehlt auch noch CGI-Politur.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 601

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 10. November 2016, 20:19

"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 153

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 10. November 2016, 20:52

Sieht ganz nett aus, aber das tat Jupiter auch.
An manchen Stellen fehlt auch noch CGI-Politur.


Joa, als erster Ersteindruck erstmal okayich. Die Erinnerung an Lucy deutet ja auch womöglich an, dass der Film sehr viel leichter und lebhafter als der dröge/schlechte Jupiter Ascending wird.

Hätts trotzdem nett gefunden, hätte der Trailer schon mehr gezeigt als Dane DeHaan und Cara Delevingne umgeben von CGI Spacekrams.
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

nachoz

of the Dead

Beiträge: 973

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 10. November 2016, 21:58

Joar ganz nice..
Aber hab die Befürchtung das es schon wieder "zu groß" wird...

Irgendwie fehlen mir die etwas kleineren, überschaubaren SciFi Filme, die auch mal ohne 2 riesenhafte Supermonster, etliche Alienarmeen oder total überdrehte Technik auskommt...

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 532

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

46

Freitag, 11. November 2016, 00:00

Bessons "Fifth Element" ist für mich ja ein "Pleasure" für das ich mich gar nicht so sehr "Guilty" fühlen muss. Und das hier könnte vom Gefühl und von den Designs fast eine Fortsetzung oder ein Spin-Off sein. Ich verbuche das erstmal als gute Sache, auch wenn ich mir nicht sicher bin, ob das zutrifft. Es wirkt alles äußerst vertraut, sehr GotG und darin nicht zuletzt die angesprochene musikalische Ähnlichkeit, die kein Zufall sein kann. Ich habe an solchen Filmen durchaus Interesse; "Jupiter Ascending" war zwar kein guter Film, aber irgendwie sehenswert war der schon. Nur halt nicht erfolgreich und das blüht - fürchte ich - diesem hier auch. Könnte ähnlich ablaufen wie bei "John Carter" - alles zu ähnlich, auch wenn die Grund-/Vorlage wesentlich älter ist.

Der Gedanke das es Beson ist, der Macher von dem, in der Tat nicht so guilty pleasure, Fifth Element macht mich ebenfalls hoffnungsvoll aber mit Lucy hatte ich Probleme. Ich persönlich hätte mit dem Stil von Valerian keine Probleme aber vielen anderen könnte es zu viel sein. Außerdem halte ich Delevingne nicht gerade für talentiert. Ich bin noch etwas skeptisch ob der Film etwas wird oder einschlägt. Abwarten.

Edit:
Ach ja, die Treppenstufenkanone ist irgendwie witzig.

Mir hat ja der Hut gefallen, der Rihannas Outfit geändert hat. Die Stufenkanone hat mich verwirrt. Woher weiß der "Laser" wo er anhalten soll? Ähnlich wie beim Lichtschwert.
¯\_(ツ)_/¯

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

47

Freitag, 11. November 2016, 00:08

Die Stufenkanone ist vielleicht einfach auf 2 Meter Abstand vom Ausgangspunkt eingestellt. Den Winkel kann man aus dem Druck der Handflächen ableiten.
Die Sache mit dem Laserschwert ist allerdings eine andere.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 532

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

48

Freitag, 11. November 2016, 00:36

Die Stufenkanone ist vielleicht einfach auf 2 Meter Abstand vom Ausgangspunkt eingestellt. Den Winkel kann man aus dem Druck der Handflächen ableiten.
Die Sache mit dem Laserschwert ist allerdings eine andere.

Aber seine Haltung ist die Gleiche und die Platten steigen nach oben.

Naja, egal. An sowas soll man sich nicht aufhalten.
¯\_(ツ)_/¯

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

49

Freitag, 11. November 2016, 00:50

Vielleicht regelbar über Drucksensoren/Abzug oder durch ein "Rad" beim Daumen.

Ne der hält die Waffe schon anders. Von daher könnte das wirklich einfach eine festgelegte Entfernung sein.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 167

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

50

Freitag, 11. November 2016, 00:58

Oh. Die Richtung hatte ich nicht erwartet. Hm...macht mich jetzt erstmal nicht so wahnsinnig an, so als mutmaßlicher Guardians/Fifth Element - Klon. Trailer kann natürlich auch täuschen.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

51

Freitag, 11. November 2016, 01:26

Wirkt tatsächlich sehr gigantisch das Ding.
Hätte mittlerweile auch lieber etwas, dass mehr auf einen kleinen Rahmen ausgelegt ist.

Matrix zB wirkte durch Teil 2+3 riesig. Teil 1 für sich wirkte so angenehm klein und überschaubar. Es kann ja eine riesige Welt sein, man muss sich derer aber nicht immer bedienen. Ein paar kleine, einfallsreiche und innovative Abenteuer gingen doch auch.

Erinnert mich übrigens von der Städteoptik her stark an New Seoul aus Cloud Atlas.
Leite mich.

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 931

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 29. März 2017, 16:44

Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

(die Abstimmung wird noch eine Weile laufen - zum Tippen komme ich vermutlich erst gegen Ende Mai...)

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 114

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Billions S3, Westworld S2, Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 29. März 2017, 16:57

Ist eher eine Storyzusammenfassung als ein Teaser aber nunja.
Die Optik gefällt mir immer noch. Ich hoffe, der Film wird gut und wirkt nicht wie eine Kopie der Filme und Spiele, die hier scheinbar als "Inspiration" dienten.
Take car. Go to Mum's. Kill Phil. Grab Liz. Go to the Winchester. Have a nice cold pint and wait for all this to blow over.

Beiträge: 8 793

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 29. März 2017, 19:42

Ich finde das irgendwie knuffig und schön bunt. Weiß nicht, ob das so die richtige Reaktion ist :ugly:, aber unterhaltsam könnte es sein. Ich bin gewissermaßen ein kleiner Fan von "Das 5. Element" und das hier ist wie das späte, teure und große Sequel. Aber Das 5. Element hatte eine halbwegs emotionale Komponente in der Handlung und eine Dringlichkeit bzgl. des Weltenendes etc. Die Entsprechung dessen bei "Valerian" gibt uns dieser Trailer nun mit auf den Weg und in der Theorie ist es interessant (diese Stadt der tausend Planeten als eine Art Bibliothek von Alexandria), aber zumindest in Trailer-Form wirkt das lau und eben ohne die angesprochene Dringlichkeit, viel mehr auf kurzweilig-bunten Sci-Fi Radau aus. Das ist nicht verkehrt, könnte aber mehr sein.
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 532

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 29. März 2017, 19:58

Ich mag den Hauptdarsteller überhaupt nicht. Die Welt erscheint auch so groß, dass ich nicht glaube das Besson dem Ganzen die Aufmerksamkeit gewährt die es benötigen würde. Ich habe somit starke Zweifel, dass der Film gut wird.
¯\_(ツ)_/¯

Driver

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 403

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2014

Freue mich auf: den nächsten Kinobesuch ;-)

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 29. März 2017, 20:00

Bis auf Rihanna ein sehr vielversprechender Trailer. Sieht so aus als wenn die Hauptprotagonisten wirklich Spaß haben und der Rest sieht wirklich hochwertig produziert aus. Dann noch von Luc Besson. Könnte ein Knaller werden aber natürlich unter Vorbehalt. Irgendwie erinnert mich das etwas an John Carter. Hoffe das der Film hier auch wirklich hält was er verspricht.

"I don't sit in while you're running it down. I don't carry a gun. I drive."


Spor

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 15. März 2010

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 29. März 2017, 21:44

Viele der heutigen Sci-Fi-Klassiker sind von den Valerian Comics inspiriert. Unter anderem hat auch George Lucas viele Szenen 1:1 für seine Star Wars Filme übernommen.

[IMG]https://www2.pic-upload.de/thumb/32924856/Valerian-vs-star-wars.jpg[/IMG]

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 153

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 30. März 2017, 19:08

Zweiter Trailer ist wesentlich besser zusammengesetzt als der erste, doch das sieht weiterhin konfus und trotz endlosen Alienaufmarsches zu gewohnt in seinen Bildern aus. Glaube, der wird sich besuchertechnisch eher zu John Carter und Jupiter Ascending gesellen müssen, wobei ich vermute, dass er tonal und qualitativ eher gen Carter lehnt.

Dafür, dass es auf einem "groundbreaking" graphic novel basieren soll sieht der Film aber leider nicht groundbreaking fresh aus.

Sehr, sehr nah dran an Guardians of the Galaxy, bloß minus sympathische Freakwesen und mit weniger zugänglichen Hauptfiguren. Hm.
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 532

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 30. März 2017, 19:11

John Carter war gut! Der Film wird unterschätzt.
¯\_(ツ)_/¯

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 767

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 30. März 2017, 20:55

Besser als Jupiter Ascending war John Carter allemal.
Mannys aktuelle Serien: Wynona Earp, Van Helsing, Mr. Robot, Tin Star, Elementary, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen