Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 328

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Oktober 2014, 10:08

Men & Chicken ~ Mads Mikkelsen, Anders Thomas Jensen

Der neue Film von Anders Thomas Jensen (Adams Äpfel, Dänische Delikatessen). Hierin sucht Mads Mikkelsen nicht nur Entspannung auf dem Klo, sondern auch seinen biologischen Vater. Ab März 2015 im deutschen Kino.

Trailer
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 625

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 20:06

Naja, das bisschen was es da zu sehen gibt lässt wohl kaum eine Meinung zu (außer dass MM mal wieder zum schießen aussieht), aber Adams Äpfel und Dänische Delikatessen waren beide... köstlich. :-D

Freue mich drauf.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 145

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Juli 2015, 14:41

Neues aus Dänemark ab heute zu sehen. Wen zieht es eher darein als in die ganzen Blockbuster?
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Remix

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 2. März 2006

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. September 2017, 12:26

Was für ein verrücktes Spektakel Anders Thomas Jensen hier mal wieder vom Stapel lässt ist wirklich bemerkenswert.
Ebenso die Tatsache, dass nach Filmen wie "Dänische Delikatessen" und "Adams Äpfel" niemand etwas zu "Men & Chicken" sagt?!

Es ist nach Blinkende Lichter, Dänische Delikatessen, Adams Äpfel und insg. zehn Jahren Pause der vierte Film, in dem der Däne Anders Thomas Jensen Regie führt und erneut sind Mads Mikkelsen, Nikolaj Lie Kaas und Nicolas Bro mit von der Partie.

Um die Story kurz anzuschneiden:
Die beiden Brüder Gabriel und Elias könnten (bis auf eine Hasenscharte) verschiedener nicht sein. Während Gabriel (David Dencik) sein Leben einigermaßen im Griff zu haben scheint, wirkt Elias (Mads Mikkelsen) eher wie ein zurückgebliebener Dorftrottel. Als Beide nach dem Ableben des vermeidlichen Vaters ein Videoband finden, erfahren sie, dass sie adoptiert wurden und lediglich Halbbrüder sind. Kurzerhand wird sich auf die Suche nach Antworten und ihrem leiblichen Vater gemacht. Dabei treffen Gabriel und Elias stattdessen die drei weiteren Halbbrüder Gregor, Franz und Josef, woraufhin das Spektakel beginnt.

Jensen ist in seinem Element, das merkt man bereits zu Beginn: Schwarzer Humor, Slapstick, verrückte Ideen, Dramaturgie, etc. fühlen sich in diesem Film wohl!

Wie abgedreht das Ganze wirklich ist, wird bereits in der Anfangsszene deutlich:
(kein wirklicher Spoiler, aber ich setze es für alle Interessierten dennoch in Spoiler-Tags)

Spoiler Spoiler

Elias trifft sich zum Essen mit einer hübschen, an den Rollstuhl gefesselten Psychotherapeutin, welche er im Internet kennen gelernt hat. Schnell wird klar, dass er dies nur macht, um sich seine arg merkwürdigen Träume analysieren zu lassen. Oberstes Gebot: Elias beim Reden zu unterbrechen geht gar nicht. Wie erwartet geht das Date mächtig in die Hose. In der nächsten Szene sitzt Elias auf der Restaurant-Toilette und geht seiner zwanghaften Masturbation nach.


Immer wieder verprügeln sich die Halbbrüder mit ausgestopften Tieren und finden sich in Dialogen wieder, die nur so vor Unsinn strotzen.
Schauspielerisch gibt es absolut nichts auszusetzen. Mikkelsen hat sich in den letzten Jahren bereits mehrfach in großen Produktionen beweisen dürfen und ist erneut exzellent. Auch der Rest des Casts weiß zu überzeugen. Egal, ob nun David Dencik als offenbar einzig normaler Bruder oder Nikolaj Lie Kaas, Søren Malling, sowie Nicolas Bro als scheinbar unterbelichtete Brüder, die sich hinsichtlich ihrer Intelligenz eher in Richtung Mikkelsen als Elias einreihen.

Doch eigentlich ist der Film viel mehr, als nur eine Aneinanderreihung von Unsinn: Die Geschichte einer Familie, die nicht der Norm entspricht. Gesellschaftskritisch mit Mut zur Hässlichkeit und liebenswerten Protagonisten. Es geht um die Herkunft und das Miteinander - Verpackt hinter großen Absurditäten.

Ganz so gut wie Adams Äpfel hat er mir trotzdem nicht gefallen. Vielleicht war mir das Ganze teilweise auch schon etwas zu speziell, denn genau definieren kann ich gar nicht, was mich gestört oder mir gefehlt hat.

Dennoch:
Men & Chicken ist groteske Komödie, die im Genre seinesgleichen sucht und jeden 08/15-Hollywood-Fan bereits in den ersten Szenen abschrecken wird.
Wem die bisherigen Werke von Jensen gefallen und wer sich auf dieses schräge Szenario einlässt, der wird jedoch mit ca. 100 Minuten Spaß, Drama, sowie innovativen und verrückten Ideen verwöhnt.

08/10 Käfige

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 369

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. September 2017, 13:01

Nicht im normalen Amzon Prime enthalten ! :cursing: :wand:
Man braucht irgendson Arthouse Abo...
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Remix

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 2. März 2006

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. September 2017, 13:08

Gibt es sonst auch für <10€ als BluRay bei Amazon. :)

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 369

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. September 2017, 13:40

Dann ist der Film Mist und steht hier blöd rum. Nee will ich nicht.
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen