Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 934

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Juli 2015, 09:10

Aladdin (Disney-Remake) ~ Guy Ritchie soll drehen, Will Smith als Genie/Dschinni?

Bei Disney bleibt man im Realfilm Neuverfilmungs und Spin-off Geschäft von alten Zeichentrick-Klassikern, und nun soll Aladins Flaschengeist Genie einen eigenen Film bekommen. Soll Genies heißen, und ist als Realfilm Comedy angelegt die zeigen soll, wie der Geist in die Flasche kam.

Und Aladin soll folgen, denn eine Fortsetzung der Geschichte und damit ein Live-Action Remake des Zeichentrickfilms aus 1992 soll auf lange Sicht auch kommen. Wir haben hier also zwei weitere Filme für die Liste mit den neuen Versionen, auf der bisher u.a. Dumbo, Tinker Bell, Cinderellas Prinz und Mulan stehen.
http://www.hollywoodreporter.com/heat-vi…el-works-808895

Gute Ideen?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dr. Akula

of the Dead

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 22. Januar 2014

Freue mich auf: The Dark Tower, MCU , DCEU, ES, Arrival

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Juli 2015, 09:52

Ich hab den Film früher geliebt. Aber diese ganzen Realfilme brauche ich glaube ich nicht. Wobei Aladdin sicherlich eine der interessanteren Stories zu bieten hätte, weil das Thema 1001 Nacht sehr unverbraucht ist.
The most unbelievable thing just happened, the offensive line of the `76 Dallas Cowboys made me golf in shoes filled with macaroni and cheese.

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 550

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Ghost in the Shell / Blade Runner 2 / Dark Tower / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Juli 2015, 12:00

Bin sicher es gibt unzählige Filme mit der Thematik - aber wenig gute. Habe den Zeichentrick geliebt früher. Von daher, ja, bin ich mal nicht so skeptisch wie bei Dumbo und Co.

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10]
Patriots Day [6,5/10] / Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10]

next:
Ghost in the Shell

SoulStealer

Big Kahuna Burgerbrater

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 3. November 2012

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. Juli 2015, 13:06

Also Aladin und Mulan kann ich mir Vorstellen

den Genie Film eventuell auch noch aber der Rest ist für mich Unfug aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren bei Disney weis man ja nie was die so aus dem Hut zaubern

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 934

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. Oktober 2016, 20:51

Und Aladin soll folgen, denn eine Fortsetzung der Geschichte und damit ein Live-Action Remake des Zeichentrickfilms aus 1992 soll auf lange Sicht auch kommen.


NEWS
Aladdin scheint nun wohl noch vor dem Geist ins Kino, und zwar hat Guy Ritchie für einen noch unbetitelten Real-Film zum Thema unterzeichnet.
http://www.darkhorizons.com/ritchie-to-h…action-aladdin/
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Der Beitrag von »Diego de la Vega« (Montag, 10. Oktober 2016, 20:51) wurde vom Autor selbst gelöscht (Montag, 10. Oktober 2016, 20:51).

TheReelGuy

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 407

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: Guardians of the Galaxy Vol. 2, Get Out, Berlin Syndrom

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. Oktober 2016, 21:16

Guy, was ist denn los mit dir? :facepalm: Sorry, aber der Typ scheint mir gerade der Nicolas Cage der Regisseure zu werden...
+++ Witness Me!" +++

Butch

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 208

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. Oktober 2016, 23:11

Aus Aladdin kann man doch sicher ein witziges Fantasy Abenteuer machen, eignet sich gut für eine Realverfilmung finde ich. Aladdins Affen aber bitte nicht als CGI Figur, ich will ein echtes kleines Äffchen sehen.:-)
Wer Tritt in die Fußstapfen von Robin Williams und spricht den neuen CGI Genie ?
Ich wäre für Kevin James :D

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 430

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. Oktober 2016, 23:14

Ich sehe Aladdin in Nahaufnahme des Gesichtes durch die Stadt fliehen. Ja, das kann funktionieren. :top:
Und ja, als ich diesen Beitrag geschrieben habe war ich vollkommen nackt.

¯\_(ツ)_/¯

McKenzie

Unchained

Beiträge: 10 957

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. Oktober 2016, 00:09

:facepalm: Vom exzellenten Man from Uncle zu unnötigen Disney-Remakes. Warum musste der auch floppen. *Bekommt wieder Krise wegen Menschheit und so*
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 934

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 11. Oktober 2016, 00:29

Vielleicht hat Ritchie seinen Artus Film fertig geschnitten nahm das erste recht sichere Hit-Angebot an. So in völliger Panik. :ugly:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

McKenzie

Unchained

Beiträge: 10 957

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 11. Oktober 2016, 07:58

Das könnte durchaus sein :hae:
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

Beiträge: 8 646

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 11. Oktober 2016, 17:56

Hier macht die Idee eines Realfilms zumindest einigermaßen Sinn. König der Löwen ist absurd, aber das hier hat eine gewisse Rechtfertigung als neue Realfilmversion. Wobei ich mich frage, wie sie das Robin Williams Problem angehen.
Und Guy Ritchie kann man hier doch überhaupt gar keinen Vorwurf machen. Er ist halt kein eigenständiger "Auteur" Regisseur (mehr), sondern ist seit Jahren im Blockbuster-/Mainstream-Kino auf Wanderschaft. Ein Disney Realfilm-Remake ist eine fast 100%ig sichere Angelegenheit. Ich frage mich eher, was Disney ausgerechnet von Ritchie will, wie es zur Rechnung "Ritchie + Aladdin = Deal" kommen konnte.

Aber Disney, meine Güte. Schöne und das Biest kommt nächstes Jahr, Dschungelbuch 2 kommt sicher, König der Löwen und Mulan sind angekündigt und nun dieser hier. Dazu gibt es immer wieder Gerede über Arielle. Wow.
Prognose: Susi & Strolch und Aristocats Ankündigung innerhalb der nächsten zwei Jahre.
"Get your shit together. Get it aaall together and put it in a backpack.
All your shit. So it’s together.
And if you gotta take it somewhere – TAKE IT somewhere, you know?
Take it to the shit store and sell it. Or put it in a shit museum.
I don’t care what you do. You just gotta get it together.
Get your shit together."
- Morty

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 15 433

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. Oktober 2016, 18:11

Die Gerüchte um das Mulan-Script machen mir gerade deutlich mehr Sorgen.

McKenzie

Unchained

Beiträge: 10 957

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 11. Oktober 2016, 18:12

Ich würde ja nicht generell was gegen einen neuen Realfilm-Aladdin sagen; Aber ein Remake von Disneys Aladdin ist einfach komplett überflüssig, wenn das wieder so quasi 1:1 gehandhabt wird wie Dschungelbuch oder (mutmaßlich) Die Schöne und das Biest. Ein neuer Film sollte sich da durchaus abheben und was anderes zeigen dürfen um eine Daseinsberechtigung zu haben. Da ich nicht davon ausgehe dass Disney von diesem erfolgreichen Kurs abweicht, ist Ritchies Beteiligung tatsächlich Perlen vor die Säue.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 9 057

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: Hunt for the Wilderpeople, 20th Century Women, The Beguiled, Baby Driver, The Love Witch

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 11. Oktober 2016, 18:21

Ich kann schon irgendwie verstehen, wie man bei Aladdin auf Ritchie kommt, gerissen-sympathischer Verbecherheld von der Straße, schöne, aber schlagfertige Prinzessin, humorvolles Plappermaul als Sidekick, passt schon irgendwie alles zu ihm. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass Ritchie keine eigenen Ideen hat und deswegen nur noch Adaptionen im persönlichen Stil macht. Selbst seine Pre-Sherlock-Holmes-Filme waren spätestens nach Snatch nicht mehr besonders originell. Deswegen keine Ahnung, ob man hier sagen könnte, Ritchie soll wieder zurück zu den persönlichen, unadaptierten Filmen. Und auf einen Ritchie-Aladdin habe ich irgendwie etwas mehr Lust als auf Die schöne und das Biest, oder ein "Live-Action" König der Löwen oder, *schauder*, Tim Burtons Dumbo.

Allgemein finde ich aber diese ganze Welle an Realfilmremakes irgendwie nervig, nicht nur weil es scheint, als würde Disney die eigenen Animationswerke herabwürdigen, sondern auch, weil die Qualitäten der Filme oft in den Elementen lag, die man im Realfilm sehr schwer kopieren kann (Designs, Charme, humorvolle Animation, hier vor allem hinsichtlich des Genies, sowas funktioniert als Live Action einfach nicht).
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Beiträge: 8 646

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 11. Oktober 2016, 19:31

Die Gerüchte um das Mulan-Script machen mir gerade deutlich mehr Sorgen.
Erinnere mich mal schnell; was wird dort gemunkelt?

Aber ein Remake von Disneys Aladdin ist einfach komplett überflüssig, wenn das wieder so quasi 1:1 gehandhabt wird wie Dschungelbuch oder (mutmaßlich) Die Schöne und das Biest.
Ich habe Dschungelbuch nicht gesehen, habe aber schon mehrfach gehört, dass dort wenig Neues geboten wird. Dafür war "Cinderella" nicht nur gut sondern auch *relativ* eigenständig im Vergleich zur animierten Version. Disney kann es theoretisch also bzw. ist bereit das innerhalb eines gewissen Rahmens zuzulassen. Wobei da wieder der Unterschied zwischen einem Folksmärchen und einer feststehenden Geschichte zum Tragen kommt. Streng genommen ist "Aladdin und die Wunderlampe" ebenfalls märchen-artige Folklore. Und dennoch wird dieser Realfilm mit Sicherheit nicht ohne Dschafars Schlangenstab, Jago, Abu und "Arabische Nääääächt'" auskommen.

als würde Disney die eigenen Animationswerke herabwürdigen
Das Gefühl habe ich auch; als würde Disney uns mitteilen wollen, dass Animationsfilme noch keine "richtigen" Filme sind und jeder Animationsfilm ein Realfilm werden will, wenn er groß wird. :huh:
"Get your shit together. Get it aaall together and put it in a backpack.
All your shit. So it’s together.
And if you gotta take it somewhere – TAKE IT somewhere, you know?
Take it to the shit store and sell it. Or put it in a shit museum.
I don’t care what you do. You just gotta get it together.
Get your shit together."
- Morty

McKenzie

Unchained

Beiträge: 10 957

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 11. Oktober 2016, 20:13

Streng genommen ist "Aladdin und die Wunderlampe" ebenfalls märchen-artige Folklore. Und dennoch wird dieser Realfilm mit Sicherheit nicht ohne Dschafars Schlangenstab, Jago, Abu und "Arabische Nääääächt'" auskommen.

Ja, genau das mein ich eben. Der Dschungelbuch-Film war kompetent gemacht, aber ist eigentlich schon wieder aus meiner Erinnerung entfleucht. Das gleiche einfach mit aufgemotzter Grafik aber dafür abzüglich Charme hat für mich einfach nicht genug Mehrwert. Nachdem es aber finanziell und auch von den Kritiken her sehr gut funktionierte, hab ich nicht allzu viel Hoffnung dass es bei Aladdin großartig anders läuft.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 934

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

19

Freitag, 10. Februar 2017, 13:20

Info
Beim neuen Aladdin Live-Action Film mit Gesang, ja, Gesang, da soll es kein Whitewashing geben. Man drehe nicht Prince of Persia. Sagt Produzent Dan Lin. http://www.slashfilm.com/aladdin-remake-no-whitewashing/
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 550

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Ghost in the Shell / Blade Runner 2 / Dark Tower / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

20

Freitag, 10. Februar 2017, 14:06

Solang das nicht zu sehr Bollywoodcharakter annimmt, gerne. Wobei ich mir sicher bin, dass man auch im amerikanischen oder europäischen Raum einen passenden Aladdin finden würde. :)

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10]
Patriots Day [6,5/10] / Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10]

next:
Ghost in the Shell

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen