Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 954

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Dezember 2013, 10:54

Stephen Kings Der Nebel wird auch zur TV-Serie

Stephen Kings "Der Nebel" (Originaltitel: "The Mist") wird auch zur TV-Serie. In diesem Fall soll es eine 10teilige Mini-Serie werden. Wird wie bereits Frank Darabonts "Der Nebel" aus 2007, auf der gleichnamigen King Kurzgeschichte basieren. Frank Darabont ist an Bord, vermutlich als Produzent. Einen Sender scheint es bei dem Weinstein Projekt noch nicht zu geben.
q.: slashfilm.com

Schlechtwetterwarnung erwünscht?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 745

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Dezember 2013, 10:58

Es gibt durchaus Filme die man gut als Serie verwursten kann oder sie mittels einer Serie weiterzuführen. Das die nun aber jeden 2. Film als Serie entwickeln wollen halte ich für leicht übertrieben und einfallslos.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 20 079

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Dezember 2013, 11:12

Es gibt durchaus Filme die man gut als Serie verwursten kann oder sie mittels einer Serie weiterzuführen. Das die nun aber jeden 2. Film als Serie entwickeln wollen halte ich für leicht übertrieben und einfallslos.
Das finde ich auch. Zumal der Film erst ein paar Jahre alt ist.

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer

Beiträge: 5 222

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Freue mich auf: Godzilla, Django Unchained, Pacific Rim

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Dezember 2013, 11:16

Brauche ich nicht. Der Film war gut genug und noch ziemlich rezent. Darabont sollte sich lieber mit Ron Howard zusammentun, damit der Dunkle Turm weiter vorankommt.
Monsters are born too tall, too strong, too heavy, that is their tragedy. -Ishiro Honda

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 288

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Dezember 2013, 11:20

Darabont sollte sich lieber mit Ron Howard zusammentun, damit der Dunkle Turm weiter vorankommt.

Genau das!

Mir hat der Film auch ganz gut gefallen und jetzt als Mini-Serie neu auflegen, ist erstmal verfrüht und zudem noch unnötig.

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 20 079

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Dezember 2013, 11:59

Brauche ich nicht. Der Film war gut genug und noch ziemlich rezent. Darabont sollte sich lieber mit Ron Howard zusammentun, damit der Dunkle Turm weiter vorankommt.
Am besten ohne Ron Howard;)

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 275

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. Dezember 2013, 12:04

Die schaffen es noch für soviele Absetzungen innerhalb der ersten Staffel/ nach der Pilotfolge zu fabrizieren, dass irgendwann keiner mehr Geld in Serien investiert und dann auch nicht mehr so gute Serien wie BB, Dexter, Walking Dead, etc. dabei rumkommen.
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 954

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. Dezember 2013, 14:40

Ich fand den Film ja nur ok. Mir war einfach das Ende zu platt, vorhersehbar und offen gestanden blöd. Davor war es auch nur annehmbar bis ganz gut. Definitiv einer der schlechteren Filme von Frank Darabont, und kein Vergleich mit The Green Mile oder gar Die Verurteilten.

The Majestic hab ich nie gesehen. Nachholen?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dr.WalterJenning

Düsterer Beherrscher

Beiträge: 4 780

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Freue mich auf: the rift hobbit3 HER solace theRaid2 dotpota expendables3 jupiter ascending equalizer birdman interstellar guardians of the galaxy fury dark places hercules:thracian wars map2thestars jp4 tmnt batman vs. superman 22jumpstreet americanhustle GRIZZLY mud power rangers exodus

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. Dezember 2013, 14:41

The Majestic hab ich nie gesehen. Nachholen?


Unbedingt :top:
"Ein Erfolgsrezept gibt es nicht, wohl aber ein Misserfolgsrezept: Versuche, allen zu gefallen." - Jack Lemmon
"The arrogance of man is thinking nature is in our control... and not the other way around." - Ken Watanabe, 'Godzilla'
"I'm the guy with nothing to lose and doesn't give a shit." -Mel Gibson, 'Edge Of Darkness'

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 101

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 1. Dezember 2013, 14:45

Dieses Serienkonzept braucht nun wirklich niemand.
¯\_(ツ)_/¯

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 275

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. Dezember 2013, 16:22

The Majestic hab ich nie gesehen.

Ich bin entsetzt. :nedu:

Nachholen?

Aber hallo. The Majestic ist einer von Carreys besten.
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 140

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 1. Dezember 2013, 16:27

Der Film war doch eigentlich bis auf das epische Ende, ziemlich őde.
Und nachddm schon Under the dome verkackt wurde, kann ich auf die Serie verzichten :thumbdown:
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

McKenzie

Unchained

Beiträge: 10 899

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 17. September 2015, 15:54

Stephen King's Der Nebel (The Mist) - Die Serie

Dimension Television möchte Stephen Kings Der Nebel als Serie rausbringen, King selbst gibt seinen Segen. Ausgegangen wird von der Romanvorlage und vom (ziemlich gelungenen) Film aus dem Jahre 2007 von Frank Darabont.

Zitat

The terror and drama in Stephen King’s novella are so vast that we felt serialized television is the best place to explore them in greater depth. With this show, Christian has created a fascinating band of characters and a story with infinite scares. - Bob Weinstein


Q: Collider
____

Finde ich schwer unnötig. Darabonts Film war sehr gut und ich finde nicht, dass man da großartig etwas hinzufügen müsste.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 20 079

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 17. September 2015, 16:34

Der Film ist noch keine zehn Jahre alt, jetzt wollen sie das Buch schon neu verfilmen? Dann auch noch als Serie. Die Geschichte bietet doch gar nicht genug Stoff dafür ... Das stelle ich mir langgezogen und langweilig vor, es sei denn sie erweitern den Plot mit neuen Handlungssträngen etc.
Finde ich so oder so unnötig.

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 288

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 17. September 2015, 17:19

Bin mir auch nicht sicher, ob ich eine solche Serie brauche. Aber diese hier würde ich eher schauen, als eine Neuauflage von "Hart aber herzlich" mit einem homosexuellen Pärchen als Hauptfiguren.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 101

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 17. September 2015, 17:26

Oh bitte nicht! Am Ende arbeitet King noch mit! Bitte kein neues "Under the Dome"! :|
¯\_(ツ)_/¯

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 598

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 17. September 2015, 17:50

Also ich weiß ja nicht von welchem unübersetzten Originalsatz die Aussage "geht (u.a.) vom Film von 2007 von Darabont aus" her genommen wird, aber wenn ich die Aussage mal für bare münze nehme, würde ich eher erwarten dass die Serie den Film prequelt, sequelt oder spin-off-t. Unter der Maßgabe kann ich mich mit dem Projekt durchaus anfreunden (und hoffe dass Darabont als Producer an Bord ist).

Eine tatsächliche NEUverfilmung wäre in der Tat verfrüht und unnötig.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

McKenzie

Unchained

Beiträge: 10 899

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 17. September 2015, 18:02

@Deathrider
Das steht so im verlinkten Artikel:

Zitat

The press release notes that the TV series will use both the book and the 2007 as inspiration, with a story that revolves around a seemingly innocuous mist that seeps into a small town but contains limitless havoc.[...]

Wie weit diese Inspiration geht (könnten ja auch nur z.B. Designs sein) ist noch offen, aber es wird zumindest direkt angesprochen.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

Dr. Akula

of the Dead

Beiträge: 877

Registrierungsdatum: 22. Januar 2014

Freue mich auf: The Dark Tower, MCU , DCEU, ES

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. September 2015, 18:48

Mensch, gestern erst den Film mal wieder ins DVD Fach geschoben...
Brauche da eigentlich auch nicht wirklich ne Serie zu aus allen bereits genannten Gründen. Sollte sie jedoch kommen, werd ich sicherlich mal neun Blick reinwerfen
Jede Seite hat zwei Medaillen

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 598

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

20

Freitag, 18. September 2015, 00:38

@Deathrider
Das steht so im verlinkten Artikel:

Zitat

The press release notes that the TV series will use both the book and the 2007 as inspiration, with a story that revolves around a seemingly innocuous mist that seeps into a small town but contains limitless havoc.[...]

Wie weit diese Inspiration geht (könnten ja auch nur z.B. Designs sein) ist noch offen, aber es wird zumindest direkt angesprochen.

Okay, das klingt tatsächlich sehr offen und kann so ziemlich alles bedeuten. Schauen wir mal was da auf uns zu kommt.

Wie gesagt, hoffe ich dass der Film quasi zum Kanon der Serie gehören wird und diese dem entsprechend Prequel, Sequel oder Spin-Off Material ist. Da die Hauptpersonen des Films auch nur wenige von vielen sind und sicher noch viele andere Gruppen, die alle nichts von einander wissen, im Nebel eingeschlossen sein werden, sehe ich auch einfach viel Potenzial in einem solchen vorgehen und im Gegenzug keinerlei Gründe es anders zu machen.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen