Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 658

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

341

Montag, 9. Oktober 2017, 20:51

Gefiel mir bis dato am besten ^^ Was Manny schreibt: Schwerpunkt auf Wissenschaft, interessant eingefangen. Und zum ersten Mal konnte ich mich halbwegs mit den neuen Plastikgesichtklingonen anfreunden.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Mr.Anderson

Kleriker

  • »Mr.Anderson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

342

Montag, 9. Oktober 2017, 21:35

@Manny

Tasha Yar? ^^



Episode 4 war wieder gigantisch!

Der Captain kam im Kampf gegen die Klingonen sehr nach Zapp Brannigan.

Spoiler Spoiler

Warum in Bewegung bleiben und mit allen Rohren feuern, wenn man auch mit BRUSTHAAR dramatisch stehen bleiben und Schiff und Crew risikieren kann für einen absoluten coolen Abgang.


Wer in der Episode genau aufgepasst hat und die Ideale der Föderation kennt, der wird schon wissen, warum es den Sporen-Antrieb später nicht mehr gibt.
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 504

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

343

Montag, 9. Oktober 2017, 21:51

@Manny

Tasha Yar? ^^


Spoiler Spoiler

a) War die eine ganze Staffel dabei und b) wollte da die Schauspielerin nicht mehr - ich bin sicher, dass die Dame in diesem Fall nichts dagegen gehabt hätte, länger auf der Discovery zu sein.
Mannys aktuelle Serien: Carnivalé, Masters of Sex, True Blood, American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, The Shannara Chronicles, The Walking Dead & The Good Fight.

Trohan

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2012

  • Nachricht senden

344

Montag, 9. Oktober 2017, 23:13

ich bin ganz Deiner Meinung Manny

Spoiler Spoiler

Ehrlich gesagt haben mir der Charakter und die Schauspielerin noch am besten gefallen, war schon ein herber Schlag.


Für mich ist es eine der besten Serien des Jahres. Auf jeden Fall, einer der besten Neustart´s. Und darauf hätte ich vor 2 Monaten
keinen Pfifferling gewettet.

El Duderino

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 3. November 2015

  • Nachricht senden

345

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 07:10

Für mich die bisher schwächste Folge. Das liegt vor allem an dem bescheuertsten Serientod seit langem, der war einfach nur



https://i.imgflip.com/1d7bh7.jpg

Spoiler Spoiler

Nein, wir warten nicht einmal 5 Sekunden, bis das Vieh anständig sediert ist, einfach Kraftfeld runter und rein mit dem Blaster, der ja bestimmt sofort das Ding in seine Schranken weist, juhuii! :thumbsup:









:wand:

Die Szene hat mich die ganze Episode über geärgert, auch wenn ich die Figur nicht einmal sympathisch fand, aber so etwas MUSS man eleganter schreiben und umsetzen.



Dazu ist natürlich auch mal die Discovery "das einzige Schiff in Reichweite", wobei man das ja schon fast als Hommage ansehen kann, kam aber auch leider eher plump rüber.

Ansonsten bleibt die Serie sehr interessant, der Antrieb wird sehr faszinierend rübergebracht, auch die Art und Weise wie er richtig in Betrieb genommen wird, hat Konfliktpotential, sehr schön!

nachoz

of the Dead

Beiträge: 948

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

346

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 07:18

Das störte mich auch ziemlich.

Spoiler Spoiler

Unnötiger geht es nicht. Und für einen offensichtlich erfahrenen Sicherheitsmann/ -frau ein Unding.


Ansonsten macht die Serie bisher echt viel Spaß.
Das Klingonenaussehen gefällt mir eigentlich sogar richtig gut mittlerweile.

Wird eigentlich irgendwo erklärt wieso sich Klingonen aus TOS und NG so unterscheiden vom Aussehen?
Kenne nur die Folge in der Worf darauf angesprochen wird und er nur kurz sagt "Frag lieber nicht"

El Duderino

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 3. November 2015

  • Nachricht senden

347

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 08:05

In der 4ten ENT Staffel gibt es einen 3-Teiler, der darauf sehr genau eingeht, ist sehenswert!

Spoiler Spoiler

Apropos Klingonen: Das ist ja auch extrem seltsam. Das neue Flaggschiff des Märtyrers treibt 6 Monate ohne Antrieb im All...und keiner, nicht die Klingonen, die ja jetzt so sehr verbrüdert sind, noch die Sternenflotte, untersuchten das Schlachtfeld.

:hae:

Auch so ein Drehbuch "Kniff", den man deutlich besser darstellen hätte können, z.bps wenn das Klingonenschiff, nach der Schlacht nur noch wenig "Sprit" gehabt hätte und sich irgendwo, in eine verlassenes Terrain gerettet hätte...aber nein, es kullert seit einem halben Jahr vor sich hin, keinen interessiert es. Ist ja nix besonderes.

:facepalm:


Metroplex

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 738

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

348

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 09:14

Spoiler Spoiler

Also ich war ziemlich froh als die Sicherheitsfrau vom Bärentierchen geknuddelt wurde. Die hat mich mit ihrem misstrauischen Getuhe schon von Anfang an genervt. Ich frage mich nur ob sie ersetzt wird, und wenn ja, durch wen. Denn wir kennen immer noch ziemlich wenig Leute von der eigentlichen Crew.
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 504

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

349

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 09:33

Spoiler Spoiler

Also ich war ziemlich froh als die Sicherheitsfrau vom Bärentierchen geknuddelt wurde. Die hat mich mit ihrem misstrauischen Getuhe schon von Anfang an genervt. Ich frage mich nur ob sie ersetzt wird, und wenn ja, durch wen. Denn wir kennen immer noch ziemlich wenig Leute von der eigentlichen Crew.

Spoiler Spoiler

Mich hat eher genervt, dass die dem Captain so bedingungslos dabei gefolgt ist, aus dem Ripper eine Waffe zu machen. Die hatte echt kein Gespür für's Forschen.
Mannys aktuelle Serien: Carnivalé, Masters of Sex, True Blood, American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, The Shannara Chronicles, The Walking Dead & The Good Fight.

Metroplex

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 738

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

350

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 12:16

In der 4ten ENT Staffel gibt es einen 3-Teiler, der darauf sehr genau eingeht, ist sehenswert!

Spoiler Spoiler

Apropos Klingonen: Das ist ja auch extrem seltsam. Das neue Flaggschiff des Märtyrers treibt 6 Monate ohne Antrieb im All...und keiner, nicht die Klingonen, die ja jetzt so sehr verbrüdert sind, noch die Sternenflotte, untersuchten das Schlachtfeld.

:hae:

Auch so ein Drehbuch "Kniff", den man deutlich besser darstellen hätte können, z.bps wenn das Klingonenschiff, nach der Schlacht nur noch wenig "Sprit" gehabt hätte und sich irgendwo, in eine verlassenes Terrain gerettet hätte...aber nein, es kullert seit einem halben Jahr vor sich hin, keinen interessiert es. Ist ja nix besonderes.

:facepalm:



Spoiler Spoiler

Ich fand auch sehr speziell dass die Sternenflotte all die kaputten Raumschiffe einfach da rumliegen lässt. Macht sie wenigstens kaputt, so dass die Klingonen sie nicht auschlachten können!
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 295

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

351

Montag, 16. Oktober 2017, 22:37

1x05
Es wird langsam klar warum der Spore Drive keine Zukunft hat.

Spoiler Spoiler

Diese Folge war wieder super! So viele Kleinigkeiten und gleichzeitig so viele große neue Plotpunkte.

Es fiel das Wort "FUCK" in Star Trek! :ugly:

Der Spiegel. :bibber:
¯\_(ツ)_/¯

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 613

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

352

Montag, 16. Oktober 2017, 22:40

1x05: Fand ich auch super! Aktuelles Review steht bereits hier und wird dann morgen auch bei BG gepostet. :)
Out of order.

Trohan

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2012

  • Nachricht senden

353

Dienstag, 17. Oktober 2017, 08:58

wahnsinn, die scheinen ihr niveau tatsächlich halten zu können, endlich ist der montag ein guter tag :)

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 504

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

354

Dienstag, 17. Oktober 2017, 11:42

Auch wenn mich ein paar Dinge etwas stören (wie z.B. die Ausdrucksweise in einer Szene (passt irgendwie nicht zu Star Trek) oder die etwas zu überdrehte Tilly), hat mir die Folge wieder gut gefallen.

1x05

Was ist mehr Star Trek, als ein empfindungsfähiges Wesen in die Freiheit zu entlassen.

Und ja, das mit dem Spiegel war schon interessant.
Mannys aktuelle Serien: Carnivalé, Masters of Sex, True Blood, American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, The Shannara Chronicles, The Walking Dead & The Good Fight.

355

Dienstag, 17. Oktober 2017, 12:52

Jetzt werde ich langsam immer wärmer mit der Serie. Folge 5 hat mir auch sehr gefallen. Die ganzen Hinweise auf vergangene Serien musste ich wohl erst ergoogeln, aber auch so war die Folge spannend und mitreissend.

Noch 3 Folgen und dann ist ja erstmal Pause bis Januar, oder?

Lunas

of the Dead

Beiträge: 920

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

  • Nachricht senden

356

Dienstag, 17. Oktober 2017, 13:05

Wirklich eine Tolle Serie, sie hat mich mit der Folge Fünf richtig begeistert!!! :thumbsup:

Und noch dazu kann ich jetzt Klingonisch lernen, da man ja Klingonische Untertitel dazu schalten kann :ugly:

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen

Beiträge: 3 269

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

357

Dienstag, 17. Oktober 2017, 16:36

Würde sagen noch eine kleine Steigerung zu 4 die ich bis dato am besten fand.

Spoiler Spoiler

Von wie nenne ich es mal die Fortsetzung der Spiegelgeschichte verspreche ich mir noch einiges, Schön dass man ein einsehen hatte und das possierliche Tierchen in die Freiheit entlassen hat, tja und Lorca bleibt sich immer noch irgendwie selbst treu, was ich gut finde


Ich hoffe jetzt aber, dass es der letzte Auftritt von Frau Fetthaar Jayne Brook war ( spielt Admiral Cornwell)

Würde sagen 7,75 von 10 Zahnbürsten
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.


Gekaufte/ gefakete Rezis sind schlimmer, als schlechtes CGI

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 613

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

358

Dienstag, 17. Oktober 2017, 16:39

Noch 3 Folgen und dann ist ja erstmal Pause bis Januar, oder?

Noch vier Folgen - da wurde ein bisschen was umgestellt, so dass vor der Winterpause insgesamt neun Folgen ausgestrahlt werden.
Out of order.

Eisenhaupt

ehemals equinox

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 4. März 2007

  • Nachricht senden

359

Dienstag, 17. Oktober 2017, 18:54

Also nach 5 Folgen kann ich der Serie, entgegen meines Anfangsgefühls, immer weniger abgewinnen. CGI, Raumschiffe, Technik, Charaktere... mit dem allen kann ich eigentlich gut leben. Da ich den Star Trek Reboot im Kino überlebt habe, vertrag ich diese Umstellung der Prä-Kirk-Ära von so allem was man bis dato kannte eigentlich ganz gut... ABER: Die Story ist sowas von humpe. Ich musste mich jetzt schon mehrfach beim schauen vor die Stirn schlagen. Also mich fesselt die Story mal gar nicht. Nicht bei den Möglichkeiten die man hätte machen können. Meines Erachtens funktioniert bei ST DIS das fortlaufende Storytelling nicht. Ich fand bei ST immer gut das alle Folgen für sich ein in sich abgeschlossenes Abenteuer waren und man nebenher einen Hauptstrang verfolgte. Das hier hat die Storygeschwindigkeit eines Walking Dead.. muss man mögen. Funktioniert bislang für mich nicht. Hoffe da kommt noch was..

Andi83

Trollhunter

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2014

  • Nachricht senden

360

Dienstag, 17. Oktober 2017, 21:51

Ich finde auch die abgeschlossenen Folgen von früher weitaus besser.
So wie ich das verstanden habe wollte Bryan Fuller das auch so weiterführen
bis er nicht mehr dabei war.

Bezüglich der Serie:
Ich komme mit dem Design der Klingonen und dem Design des Raumschiffs
nicht zurecht. Nach Archer sollten die Klingonen wie bei Kirk aussehen (also ohne
Stirnplatten). Zudem sind die ganzen Touchscreens und Hologramme völlig deplatziert.
Ja, bei ENT gabs auch schon Flachbildschirme und Touchscreens,
das passte aber alles noch.
Zudem fehlt mir die Verbindung zu den anderen Serien.
Der einzige Hinweis war, als Captain Archer in der Liste der Captains auftauchte.

Ansinsten passen zumindest die Uniformen, die wie bei ENT auch blau sind.

Ich hoffe dass wenigstens die Andorianer etc. originalgetreu sind.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen