Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

j.@.c.K

Liza Saturday

Beiträge: 4 578

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Freue mich auf: Meg, Independence Day 2, Die glorreichen Sieben, The Purge 3, 47 Meters Down, alles was noch von Star Wars kommt

  • Nachricht senden

181

Mittwoch, 20. Mai 2009, 18:23

Öhm ... ein Remake von Tomb Raider? Der ist doch höchstens 10 Jahre alt, wenn nich weniger.
"The blind leading the blind!"
"Against the grain should be a way of life!"

delta

Ghost in the Wire

Beiträge: 4 528

Registrierungsdatum: 24. Juli 2008

  • Nachricht senden

182

Mittwoch, 20. Mai 2009, 18:23

Die "Attribute" ließen sich sicher gegen einmalige Zahlung einer gewissen Goldmenge anfertigen :uglylol: Dann könnte vielleicht jemand mit Talent die Rolle spielen. Die olle Fox mag ja schon relativ hot sein - aber wenn schon Niveau in die TR-Filme reinsoll, dann auch bitte mit einer echten Schauspielerin in der Rolle der Lara.
But together, we can save it...

Hazuki

zieht keine Aggro

Beiträge: 3 503

Registrierungsdatum: 23. Mai 2007

Freue mich auf: Horizon: Zero Dawn

  • Nachricht senden

183

Mittwoch, 20. Mai 2009, 19:40

Also über ne neuen Tomb Raider Film würde ich mich auf jedenfall freuen. Egal ob mit Megan Fox oder nicht! ;)

PS: Tomb Raider Underworld ist sehr wohl erfolgreich. Nur anfangs ging es schleppend voran. *hust*
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> AN DIESER STELLE, STEHT JETZT "We saw your boobs." <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

rx

Trollhunter

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

  • Nachricht senden

184

Mittwoch, 20. Mai 2009, 20:32

Wie bitte? Ein Tomb Raider ohne Action? Ich glaube die Action stand in den Spielen immer etwas mehr im Vordergrund als die Story, wäre mir persönlich etwas lieber, denn wenn man wirklich die Spiele 1:1 verfilmen würde, hätte man einige interessante Drehorte an denen man es gewaltig krachen lassen könnte.

Beiträge: 8 706

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

185

Donnerstag, 21. Mai 2009, 16:35

"Tomb Raider" wird bestimmt kein anspruchsvolles Charakterdrama. Wenn doch, haben die Verantwortlichen die falschen Spiele gespielt. Ich schätze mal, man will sich von der over-the-top Action verabschieden und mehr Abenteuer, Archäologie und Rätselei einbauen. Damit könnte ich mich sogar anfreunden, denn auch wenn die Reihe heute kaum noch Leute interessiert, Potential für einen netten Film ist einigermaßen da. Vielleicht tatsächlich mal mit dem Motorboot durch Venedig brettern. Hm...

Ach ja und Megan Fox nervt. Bzw. nicht sie persönlich, sondern die Tatsache, dass immer das halbe Forum überschnappt, wenn ihr Name genannt wird oder genannt werden könnte - und dann genannt wird. :/
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

186

Donnerstag, 21. Mai 2009, 16:40

Megan Fox wäre die ideale Besetzung als Lara Croft :sabber:

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 663

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

187

Donnerstag, 21. Mai 2009, 16:42

Zitat

Original von Joel.Barish
[...]
Ach ja und Megan Fox nervt. Bzw. nicht sie persönlich, sondern die Tatsache, dass immer das halbe Forum überschnappt, wenn ihr Name genannt wird oder genannt werden könnte - und dann genannt wird. :/


Du sprichst mir aus der Seele.

Beiträge: 8 706

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

188

Donnerstag, 21. Mai 2009, 16:49

Dann können wir ja zusammen leiden. Und das, wo sich Vegeta scheinbar gerade ermutigt fühlte. ;)
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

189

Donnerstag, 21. Mai 2009, 16:55

Ich will euch doch damit nicht ärgern aber Megan Fox würde perfekt als Lara Croft passen.
Obwohl ich damals auch Jolie als Croft gut gefunden hab, aber Fox wär da nocheinmal eine Steigerung zudem ist sie heiß

Sorry @Joel @Mestizo :bye:

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 663

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

190

Donnerstag, 21. Mai 2009, 17:15

Zitat

Original von Vegeta
[...]
Sorry @Joel @Mestizo :bye:


:omg: Kein Ding. ;)

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 533

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

191

Donnerstag, 4. Juni 2009, 13:40

Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Kiddo

bereits angemeldet

Beiträge: 1 387

Registrierungsdatum: 11. Juli 2008

  • Nachricht senden

192

Donnerstag, 4. Juni 2009, 14:01

Lara Croft langweilig? Die spinnt doch

Phreek

temporär mal "Schatz"

Beiträge: 1 066

Registrierungsdatum: 23. Juli 2008

  • Nachricht senden

193

Donnerstag, 4. Juni 2009, 14:10

:heul:
Na toll...

Kiddo

bereits angemeldet

Beiträge: 1 387

Registrierungsdatum: 11. Juli 2008

  • Nachricht senden

194

Freitag, 5. Juni 2009, 14:55

Zitat

Original von Lord Dralnu

Zitat

Original von Alessa
Lara Croft langweilig? Die spinnt doch

Sie redet eigentlich von "Wonder Woman" ..... ;)


Argh... hab Wonder Woman völlig überlesen http://img15.imageshack.us/img15/3296/schaem.gif

matte

of the Dead

Beiträge: 948

Registrierungsdatum: 5. Juni 2009

  • Nachricht senden

195

Mittwoch, 31. März 2010, 15:29

Megan Fox nicht die neue Lara Croft

Nicht wirklich ein Hammergerücht aber ich schreibs mal trotzdem:



http://www.krone.at/krone/S13/object_id_…xcms/index.html

delta

Ghost in the Wire

Beiträge: 4 528

Registrierungsdatum: 24. Juli 2008

  • Nachricht senden

196

Mittwoch, 31. März 2010, 15:42

Die hat doch nur Angst davor, das sie die Jolie auslacht :ugly:
But together, we can save it...

197

Mittwoch, 31. März 2010, 15:43

Was anderes bekommt sie wohl nicht mehr angeboten.

Kiddo

bereits angemeldet

Beiträge: 1 387

Registrierungsdatum: 11. Juli 2008

  • Nachricht senden

198

Mittwoch, 31. März 2010, 15:54

Sie kann halt nicht schauspielern und weil sie es weiss, lehnt sie ab. :super: :ugly:

Mal ehlich: Was besseres kann ihr eigentlich nicht passieren und sie ist dumm, dass sie die Rolle ablehnt. Und dann auch noch mit solch dummen Begründungen...

Is mir aber letztlich egal - wenn TR dann bitte mit Jolie :super:

Solid FoX

to Pobe a true fan.

Beiträge: 1 968

Registrierungsdatum: 29. Juli 2006

Freue mich auf: Batman v Superman

  • Nachricht senden

199

Mittwoch, 31. März 2010, 16:05

Ok Megan Fox ist jetzt nicht meine Topwahl als neue Lara Croft gewesen, aber dennoch find ich es ein bisschen schade.
Ich bin der Captain

matte

of the Dead

Beiträge: 948

Registrierungsdatum: 5. Juni 2009

  • Nachricht senden

200

Mittwoch, 31. März 2010, 16:23

Die lehnt ja generell sehr viel ab.. außer Transformers und Megans ;) Body hat sie ja nicht wirklich viel gemacht!!
Die sollte sich doch lieber freuen Lara Croft spielen zu dürfen.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen