Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

221

Donnerstag, 17. Februar 2011, 11:39

Passt optisch sehr gut wie ich finde und auch die Idee eines düsteren Tomb Raider ist spitze.
So hab ich mir die Verfilmung immer gewünscht, könnte richtig was werden wenn die das auf die Beine stellen!
The reward for our work ist not what we get,
but what we become.

Harvey Dent

unregistriert

222

Donnerstag, 17. Februar 2011, 11:42

Mir geht es wie den meisten hier (die gepostet haben).
Unglaublich attraktiv, aber für Lara zu wenig Brust.
Auch für eine junge.

Wobei im Spiel Lara noch jünger ist und Wilde dann, von ihrem richtigen Alter her, älter wäre als Angie damals.
Habe bisher immer gehört man wolle einen Reboot mit einer jüngeren (als damals schon) Lara.

Ich wäre ja eher für eine gut aussehende und passende 17-19 jährige, die man direkt, bei Erfolg, für mehrere Filme verpflichtet.
So haut das auch eher hin, wenn man eine junge Lara darstellen will.

DoubleD.01

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2010

  • Nachricht senden

223

Donnerstag, 17. Februar 2011, 12:17

Hmm hätte ein Problem damit dass ne 17jährige über hohes archeologisches Wissen verfügen soll. Find eine erfahrene Schatzsucherin besser.

Harvey Dent

unregistriert

224

Donnerstag, 17. Februar 2011, 12:38

Darum geht es ja.
Die Anfangstage von Lara zu beleuchten und nicht schon eine erfahrene.

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 20 084

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

225

Donnerstag, 17. Februar 2011, 12:41

Zitat

Original von Slevin
Dass der Film ernster werden soll, gefällt mir, nur passt die Schauspielerin imo nicht in Rolle.

So sehe ich das auch.

DoubleD.01

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2010

  • Nachricht senden

226

Donnerstag, 17. Februar 2011, 12:53

Zitat

Original von Harvey Dent
Darum geht es ja.
Die Anfangstage von Lara zu beleuchten und nicht schon eine erfahrene.


Also mal wieder ein "Begins" Film? :gruebel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DoubleD.01« (17. Februar 2011, 12:53)


Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 410

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

227

Donnerstag, 17. Februar 2011, 12:59

Zitat

Original von hakaone
Für mich war Angelina bislang die optimale Besetzung für sie.
Ich mag Olivia Wilde echt gerne aber für Lara Croft ist sie mir einfach zu na ja sagen wir mal schmal dünn.


http://www.zaraaluwi.com/wp-content/uplo…tTombRaider.jpghttp://www.hypergeek.ca/wp-content/galle…a-wilde-021.jpg

Wenn Olivia Wilde zu "schmal dünn" ist, dann war es Angelina Jolie auch.
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Agent Carter & True Blood

Harvey Dent

unregistriert

228

Donnerstag, 17. Februar 2011, 13:12

Zitat

Original von DoubleD.01

Zitat

Original von Harvey Dent
Darum geht es ja.
Die Anfangstage von Lara zu beleuchten und nicht schon eine erfahrene.


Also mal wieder ein "Begins" Film? :gruebel:

Möglich :ugly:

Zumindest beim neuen Videospiel geht man den weg.

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 533

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

229

Donnerstag, 17. Februar 2011, 13:16

Gehts im neuen Spiel nicht darum, dass sie bei einem Schiffsunglück auf einer Insel landet und da ihr erstes alleiniges Abenteuer bestreitet?
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Harvey Dent

unregistriert

230

Donnerstag, 17. Februar 2011, 13:27

Ja, aber ist das nicht auch (ungefähr) das was ich meine?

Natürlich kann sie schon laufen, sprechen usw., aber zur bekannten Lara reift sie erst heran.

Edit: Habe gerade mal die M! überflogen und im Kern steht auch das drin was ich meine.
Sie wird zwar "schon" 21 sein, ist aber eine Archäologie Novizin, kann am Anfang nicht so gut klettern usw.
Reift also während des Spiels heran. Womöglich auch zu der bekannten Lara.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Harvey Dent« (17. Februar 2011, 13:39)


Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 533

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

231

Donnerstag, 17. Februar 2011, 13:37

Anmerkung:

Eine Seiten schreiben, dass Wilde bereits in Gesprächen ständ oder gar schon gecastet wäre. Das stimmt nicht. Die Agentin Wildes hat theplaylist.com geschrieben, dass diese Gerüchte nicht zutreffen.

Aber. Das muss nicht heißen, dass die Macher des Tomb Raider Reboots Wilde nicht doch haben wollen. Durchaus möglich, dass man sie auf einer Liste von möglichen Darstellerinnen hat und die Schauspielerinnen erst demnächst anschreibt, wenns um eine finale Auswahl geht. Von daher ist das Gerücht oben so in der Form sicherlich möglich.

Ich lass das Topic also als offizielles Lara Croft Casting offen.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Harvey Dent

unregistriert

232

Donnerstag, 17. Februar 2011, 13:42

Schade das noch kein Script im Umlauf ist.
So könnte man auch besser über mögliche Laras reden.

Wenn die neue Angie ähnlich sieht könnte sie (Jolie) vielleicht kurz als Mutter auftreten.

KungPao

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 1 524

Registrierungsdatum: 21. Januar 2011

Freue mich auf: Pacific Rift, Iron Man 3, Man of Steel, Fast and Furious 6, Star Trek into Darkness, Star Wars, Godzilla ReRemake, Guardians of the Galaxy, Elysium, Oblivion

  • Nachricht senden

233

Freitag, 18. Februar 2011, 02:23

ihr könnt doch nich so ne bilder von der jungen dame hier posten, da werd ich ja ganz wuschig..

aber nachdem ich mich wieder gefangen habe,
ich finde sie passt ganz gut in die rolle, wenn sie es denn wird, auch wenn da die körbchengröße nicht passt ^^ aber zu dicke hupen wie sie lara damals am anfang hatte würden doch nur beim klettern hindern.. :nene: :nene: :omg:
Karl Urban 4 Batman!!!!

check this out!

[url]www.get-a-life-gaming.de[/url]

Livin the dream :whistling:

SethGecko420

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

  • Nachricht senden

234

Freitag, 18. Februar 2011, 02:39

:waaa: Neuer Tomb Raider hat mich zunächst gar nicht interessiert, aber Olivia Wilde in Hotpants!!!!! Ich bin dabei :super:

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 211

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

235

Freitag, 18. Februar 2011, 02:58

Zitat

Original von Slevin
Dass der Film ernster werden soll, gefällt mir, nur passt die Schauspielerin imo nicht in Rolle.


Ihr überseht alle das damit nicht die alte Lara Croft gemeint ist.

Es wird auch in der Spielereihe einen Reboot geben der düster werden soll, Lara halbwegs realistisch macht und mehr an Dead Space erinnern soll.

http://gza.gameriot.com/content/images/v…_1247420849.jpg

In die Rolle würde Olivia Wild passen. Da kann sie sich ihre Figur (nicht umbedingt den Körper) selbst gestalten zusammen mit dem Spiel.

Quelle: http://www.gamersglobal.de/news/30176/to…ziell-enthuellt
¯\_(ツ)_/¯

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Woodstock« (18. Februar 2011, 02:59)


Harvey Dent

unregistriert

236

Freitag, 18. Februar 2011, 03:37

Zitat

Original von Woodstock

Zitat

Original von Slevin
Dass der Film ernster werden soll, gefällt mir, nur passt die Schauspielerin imo nicht in Rolle.


Ihr überseht alle[..]

:nene:


Und riesen Brüste brauche ich zwar auch nicht, aber eine Mindestgröße sollte es schon sein.

Beiträge: 2 550

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: Star Wars VII, Hellboy 3, Ant-Man, Civil War, Alien 5, Deadpool

  • Nachricht senden

237

Freitag, 18. Februar 2011, 08:17

Ich finde Olivia Wilde sehr hübsch und ansprechend. Optisch passt sie auch zu Angelina Jolie (was sie ja nicht muß bei einem Reboot, aber trozdem).
Wirds ein Prequel, kann man ja noch zeigen wie und warum die Angelina Lara zu ihren Hupen gekommen ist (Brust OP? oder Mysterie-Bienenstiche, deren Schwellung als Fluch nie wieder abschwellen :omg: ).


Aber im Ernst jetzt. Welche Schauspielerin könntet ihr euch ausser Matt Damon oder Megan Fox als Lara Croft vorstellen? Mir fällt jetzt gerade keine ein.
Ist Angelina Jolie definitiv aus dem Rennen, hat sie einen Teil 3 ausgeschlossen?
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Grintolix« (18. Februar 2011, 08:19)


Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 410

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

238

Freitag, 18. Februar 2011, 08:36

Zitat

Original von Woodstock
Es wird auch in der Spielereihe einen Reboot geben der düster werden soll, Lara halbwegs realistisch macht und mehr an Dead Space erinnern soll.

http://gza.gameriot.com/content/images/v…_1247420849.jpg


Dead Space? 0.o Da werden also Monstern die Beine und arme weggeschossen und wenn man nicht schnell genug ist, wird Lara von den Monstern in fetzen gerissen?

Auch wenn ich das Bild hier auf der Arbeit nicht ansehen kann (Seite wird geblockt) und auch sonst noch keinen Trailer gesehen habe, glaube ich kaum, dass Dead Space das richtige Spiel ist, um zu verdeutlichen, wie das nächste Tomb Raider Spiel sein/ aussehen wird.

Vermutlich passt Uncharted besser?
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Agent Carter & True Blood

Lunas

of the Dead

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

  • Nachricht senden

239

Freitag, 18. Februar 2011, 09:03

Würde ich schon gerne sehen, aber mehr wegen Olivia und nicht wegen dem Thema Tomb Raider... :)

Snogard

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 27. September 2006

  • Nachricht senden

240

Freitag, 18. Februar 2011, 09:20

von Dr. House über Tron zu Tomb Raider? Warum nicht.
Übrigens, die Herren: Angelina hat für Tomb Raider auch "Aufpolsterungen" getragen. Dann bekommen sie die Oberweite (falls nötig) bei Olivia auch hin.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen