Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

nebomb

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 796

Registrierungsdatum: 26. April 2009

  • Nachricht senden

241

Freitag, 18. Februar 2011, 09:53

Zitat

Original von Snogard
von Dr. House über Tron zu Tomb Raider? Warum nicht.
Übrigens, die Herren: Angelina hat für Tomb Raider auch "Aufpolsterungen" getragen. Dann bekommen sie die Oberweite (falls nötig) bei Olivia auch hin.


Aber von Natur aus hat Angie schon mehr als die hübsche Olivia. Aber soviel wie in den Spielen die gute Lara hat, hat eh keine gute Schauspielerin, da müsste man nach " Talenten " in der Erotik Branche suchen

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 663

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

242

Freitag, 18. Februar 2011, 10:01

Naja, es gibt durchaus ein paar Darstellerin mit opulenter Oberweite, die nicht aus der Porno-Industrie kommen und einer Rolle wie Lara Croft sicherlich gewachsen wären (auch wenn sie ansonsten optisch wohl nicht so recht passen würden). Aber die Figur (Lara Croft) darauf zu reduzieren würde mir eh nicht einfallen, da sollte man sich lieber darauf konzentrieren eine interessante Story zu zaubern und gute Action.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mestizo« (18. Februar 2011, 10:02)


DoubleD.01

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2010

  • Nachricht senden

243

Freitag, 18. Februar 2011, 13:29

Hauptsache die lassen den deutschen Schauspieler mit den 2 Gesicihtsausdrücken ( :) + ;) ) da raus...

The Blorps

BG Enfant Terrible

Beiträge: 1 677

Registrierungsdatum: 14. Januar 2010

  • Nachricht senden

244

Freitag, 18. Februar 2011, 13:36

Was habt ihr nur bloss mit den Titten??? :ugly:
Also mir wäre die richtige Größe der Hupen recht wurst. Solange Tomb Raider recht düster und spannend gemacht wird. Vll auch etwas die Härte eines Craig-Bonds noch dazu.

Matt Damon als Lara Croft??? Mmmmh, interessante Vorstellung. XD
"...And a mind needs books as a sword needs a whetstone, if it is to keep its edge." (Tyrion Lannister)

Harvey Dent

unregistriert

245

Freitag, 18. Februar 2011, 13:57

Zitat

Original von nebomb

Zitat

Original von Snogard
von Dr. House über Tron zu Tomb Raider? Warum nicht.
Übrigens, die Herren: Angelina hat für Tomb Raider auch "Aufpolsterungen" getragen. Dann bekommen sie die Oberweite (falls nötig) bei Olivia auch hin.


Aber von Natur aus hat Angie schon mehr als die hübsche Olivia. Aber soviel wie in den Spielen die gute Lara hat, hat eh keine gute Schauspielerin, da müsste man nach " Talenten " in der Erotik Branche suchen

Christina Hendricks? :ugly:

Jay

first try

Beiträge: 34 109

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

246

Freitag, 18. Februar 2011, 14:04

Zitat

Original von Snogard
Übrigens, die Herren: Angelina hat für Tomb Raider auch "Aufpolsterungen" getragen. Dann bekommen sie die Oberweite (falls nötig) bei Olivia auch hin.


Fun Fact for the Day: Nur im ersten Teil.

Es wäre auf jeden Fall komisch, hätte Wilde im Film plötzlich Körbchengröße D, denn dann wäre klar, dass man es niveaulos nur gemacht hat, um gewisse Zuschauererwartungen an die Vorlage zu erfüllen. Bei Jolie fiel das zunächst nicht allzu auf, da sie in der Tat recht beholzt ist.

Aber Mestizo hat Recht - das ist eigentlich nebensächlich. Wichtiger ist, dass sie Angelinas Attitüde aus den ersten beiden Filmen glaubwürdig nachstellen kann. Es gibt nicht viele Frauen im Biz, der man wie ihr zutraut, glaubwürdig ballern, kämpfen und tough wirken zu können, ohne dabei Erotik und das edle Lady-Auftreten zu verlieren. Noomi Rapace beispielsweise gäb keine gute Lara ab, obwohl sie im alt-britischen Faustkampf sicher die meisten besser dimensionierten Anwärterinnen gnadenlos schlagen würde.
IT is time.

Harvey Dent

unregistriert

247

Freitag, 18. Februar 2011, 14:12

Hier kämen wir aber wieder zum Thema Anfangstage.

So könnte auch eine Schauspielerin als Lara auftreten die sich noch unsicher mit Waffen usw. fühlt.
So müsste eine Olivia noch nicht hart usw. wirken.
Würde auch wieder zum Spiel passen.
Und mit einem zweiten Teil, der dann vielleicht kommt, würde sie sich auch besser präsentieren können respektive würde man es ihr dann wohl eher abnehmen.

Ich werfe ja immer wieder gerne Heath Ledger in den Raum.

Jay

first try

Beiträge: 34 109

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

248

Freitag, 18. Februar 2011, 14:17

Ledger als Lara Croft? :gruebel: Per CGI oder wie?




























:uglywink:
IT is time.

Harvey Dent

unregistriert

249

Freitag, 18. Februar 2011, 14:33

:jabba:

250

Freitag, 18. Februar 2011, 15:08

Zitat

Noomi Rapace beispielsweise gäb keine gute Lara ab, obwohl sie im alt-britischen Faustkampf sicher die meisten besser dimensionierten Anwärterinnen gnadenlos schlagen würde.


Meinst du jetzt wegen der Oberweite oder den anderen Punkten?
Zwecks Oberweite stimm ich dir zu obwohl das für mich - auch bei Lara Croft - absolut nebensächlich ist.
Bei den anderen Punkten wäre ich mir nicht so sicher was Frau Rapace aus sich raus holen kann, finde dafür hat sie bisher zu wenige große Rollen gespielt.
The reward for our work ist not what we get,
but what we become.

Diokhan

<3 Twilight

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Freue mich auf: OITNB Season 4, Suicide Squad

  • Nachricht senden

251

Freitag, 18. Februar 2011, 16:39

Von mir aus immer her mit dem TR Reboot. Ich fand die bisherigen Tomb Raider Filme zwar auch nicht unbedingt schlecht, kann mich allerdings auch durchaus mit einem Neustart anfreunden...zumal mich die dunklere/ernstere Ausführung dann doch mal interessieren würde.

Was Olivia Wilde angeht, bin ich über die Frau bislang rein gar nicht im Bilde. Kann mich nicht entsinnen, bislang mal was mit ihr gesehen zu haben, wobei ich auch sagen muss, dass AJ, als Schauspielerin, für mich bislang recht perfekt auf die Rolle der Lara Croft zugeschnitten schien. Bevor die ganze Brangelina-Geschichte losging, hatte Jolie einfach ein gewisses Rebellinnen-Image inne, welches man nicht unbedingt in jeder anderen Schauspielerin, ebenso stark vorfand und auch heute nicht allerorts aufgabelt. Weibliche Energie (als Frau) mit männlicher zu bündeln und eine glaubhafte Toughness und Stärke auszustrahlen, ohne dabei entweder komplett lächerlich, oder aber wie ein Mannsweib zu wirken, ist vermutlich der Clou bei der ganzen Sache.

Mir persönlich würde auf Anhieb keine Schauspielerin einfallen, bei der ich sagen würde, 'das wäre die perfekte Lara Croft'. Letztlich lasse ich es dann doch immer auf mich zukommen (viel anderes bleibt einem ja auch gar nicht) und spreche mich entweder für einen gekonnten Cast aus oder kriege bei diesem letztlich eben doch das kalte Erbrechen. Worauf es bei Olivia hinausläuft, sofern sie es denn wird, muss sich zeigen. Neben ihr könnte ich mir eventuell noch eine Mila Kunis vorstellen, die Jolie bisher ja zumindest einmal in einer jüngeren Version verkörperte, was jedoch zweifelsfrei nicht als Freischein gilt, auch in die Rolle der Lara zu passen. Wem's um ihre weiblichen Attribute geht, würde wohl auch hier nicht um eine Nachbearbeitung drum herum kommen, ebenso wie ihr einige Zentimeter fehlen dürften, um auch sonst die Maße einer Croft zu erreichen.
Meine Lieblings-'Heroine' erwähn ich hier lieber gar nicht erst, obwohl ich sie vor gut einer halben Dekade auch noch ins Rennen geschickt hätte, aber nein...:nene: die Lacher spar ich mir und belass es als Begründung einfach mal bei ihrem miserablen britischen Akzent.
I'm fucking insane in the brain!

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 170

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

252

Freitag, 18. Februar 2011, 17:03

Was die Leute wohl sagen, wenn man für eine TR Verfilmung eine solche Dame nehmen würde:

http://image.shutterstock.com/display_pi…in-32845993.jpg

http://image.shutterstock.com/display_pi…da-16433386.jpg

:)
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

Hazuki

zieht keine Aggro

Beiträge: 3 503

Registrierungsdatum: 23. Mai 2007

Freue mich auf: Horizon: Zero Dawn

  • Nachricht senden

253

Freitag, 18. Februar 2011, 17:08

Ich finde Olivia Wilde paßt optisch gut rein. Ist nur die Frage ob Sie dafür unterschreibt.
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> AN DIESER STELLE, STEHT JETZT "We saw your boobs." <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 009

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

254

Freitag, 18. Februar 2011, 17:47

Zitat

Original von Manni

Zitat

Original von Woodstock
Es wird auch in der Spielereihe einen Reboot geben der düster werden soll, Lara halbwegs realistisch macht und mehr an Dead Space erinnern soll.

http://gza.gameriot.com/content/images/v…_1247420849.jpg


Dead Space? 0.o Da werden also Monstern die Beine und arme weggeschossen und wenn man nicht schnell genug ist, wird Lara von den Monstern in fetzen gerissen?

Auch wenn ich das Bild hier auf der Arbeit nicht ansehen kann (Seite wird geblockt) und auch sonst noch keinen Trailer gesehen habe, glaube ich kaum, dass Dead Space das richtige Spiel ist, um zu verdeutlichen, wie das nächste Tomb Raider Spiel sein/ aussehen wird.

Vermutlich passt Uncharted besser?


In der Gamestar haben sie Szenen beschrieben wo Lara irgendwo raus gezogen wurde und gleich abgestochen. Ein Fehler kann tödlich sein, auserdem hat man nur selten richtige Waffen, wie Pistolen oder sowas.

Alles ähnlich wie in Dead Space. Wollte ja auch nur die Atmosphäre vergleichen und meinte nicht das es ein 1:1 Klon wird....jeez...


Ich würde mir den Reboot ansehen. Versteh hier auch überhaupt nicht warum alle sich an den Brüsten stören. Riesendinger waren wirklich nie mein Fall.

Zitat

Original von The Blorps
Was habt ihr nur bloss mit den Titten??? :ugly:
Also mir wäre die richtige Größe der Hupen recht wurst. Solange Tomb Raider recht düster und spannend gemacht wird. Vll auch etwas die Härte eines Craig-Bonds noch dazu.


Und genau von sowas wird gesprochen. ;)
EIN MEISTERWERK VON EINEM POST!

¯\_(ツ)_/¯

̿̿ ̿̿ ̿̿ ̿'̿'\̵͇̿̿\з=( ͡° ͜ʖ ͡°)=ε/̵͇̿̿/’̿’̿ ̿ ̿̿ ̿̿ ̿̿

squizo

Zillion Dollar Sadist

Beiträge: 2 787

Registrierungsdatum: 16. März 2005

  • Nachricht senden

255

Freitag, 18. Februar 2011, 17:53

Rein optisch hat mich Mila Kunis bei Black Swan sehr an eine jüngere Jolie erinnert und würde daher vielleicht auch nicht schlecht als Nachfolgerin passen.

http://1.bp.blogspot.com/_y4TqX9RvuOM/TS…_BlackSwan6.jpg

Aber ich finde auch bei Tomb Raider sollte man einen Stilbruch wagen. Mir fällt jetzt niemand ein :ugly: . Vielleicht die Killer Asiatin aus The Descent 1+2
I am Lorde ya ya ya. Because i am Lorde Lorde Lorde ya ya ya.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »squizo« (18. Februar 2011, 17:55)


Harvey Dent

unregistriert

256

Freitag, 18. Februar 2011, 17:56

Natalie Jackson Mendoza?

30+ :nene:

squizo

Zillion Dollar Sadist

Beiträge: 2 787

Registrierungsdatum: 16. März 2005

  • Nachricht senden

257

Freitag, 18. Februar 2011, 17:59

Oh ist die schon so alt :heul: .
Aber das wär doch mal ne toughe Lara :super:
I am Lorde ya ya ya. Because i am Lorde Lorde Lorde ya ya ya.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 170

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

258

Freitag, 18. Februar 2011, 19:35

@Woodstock
Ich seh immer noch keine große Ähnlichkeit zu Dead Space. Aber egal.
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

259

Freitag, 18. Februar 2011, 19:54

Zitat

Original von Diokhan
Weibliche Energie (als Frau) mit männlicher zu bündeln und eine glaubhafte Toughness und Stärke auszustrahlen, ohne dabei entweder komplett lächerlich, oder aber wie ein Mannsweib zu wirken, ist vermutlich der Clou bei der ganzen Sache.


Da hast du aber mal sowas von recht! Ein sehr schmaler Grad. Fand zum Beispiel Kira Knightley in King Arthur einfach nur lächerlich, wie sie mit ihren Magersuchts-Armen da in die Schlacht zieht.
Den Grad zu meistern ist sicher nicht einfach.
Gerade deshalb wäre vielleicht eine no-name Schauspielerin die man mit keinem "Image" in Verbindung bringt ne gute Wahl .
The reward for our work ist not what we get,
but what we become.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »General_Lee« (18. Februar 2011, 19:55)


Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 009

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

260

Freitag, 18. Februar 2011, 22:00

Zitat

Original von squizo
Rein optisch hat mich Mila Kunis bei Black Swan sehr an eine jüngere Jolie erinnert und würde daher vielleicht auch nicht schlecht als Nachfolgerin passen.

http://1.bp.blogspot.com/_y4TqX9RvuOM/TS…_BlackSwan6.jpg

Aber ich finde auch bei Tomb Raider sollte man einen Stilbruch wagen. Mir fällt jetzt niemand ein :ugly: . Vielleicht die Killer Asiatin aus The Descent 1+2


Warum? Es ist ein Reboot! Es hat nichts mit Angelina Jolie oder den ersten Tomb Raider Filmen zu tun!!!!!!

Der neue Peter Parker sieht ja auch nicht aus wie der komische Milbubi der es davor war, und warum? Weil es ein Reboot ist!

Zitat

Original von Manni
@Woodstock
Ich seh immer noch keine große Ähnlichkeit zu Dead Space. Aber egal.


Du machst mich grad wahnsinning weißt du das? :grmpf: :uglywink:
EIN MEISTERWERK VON EINEM POST!

¯\_(ツ)_/¯

̿̿ ̿̿ ̿̿ ̿'̿'\̵͇̿̿\з=( ͡° ͜ʖ ͡°)=ε/̵͇̿̿/’̿’̿ ̿ ̿̿ ̿̿ ̿̿

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Woodstock« (18. Februar 2011, 22:01)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen