Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 533

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

141

Sonntag, 25. Januar 2009, 19:00

Ich hau mir vor die Stirn, dass ich tatsächlich Bekenntnisse einer Highschool Diva gesehen habe (fragt nicht wieso), aber ja, da ist sie die Gegenspielerin von Lindsay Lohan.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 533

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

142

Mittwoch, 28. Januar 2009, 11:10

Update erste Seite.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

ThePlake0815

...der mit dem Gamepad tanzt

Beiträge: 915

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

Freue mich auf: Superman (2013), Iron Man 3, (Ruffalo's) Hulk, JLA

  • Nachricht senden

143

Mittwoch, 28. Januar 2009, 11:28

Megan "HOT" Fox als Lara? Jawoll!!! Da die beiden ersten TR sowieso nur Eye Candy waren und nix weiter (wie die Resi-Filme, hatten diese Filme nicht wirklich viel mit den Spielen gemeinsam, ausser dem Haus und der Hauptprotagonistin), ist Angelina austauschbar... auch wenn Sie Ihre Sache gut gemacht hat...
¬

"It is set in a world that is like the world would be, if it were the way the media says it is."
Dan Houser

.adversus

Reservoir Dog

Beiträge: 3 810

Registrierungsdatum: 27. September 2005

  • Nachricht senden

144

Mittwoch, 28. Januar 2009, 13:00

Zitat

Original von Jigsaw
Update erste Seite.

Wie gut, dass mich Tomb Rider sowieso ueberhaupt nicht interssiert! Voellig sinnfrei das Ganze.

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 625

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

145

Mittwoch, 28. Januar 2009, 13:12

Hauptsache es wird besser als die bisherigen Versuche.

146

Mittwoch, 28. Januar 2009, 14:52

Fand die Angelina als Tomb Raider Amazone perfekt besetzt...Fox geht nu garnicht in der Rolle...da gibst andere...achja,da hatten wir doch gestern noch die Loken :sabber:

Nichtsdestotrotz waren es recht unterhaltsame Filme,nicht mehr und nicht weniger...von mir aus kann es einen neuen Teil geben,muss aber nicht!!
Aber eines weiss ich:Als ich TR 1 damals auf meiner PS1 spielte,lag mein Hauptaugenmerk nicht darin,das Spiel durch zu spielen,sondern vielmehr darin,in welcher Perspektive man Laras Atombusen am Besten geniessen konnte :omg:
TR 1=6/10
TR 2=5,5/10

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SlyFan« (28. Januar 2009, 15:28)


Kiddo

bereits angemeldet

Beiträge: 1 387

Registrierungsdatum: 11. Juli 2008

  • Nachricht senden

147

Mittwoch, 28. Januar 2009, 16:18

Zitat

Original von Rahl

Zitat

Original von Sidae
@Phyrrax Ja, schade eigentlich. Dabei ist es ja nicht so schwer für TR eine Story zuschreiben, die auch viel aus den Spielen enthällt.

Hier nochmal ein Bild von Megan. Schaut doch schon sehr nach Lara aus ;)

[url]http://img523.imageshack.us/img523/7387/44552043zw5.th.jpg[/URL]

Bin ich eigentlich der Einzige, der findet, dass die Fox arrogant und affektiert rüberkommt? Mir ist sie gänzlich unsympathisch.


Nope. Ich finde sogar, dass sie leicht männliche Gesichtszüge hat. (Zumindest auf diesem Bild)

ThePlake0815

...der mit dem Gamepad tanzt

Beiträge: 915

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

Freue mich auf: Superman (2013), Iron Man 3, (Ruffalo's) Hulk, JLA

  • Nachricht senden

148

Mittwoch, 28. Januar 2009, 16:22

Zitat

Original von Alessa

Zitat

Original von Rahl

Zitat

Original von Sidae
@Phyrrax Ja, schade eigentlich. Dabei ist es ja nicht so schwer für TR eine Story zuschreiben, die auch viel aus den Spielen enthällt.

Hier nochmal ein Bild von Megan. Schaut doch schon sehr nach Lara aus ;)

[url]http://img523.imageshack.us/img523/7387/44552043zw5.th.jpg[/URL]

Bin ich eigentlich der Einzige, der findet, dass die Fox arrogant und affektiert rüberkommt? Mir ist sie gänzlich unsympathisch.


Nope. Ich finde sogar, dass sie leicht männliche Gesichtszüge hat. (Zumindest auf diesem Bild)


?!?!? Wird ja immer kurioser hier :omg:
¬

"It is set in a world that is like the world would be, if it were the way the media says it is."
Dan Houser

Kiddo

bereits angemeldet

Beiträge: 1 387

Registrierungsdatum: 11. Juli 2008

  • Nachricht senden

149

Mittwoch, 28. Januar 2009, 16:30

Zitat

Original von ThePlake0815

Zitat

Original von Alessa

Zitat

Original von Rahl

Zitat

Original von Sidae
@Phyrrax Ja, schade eigentlich. Dabei ist es ja nicht so schwer für TR eine Story zuschreiben, die auch viel aus den Spielen enthällt.

Hier nochmal ein Bild von Megan. Schaut doch schon sehr nach Lara aus ;)

[url]http://img523.imageshack.us/img523/7387/44552043zw5.th.jpg[/URL]

Bin ich eigentlich der Einzige, der findet, dass die Fox arrogant und affektiert rüberkommt? Mir ist sie gänzlich unsympathisch.


Nope. Ich finde sogar, dass sie leicht männliche Gesichtszüge hat. (Zumindest auf diesem Bild)


?!?!? Wird ja immer kurioser hier :omg:


Na guck sie dir doch mal genauer an. Ich will sie nicht schlecht machen oder so aber die Augen- bzw. Wangenpartie weisen männliche Gesichtszüge auf.

Sie ist mir auf alle Fälle unsymphatisch weil sie sehr eingebildet bzw. unecht wirkt und auf keinen Fall ist sie eine potentielle Lara Croft

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 211

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

150

Mittwoch, 28. Januar 2009, 16:39

Zitat

Original von Alessa

Zitat

Original von ThePlake0815

Zitat

Original von Alessa

Zitat

Original von Rahl

Zitat

Original von Sidae
@Phyrrax Ja, schade eigentlich. Dabei ist es ja nicht so schwer für TR eine Story zuschreiben, die auch viel aus den Spielen enthällt.

Hier nochmal ein Bild von Megan. Schaut doch schon sehr nach Lara aus ;)

[url]http://img523.imageshack.us/img523/7387/44552043zw5.th.jpg[/URL]

Bin ich eigentlich der Einzige, der findet, dass die Fox arrogant und affektiert rüberkommt? Mir ist sie gänzlich unsympathisch.


Nope. Ich finde sogar, dass sie leicht männliche Gesichtszüge hat. (Zumindest auf diesem Bild)


?!?!? Wird ja immer kurioser hier :omg:


Na guck sie dir doch mal genauer an. Ich will sie nicht schlecht machen oder so aber die Augen- bzw. Wangenpartie weisen männliche Gesichtszüge auf.

Sie ist mir auf alle Fälle unsymphatisch weil sie sehr eingebildet bzw. unecht wirkt und auf keinen Fall ist sie eine potentielle Lara Croft


Natürlich ist sie das nicht. Ich gebe euch recht! Sie ist überheblich, eingebildet, wirkt unecht, hat keinerlei Stil und sieht aus wie eine Barbiepuppe. Sie kann von Glück reden, dass ihr in den Filmen ein Charakter vorgegeben wird.
Aber die Lara Croft Filme waren immer mies und daher würde sie als Croft nichts ruinieren, was nicht eh schon ruiniert wäre.

Aber ein heißes Stück ist und bleibt sie dennoch!
¯\_(ツ)_/¯

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Woodstock« (28. Januar 2009, 16:40)


mk1337

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Nachricht senden

151

Mittwoch, 28. Januar 2009, 16:45

Da es in meinen Augen sowieso keine gute Spielumsetzung gibt und auch nicht geben wird, ist die ganze Sache ein wenig zweitrangig. Die Jolie-Filme zu Tomb Raider waren ja auch höchstens seichte Unterhaltung. Wenn die Fox also das nächste mal die Hauptrolle geben sollte, warum nicht, ein Meisterwerk wird so oder so nicht dabei rauskommen. Zum Schluss möchte ich aber noch anmerken, dass mir persönlich die Fox weitaus sympathischer ist als die Jolie. Kann letztere garnicht haben

Paddywise

The last man

Beiträge: 7 902

Registrierungsdatum: 14. August 2006

  • Nachricht senden

152

Mittwoch, 28. Januar 2009, 20:36

ich weiß noch als ich damals mit Kumpels gelangweilt Tomb Raider 1 gesehen hatten, und dann Witze über Lara gemacht hatten.

" Die kann nicht absaufen, die hat genug Luft in ihren Collagen Lippen, das hält die wie ein Gummibot über Wasser ! "

Dann noch diese gestellte Komik die irgendwie nicht lustig war. Ich weiß jetzt eh nicht wieso sich so viele darüber aufregen das Megan Fox Lara Croft spielt.

Gab doch auch in Tomb Raider 4 , eine junge unerfahrene Lara. Da hat sich auch keiner aufgeregt !

Angelina Jolie kam in Tomb Raider auch irgendwie arogant rüber. ;)
Most Wanted 2012: Kickarsch 2 : featuring Huri Mc Durr als Motherf*cker , Sesqua als Hitgirl , Kinobesucher als Big Dady und Glitchi als Nic Cages Frisur

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 663

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

153

Mittwoch, 28. Januar 2009, 21:10

Die beiden Jolie-Tomb-Raider-Filme waren eh alles andere als gut, von daher ist es mir eigentlich ziemlich schnuppe, ob die Reihe nun neugestartet wird oder nicht. Wenn Megan Fox die Hauptrolle uebernehmen soll, meinetwegen, ich mag die Frau zwar auch nicht, aber in dem Film ist sie sicherlich nicht schlecht aufgehoben. Schlechter wird die Reihe dadurch sicher nicht und dadurch kann sie sich nicht in anderen Filmen austoben, wo sie mich mehr stoeren wuerde. :ugly: Ich warte ja nur darauf, dass aus Tomb Raider eine Serie gemacht wird...

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 20 084

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

154

Mittwoch, 28. Januar 2009, 22:31

Zitat

Original von mk1337
Da es in meinen Augen sowieso keine gute Spielumsetzung gibt und auch nicht geben wird...

Was ist mit Silent Hill?

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 211

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

155

Mittwoch, 28. Januar 2009, 23:07

Zitat

Original von Tyler Durden

Zitat

Original von mk1337
Da es in meinen Augen sowieso keine gute Spielumsetzung gibt und auch nicht geben wird...

Was ist mit Silent Hill?


Hitman?
¯\_(ツ)_/¯

mk1337

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Nachricht senden

156

Mittwoch, 28. Januar 2009, 23:07

Silent Hill sieht vielleicht optisch gut aus, aber ich mag den Film nicht. Das war in meinen Augen noch kilometerweit von der Atmosphäre eines Silent Hill 2 entfernt. Und diese künstlerischen Freiheiten haben mir auch nicht gepasst. Das letzte mal als ich Silent Hill gespielt hab, war Harry ein Ker.

Das beste was es an Game-Umsetzung gibt ist wohl RE:Degeneration. Es gibt in meinen Augen genügend Spiele die nen großartigen Film agbeben würden. Halo wär in meinen Augen so ein Beispiel. Aber ist ja völlig egal, da es einen Halo-Film ja nicht gibt. Bisher war wirklich jede Spiele-Umsetzung in Realfilm-Form ein Reinfall. Entweder man hält sich nicht an die Vorlage (hier werfe ich mal Resident Evil in den Raum), oder der Film selbst ist schlicht schlecht (siehe Uwe Boll, oder auch jüngst Max Payne). In meinen Augen werden die Vorlagen schlicht nicht mit Respekt behandelt. Im Vergleich dazu: bei Comics geschieht das zu großen Teilen. Deswegen haben wir so tolle Filme wie zuletzt Dark Knight und Iron Man. Man stelle sich vor man hätte aus Bruce Wayne ne Tussi gemacht, weil ne Tussi ist ja Massenkompatibler als ein Kerl, sofern sie gut aussieht? Worauf ich hinaus will: Für viele Leute sind Comics als auch Spiele Nerdware. Nur bei Comics werden Filme produziert, die auch durch Qualität bestechen. Bei Spielen wäre das durchaus möglich, aber offensichtlich sind die Drehbuchautoren und Regisseure zu unfähig, oder es ist ihnen schlicht egal, was die Vorlage für einen Stoff liefert. Ich lass mir ja zukünftig gerne das Gegenteil beweisen (im Hinblick auf Gore Verbinski und seine Bioshock-Verfilmung), aber ich bleibe skeptisch. Es gab in meinen Augen bisher kein Spiel das adequat umgesetzt wurde und aus dieser Tradition heraus, wage ich auch zu behaupten, dass das nichtmehr stattfinden wird. Falls mal Spieleverfilmungen daherkommen, die die Qualität eines Batman Begins, Iron Man oder V wie Vendetta haben, ändere ich meine Meinung gerne.

Beaker

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

  • Nachricht senden

157

Mittwoch, 28. Januar 2009, 23:23

Was macht ihr euch eigentlich nur so viele Gedanken um die Darstellerin von Lara?
Ich habe nichts gegen einen Reboot auszusetzen wenn der REGISSEUR stimmt.
Darüber mache ich mir viel mehr Sorgen, denn

Tomb Raider = Gameverfilmung = Boll!?

Denn wenn die Gleichung aufgeht dann brauche ich es nicht!

mk1337

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Nachricht senden

158

Donnerstag, 29. Januar 2009, 00:44

Ja Tomb Raider bzw Lara Croft kennen nen haufen Leute. Wieviele dieser Leute haben auch ein Game gespielt? Es ist doch das selbe mit Comics. Wieviele leute haben vor Batman in den Kinos auch ein Heft gelesen? Es ist Nerdware. Evtl bekannte Nerdware, aber dennoch Nerdware.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mk1337« (29. Januar 2009, 01:10)


chimaira

<3 Twilight

Beiträge: 334

Registrierungsdatum: 22. Juli 2007

  • Nachricht senden

159

Donnerstag, 29. Januar 2009, 07:42

Megan passt schon sehr gut....allerdings fehlen ihr ca. 2 Körbchengrößen :bye:
Aber wenn das gut in Szene gesetzt und aufgewertet wird, wird auch das kein Problem sein :sabber:
"My Blood Is Drunk By The Roots Of The Tree, From That One Day The Fruit Of Freedom Will Ripen"

Scofield

Fringe Division

Beiträge: 4 839

Registrierungsdatum: 26. März 2007

  • Nachricht senden

160

Donnerstag, 29. Januar 2009, 09:24

Also ein Tomb Raider Film mit Megan Fox würd ich mir sogar gerne anschauen :)

wenn sie paar moves bringt wie im Spiel...
Wie Kopfstand , oder auf einer stange sitzt und ihren Arsch rausstreckt :super:
They will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen