Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 328

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Februar 2016, 20:38

Babylon Berlin ~ Tom Tykwer

"Babylon Berlin" soll nun nach langem hin und her tatsächlich zustande kommen. Dachte wir hätte einen Thread zur seit ewig geplanten Verfilmung nach Volker Kutscher, hab aber kein Thema gefunden. X-Filme, ARD, Sky Deutschland und Beta Film haben gemeinsame eine TV-Serie daraus entwickelt, die nun in 2017 auf Sky und dann 2018 im öffentlich-rechtlichen Free TV laufen soll. Erste Kooperation dieser Art überhaupt, zwischen den Öffentlich-Rechtlichen und dem Bezahlsender Sky.

Realisiert von Tom Tykwer, der mit Achim von Borries und Hendrik Handloegten geschrieben hat. Zwei Staffeln zu je acht 45-minütigen Folgen sind geplant, wobei das pro Episode rund 2,5 Millionen Euro kosten wird, wobei man insgesamt aber gerne unter 40 Millionen Euro bleiben möchte. Tom Tykwer dazu: "Wie viel es wirklich kostet, wissen wir erst nächstes Jahr." Drehstart im April und dann bis Ende des Jahres, bei rund 200 Drehtagen. Die Hauptrolle hat Volker Bruch ("Unsere Mütter, unsere Väter"), er spielt Kommissar Gereon Rath, und Liv Lisa Fries ("Und morgen Mittag bin ich tot") spielt Raths Freundin Charlotte.

Zitat

"Babylon Berlin" erzählt auf Basis der international erfolgreichen Bestseller-Reihe von Volker Kutscher um Kommissar Gereon Rath, der im Berlin der 1920er Jahre ermittelt, das ganze Panoptikum der aufregendsten Stadt der Welt zwischen Drogen und Politik, Mord und Kunst, Emanzipation und Extremismus.

Tom Tykwer, Hendrik Handloegten und Achim von Borries haben das Konzept einer filmischen Adaption als große TV-Serie für X Filme Creative Pool gemeinsam mit Stefan Arndt entwickelt. Geplant ist jetzt die erste Staffel einer deutschsprachigen, international finanzierten TV-Serie. Der Drehstart ist für Mitte 2015 vorgesehen.
http://www.daserste.de/specials/ueber-un…tykwer-100.htmlhttp://www.spiegel.de/kultur/tv/babylon-…-a-1076402.html

Berlin in der 20ern? Ja, könnte nette werden.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 131

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Februar 2016, 20:57

Ja finde ich interessant. Die Buchreihe soll wohl sehr gut die Gesellschaft in den 20ern inklusive der Machtübernahme der Nazis darstellen. Hab schon viel gutes über die Buchreihe gehört. Aber schade des es noch so lange dauert.
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 328

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Februar 2016, 21:15

Die Buchreihe soll wohl sehr gut die Gesellschaft in den 20ern inklusive der Machtübernahme der Nazis darstellen.

Und genau das stört mich irgendwie schon wieder. Mal wieder das deutsche Thema überhaupt - natürlich hier in eine Kriminalgeschichte integriert - muss es sein, wenn eine so dicke Serie aus Deutschland an den Start geht. Viel anderes interessantes gab und gibts wohl nicht in diesem Land.

Interessiert bin ich ja auch, eben wegen dem Ruf der Bücher. Aber trotzdem... :S
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 131

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Februar 2016, 21:25

Finde aber das es essenziell ist, wenn man die Weimarer Republik darstellt auch die politischen und gesellschaftlichen Veränderungen darzustellen.
Wenn ich es richtig verstehe spielt das erste Buch auf dem die beiden Staffeln basieren sollen auf dem ersten Buch, das 1929 spielt. Erst die nächsten Bücher spielen dann später.
Hat die zufällig jemand gelesen?
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 301

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Februar 2016, 21:32

Das ist doch mal interessant und bietet eine Menge Stoff für spannende Episoden. Den gesamten Nazipart können sie dabei ruhig weglassen. Das gab es schon oft genug.

Andererseits rüttelt es vielleicht ein paar Leute wach. Die Ähnlichkeiten von damals zu heute, sind nicht von der Hand zu weisen.
¯\_(ツ)_/¯

6

Mittwoch, 10. Februar 2016, 22:02

Hab das auch heute (efreut) gelesen und störe mich da eigentlich nicht an der (möglichen) Handlung zu Zeiten der Machtergreifung in zukünfitgen Staffeln. Welche Serie hat denn das wirklich gemacht? Und wie Dr. Faustus noch meinte ist das eben essentiell, wenn man sich diese Zeit als Handlungsort aussucht.

War mir gar nicht so bewusst, dass die Serie so in der Schwebe war. Da für mich das Projekt immer in Verbindung mit Tom Tykwer stand und der letztes Jahr mit seinem A HOLOGRAM FOR THE KING zu tun hatte, ist der Drehstart nun ja sehr passend.

Bin sehr gespannt. :)

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 328

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Februar 2016, 22:31

Hab das auch heute (efreut) gelesen und störe mich da eigentlich nicht an der (möglichen) Handlung zu Zeiten der Machtergreifung in zukünfitgen Staffeln. Welche Serie hat denn das wirklich gemacht? Und wie Dr. Faustus noch meinte ist das eben essentiell, wenn man sich diese Zeit als Handlungsort aussucht.

Sicher ist es "essentiell, wenn man sich diese Zeit als Handlungsort aussucht." Gar keine Frage. Was mich aber stört ist das die größte deutsche Serie bisher (so wie das ja sozusagen dargestellt wird) ausgerechnet wiedermal ein Thema wählt, was mit Nazis in Deutschland zur damaligen Zeit und dem ganzen Krams zusammen hängt. Und keinen der drei Milliarden anderen Romane die man adaptieren könnte, und in denen keine Nazis in Deutschland vorkommen. Das Thema (nein, ich will nicht das es vergessen wird) ist durch, so für mich. Bei Man in the High Castle störte mich das nicht, weil eine fiktive Welt mit Nazis in Amerika und so.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 301

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Februar 2016, 22:34

Einfach mal was ohne Nazis und ohne DDR. Ist das so schwer?
¯\_(ツ)_/¯

9

Mittwoch, 10. Februar 2016, 22:35

Naja irgendwas braucht man dann eben doch noch um die öffentlich-rechtlichen zu locken. Auch im Ausland lässt sich das immernoch gut verkaufen. Deswegen...man befindet sich hier erst am Anfang einer Entwicklung und da darf man nicht gleich (Genre)Luftsprünge erwarten.

Jemand den Sat.1-Film BERLIN MORDKOMISSION 1 gesehen? Spielte ja auch in den 20ern und bekam gute Kritiken vorab, aber ging ja dann unter.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 301

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Februar 2016, 22:56

Naja irgendwas braucht man dann eben doch noch um die öffentlich-rechtlichen zu locken. Auch im Ausland lässt sich das immernoch gut verkaufen. Deswegen...man befindet sich hier erst am Anfang einer Entwicklung und da darf man nicht gleich (Genre)Luftsprünge erwarten.

Ach, ich habe genug! Die Ausrede hört man seit fast 30 Jahren. In Deutschland wird sich da nichts mehr tun! Das sind kleine Ausnahmen die mal herrausragen aber der Rest bleibt Einheitsbrei. Sowas wie Netflix könnte was bringen aber alle anderen kann man da vergessen.
¯\_(ツ)_/¯

11

Mittwoch, 10. Februar 2016, 22:59

Das ist ja keine Ausrede. Und ein 40-Millionen-Serienprojekt findet man in den letzten 30 Jahren auch nicht unbedingt. Klar kann man nicht Geld und Qualität gleichsetzen, aber wenn man so viel Geld riskiert, und da wiederhole ich mich, muss man auch erstmal auf das vermeintlich sichere Pferd setzen.

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 369

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Februar 2016, 23:12

Klar das dich das bei Man in the High Castle nicht stört.
Da haben die Nazis ja auch gewonnen !
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 328

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. Februar 2016, 23:35

Klar das dich das bei Man in the High Castle nicht stört.
Da haben die Nazis ja auch gewonnen !

Soll das auf mich gemünzt sein?
Ich bin ja der Einzige der es erwähnt hat. Falls ja, verbiete ich mir die hier deutlich mitschwirrende Unterstellung. Und zwar mit Nachdruck.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 369

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 11. Februar 2016, 00:44

Oh!
Dann nehme ich das dank Nachdrucks ehrenvoll zur Kenntnis und entschuldige mich für die nicht bösewillig gemeinte Unterstellung.
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 328

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 11. Februar 2016, 00:47

Hoffe das ist ernst gemeint.

Wie kamst Du bitte überhaupt auf das schmale Brett?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 369

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 11. Februar 2016, 01:14

Weil du dich extra nochmal abgesichert hast von wegen " sollte nicht vergessen werden", dass es mir zu politisch korrekt erschien und ich Lust hatte dir was zu unterstellen.
Es sollte einfach nur ein Witz sein, weil andauernd irgendwem immer wieder Rassismus etc. untergejubelt wird.
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 328

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 11. Februar 2016, 01:21

Ok, ja, verständlich, so im Nachhinein. :D
Ja, da gibt es einige Unterstellungen, so im Zuge der aktuellen Zuwanderung usw.

Und ich dachte (weil ich es als ernsthaft gemeinte Geschichte im Bezug auf meine Person und wie sie von Dir wahrgenommen wird, annahm) ich käme so rüber. Hatte schon überlegt, es läge an meiner offenkundigen Abneigung wenn man mal wieder bekannte weiße Figuren einem blackwashing unterzieht. So Fackel, Revolverman...

Aber gut, dann verstehen wir uns ja. :top:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 855

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 11. Februar 2016, 07:30

Hatten wir darüber mal gesprochen? Weiß ich gar nicht mehr. Jedenfalls glaubte ich zu keinem Zeitpunkt du seist ein Rassist. :)

Edit: Ach, du meinst den Charakter und seine Besetzung oder? :facepalm: Ich bin noch zu müde :wacko: :D
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Revolvermann« (11. Februar 2016, 07:38)


Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 328

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 11. Februar 2016, 07:49

Edit: Ach, du meinst den Charakter und seine Besetzung oder? Ich bin noch zu müde

Ja, der Revovermann (wohl gespielt von Idris Elba), nicht Du Revolvermann. :thumbsup:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 011

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 11. Februar 2016, 08:27

Hatte es auch erst so verstanden, dass Revolvermann wegen dir Fackeln und Mistgabeln rausgeholt hat :D
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Neues Musikvideo!

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen