Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 610

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. März 2016, 10:48

Bright ~ Will Smith auf Netflix

David Ayer hat ja zuletzt das Selbstmordkommando der DC-Bösewichte inszeniert, und bevor er dessen Sequel anleiern soll, möchte Ayer gerne den Fantasy-Cop-Thriller "Bright" mit Will Smith und Joel Edgerton abdrehen. Das Drehbuch kommt von Max Landis ("Chronicle") und soll (je nach Quelle) in aktueller Zeit, aber in einer Welt angesiedelt sein, in der Orks und Elfen unter den Menschen leben. Einer der beiden Cop-Protagonist sei daher auch ein Ork-Cop. Keine Ahnung ob Smith oder Edgerton das sein wird. Sucht grad nach einem Studio und so.
http://www.thewrap.com/will-smith-joel-e…hriller-bright/

Lieber Smith oder Edgerton als Ork-Polizist? Überhaupt Interesse an einem Fantasy-Cop-Thriller mit einem Ork-Cop?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Rebell

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 175

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2008

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. März 2016, 11:11

So spontan würde Edgerton vermutlich den besseren Ork abgeben. Andererseits wäre das etwas ganz neues im Katalog von Darstellungen bei Smith, bin dem also nicht unaufgeschlossen.

Allgemein möchte ich aber vor allem mehr Informationen haben :D

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 610

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. März 2016, 11:17

Ich bin da (ohne das irgendwie belegen zu können) der festen Überzeugung, dass Smith den Ork geben wird. Würde glatt 27 Cent drauf verwetten.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 179

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. März 2016, 17:08

Erinnert mich vom Konzept her an ein bekanntes unproduziertes Script, dessen Name mir nicht einfallen will. Da gings auch um einen Mordfall mit Fantasyeinflüssen, allerdings eher mit Märchenfiguren.

Ob Smiths Charakter dann vollständig animiert sein wird?
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Rebell

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 175

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2008

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. März 2016, 17:27

Ich hatte im ersten Moment an sowas RIPD gedacht Jay. Aber das ist ja nen Film geworden den meinst du also nicht 8o

6

Donnerstag, 3. März 2016, 17:34

Verdammt... dachte es sei ne Comicverfilmung, da ich googeln wollte wie die Orks da aussehen um dann meine Meinung abzugeben ob CGI nötig wäre oder ob WETA antanzen soll.

@Jay: Meinst du Fables? Wurde ja von Telltale als Wolf Among Us umgesetzt. Ich liebe das Spiel. Ich liebe die Welt. Ein Film wäre knorke.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 610

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. März 2016, 11:27

News
Netflix ist je nach Quelle kurz davor oder auch noch ein gutes Stück entfernt, aber auf alle Fälle dabei sich den hier zu sichern. Damit würde man sich gegen u.a. Sony und Warner durchsetzen. Soll dann wie Beasts of no Nation behandelt werden und Kino und Stream (mehr oder weniger) parallel erfahren.
Smith ist der menschliche Cop, der zusammen mit dem Ork in einer Sondereinheit zur Klärung von Fällen mit magischem Hintergrund ermittelt. Wird als End of Watch trifft Alien Nation beschrieben.
http://www.hollywoodreporter.com/heat-vi…th-david-874009
http://variety.com/2016/film/news/netfli…ght-1201726692/

Das wäre doch mal ein Netflix-Original. Oder?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

8

Donnerstag, 10. März 2016, 11:34

Und jemand wäre 27Cent reicher...

00Doppelnull

Statussymbol.

Beiträge: 5 195

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Freue mich auf: Bier.

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. März 2016, 12:27

Das klingt irgendwie trashig wie sau, aber gleichzeitig auch total geil!
„Huren, Hurensöhne, Kuppler, Stromer und Spieler, mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht auch sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer – es kommt nur auf den Standpunkt an.“

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 179

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. März 2016, 13:10

@Jay: Meinst du Fables? Wurde ja von Telltale als Wolf Among Us umgesetzt. Ich liebe das Spiel. Ich liebe die Welt. Ein Film wäre knorke.


Ne, hieß A KILLING ON CARNIVAL ROW. Del Toro war da mal beteiligt.

http://www.hollywoodreporter.com/heat-vi…-plots-a-761149
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 169

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. März 2016, 13:40

Ork-Cop...Ork. Cop.


Nope. Dafür bin ich nicht aufgeschlossen genug.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 610

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 10. März 2016, 13:45

Dieses End of Watch trifft Alien Nation überzeugt dich auch nicht, Kenzie?
Jetzt nicht wegern der Qualität von End of Watch, - der sich mit seinem Konzeptbruch selbst das Genick brach - aber die Ernsthaftigkeit der Inszenierung, so vom Gefahr, Figuren, Dramatik im Cop-Alltag... gespart mit Alien Nation. Dieser Fremdenhass, Menschen oder besser Wesen zweiter Klasse..., ja, das könnte.

Aber dicker Fisch den sich Netflix da ins Boot ziehen will. Hut ab.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 610

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

13

Montag, 21. März 2016, 13:01

NEWS
Es wird ein Netflix-Original. Netflix hat das Ding tatsächlich gekauft und ein Gesamtbudget von um die 90 Millionen angesetzt.
http://deadline.com/2016/03/netflix-brig…dis-1201721574/
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 610

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. März 2016, 09:02

David Ayer zu seinen Gründen Bright bei Netflix zu realisieren: Netflix is this disruptive company that is at the forefront of how the business is evolving. Sitting in the cockpit as director and looking over the horizon, you see changes happening daily. That includes Screening Room. Netflix is deeply biting into cable viewership and it’s clearly the future of the entertainment industry, which is on-demand and portable devices. To bring a flagship project into that world and have the opportunity to be the tip of the spear, I felt like we were given a hunting license to be truly creative, and to do what I love.

I can’t even speak to any theatrical release plans for this, I don’t even know if that’s going to happen and it wasn’t my priority. I was after the creative freedom, the ability to make really hard R rated movies with vision and voice, and see them play in the on-demand world. You do that as a theatrical release, and you’d better hit a bulls eye, some cultural zeitgeist. Otherwise it’s a gamble for studios; it’s easier for them to justify $200M budgets for tent poles than $40M to $90M for the movies I like to make.

http://www.slashfilm.com/david-ayer-discusses-bright/

Dinge wie kreative Freiheit das zu tun war er möchte und hartes R-Rating lese ich da drin.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

wurstbonbon

Expendable

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 14. Februar 2014

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. März 2016, 12:14

Into the Shadow

Das Konzept erinnert mich leicht an Welt rund um Shadowrun (Pan&Paper/Bücher)

Wer es nicht kennt:

Darin geht es um Geschichten in einer höherentwickelten Cyber- und Cyborg-Welt, in der die Magie erwacht.
Allerlei magische und mythische Wesen erscheinen bzw. Menschen verwandeln sich zu jenen.
Regiert wird diese Welt im Grunde von riesigen Konzernen, an dessen Spitze die mächtigsten aller Wesen stehen, die Drachen.



Wenn die das nach dem Vorbild aufbauen würden, würde ich mich dafür interessieren.
Glaube ich aber nicht, dass sie das machen.
“Die süße Rache der kleinen Filme ist, dass sie keine Special Effects
haben, sondern eine Geschichte. Über die Special Effects von heute wird
man in 20 Jahren lachen, über die Geschichten nicht.”

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 179

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 3. April 2016, 15:09

Wird als End of Watch trifft Alien Nation beschrieben.


Ich habe das Bright Script heute morgen gelesen, und die Bezeichnung ist fabelhaft passend. Im Grunde ist es ein strikter, packender, blutiger Cop-Actioner, wie End of Watch, Street Kings oder Training Day. Die Ayer ja alle drei gedreht hat, deswegen war er wohl die erste Wahl. Die beschriebene Welt ist der unseren ungemein ähnlich, nur dass es zusätzlich andere Menschenarten wie Orks, Elben, Zwerge, Feen und Hexen gibt. Die aber hier auch ganz gewöhnliche Polizeiuniformen tragen und in einer stinkenden, gewöhnlichen Stadt aktiv sind, nicht in einem Märchenwald mit Unterwasserstadt oder dergleichen. Magie spielt eine kleine Rolle, aber es werden hauptsächlich normale Schusswaffen eingesetzt. Magie ist nämlich verboten und höchst selten. Brights bezeichnet Leute, die Magie beherrschen.

Max Landis verwendet diese anderen Menschenarten für das offensichtliche: das Thema Rassismus.

Ich seh Will Smith aktuell nicht in der Hauptrolle, aber generell hat mir das Script gefallen:
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 169

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 3. April 2016, 19:41

Max Landis verwendet diese anderen Menschenarten für das offensichtliche: das Thema Rassismus.

Subtil, subtil :clap:
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 610

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 19. Mai 2016, 07:56

News
Mit Noomi Rapace, sofern die Verhandlungen erfolgreich sind.
http://www.darkhorizons.com/news/43108/n…d-ayer-s-bright
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 610

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 9. November 2016, 21:21

Erste Bilder vom Set des nun im Dreh befindlichen Filmes. Ja, man sieht bereits was vom Make-Up von Joel Edgerton als Ork-Cop.

:huh: :S
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 988

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 10. November 2016, 06:38

Ich denke das könnte ganz interessant werden. Edgerton muss als Ork aber auch richtig schön grimmig und fies sein.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen