Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

soserious

<3 Twilight

Beiträge: 272

Registrierungsdatum: 30. März 2013

Freue mich auf: deine Beiträge

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 24. Oktober 2017, 22:22

Ab morgen im Kino, wer wird drin sein? Wer von euch ist ein Final Facker?

Gib's doch zu....du bist'n Fakeaccount von Shins. :ugly:



:D :D 8-)
Nope.

patri-x

vs. the World

Beiträge: 709

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 07:04

Ich war am Montag in der Pressevorführung und ja, was soll ich sagen? Zufrieden war ich nur mit dem letzten Drittel, etwas besser wurde es ab der Hälfte. Aber was man da am Anfang bringt, ist echt nicht mehr feierlich. Ein schlechter Gag nach dem anderen, alle Szenen nur Mittel zum Zweck, einen blöden Witz zu bringen und die "Story", wenn man sie denn so nennen kann, ist mehr als dünn. Es werden zwar soziale Themen wie Mobbing angesprochen (von der BILD sogar noch betitelt mit "Warum Fack Ju Göhte 3 so wichtig ist" :ugly: ), aber völlig vereinfacht und absolut unglaubwürdig gelöst. Ich gehe sogar so weit zu sagen, dass hier ein komplett falsches Bild an die Jugend gesendet wird, was solche Dinge angeht. Aber Hey, Hauptsache mal sozialkritisch sein... :plemplem: Alles in allem bekommt man hier genau das, was man erwarten darf. Wer also weiß, dass das nichts für ihn ist, sollte dann auch einfach nicht ins Kino gehen, anstatt sich im Nachhinein darüber zu beschweren, dass der Film nicht so der Knaller ist. ;) Wo ihr meine Review findet, wisst ihr ja. :D

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 010

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 14:13

Ab morgen im Kino, wer wird drin sein? Wer von euch ist ein Final Facker?

Gib's doch zu....du bist'n Fakeaccount von Shins. :ugly:
Ja...von.. Shins. Ganz sicher.. :hae: Der ist bekannt für sowas!

Hab schon schlimmeres gesehen.
Hm. Zählen Aufnahmen aus den Nachrichten zu Naturkatastrophen und Kriegen?
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Neues Musikvideo!

squizo

Zillion Dollar Sadist

Beiträge: 2 802

Registrierungsdatum: 16. März 2005

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 20:51

Bin morgen mit meiner Arbeit drin. Auf Arbeitszeit. Da ist das dann halbwegs erträglich :D.
I am Lorde ya ya ya. Because i am Lorde Lorde Lorde ya ya ya.

DoubleD.01

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2010

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 09:37

Bin morgen mit meiner Arbeit drin. Auf Arbeitszeit. Da ist das dann halbwegs erträglich :D.

Kino auf Arbeitszeit? Wo soll ich meine Bewerbung hin schicken?

tramp87

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 051

Registrierungsdatum: 10. Februar 2008

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 11:00

Bin morgen mit meiner Arbeit drin. Auf Arbeitszeit. Da ist das dann halbwegs erträglich :D.

Kino auf Arbeitszeit? Wo soll ich meine Bewerbung hin schicken?
Agentur für Arbeit :hae:
perception is the way individuals gain knowledge about their environment

squizo

Zillion Dollar Sadist

Beiträge: 2 802

Registrierungsdatum: 16. März 2005

  • Nachricht senden

27

Freitag, 27. Oktober 2017, 15:19

Bin morgen mit meiner Arbeit drin. Auf Arbeitszeit. Da ist das dann halbwegs erträglich :D.

Kino auf Arbeitszeit? Wo soll ich meine Bewerbung hin schicken?


Arbeite in einer therapeutischen Wohngruppe. Und Kino ist eben ne gute Therapie :D. D.h. alle zwei Wochen gehts ins Kino :whistling:

Film war ok. Besser als der Zweite aber schlechter als der Erste.

4,5/10 Chantis.
I am Lorde ya ya ya. Because i am Lorde Lorde Lorde ya ya ya.

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 654

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 9. November 2017, 12:57

Hmmm. 1 war trotz allem überraschend amüsanter als befürchtet, mit jeder Menge Tempo, einem aufgeweckten M'Barek und vielen lustigen Momenten mit Jella Haase als strunzdumme Klischee-Chantal.

2 mit dem Ausflug nach Thailand übertriebs ein wenig mit dem Peinlichkeiten, bekam dann gegen Ende aber doch noch die Kurve und jap, hatte genug ehrlich witzige Einzelmomente. Auch war der gewaltige Tapetenwechsel der Exkursion ins ferne Land frischer Wind.

Nicht falsch verstehen: "qualitativ gut" sind die Filme nicht, für alberne deutsche Teeniekomödien aber fraglos in Ordnung, besser als beispielsweise Doktorspiele und Abschussfahrt.

3? Hmm. 3 fühlt sich ein bisschen wie Sportunterricht um 4 nachmittags an, für den man nochmal antanzen muss. Weil totales Chaos herrscht, sind die Schüler gezwungen eine Prüfung zu bestehen, sonst droht die Schließung der Schule. Bis dahin pendelt der Film durch relativ bezugslose Aneinanderreihungen von kleineren Mini-Geschichten, in denen Chantal immer weiter in den Vordergrund gerückt wird. Ja, die war zwar in den ersten beiden Filmen mit das witzigste, aber wie bei Pirates mit Sparrow versteht die Reihe nicht, dass die witzigen, exzentrischen Nebenfiguren gerade deswegen funktionieren, weil sie den normalen Plot auflockern und ergänzen. Hier bekommt Chantal eine fiese Crackwirtin als Mutter und versucht ihren komischen Freund neu zu verkuppeln, natürlich mit gewohnter Chantal-Derb- und Doofheit. Das klappt beides nicht so wirklich. M'Bareks Lehrer spielt hier eine untergeordnete Rolle und bekommt kaum was zu tun außer sich mal wieder auszuziehen (steht das im Vertrag?), Karoline Herfurth fehlt gar völlig (aber zurecht, da ihre gekünstelte Performance in 2 schon zu viel war). Mit Max von der Groebens Darbietung als Danger kam ich dieses Mal überhaupt nicht zurecht, das erschien mir ausgesprochen laienhaft und aufgesetzt.
Dafür ist Sandra Hüller aus Toni Erdmann als neue Lehrerin echt erfrischend und amüsant, und Katja Riemann machts auch mal wieder gut.

Hmmm. Sagen wir

1: 6/10
2: 5/10
3: 3,5, maximal 4 /10

Ähnliches Schicksal wie bei Hangover 1-3.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

MadMax

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 231

Registrierungsdatum: 9. Februar 2009

Freue mich auf: Game of Thrones: Season 8, Independence Day 3, Narcos: Staffel 3, Stranger Things: Staffel 2, Ash Vs. Evil Dead: Staffel 3

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 9. November 2017, 13:58



Ähnliches Schicksal wie bei Hangover 1-3.


Aber sowas von.
"Ich habe Affen im Zoo kämpfen sehen, da ging es geordneter zu!"

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 136

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 9. November 2017, 14:46

Ohne jemals auf dem hohen Level von Hangover gestartet zu haben. Der Absturz hier ist daher besser zu verschmerzen, die Fallhöhe nicht so tief. :rolleyes:

Nicht falsch verstehen: "qualitativ gut" sind die Filme nicht, für alberne deutsche Teeniekomödien aber fraglos in Ordnung, besser als beispielsweise Doktorspiele und Abschussfahrt.


Da gebe ich dir recht. Ins Kino würde mich das trotzdem nicht locken. Und den Hype verstehe ich erst recht nicht.
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

patri-x

vs. the World

Beiträge: 709

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 9. November 2017, 19:12

Da gebe ich dir recht. Ins Kino würde mich das trotzdem nicht locken. Und den Hype verstehe ich erst recht nicht.

Elyas M'Barek :P

blacksun

Keyser Soze

Beiträge: 3 841

Registrierungsdatum: 6. September 2007

  • Nachricht senden

32

Samstag, 11. November 2017, 16:28

Da gebe ich dir recht. Ins Kino würde mich das trotzdem nicht locken. Und den Hype verstehe ich erst recht nicht.

Elyas M'Barek :P

:plemplem:
2017:
Es: 6/10
What Happened to Monday? -/10
Mord im Orient-Express: -/10
Justice League(2D): -/10
StarWars (2D): -/10

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen