Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 131

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 19. Juli 2016, 08:57

Gestern die ersten 2 Folgen gesehen und hat mein Interesse weiter zu gucken geweckt.
Tolle Musik, Tolle Atmosphäre.

Ich musste voll loslachen als die zwei angefangen haben zu knutschen und dann ganz laut Africa von Toto kam. Das war so typisch 80er :D

Haben die beiden Brüder, die die Serie geschrieben und Regie geführt haben, vorher schon mal was auffälliges gemacht oder ist das so eine Serie, bei der Netflix sich ganz viele Pitches angehört hat?
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

Sir Pri$e

28 Threads später

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 19. Juli 2016, 11:16

Habe gestern auch die erste Folge gesehen und was ich gesehen habe war sehr vielversprechend. Von der Optik her auf Kinofilm-Niveau, gerade die Nachtszenen. Freue mich auf die weiteren Folgen.
"Wer die Welt kennt, muss erkennen, dass Horror nichts anderes ist als die Realität."

Alfred Hitchcock

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 340

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

23

Freitag, 22. Juli 2016, 08:08

So, durch. Kann den vielen positiven Stimmen leider nicht zustimmen. Verschwendete Zeit wäre vielleicht etwas übertrieben, aber wirklich überzeugen konnte mich die Serie auch nicht. Belanglos und schnell wieder vergessen triffts glaub ich am besten.

Ich frag mich ernsthaft wie man die Serie als Science-Fiction bezeichnen kann. Da hab ich mich vielleicht etwas blenden lassen. Wenn ich gewusst hätte wie sehr das in diese Mystery/Supernatural Ecke geht, hätte ich direkt die Finger von gelassen. :/

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10] / GoT S07 [9/10]

next:
-BREAK-

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 131

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

24

Freitag, 22. Juli 2016, 08:16

Gestern beendet und hat mir sehr gefallen. Die Länge war ideal und zu keinem Zeitpunkt wirklich langweilig. Manchmal fand ich das Verhalten der Charaktere unlogisch, aber darüber kann ich hinwegsehen.

Fände eine Fortsetzung im Sinne einer Anthology Serie interessant. Vielleicht in der heutigen Zeit angesiedelt oder Anfang der 2000er.
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

Rantman

of the Dead

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 8. April 2015

  • Nachricht senden

25

Freitag, 22. Juli 2016, 18:27

Science-Fiction

Wer hat denn das behauptet?
Abwasser ist ein Thema, das unbedingt geklärt werden muss.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 626

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

26

Freitag, 22. Juli 2016, 20:52

Heute auch endlich die erste Staffel beendet. Mit einem Wort: Awesome. :top:

Das ganze Geschehen und die Figuren haben mich sofort abgeholt. Egal, ob gerade die Kinder, die Teenies oder die Erwachsenen aktiv waren - fand da nirgends was langweilig oder uninteressant. Stellenweise vielleicht klischeehaft, aber bevor es dann tatsächlich zum Klischee verkommt wird frischer Wind reingebracht. Ganz zu schweigen davon, dass mir das 80er Feeling (die Musik, die Wahlscheibentelefone, etc. ) sehr zugesagt hat. Obendrein noch alles sehr Spielbergig (musste öfter an E.T. denken) mit einer guten Portion Stephen King (was den Mystery-Kram und das Monster angeht).

Klar, man könnte sagen, dass man alles in der einen oder anderen Form schon einmal gesehen hat. Aber die Mischung macht's eben und die ist bei Stranger Things wirklich gelungen.

Bestes Zitat kam von Dustin: "Yeah that's right, you better run! She's our friend and she's crazy!" :thumbsup:
Out of order.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 329

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

27

Montag, 25. Juli 2016, 23:07

NEWS
Mehrere neue Staffeln geplant. Mehr hab ich nicht gelesen, weil ich mich nicht spoilern lassen wollte.
http://www.darkhorizons.com/news/44295/m…seasons-planned
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 626

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

28

Montag, 25. Juli 2016, 23:19

NEWS
Mehrere neue Staffeln geplant. Mehr hab ich nicht gelesen, weil ich mich nicht spoilern lassen wollte.
http://www.darkhorizons.com/news/44295/m…seasons-planned

Dann schreibe ich mal ziemlich spoilerfrei, dass die Duffer Brothers noch einiges in petto haben und die (recht abgeschlossene) Geschichte der ersten Staffel weitererzählen wollen (mit den vorgestellten Figuren und ein paar neuen) - also keine Anthology-Reihe.
Out of order.

Rantman

of the Dead

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 8. April 2015

  • Nachricht senden

29

Montag, 25. Juli 2016, 23:23

Hm ich weiß nicht, ob ich das so gut finde. Aktuell empfinde ich die Serie genau so wie sie ist als zu Ende erzählt. Mehr von den gleichen Leuten könnte irgendwann zu viel werden. "Schon wieder sind die involviert" und (spoiler zum Serien Finale):

Spoiler Spoiler

es sind schon so viele Leute gestorben, die in einer weiteren Staffel fehlen würden
Abwasser ist ein Thema, das unbedingt geklärt werden muss.

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 11 972

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

30

Montag, 25. Juli 2016, 23:25

Gespoilert wirst du da nicht großartig, da nichts über die geplanten Staffeln verraten wird. Fakt ist, dass bisher noch keine zweite Staffel bestellt ist und das es keine Anthologieserie ist.

Ich finde die Serie großartig. Toll für alle, die noch mal das Gefühl wiedererwecken möchten das sie hatten, als sie zum ersten mal einen 80er Klassiker, wie Goonies, E.T., Stand by me, Thing, Poltergeist, o.ä. gesehen haben. Da wo meines Erachtens nach Super 8 auf ganzer Linie versagt hat, macht die Serie alles richtig. Bingematerial mit Suchtfaktor. Kann ich nur empfehlen!

Von mir gibt es dafür 9/10
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

DiMaggio

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 062

Registrierungsdatum: 6. März 2009

Freue mich auf: Urlaub

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 26. Juli 2016, 02:06


Ich finde die Serie großartig. Toll für alle, die noch mal das Gefühl wiedererwecken möchten das sie hatten, als sie zum ersten mal einen 80er Klassiker, wie Goonies, E.T., Stand by me, Thing, Poltergeist, o.ä. gesehen haben. Da wo meines Erachtens nach Super 8 auf ganzer Linie versagt hat, macht die Serie alles richtig. Bingematerial mit Suchtfaktor. Kann ich nur empfehlen!

Von mir gibt es dafür 9/10



Diese Sätze könnten von mir geschrieben sein, sehe ich in allen Punkten genauso, selbst was Super 8 angeht. Das ist endlich mal wieder eine Serie, die mir sehr gut gefällt.
-Leonardo DiCaprio joins Brando, O'Toole, Nicholson and Pacino for most acting noms for an actor by age 41-

Der Pirat

Reservoir Dog

Beiträge: 3 131

Registrierungsdatum: 27. Juni 2007

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 26. Juli 2016, 06:48


Ich finde die Serie großartig. Toll für alle, die noch mal das Gefühl wiedererwecken möchten das sie hatten, als sie zum ersten mal einen 80er Klassiker, wie Goonies, E.T., Stand by me, Thing, Poltergeist, o.ä. gesehen haben. Da wo meines Erachtens nach Super 8 auf ganzer Linie versagt hat, macht die Serie alles richtig. Bingematerial mit Suchtfaktor. Kann ich nur empfehlen!

Von mir gibt es dafür 9/10


Dem schliesse ich mich direkt mal an. Habe die Serie die Tage mit meiner Freundin zusammen durchgeschaut. Quasi am Stück. War eigentlich eher so ein "Was gucken wir jetzt?" - "Da is ne neue Serie auf Netflix, Beschreibung klingt gut, lass mal loslegen".

Wir waren sehr positiv überrascht. Wertungstechnisch bin ich bei glatten 8/10.
---Signatur hier einfügen---

Snogard

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 27. September 2006

  • Nachricht senden

33

Montag, 1. August 2016, 23:24

Mein Gott, die Serie ist ja mal richtig genial geworden. Als Kind der 80er fühlt man sich zurück versetzt. Allein das Intro ist schon so verdammt 80er, dass ich es immer wieder schauen könnte :love:
Man merkt, dass Fans der Zeit am Werk gewesen sein müssen. Es gibt soviele Anspielungen auf Filme aus der Zeit, dass ich sicher noch nicht alle entdeckt habe. Wie schon von Anderson beschrieben erinnert vieles an Filme wie E.T., Goonies, Joey und co. Und dann dieser Retro-Soundtrack. Herrrrrrrlich. Schade, dass diese Kunst als Kinofilm sicher kaum Leute in die Lichtspielhäuser ziehen würde. Ein oder zwei Filme in dieser Art würden mir schon sehr gut gefallen.
Weitere Staffeln in diesem Stil? Gerne, ich putze schonmal die Beamerlinse sauber und warte :top:

TheReelGuy

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 498

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: mein Regie-Studium

  • Nachricht senden

34

Montag, 1. August 2016, 23:32

Vorhin noch auf Twitter gelesen, dass die Duffers erst 1984 geboren sind. :D

@ Snogard
Geht es dir nur um Filme in dem Stil, in dem Kids die Hauptrollen spielen?
Ansonsten lege ich dir mal "It Follows" und "The Guest" ans Herz (falls du die nicht kennst), die sich halt auch als throwback verstehen. Weniger Spielberg-awe und mehr Carpenter... deutlich mehr Carpenter! ^^
+++ Witness Me!" +++

Revolvermann

Goodfella

  • »Revolvermann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 855

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

35

Montag, 1. August 2016, 23:41

Also mich erinnert die Show im Bezug auf die letzten Kinojahre natürlich als erstes an "Super 8". Aber ich glaube den kennt eh jeder oder?
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Snogard

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 27. September 2006

  • Nachricht senden

36

Montag, 1. August 2016, 23:54

Geht es dir nur um Filme in dem Stil, in dem Kids die Hauptrollen spielen?
Ansonsten lege ich dir mal "It Follows" und "The Guest" ans Herz (falls du die nicht kennst), die sich halt auch als throwback verstehen. Weniger Spielberg-awe und mehr Carpenter... deutlich mehr Carpenter! ^^
Danke, werde ich mir ansehen :thumbup:
Nein nicht direkt wegen der Kids, sondern wegen der Machart. Super 8 war zwar angelehnt an typische 80er Kids-Filme, aber er hat dieses Feeling, sich einen Film aus der Zeit wirklich anzusehen, irgendwie nicht so recht aufkommen lassen. Ich finde das Bildmaterial, der Score, die Kameraführung usw sind bei Stranger Things schon verdammt nah an "Ich hab eine Videokassette aus den 80ern auf dem Dachboden gefunden". Erstaunlich, dass die erst 84 geboren wurden. Ich hätte da jetzt wirklich auf Anfang der 70er getippt.

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 11 972

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 2. August 2016, 00:33

Also mich erinnert die Show im Bezug auf die letzten Kinojahre natürlich als erstes an "Super 8". Aber ich glaube den kennt eh jeder oder?



Das passt zwar als Vergleich, allerdings ist die Ausführung bei Stranger Things WELTEN besser. Auf Super 8 habe ich mich damals (trotz JarJar A.) wie ein Schneekönig gefreut um dann letzten Endes ernüchtert und enttäuscht am Ende des Film zurückgelassen zu werden. Das war ganz und gar nicht das, was ich mir erhofft hatte. Ich kaufe mir ja schon einiges an Trash für meine Sammlung, Super 8 hat es aber nicht geschafft. Einmal gesehen und gleich wieder vergessen.

Stranger Things ist aber jetzt schon ein Klassiker für mich, der sicher immer wieder zwischen Goonies, E.T. etc angesehen wird. Super 8 war der unbeholfene Versuch einen Film im Stil der 80er zu drehen. Stranger Things beweist meines Erachtens dass Zeitreisen möglich sein müssen! Wie sonst könnten sie die Zuschauer so perfekt in die Achtziger ziehen, ohne das die Serie dort gedreht wurde? Kann nur mit Fluxkompensator möglich gewesen sein! ^^
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Revolvermann

Goodfella

  • »Revolvermann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 855

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 2. August 2016, 00:42

Mir gefällt "Super 8" weiterhin sehr gut auch wenn ich ebenfalls der Ansicht bin das "Stranger Things" den Ton der damaligen Filme besser einfängt.
Was unter anderem wohl auch daran liegt, dass Abrams dem Film im Bezug auf Action und CGI einen Umfang gibt, den die meisten 80er Filme dieser Art einfach nicht hatten.
Was nicht heißt das es jedem gefällt oder überhaupt besser ist ( ich mag auch Stranger Things sehr). Nur mir hat das in Zusammenhang mit dem tollen Kinderdarstellern und auch der emotionalen Seite gefallen.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 11 972

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 2. August 2016, 00:52

Ich kann mich eigentlich nur noch daran erinnern, dass die Kids am Anfang einen Zombiefilm drehen und dann an die Szene mit dem Zug. Danach ist alles dunkel. Vielleicht sollte ich ihm doch noch mal eine Chance geben. Lechze nach mehr Stranger Things, da das aber noch dauern wird, kann ich ja mal auf Super 8 ausweichen.
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Revolvermann

Goodfella

  • »Revolvermann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 855

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 2. August 2016, 01:08

Kannst es ja ausprobieren. Mir gefiel der damals bei der 2. Sichtung auch besser. Wobei der sicherlich seine Schwächen hat. Ohne Frage.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen