Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 394

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

161

Montag, 2. Oktober 2017, 13:48

Jetzt sind wir aber etwas abgeschweift... :D
Auch hier muss man vorsichtig sein, am Ende bringen wir den Affenkönig noch dazu Monkey Island zu... :bibber: :bibber: :bibber:
Um himmelswillen, bring Schweiger nicht auf dumme Gedanken. Der googlet sich sicher täglich selbst und liest hier genauestens mit. Wenn ich auch nur die Spur einer Ahnung davon habe das er sich als Guybrush verkleidet oder gar ein Script ausarbeitet, flipp ich total aus. Finger weg vom Big Whoop, lieber Till! Zum Glück sind Piraten derzeit nicht mehr so stark im Trend...

Ontopic, bevor es Ärger gibt :ugly: : Ich bin sehr gespannt wie sie

Spoiler Spoiler

mit Elfie in der nächsten Staffel umgehen und hoffe das es nicht zu 80er Annekdoten überladen wird. Am spannendsten wird es wohl mit Will. Der wird sicher mehr Screentime bekommen und sich zu einem Hauptcharakter entwickeln.
Langsam würde ich mir auch mal eine Sendung wünschen, die in den 90ern angesiedelt ist. War auch eine spannende Zeit.

Måbruk

of the Dead

Beiträge: 945

Registrierungsdatum: 4. Mai 2016

  • Nachricht senden

162

Montag, 2. Oktober 2017, 14:00

Um himmelswillen, bring Schweiger nicht auf dumme Gedanken. Der googlet sich sicher täglich selbst und liest hier genauestens mit. Wenn ich auch nur die Spur einer Ahnung davon habe das er sich als Guybrush verkleidet oder gar ein Script ausarbeitet, flipp ich total aus. Finger weg vom Big Whoop, lieber Till! Zum Glück sind Piraten derzeit nicht mehr so stark im Trend...

Jetzt sind wir gedanklich endlich auf einer gemeinsamen Linie, man muss nur die richtigen Beispiele bringen! :D

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 394

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

163

Montag, 2. Oktober 2017, 14:20

Um himmelswillen, bring Schweiger nicht auf dumme Gedanken. Der googlet sich sicher täglich selbst und liest hier genauestens mit. Wenn ich auch nur die Spur einer Ahnung davon habe das er sich als Guybrush verkleidet oder gar ein Script ausarbeitet, flipp ich total aus. Finger weg vom Big Whoop, lieber Till! Zum Glück sind Piraten derzeit nicht mehr so stark im Trend...

Jetzt sind wir gedanklich endlich auf einer gemeinsamen Linie, man muss nur die richtigen Beispiele bringen! :D
Als ob Lucas Arts jemandem wie Schweiger solche Rechte in die Hand drücken würde. ;) Aber das lässt sich ja nicht mit einer Werbekampagne wie hier mit den Filmpostern vergleichen. Hier sprechen wir ja über das Endprodukt. Mir ist es doch Jacke wie Hose wie die Leute ihre Filme bewerben... von der Kampagne bleibt eh nachher nichts mehr im Gedächtnis. Nur ist es mir nicht egal wer welches Franchise verfilmen darf.


Ontopic:
Stranger Things könnte ich mir auch gut als Serienformat vorstellen, das irgendwann einen Zeitsprung macht, wenn die Kinder im Jugendalter sind und sich dann die Kulisse wandelt. Fände ich jedenfalls großartig.

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 359

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

164

Montag, 2. Oktober 2017, 15:29

Das Problem was ich mit den Postern habe ist, dass sie Erwartungen wecken die sie wahrscheinlich nicht erfüllen können.
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Cimmerier

<3 Twilight

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 13. März 2017

  • Nachricht senden

165

Montag, 2. Oktober 2017, 16:42

Eine Erwartungshaltung würde bei mir geschürt, wenn nur ein Klassiker kopiert würde. Ein Running Man wird das wohl genauso wenig wie ein Alien. So erwarte ich lediglich das, was mir die 1. Staffel schon gegeben hat. Würde mich wundern, wenn der Flair in Staffel 2 auf der Strecke bleiben würde.

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 394

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

166

Montag, 2. Oktober 2017, 17:12

Die Aussage hinter den Postern ist doch eigentlich nur: Hey, die Serie geht weiter und spielt immer noch in den 80ern und versucht die Atmosphäre aus dieser Zeit aufzugreifen. Ich denke nicht das man unbedingt Rückschlüsse auf die abgebildeten Filme ziehen muss, sondern vielmehr auf den allgemeinen Zeitgeist.

Cimmerier

<3 Twilight

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 13. März 2017

  • Nachricht senden

167

Montag, 2. Oktober 2017, 17:16

Genau so sehe ich das auch.

Paddywise

The last man

Beiträge: 7 903

Registrierungsdatum: 14. August 2006

  • Nachricht senden

168

Montag, 2. Oktober 2017, 18:15

Ich mag Stranger Things ja aber "Es" hat bewiesen das man weniger Plump und aufdringlich auf der 80er Jahre Nostalgieschiene reiten kann.
Most Wanted 2012: Kickarsch 2 : featuring Huri Mc Durr als Motherf*cker , Sesqua als Hitgirl , Kinobesucher als Big Dady und Glitchi als Nic Cages Frisur

Beiträge: 8 723

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

169

Montag, 2. Oktober 2017, 18:23

Ich mag Stranger Things ja aber "Es" hat bewiesen das man weniger Plump und aufdringlich auf der 80er Jahre Nostalgieschiene reiten kann.

Das ist korrekt. Das war so angenehm, weil vergleichsweise subtil und eben nur Hintergrund - so, wie es sein sollte. Die Duffer Bros. hätte aus der einen Street Fighter Referenz wahrscheinlich einen Hadou-ken Finishing Move gegen Pennywise gemacht oder so. :wacko:
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 654

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

170

Montag, 2. Oktober 2017, 18:42

Die einzige Monkey Island Figur, die Til brauchbar spielen könnte, ist der aus Fluch mit dem Anstecker "Fragt mich nach Grim Fandango". Oder Largo.

@Barish
Ach komm, so nostalgieversessen war Staffel 1 doch gar nicht.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Cimmerier

<3 Twilight

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 13. März 2017

  • Nachricht senden

171

Montag, 2. Oktober 2017, 18:43

Ich mag beides auf seine Art und Weise. Bei ES hatte man mMn auch gar nicht diese Freiheiten, um andere Filme und Werke zu referenzieren. Zumindest nicht dann, wenn man eine adäquate Buchadaption sein möchte.

Paddywise

The last man

Beiträge: 7 903

Registrierungsdatum: 14. August 2006

  • Nachricht senden

172

Montag, 2. Oktober 2017, 19:04

Ich mag Stranger Things ja aber "Es" hat bewiesen das man weniger Plump und aufdringlich auf der 80er Jahre Nostalgieschiene reiten kann.

Das ist korrekt. Das war so angenehm, weil vergleichsweise subtil und eben nur Hintergrund - so, wie es sein sollte. Die Duffer Bros. hätte aus der einen Street Fighter Referenz wahrscheinlich einen Hadou-ken Finishing Move gegen Pennywise gemacht oder so. :wacko:


Das war Glück das Michael Jacksons Erben sich geweigert haben "Beat it" für den Finalen Kampf mit Pennywise freizugeben. :ugly:
Most Wanted 2012: Kickarsch 2 : featuring Huri Mc Durr als Motherf*cker , Sesqua als Hitgirl , Kinobesucher als Big Dady und Glitchi als Nic Cages Frisur

Beiträge: 8 723

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

173

Montag, 2. Oktober 2017, 19:18

@Barish
Ach komm, so nostalgieversessen war Staffel 1 doch gar nicht.

Lolololololololol Ha!


@Paddy
Uaaah! :wacko: Warum nicht direkt ne Weird Al Parodie des Buchs drehen ...
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

Paddywise

The last man

Beiträge: 7 903

Registrierungsdatum: 14. August 2006

  • Nachricht senden

174

Montag, 2. Oktober 2017, 19:38

Ich mag Weird Al.

Ich mag auch Stranger Things. Die 80er Jahre Schiene wurde so gefahren das die ganzen Kinder auch aus ärmeren Verhältnissen trotzdem den neuesten 80er Jahre kram in ihren Zimmern stehen haben. Hätte das Michael Bay so gedreht hätten die Kritiker Gift und Galle gespukt das er ja so ein verkommener Werbefilmer ist. Ich meine ja nur schon alleine das Oldschool Intro die Musik und die ganze Stimmung hätte man ohne die offensichtliche Werbung , durch all die anderen Faktoren bringen können.

Stranger Things hätte in so vielen Punkten bei mir einschlagen müssen. Ich fand es aber eben nur "gut". Das ganze wirkte so als hätten John Carpenter und Spielberg den Duffer Brüdern eine ewig lange to Do Liste mit 80er Jahre Klischees gegeben die die Duffer Brüder abarbeiten mussten, was eben zu gewollt rüberkommt.

Bin bei Staffel 2 besserer Dinge wegen den angedeuteten Cthulhu Mythos der dem ganzen noch etwas Schwung entgegen bringen könnte.
Most Wanted 2012: Kickarsch 2 : featuring Huri Mc Durr als Motherf*cker , Sesqua als Hitgirl , Kinobesucher als Big Dady und Glitchi als Nic Cages Frisur

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 599

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

175

Montag, 2. Oktober 2017, 22:35

Ich mag Stranger Things ja aber "Es" hat bewiesen das man weniger Plump und aufdringlich auf der 80er Jahre Nostalgieschiene reiten kann.

Das ist korrekt. Das war so angenehm, weil vergleichsweise subtil und eben nur Hintergrund - so, wie es sein sollte. Die Duffer Bros. hätte aus der einen Street Fighter Referenz wahrscheinlich einen Hadou-ken Finishing Move gegen Pennywise gemacht oder so. :wacko:

Der Unterschied ist doch wohl eindeutig, dass Stranger Things sehr bewusst diverse Filme der 80er referenziert (wodurch bestimmt auch der Hype zustande kam). Man soll sich direkt daran erinnert fühlen und nicht subtil irgendwelche Poster oder Kinoaufführungen im Hintergrund haben. Bei "Es" sieht das gänzlich anders aus, sonst hätte man neben der "Nightmare on Elm Street 5"-Referenz womöglich Freddy als alptraumhafte Gestalt eines der Kinder benutzt (was mir auch gefallen hätte). Darum geht es bei "Es" aber gar nicht. Dort soll zwar schon irgendwo gezeigt werden, wann der Film spielt, aber eben die Geschichte des Buches eingefangen werden (die 30 Jahre in Zukunft verschoben wurde). Siehe Cimmeriers Kommentar. Für mich sind das zwei sehr unterschiedliche Paar Schuhe.

Und können wir mal mit dem Nostalgie-Bashing aufhören? Schließlich ist Nostalgie doch vorrangig der Grund, weshalb Joel sich den neuen Thor anschauen möchte. :nedu:
Out of order.

DoubleD.01

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2010

  • Nachricht senden

176

Dienstag, 3. Oktober 2017, 10:35

Ich hab jetzt hier nicht alles gelesen, aber bei ST habe ich mich wirklich an eine E.T., Goonies, etc. zurückversetzt gefühlt. Die Story war sehr offensichtlich, aber das vermittelte Gefühl fand ich klasse.

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 129

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

177

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 14:16

Gibt es jetzt auch als kostenloses Spiel für Android und ios im SNES-Stil, inklusive 16-bit Soundtrack.
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 599

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

178

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 21:34

Gibt es jetzt auch als kostenloses Spiel für Android und ios im SNES-Stil, inklusive 16-bit Soundtrack.

Trailer dazu. :thumbsup:
Out of order.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 599

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

179

Freitag, 13. Oktober 2017, 15:30

Out of order.

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 169

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

180

Freitag, 13. Oktober 2017, 19:13

Hab die 1. Staffel als Vorbereitung nochmal angeschaut. Fand sie jetzt sogar besser als beim ersten Mal gucken.
Freu mich sehr auf die 2te 8o
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen