Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

  • »TheGreatGonzo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 877

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: A Ghost Story, Wonderstruck, The Shape of Water, Phantom Thread, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juli 2016, 19:42

Loving (Rassismus-Drama über das Ehepaar Loving) ~ Jeff Nichols, Joel Edgerton

Nach Midnight Special der zweite Film von Regisseur Jeff Nichols (Take Shelter, Mud) dieses Jahr. Loving erzählt die wahre Geschichte von Richard und Mildred Loving (Edgerton und Ruth Negga aus Preacher und Warcraft), einem der ersten gemischtrassigen Ehepaare der USA, die dafür ins Gefängnis mussten und für ihre Rechte bis zum obersten Gerichtshof kämpften. Ebenfalls mit Nichols-Stammdarsteller Michael Shannon.

Trailer

Bekam in Cannes gute Kritiken und hat noch keinen deutschen Starttermin (Wahrscheinlich erst nächstes Jahr) - Ob Nichols, der insgeheim ja schon seit längerem als einer der großen aufstrebenden amerikanischen Regisseure gilt, hiermit etwas Award-Aufmerksamkeit bekommt und damit ein größeres Publikum ansprechen kann? Mir haben Take Shelter und Mud zumindest überaus gut gefallen, Midnight Special wird bald nachgeholt, der Trailer gefällt mir ebenfalls ziemlich gut.

Stoff für euch?
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Argento

<3 Twilight

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 18. Juli 2015

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Juli 2016, 20:01

Ich habe hier schon oft erwähnt, dass ich sehr viel von Jeff Nichols halte. Obschon der Trailer wunderbare Darstellerleistungen verspricht (Edgerton ist einer der herausragenden Schauspieler seiner Generation) bin ich ob des finalen Werks skeptisch, da ich nicht weiß, inwiefern ein "based on true events" Film etwas für Nichols ist.

Es bleibt zu hoffen, dass Nichols etwas eigenständiges aus dem Stoff macht und keinen langweiligen und die Erwartungshaltungen befriedigenden crowd-pleaser wie MILK, DIE ENTDECKUNG DER UNENDLICHKEIT oder THE HELP (die Auflistung besteht aus inhaltlich verschiedenen Filmen, aber strukturell und in ihrem Kalkül sind sie m. E. vergleichbar) abliefert.

Der Trailer lässt diesbezüglich aber noch keine definitive Antwort zu... was erst einmal gut ist!
"Ich spiele lieber fünf Minuten eine interessante Rolle in einem schlechten Film als 90 Minuten eine banale Rolle in einem guten Film."

Michel Serrault

2017/18:
AFTER THE STORM (Hirokazu Koreeda)
THE ASSIGNMENT (Walter Hill)
BLADE RUNNER 2049 (Denis Villeneuve)
THE WASTED TIMES (Er Cheng)
TWIN PEAKS (David Lynch)
THE DAUGHTER (Simon Stone)
HEADSHOT (Stamboel/Tjahjanto)
THE VOID (Gillespie/Kostanski)
MANHUNT (John Woo)
MEAN DREAMS (Nathan Morlando)

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 508

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Juli 2016, 20:11

Stoff für euch?

An und für sich ja. Aber der Trailer konnte mich so jetzt noch nicht üerzeugen.
Mannys aktuelle Serien: Carnivalé, Masters of Sex, True Blood, American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, The Shannara Chronicles, The Walking Dead & The Good Fight.

Beiträge: 8 726

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Juli 2016, 18:21

Meine Güte, Nichols ist aber auch pausenlos am Arbeiten. Schon wieder ein neuer Film.

Und auch wenn wir uns jetzt wieder teilweise amerikanische Schuhe anziehen, aber es ist schon erbärmlich, diesen Trailer zu sehen, mit einer Handlung angesiedelt in den 1950er Jahren, und das Gefühl zu haben, dass das aktuell und wichtig ist. Könnte auch arg sentimental werden, sieht aber erstmal interessant aus.

(Wie lange wird es dauern bis zu einer Romeo & Julia Version zwischen einem Christen und einer Muslima? Oder Umgekehrt. Und gibt es eigentlich so was wie "Romeo & Julian"? Gibt es und die Reaktionen darauf ( :facepalm: ) sind wenig überrascht, aber auch der Grund, warum selbst so vergleichsweise offensichtliche und vielleicht sogar albern klingende Dinge noch immer nötig sind.)
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 855

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Juli 2016, 18:54

Definitiv Stoff für mich.


War das am Ende nicht ein Song aus dem True Grit Soundtrack?
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

  • »TheGreatGonzo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 877

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: A Ghost Story, Wonderstruck, The Shape of Water, Phantom Thread, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. Februar 2017, 14:20

Hätte eigentlich diesen Monat in den Kinos starten sollen, wurde nun aber auf unbestimmte Zeit verschoben. :facepalm:
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 329

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. Februar 2017, 14:32

Jep. PV wurde auch wenige Tage zuvor gestrichen.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 665

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Februar 2017, 08:54

Der Oscar nominierte Loving lovt diese Woche im Kino.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

patri-x

vs. the World

Beiträge: 709

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. Februar 2017, 11:14

Der Oscar nominierte Loving lovt diese Woche im Kino.

Nö, tut er nicht. PVs wurden gecancelt, der Film auf unbestimmte Zeit verschoben. ;)

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

  • »TheGreatGonzo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 877

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: A Ghost Story, Wonderstruck, The Shape of Water, Phantom Thread, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

10

Freitag, 10. März 2017, 14:28

Kommt im Mai dann direkt auf DVD und Blu-ray.

Wtf, Deutschland? :facepalm:
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

11

Freitag, 24. März 2017, 12:24

Kommt nun doch in die deutschen Kinos: 15. Juni.

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 665

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 15. Juni 2017, 21:26

Hey, schon 7 Monate nach US-Start bei uns. Wird bestimmt wie eine Bombe einschlagen und mehr Besucher locken als Transmorphers: The Last Night.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 329

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 15. Juni 2017, 21:33

Die haben ja nichtmal die PVs nachgeholt, die paar Tage vor dem ursprünglich geplanten Start abgeblasen wurden.
Zumindest mich hat keiner mehr eingeladen.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 855

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 5. November 2017, 14:33

Überraschend unaufgeregtes Drama mit zwei grandiosen Hauptdarstellern. Allerdings bleibt das Ganze ein wenig flach. Wenig packende Momente. Sehenswert aber allemal.

6,5/10
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen