Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 080

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

121

Mittwoch, 29. März 2017, 11:07

Ist einfach ein Meisterwerk und bei weitem besser gealtert als die Batman-Trilogie.

Nein und sowas von nein. Von den Ergebnissen ausgehend: Nolan hat sich über fünf Minuten Film mehr Gedanken gemacht, als Snyder über seinen gesamten Film. Ich habe erst vor ein paar Monaten alle bisherigen Batmanfilme (ab 1966) geschaut. Wenngleich "The Dark Knight" der bessere Thriller ist und einen großartigen Sog entwickelt, ist "Batman Begins" mMn die mit Abstand beste Batman-Umsetzung, die es jemals gab und ist heute nicht weniger meisterhaft, als er es vor zwölf Jahren war. Sehr schade, dass sich Nolan beim Nachfolger visuell eher für kühle Großstadt-Optik entschieden hat, Begins hatte den perfekten Batman-Look. Aber ob Begins oder Knight, Nolan hat es meisterhaft geschafft, bekannte Figuren zu nehmen und sie in ein perfekt durchdachtes, dramaturgisches Stück zu stecken. Er hatte etwas eigenes zu erzählen, er hatte eine eigene Interpretation, er hat eine eigene filmsprachliche Möglichkeit gefunden, die Comiccharaktere auf die Leinwand zu bringen.
Danke! Genau DAS!

Darüber hinaus kann ich Lobpreisungen von Watchmen in keiner Weise nachvollziehen. Gut, es steht natürlich jedem frei den Film zu mögen. Ist wohl Geschmackssache. Ich habe einige Leute kennengelernt, denen er (warum auch immer) gefallen hat. Bei mir stößt das nur einfach auf wenig Verständnis. Es ist mir völlig egal, ob man den Film nun als gute Umsetzung des Comics betrachtet oder nicht, weil ich ihn, im Klartext, einfach stinklangweilig fand und ihn erzählerisch als eine reine Katastrophe betrachte.


Ich kann auch nicht verstehen wie man Bier mögen kann und gefühlte 3 Milliarden Menschen mögen es. So ist das mit dem Geschmack. Für mich ist der Film hervorragend erzählt und aufgebaut, da ist BvS die größere Katastrophe was die Struktur und Erzählweise angeht.

Und eigentlich geht es hier immer noch um einen 2 Minuten Trailer eines (geschätzt) 150 Minuten langen Films. :D
Leite mich.

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 873

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

122

Mittwoch, 29. März 2017, 11:14

Pur Wodka, Rum etc. ist immer noch besser als Bier !
Ob es unter Bierhassern mehr Watchmen-fans gibt, als unter richtigen Deutschen ?
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 080

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

123

Mittwoch, 29. März 2017, 11:17

Pur Wodka, Rum etc. ist immer noch besser als Bier !
Ob es unter Bierhassern mehr Watchmen-fans gibt, als unter richtigen Deutschen ?


Du sprichst mir aus der Seele! Aber für mich gibt's fast nur Absolut Wodka! :D

Was sind denn jetzt richtige Deutsche? Die ohne doppelten Pass? Aber eine interessante Frage... :D
Leite mich.

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 873

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

124

Mittwoch, 29. März 2017, 11:41

Ne, eben Deutsche die Bier trinken. :D
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 048

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

125

Mittwoch, 29. März 2017, 13:45

Ne, eben Deutsche die Bier trinken. :D
Jetzt habe ich als typischen Deutschen so jemanden mit Campingwagen, fettesten Bierbauch und bis zu den Knien hochgezogene Tennissocken im Kopf :ugly:
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Lunas

of the Dead

Beiträge: 889

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

  • Nachricht senden

126

Mittwoch, 29. März 2017, 21:06

Hmm joa, spricht mich aber Trotzdem mehr an wie der Guardians of the Galaxy Trailer 2. Klingt komisch ist aber so...

PS: Das beste an so Trailern ist eigentlich immer das Gehate und Gebashe in den Kommentaren auf Youtube... :D

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 089

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

127

Dienstag, 30. Mai 2017, 19:58

Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

batgadget

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 29. Juli 2015

  • Nachricht senden

128

Samstag, 22. Juli 2017, 21:46

Trailer: JLA (Comic Con - 4 Minuten)

Und wieder ein neuer JLA Trailer.

Alle Zweifel beseitigt?

Zum Trailer
When The Rebel Comes Home

Gronzilla

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Freue mich auf: Episode VIII-Trailer

  • Nachricht senden

129

Samstag, 22. Juli 2017, 22:20

4 Minuten..

Trotzdem: ich will den sehen!
„Tut mir leid, Kleiner. Aber Leben ist nicht alles im Leben. Davon abgesehen, ohne Leiche läuft ein Kansas City Shuffle nun mal nicht.“

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 193

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

130

Samstag, 22. Juli 2017, 22:33

Ne, bleibe bei meinem alten Eindruck. Ein paar lustige Ideen und Sprüche, ok, vielleicht auch den ein oder anderen guten Moneyshot - aber insgesamt immer noch eher wie die Zwischensequenz eines Computerspiels als wie ein Film - wirkt mir alles viel zu künstlich.
Zürich Filmfestival 2018
Blade Runner 2049 - The Killing of a Sacred Deer - Three Billboards Outside Ebbin, Missouri - The Ballad of Lefty Brown - Shock and Awe - Menashe - Call Me by Your Name - Glass Castle - Machines - Brigsbey Bear - Daphne - Borg/McEnroe - Weightless - The Wife - Pop Aye - Gook - Mollys Game - Battle of the Sexes - Disappereance ...

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 20 956

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

131

Samstag, 22. Juli 2017, 23:06

Ja, sehr künstlich vom Look. Aber auch besser, so tonal. Jetzt scheint dem Film klar zu sein, dass er käsig ist. Aquaman surft auf dem Gegner durch das Haus. :clap:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Danny O

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 490

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

132

Samstag, 22. Juli 2017, 23:07

Das wird Geil :thumbsup:
Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

batgadget

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 29. Juli 2015

  • Nachricht senden

133

Samstag, 22. Juli 2017, 23:15

Aquaman surft auf dem Gegner durch das Haus. :clap:
Eine Erweiterung von Moviefreak´s cinedom-Parkour.
When The Rebel Comes Home

Clive77

likes joking around

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 289

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

134

Samstag, 22. Juli 2017, 23:31

Och joa, sieht recht marvelig aus. Könnte was werden.

nachoz

of the Dead

Beiträge: 890

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

135

Samstag, 22. Juli 2017, 23:52

Och joa, sieht recht marvelig aus. Könnte was werden.


What?!
Eben nicht. Komm schon. Man kann ja satt von Marvel oder Superheldenfilmen insgesamt sein aber den Qualitätsunterschied zwischen Marvel und DC Filmen sieht man doch.

Clive77

likes joking around

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 289

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

136

Samstag, 22. Juli 2017, 23:57

Och joa, sieht recht marvelig aus. Könnte was werden.


What?!
Eben nicht. Komm schon. Man kann ja satt von Marvel oder Superheldenfilmen insgesamt sein aber den Qualitätsunterschied zwischen Marvel und DC Filmen sieht man doch.

Ich bin nicht satt und ja, ich sehe noch immer einen Unterschied. Aber der Unterschied fällt bei mir nicht zugunsten von DC aus. Von daher der Konjunktiv.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 102

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

137

Sonntag, 23. Juli 2017, 00:14

Ich sehe da eigentlich kaum noch einen wirklichen Unterschied, außer das da alles immer nur nachts passiert. Da kann doch kein Mensch schlafen. :sleeping:

Selbst wenn Wonder Woman gut ist, muss sich JLA erst noch beweisen.
¯\_(ツ)_/¯

Clive77

likes joking around

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 289

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

138

Sonntag, 23. Juli 2017, 00:23

Selbst wenn Wonder Woman gut ist, muss sich JLA erst noch beweisen.

Sag' ich doch. :)

Beiträge: 8 655

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

139

Sonntag, 23. Juli 2017, 01:55

Ich habe ein besseres Gefühl bei diesem Film als bei "Infinity War". Wie sehr das jetzt wirklich als Kompliment zu verstehen ist, weiß ich selbst nicht.

- "No Lanterns; no Kryptonian." Ha! So kann man Figuren natürlich auch "einführen."
- Dass Diana an einer Diane/Diana Statue (ziemlich sicher) arbeitet, lässt meine Augen Rückwärtsrollen veranstalten
- "We'll do this together." Besser wär's.
- Aquaman ist "The Stallion who mounts the World"
- Na, wer das wohl am Ende bei Alfred ist. :check: Ich habe echt gar keine Idee.............

Dass der Trailer eine grauenhafte Struktur und überhaupt keinen "Flow" hat, kann man verstehen/verschmerzen, wenn man akzeptiert, wofür und für wen er eigentlich angefertigt wurde. Über die Humorversuche will ich jetzt noch nicht urteilen. (Grundsätzlich ist die Szene mit Flash am Ende eigentlich ne wunderbare Umkehrung einer bekannten Batman-Situation. Aber die Umsetzung könnte noch besser sein.) Aber mein zentrales Problem mit dem Trailer und dadurch wahrscheinlich mit dem Film und mit der Zukunft des DCEU:

Batman sagt: "Superman was a beacon to the world." Ähm, nein?! Das wäre super gewesen (Verweis #325 auf das falsche Versprechen des Man of Steel Trailers#3) aber Zack Snyder hatte doch ganz offensichtlich nicht die Intention Superman als strahlendes Vorbild für Mut, stärke und Gerechtigkeit zu inszenieren. Snyder wollte Superman dekonstruieren, wollte die Schwächen und Zweifel des Mannes aus Stahl ausloten. Ob ihm das gelungen ist, soll jetzt hier nicht diskutiert werden, aber es war seine Intention und das wäre grundsätzlich okay gewesen. Wo also war der "Beacon" Superman in MoS und BvS? Wo war der Superman, der, wie Batman hier sagt, "didn't just save people, he made them see the best parts of themselves."??? Und kommt mir jetzt nicht mit den "Zeugen" auf dem Hausdach oder den Anbetern beim brennenden Haus; Snyder hat seinen Superman überaus kritisch gesehen. Schon Bruce Waynes Gesinnungswandel am Ende von BvS war arg schwammig, aber immerhin ging es nur um seinen offensichtlichen Fehler, Superman als Feind zu sehen, und die Einsicht, davon abzurücken. Mit dem Tod Supermans jetzt ein Fehlen von Hoffnung in der Welt aufbauen zu wollen, erscheint mir so naiv wie fatal. Es ist einfach nicht glaubwürdig.
Ja, ja, "abwarten" sagt man immer. Aber solche Dinge wie mit Superman, ihn als Leuchtfeuer der Hoffnung zu etablieren, sind eigentlich genau das, was ein Shared Universe besonders gut hinkriegen sollte. Das Sequel sollte die Früchte ernten, doch hier wurde vergessen überhaupt einen Baum zu pflanzen. (Das wurde "Civil War" auch etwas zum Verhängnis.)
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 080

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

140

Sonntag, 23. Juli 2017, 02:04

Ich denke Joel, dass die von dir angesprochene Sache noch besser gelöst wird. Die Aussagen machen bisher wenig Sinn in Relation zu BvS und MoS, das ist richtig. Bisweilen kommen die DC-Filme, zu meiner Freude, sehr stringent und aneinander bauend. Solche Logiklöcher traue ich den Verantwortlichen, bei all dem gelieferten Mist bisher, daher nicht zu.
Der Tonus scheint sich in Richtung Wonder Woman zu bewegen und das gefällt mir. Düster ist der Trailer nach wie vor und das PostProcessing darf sich auch mal wieder reinhängen. Die Verweise auf "fehlende" Helden gefallen mir. So darf man Charakter von mir aus auch einführen. Exposition passt mir da immer. Ich freue mich auf Flash und bin gespannt wie man seine 2 bisherigen Effekt-Konkurrenten ausstechen will.

Außerdem mag ich diesen Alfred und Gordon sagt mir auch sehr zu.

Und ja, der Trailer ist sehr offensichtlich für die ComicCon produziert worden, von daher passt auch das ungute Pacing etc. Ich find das neue Bildmaterial geekig genug. :D

Übrigens: Nach wie vor ein spektakuläres Sounddesign.
Leite mich.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Constance« (23. Juli 2017, 02:14)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen