Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 280

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

21

Samstag, 7. Januar 2017, 16:48

2017 gibt es einige Filme auf die ich mich freue.
Natürlich sind darunter auch viele bereits genannte wie Logan, der neue Star Wars, Blade Runner oder Justice League uvm.
Ich würde aber wohl definitiv welche vergessen. Im Moment freue ich mich ganz aktuell auf die Award Season. viele dieser Filme starten hier ja noch.
Ob es Kino wird oder eher Heimkino, kann ich noch nicht sagen aber auf jeden Fall sehen möchte ich von Januar bis März:

Die Taschendiebin
La la Land
Hell or High Water
Manchester by the Sea
Split
Hacksaw Ridge
Jackie
Live By night
Die irre Heldentour des Billy Lynn
Elle
Transpotting 2
Fences
A Cure for Wellness
Hitlers Hollywood
Silence
Kong: Skull Island
Moolight
The Lego Batman Movie
Logan
The Edge of 17
Lommbock
The Birth of a Nation
Life
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Manny

Forenaufhübscher

Beiträge: 16 163

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

22

Samstag, 7. Januar 2017, 19:33

Ich konzentriere mich mal auf die Filme, von denen ich denke, dass ich für sie sogar alleine ins Kino gehen würde, wenn die im Freundeskreis keiner sehen wollen sollte:

Blade Runner 2: 2049
Marvel’s Guardians of the Galaxy Volume 2
Marvels Thor 3 - dürfte den Weg zu Thanos ebnen
Star Wars Episode VIII
Alien 6
Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache (Davon könnte mich höchstens eine erneute falsche Entscheidung bzgl. der Synchronisation abhalten)
Valerian
Wonder Woman

a) Goslings Charakter braucht die Hilfe von Deckard bei einem neuen Fall, was ziemlich lame wäre.

Ich sehe nicht, wo dabei das Problem wäre. Wenn Deckard mit seiner Erfahrung helfen kann, ist es doch völlig legitim, ihn aufzusuchen.
Nur weil ein Teil seiner Lebensgeschichte abgeschlossen ist, muss er ja nicht in der Versenkung verschwinden.
Und wenn dann beide etwa gleich viel zum Fall/ zur Jagd oder was auch immer beitragen, sehe ich da abslut kein Problem.

Außerdem sprechen wir von der Figur DES Bladerunner Rick Deckard und von fook hing Harrison Ford.
Das würde ich als Problem sehen, wenn gleich von einer Trilogie gesprochen werden würde und Ford in mehr als einem Teil davon mitspielen sollte.
Aber wenn er nur in diesem Teil mitspielt und er sich am Ende vielleicht heroisch opfert, hätte ich da kein Problem mit.
#Teamyounghansoloboykott

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 163

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alien: Covenant

  • Nachricht senden

23

Samstag, 7. Januar 2017, 19:52

Ich sehe nicht, wo dabei das Problem wäre. Wenn Deckard mit seiner Erfahrung helfen kann, ist es doch völlig legitim, ihn aufzusuchen.
Nur weil ein Teil seiner Lebensgeschichte abgeschlossen ist, muss er ja nicht in der Versenkung verschwinden.
Und wenn dann beide etwa gleich viel zum Fall/ zur Jagd oder was auch immer beitragen, sehe ich da abslut kein Problem.

Außerdem sprechen wir von der Figur DES Bladerunner Rick Deckard und von fook hing Harrison Ford.
Das würde ich als Problem sehen, wenn gleich von einer Trilogie gesprochen werden würde und Ford in mehr als einem Teil davon mitspielen sollte.
Aber wenn er nur in diesem Teil mitspielt und er sich am Ende vielleicht heroisch opfert, hätte ich da kein Problem mit.


Da kann ich dir nicht widersprechen, aber sagen, dass es langweilig und einfach ist/wäre (das Ergebnis sehen wir im Film).
Ich sage nur, dass es ohne die Verbindung in meinen Augen definitiv spannender, bzw. interessanter ausfallen würde. Dadurch, dass man Deckard wieder mit einbezieht, setzt man sich in dieser Welt gleich eine Menge Grenzen, was mit Goslings Figur passieren kann. Und das finde ich sehr schade.

Auch kann ich nichts gegen Rick Deckard bzw. Ford an sich sagen, aber die Art und Weise wie er plump im Teaser auftaucht, hat es einfach keinen guten Eindruck gemacht. Dafür, dass die Figuren bisher alle so einen markanten Stil hatten, ist Ford einfach so öde dabei.
Selbst das bekloppte Hemd aus dem Original war besser, als das graue Shirt.
Es wirkt sehr lustlos von ihm und lässt eine gewisse Negativität von seinem Part ausgehen, was wiederum sehr, sehr schade ist.
Das Spice muss fließen!

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 303

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

24

Samstag, 7. Januar 2017, 20:25

Moolight

Witziger Titel - zu dem ich bislang nichts finden konnte. Geht es da um Kühe? :hae:

@topic: Hmm. Jays Blockbuster-Liste und seine Skepsis-Filme stehen auch auf meinem Plan. Wobei, vielleicht nicht alles im Kino.
Auf den Gunther und warum wir ihn töten müssen bin ich auch gespannt.
Aus der Käse-Liste erhoffe ich mir hauptsächlich vom dunklen Turm eine positive Überraschung. Außerdem ist noch Hoffnung da, dass DC mit Wonder Woman und Justice League doch noch die Kurve kriegt und endlich mal wieder was Großartiges abliefert - ist aber eher gedämpfte Hoffnung. Bei den Marvel-Sachen bin ich da viel zuversichtlicher, denn da wurde ich bislang noch nicht enttäuscht.
Trainspotting 2 wird interessant. Da rechne ich weniger mit Käse.

Manny

Forenaufhübscher

Beiträge: 16 163

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

25

Samstag, 7. Januar 2017, 21:26

Dadurch, dass man Deckard wieder mit einbezieht, setzt man sich in dieser Welt gleich eine Menge Grenzen, was mit Goslings Figur passieren kann.

Sorry, aber ich sehe nicht, wieso es in dem Punkt jetzt Grenzen geben sollte.
Er kann (auch mit Deckard) das ganze überleben oder dabei draufgehen. Er kann einen Androiden verschonen oder erschießen.
Durch Deckards Anwesenheit könnte Deckard dieser Android sein - was die Grenzen sogar eher erweitert.

aber die Art und Weise wie er plump im Teaser auftaucht, hat es einfach keinen guten Eindruck gemacht.
[......]
Selbst das bekloppte Hemd aus dem Original war besser, als das graue Shirt.

Auch hier sehe ich nicht, was daran plump sein soll. Und was soll er bitte anhaben, wenn in seinem Versteck/ zu Hause plötzlich jemand Unbekanntes auftaucht?
#Teamyounghansoloboykott

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 280

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

26

Samstag, 7. Januar 2017, 21:38

@Clive :D
Exakt.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 163

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alien: Covenant

  • Nachricht senden

27

Samstag, 7. Januar 2017, 21:55

Sorry, aber ich sehe nicht, wieso es in dem Punkt jetzt Grenzen geben sollte.
Er kann (auch mit Deckard) das ganze überleben oder dabei draufgehen. Er kann einen Androiden verschonen oder erschießen.
Durch Deckards Anwesenheit könnte Deckard dieser Android sein - was die Grenzen sogar eher erweitert.

Man setzt das Sequel 30 Jahre nach dem ersten Teil an, hat einen neuen Protagonisten, hat eine Entwicklung der Welt, der Möglichkeiten usw.
Aber man geht zurück. Man geht zurück zum Bekannten, fast schon "sicheren" Terrain, indem man Deckard wieder mit einbezieht, was bedeutet Goslings Charakter braucht seine Hilfe (laut Teaser).
Also ein Problem, dass Deckard bereits kennt. Vielleicht kommt ein Twist, aber bis dahin hast du nichts Neues.

Auch hier sehe ich nicht, was daran plump sein soll. Und was soll er bitte anhaben, wenn in seinem Versteck/ zu Hause plötzlich jemand Unbekanntes auftaucht?

Ich meine das im Bezug zum Film an sich. Es passt nicht. Es wirkt total fehl am Platz für das, was Blade Runner so auszeichnet.

Wie gesagt, zum einen hat Blade Runner keinen Grund gegeben, ein Sequel zu produzieren und zum anderen passt Ford für mich nicht mehr in die Geschichte rein. Seine Geschichte hatte ein Ende und man hätte es komplett Gosling überlassen sollen, sich durch die neue Welt von 2049 zu beißen, so wie es eben Deckard getan hat.
Das Spice muss fließen!

Blade2000

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 983

Registrierungsdatum: 8. September 2007

Freue mich auf: The First Avenger, X-Men: Apocalypse, Conjuring 2

  • Nachricht senden

28

Samstag, 7. Januar 2017, 23:14

- La La Land
- Manchester by the Sea
- Verborgene Schönheit
- Hacksaw Ridge
- Split
- Live by Night
- The Lego Batman Movie
- Fences
- John Wick 2
- A Cure for Wellness
- Boston
- Loving
- Logan
- Silence
- Kong: Skull Island
- Sleepless
- Life
- Power Rangers
- Ghost in the Shell
- Gold
- The Founder
- Guardians of the Galaxy Vol. 2
- Sieben Minuten nach Mitternacht
- Alien: Covenant
- Pirates of the Caribbean: Salazars Rache
- Baywatch
- Wonder Woman
- Transformers 5
- Ich: Einfach unverbesserlich 3
- Spider-Man: Homecoming
- Valerian
- Dunkirk
- Planet der Affen: Survival
- Baby Driver
- Blade Runner 2049
- Kingsman 2
- Thor 3
- Insidious 4
- Justice League
- Coco
- Flatliners
- Murder on the Orient Express
- God Particle (aka Cloverfield 3)
- Star Wars 8
- Jumanji
- Pitch Perfect 3

blacksun

Keyser Soze

Beiträge: 3 948

Registrierungsdatum: 6. September 2007

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 8. Januar 2017, 14:50

Bei mir sind nur folgende:

- Hacksaw Ridge
- Kong: Skull Island
- Wonder Woman
- Spider-Man: Homecoming
- Justice League
- Murder on the Orient Express
- Star Wars 8
Geistlicher:"Er starb für unsere Sünden"
Viktor Kruger:"Das war aber nicht sehr klug von ihm"
Als Alexander Graham Bell zum ersten mal sein Telefon benutzte, stellte er fest, dass er zwei Anrufe von Chuck Norris verpasst hat.

Irrational Man; 7-8/10
Zoolander2: 4/10
Hail,Cesar: 5-6/10
Batman v Superman 6-7/10
Der Spion und sein Bruder 5/10
Don't Breathe 7/10
Marvel’s Dr Strange 6/10
Rogue One 7-8/10

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 449

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Ghost in the Shell / Blade Runner 2 / Dark Tower / Manchester by the Sea / Transformers 5 / Dunkirk / Silence / It's what I do / Day 6 / Allied / Marvel CU

  • Nachricht senden

30

Montag, 9. Januar 2017, 14:49

Hm, wenn ich so über meine grobe Watchlist schaue, bin ich noch nicht so überzeugt. Noch sehr Blockbuster-lastig. Die meisten davon brauch ich aber nicht im Kino.


Alien 6
Baby Driver
Blade Runner 2
Dark Tower
Dunkirk
Elle
Fences
Ghost in the Shell
Guardians of the Galaxy 2
Hacksaw Ridge
Justice League
La La Land
Live By night
Manchester by the Sea
Mord im Orient Express
Passengers
Pirates of the Caribbean 5
Silence
Spider-Man Homecoming
Star Wars Episode VIII
The Beauty and the Beast
Thor 3
Trainspotting 2
Transformers 5
Wonder Woman

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10]

next:
Ghost in the Shell

jak12345

Goodfella

Beiträge: 4 478

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Guardians of the Galaxy 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 12. Januar 2017, 22:06

Kingsman 2 und Guardians of the Galaxy 2.
Danke Gimli für die Boxoffice-news und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag kein minderwertiges CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
<3 Star Wars News
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts
Werbung hat mein Leben zerstört
I find your lack of faith disturbing
Marv is back
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild
Prime95
FurMark

Argento

<3 Twilight

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 18. Juli 2015

  • Nachricht senden

32

Samstag, 14. Januar 2017, 17:19

Sehnlichst erwartet und davon überzeugt, nicht enttäuscht zu werden (ohne Rangfolge):

01. SIEBEN MINUTEN NACH MITTERNACHT
02. HELL OR HIGH WATER
03. A CURE FOR WELLNESS
04. DIE TASCHENDIEBIN
05. ES

06. DER DUNKLE TURM
07. SHIN GODZILLA
08. ELLE
09. BLADE RUNNER 2049
10. LBJ

11. SILENCE
12. WINCHESTER
13. THE WAILING
14. SPLIT
15. JACKIE

16. LAST DAYS IN THE DESERT
17. HEADSHOT
18. MEAN DREAMS
19. PLANET DER AFFEN
20. EINFACH DAS ENDE DER WELT

21. LIFE
22. COMING HOME
23. FENCES
24. THE GOLDEN ERA
25. VOYAGE OF TIME

26. LADY MACBETH
27. 20th CENTURY WOMAN
28. THE WASTED TIMES
29. MUSEUM
30. THE DAUGHTER

31. THE CHILDHOOD OF A LEADER
32. TWO STEP
33. DER EID
34. THE NIGHTINGALE
35. EVERY SECRET THING

36. FIVE NIGHTS IN MAINE
37. GET OUT
38. I AM NOT A SERIAL KILLER
39. SAND CASTLES
40. HERE ALONE

41. ALL WE HAD
42. DAVID LYNCH - THE ART LIFE
43. CERTAIN WOMEN
44. SAINT AMOUR
45. THE WOMAN WHO LEFT

46. THE FRONTIER
47. EINE GESCHICHTE VON LIEBE UND FINSTERNIS


Klingt nicht uninteressant (ohne Rangfolge):

01. MR. MERCEDES
02. THE HORDE
03. THE THIRD WAVE
04. THE HAPPYTIME MURDERS
05. THE PREDATOR

06. ALIEN: COVENANT
07. LOGAN
08. DAS DRITTE STERBEN
09. FELT
10. REGELN SPIELEN KEINE ROLLE

11. PATIENT ZERO
12. THE GIRL WITH ALL THE GIFTS
13. CULT OF CHUCKY
14. COLD SKIN
15. THE CRUCIFIXION

16. JUNGLE
17. BAD BLOOD (David Pulbrook)
18. THE 9TH LIFE OF LOUIS DRAX
19. DIE MUMIE
20. DEATH HOUSE

21. LOVING
22. INTO THE FOREST
23. REVIVAL
24. GERALD'S GAME
25. THE VESSEL

26. BETROGEN
27. GHOST IN THE SHELL
28. VALERIAN
29. BEAUTY AND THE BEAST
30. LIVE BY NIGHT

31. THE SON OF JOSEPH
32. DAS KALTE HERZ
33. INCARANTE
34. SLEEPLESS
35. BRAQUEURS

36. THE SENSE OF AN ENDING
37. WHITE GOD
38. CARDBOARD BOXER
39. ELSA AND FRED
40. THE MONSTER

41. HEAVEN IN THE DARK
42. BRIMSTONE
43. TRESPASS
44. COMPLETE UNKNOWN
45. FRANK & LOLA

46. I AM NOT MADAME BOVARY
47. KEEP IN TOUCH
48. THE TUNNEL
49. DOWNHILL
50. LOST IN THE SUN

51. THE FALLING
52. GANGNAM BLUES
53. HWAYI - A MONSTER BOY
54. DENIAL
55. THE TIGER

56. JACK GOES HOME
57. VIKTORIA
58. LAVENDER
59. COME AND FINDE ME
60. THE VOID

61. BASTARD
62. DON'T KILL IT


Wahrscheinliche Rohrkrepierer:

01. HACKSAW RIDGE (Der Trailer deutet auf ein durchweg triviales Kitschfest hin.)
02. KONG: SKULL ISLAND (Der zweite Trailer verheißt...Ungewissheit)
03. STARSHIP TROOPERS
04. GHOST IN THE SHELL (Noch hoffe ich ja, positiv überrascht zu werden)
05. INCARNATE
06. TRAINSPOTTING II (Der Erstling ist für mich kaum noch zu ertragen und ich vermute, dass es mir mit der Fortsetzung ähnlich gehen könnte.)

Mich (noch) ein wenig ratlos zurücklassend:

01. DUNKIRK
02. POWER RANGERS


Vielleicht wird's ja dieses Jahr etwas mit einer Veröffentlichung:

01. BLUE CAPRICE
02. ALL THE WILDERNESS
"Ich spiele lieber fünf Minuten eine interessante Rolle in einem schlechten Film als 90 Minuten eine banale Rolle in einem guten Film."

Michel Serrault

2016/17:
SILENCE (Martin Scorsese)
BLADE RUNNER 2049 (Denis Villeneuve)
THE WASTED TIMES (Er Cheng)
THE DAUGHTER (Simon Stone)
THE LOST CITY OF Z (James Gray)
LIFE (Daniel Espinosa)
TWIN PEAKS (David Lynch)
LAST DAYS IN THE DESERT (Rodrigo Garcia)
HEADSHOT (Stamboel/Tjahjanto)
MEAN DREAMS (Nathan Morlando)

Manny

Forenaufhübscher

Beiträge: 16 163

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

33

Samstag, 14. Januar 2017, 19:03

@Argento
Kurz mal offtopic gefragt: Guckst du eigentlich auch Serien? Was gegebenenfalls so? Bevorzugte Genres?
#Teamyounghansoloboykott

Argento

<3 Twilight

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 18. Juli 2015

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 15. Januar 2017, 20:27

@Argento
Kurz mal offtopic gefragt: Guckst du eigentlich auch Serien? Was gegebenenfalls so? Bevorzugte Genres?
Gelegentlich gucke ich auch Serien, aber einen Großteil meiner Zeit verwende ich auf Filme. Ein bevorzugtes Genre habe ich grundsätzlich nicht. Ein überragendes Werk ist ein überragendes Werk; das Genre ist dann für mich eher zweitrangig.

HBO hat in den letzten Jahren z. B. ziemlich viel herausgebracht, was ich sehr schätze. Gegenwärtig bin ich gespannt auf die Serie TABOO mit Hardy und FRONTIER mit Jason Mamoa. In meinem Jahresrückblick findest du überdies ein paar Zeilen zu GAME OF THRONES und STRANGER THINGS; den beiden Serien, denen ich mich 2016 gewidmet habe.
"Ich spiele lieber fünf Minuten eine interessante Rolle in einem schlechten Film als 90 Minuten eine banale Rolle in einem guten Film."

Michel Serrault

2016/17:
SILENCE (Martin Scorsese)
BLADE RUNNER 2049 (Denis Villeneuve)
THE WASTED TIMES (Er Cheng)
THE DAUGHTER (Simon Stone)
THE LOST CITY OF Z (James Gray)
LIFE (Daniel Espinosa)
TWIN PEAKS (David Lynch)
LAST DAYS IN THE DESERT (Rodrigo Garcia)
HEADSHOT (Stamboel/Tjahjanto)
MEAN DREAMS (Nathan Morlando)

MadMax

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 9. Februar 2009

Freue mich auf: Independence Day 2, Predator 4, La La Land

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 17. Januar 2017, 08:48

Kinosichtung:
- La La Land
- Kong: Skull Island (von dem erhoffe ich mir Einiges)
- Gold
- Alien: Covenant
- Dunkirk
- Planet der Affen (allein schon wegen Woody Harrelson)
- Star Wars 8 (nach der 1:1 Kopie von Episode 4 hoffe ich dann doch, dass man aus der 8 keine Kopie der 5 macht!!!)
- Trainspotting 2

mögliche Kinosichtung:
- John Wick 2
- Guardians of the Galaxy Vol. 2
- Pirates of the Caribbean: Salazars Rache
- Baywatch
- Transformers 5
- Blade Runner 2049
- Thor 3
- Die Mumie
"Ich habe Affen im Zoo kämpfen sehen, da ging es geordneter zu!"

Jay

first try

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33 415

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 17. Januar 2017, 22:46

- Gold

Wenn den, was ist mit Die verlorene Stadt Z?

https://www.youtube.com/watch?v=hjqtP459uo8
Just when you thought it was safe to go back on Joel's nerves...

MadMax

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 9. Februar 2009

Freue mich auf: Independence Day 2, Predator 4, La La Land

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 19. Januar 2017, 11:12

- Gold

Wenn den, was ist mit Die verlorene Stadt Z?

https://www.youtube.com/watch?v=hjqtP459uo8


Der ist völlig an mir vorbei gegangen. :check:

Trailer haut mich aber jetzt nicht unbedingt vom Sessel.
"Ich habe Affen im Zoo kämpfen sehen, da ging es geordneter zu!"

Jay

first try

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33 415

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

38

Samstag, 21. Januar 2017, 13:17

Argentos Liste ist by the way ziemlich interessant.
Just when you thought it was safe to go back on Joel's nerves...

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen