Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 35 615

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

41

Montag, 12. Juni 2017, 21:30

Ich denke, dass wir Prometheus und Covenant als abgeschlossene Handlung sehen sollten. Ja, es wär spannender, hätte Covenant mit den Versprechungen des Prometheus Endes weitergemacht, aber unterm Strich haben wir so eine nette Twilight Zone / Outer Limits artige Geschichte über einen gruseligen Roboter, die auf schlimmstmögliche Weise endet. Egal was da noch passiert, die reinen Vorstellungen werden gruseliger sein als das, was sie dann wirklich zeigen könnten.

Also, lasst uns besser nicht mehr sehen, was aus ihnen wurde.

Was Alien betrifft... sollte die Reihe enden? Ich weiß nicht. Könnten weitere Teile den Franchise weiter runterziehen? Weiter als AVP R? Ich glaube nicht. Könnte man in dem Universum noch interessante Geschichten erzählen? Durchaus. Hab ich lieber als ein klares Remake.

Allerdings sollten wir uns echt davon lösen, was nach Covenant noch offen ist und den Übergang zu Alien 1. So packend kanns einfach nicht sein, zu erfahren, wie das Raumschiff da abstürzte und dann das Signal zur Nostromo schickte.

Wenns denn unbedingt Verbindungen zu Ripley geben muss, lasst Amanda Ripley auftauchen und wie in Isolation ein eigenes schauriges Abenteuer erleben. Meinetwegen auch mit neuen Space Marines und höherem Actionanteil.

Sorry, aber Sigourney ist mittlerweile echt zu alt. Auch war ihr Ripley Klon aus Resurrection bei aller Sympathie nur ein interessantes Experiment, sie ist nicht die richtige wichtige Ripley.
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 35 615

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 21. Juni 2017, 20:55

NEWS
Zur Story. Ridley sagt, das Script wird gerade geschrieben und darin

Spoiler Spoiler

gäbe es mehrere Parteien, darunter auch Engineer-Nachhut, die den von David ausgelöschten Planeten vorfindet und dann darauf reagiert.

“We’re being written now,” Scott said in the interview you’ll find below. “There’ll be three or four different players coming in to investigate. One of which will be the Engineers arriving back to find their planet decimated. I think those ships come and go on regular intervals. I see them as the gardeners of space.”

Scott continued, “Where we go next is obvious. We’re gonna actually go to the planet. In so doing…I’m not going to tell you the story!”


Er scheint auch zu implizieren, dass es beim nächsten Mal wirklich zum Engineer Heimatplaneten geht.

http://bloody-disgusting.com/news/344300…lien-gets-made/
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 462

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator

  • Nachricht senden

43

Samstag, 24. Juni 2017, 20:40

Ich erwarte da absolut gar nichts mehr.
Covenant war so ein stinkender Haufen Kacke.... egal was da kommen wird, die Trilogie, die mit dem inzwischen großartigen Prometheus begann, ist jetzt schon dermaßen gegen die Wand geworfen worden, dass nicht mal mehr ein einziger Strohhalm überlebt hat, der irgendwas sinnvolles hätte beitragen können.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

#randomrudd

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 658

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

44

Samstag, 24. Juni 2017, 23:03

Ich stimme Brawl zu. Alles einstampfen!

Das Prequel braucht einen Reboot.
¯\_(ツ)_/¯

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 35 615

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 25. Juni 2017, 22:53

Eure Mütter bräuchten einen Reboot. Ich will David 3.
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 35 615

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

46

Samstag, 8. Juli 2017, 21:41

NEWS
Hm, nachdem es zuletzt hieß Ridley Scott habe nur noch einen weiteren Alien Film im Kopf (statt drei), nennt er jetzt schon wieder zwei. Auf die Frage, ob Sigourney Weaver digital verjüngt vorkommen könnte, sagt er quasi, dass Ripley zum Zeitpunkt des nächsten Films noch zu jung sei, erst danach eine Rolle spielen wird. Zu Fassbender sagt er, dass er dann wohl "oh nein" sagen wird.

“Well we’re heading towards the back end of the first Alien, so that may be feasible, but… Ripley’s going to be somebody’s daughter, obviously, because you’re coming in from the back end, right? And you know, the time constraints between this film where we leave David going off tending for that colony. I think you’re probably two films out from even considering her, he’s going to go “oh no.”

https://www.instagram.com/p/BWAgQJajhlH/

Will er David etwa in Alien 9 auf eine junge Ripley treffen lassen?

Zur Erinnerung:

2092 - Ripley wird geboren
2093 - Prometheus Ereignisse
2104 - Alien Covenant Ereignisse (Ripley ist 11)
2122 - Alien Ereignisse (Ripley ist 29)
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 462

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 9. Juli 2017, 10:59

WTF?!
Will der ehrlich sämtliche Familienstammbäume von allen Figuren aus dem Akienverse erzählen?!
Was zum Teufel geht mit Scott ab?

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

#randomrudd

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 118

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 9. Juli 2017, 11:20

Wie kommt er nun mit 79 darauf sich so stark an ein einziges Franchise zu binden?
Finde ich etwas schade, denn Scott war eigentlich stets sehr abwechslungsreich.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 462

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 9. Juli 2017, 11:21

Vor allem war er ein guter Regisseur. War.
Inzwischen kann ich gerne drauf verzichten...

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

#randomrudd

Metroplex

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 869

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 9. Juli 2017, 11:21

Mal nicht zu früh aufregen, bis jetzt kam ja noch kein einziger der alten Charaktere vor, und nur weil er in Interviews was andeutet heisst das noch nicht dass es auch so kommt.

Kommt überhaupt noch ein Teil? Der letzte lief ja nicht so berauschend...
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

Danny O

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 543

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 9. Juli 2017, 12:56

Kommt überhaupt noch ein Teil? Der letzte lief ja nicht so berauschend...



Das frage ich mich auch er hat + gemacht 40-50M *glaub* aber ob das Marketing im 97m budget dabei ist kann man nicht sagen :whistling:
Würde mir wünschen das Fox sich mal am Kopf kratzt , und doch überlegt die Sache ernster anzugehen als wie Scott es momentan macht "halb gar" . Das ist doch ein Witz wenn das evtl so weiter gehen soll, nachher dreht er es so das David Ash sein soll in seinem "WAHN" und Spielt mit Ripley Flöte :plemplem:
Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

Timon der Misanthrop

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 7. Juni 2012

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 9. Juli 2017, 15:16

Gebt dem Mann seine Pillen wieder, der will wohl sein Denkmal komplett abmontieren. Unglaublich, da klingt eine Idee furchtbarer als die andere. Jetzt fehlt nur noch ein unterdurchschnittlicher Drehbuchautor der aus diesem Unsinn eine Story zusammensetzt und schon haben wir das nächste filmische Debakel. Lebt Scott auf einer einsamen Insel? Der müsste doch mitbekommen haben dass Prometheus und Covenant alles andere als gut angekommen sind.

.adversus

Reservoir Dog

Beiträge: 3 836

Registrierungsdatum: 27. September 2005

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 9. Juli 2017, 15:27

Ich möchte das nicht mehr. Der Letzte war zu schlecht. Irgendwas ist doch da echt schief gelaufen bei Scott.

batgadget

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 29. Juli 2015

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 9. Juli 2017, 15:43

Am Ende kommt raus, dass Ridley Scott bei den Dreharbeiten zu Blade Runner durch einen Androiden ersetzt worden ist.
When The Rebel Comes Home

.adversus

Reservoir Dog

Beiträge: 3 836

Registrierungsdatum: 27. September 2005

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 9. Juli 2017, 15:48

Am Ende kommt raus, dass Ridley Scott bei den Dreharbeiten zu Blade Runner durch einen Androiden ersetzt worden ist.

Das würde mich irgendwie sehr glücklich machen.

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 071

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 9. Juli 2017, 20:23

Kommt überhaupt noch ein Teil? Der letzte lief ja nicht so berauschend...



Das frage ich mich auch er hat + gemacht 40-50M *glaub* aber ob das Marketing im 97m budget dabei ist kann man nicht sagen :whistling:


Kann man schon. Das Budget ist immer ohne Marketingkosten. Für das Marketing darf man noch mal rund 50% des Budgets dazurechnen. Wären also knapp 150 Mio. Er müsste also 300 Mio einspielen, um ungefähr auf plus minus Null zu kommen. Dabei darf man natürlich nicht vergessen, dass es aus China keine 50% des Umsatzes gibt, sondern nur 25% wenn keine chinesische Produktionsfirma mitbeteiligt ist. Und natürlich, dass der Anteil am Umsatz weltweit runtergeht, je länger ein Film in den Kinos ist. Wenn der nicht auf BD und DVD abgeht wie Schmitz Katze, denke ich Scott kann seine Pläne für das Franchise einmotten!
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 841

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

57

Samstag, 22. Juli 2017, 08:05

Gerücht
Während Scott plant und noch zwei andere Filme vor zwei weiteren Aliens drehen will, will man bei Fox die Zukunft der Reihe überdenken und neu bewerten.
http://www.darkhorizons.com/new-van-hels…anchise-rumors/

Tja, da hat wohl jemand wichtiges die Entscheidung getroffen und die letzten zwei Filme von Scott mal gesichtet. :D
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 555

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

58

Samstag, 22. Juli 2017, 09:49

Genauso missgünstig wie Manny ! :(
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Timon der Misanthrop

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 7. Juni 2012

  • Nachricht senden

59

Samstag, 22. Juli 2017, 15:41

Kommt nun wirklich nicht überraschend, klingt so als betreiben die Verantwortlichen von Fox jetzt Schadensbegrenzung. Mit diesem Desaster war außer Scott wohl keiner zufrieden und da die Zahlen auch unter den Erwartungen sind, zieht man wohl lieber den Stecker. Ist wohl auch besser so.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 658

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

60

Samstag, 22. Juli 2017, 15:43

Gerücht
Während Scott plant und noch zwei andere Filme vor zwei weiteren Aliens drehen will, will man bei Fox die Zukunft der Reihe überdenken und neu bewerten.
http://www.darkhorizons.com/new-van-hels…anchise-rumors/

Tja, da hat wohl jemand wichtiges die Entscheidung getroffen und die letzten zwei Filme von Scott mal gesichtet. :D

Wird auch Zeit.
¯\_(ツ)_/¯

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen