Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 865

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. März 2017, 21:49

Marian ~ Margot Robbie ist Robin Hoods Witwe

Sony Pictures hat sich Margot Robbie für eine neue Version der Robin Hoods-Geschichte gesichert, welche nach dem Ableben des berühmten Helden (in Strumpfhosen) spielt, und erzählt wie dessen Witwe Marian selbst zur Heldin im Sherwood Forest wird. Noch ohne Regie.
http://www.darkhorizons.com/margot-robbi…le-hood-marian/

Interessiert?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen

Beiträge: 1 737

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

Freue mich auf: Star Wars ~ Jar Jar Binks: The Movie

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. März 2017, 22:49



Lieber sehe ich mir weitere 86 mal Robin Hood - König der Diebe an, die einzig wahre Robin Hood Verfilmung!

Dieses oder ander Spin-Offs brauch ich nicht, ebenso wie weitere Neuverfilmungen von Robin selbst. Pfui
................................................................................................................. Ich bin Groot?!??................................................................................................................................

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 172

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. März 2017, 23:08

Also ist sie dann quasi der Nightwing der zu Batman wird? Da bin ich dabei.
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

MadMax

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 9. Februar 2009

Freue mich auf: Game of Thrones: Season 8, Independence Day 3, Narcos: Staffel 3, Stranger Things: Staffel 2, Ash Vs. Evil Dead: Staffel 3

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. März 2017, 08:41

So gerne ich die hübsche Margot auch sehe, aber nee, das Teil brauch ich nicht.

Für mich ist und bleiben genau 2 Hood-Verfilmungen über:

Das Teil mit Erol Flynn

und

das Teil mit Kevin Costner (allein schon wegen Alan Rickman).

Weder brauche ich den vermurksten Schwachsinn von Ridley Scott, noch die Witwe Marian, die zu "Rambo des Sherwood Forest" mutiert. :D
"Ich habe Affen im Zoo kämpfen sehen, da ging es geordneter zu!"

fNx

<3 Twilight

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 30. August 2008

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. März 2017, 10:09

So gerne ich die hübsche Margot auch sehe, aber nee, das Teil brauch ich nicht.

Für mich ist und bleiben genau 2 Hood-Verfilmungen über:

Das Teil mit Erol Flynn

und

das Teil mit Kevin Costner (allein schon wegen Alan Rickman).

Weder brauche ich den vermurksten Schwachsinn von Ridley Scott, noch die Witwe Marian, die zu "Rambo des Sherwood Forest" mutiert. :D


Was ist eigentlich aus dem Ridley Scoot Robin geworden. Waren da nicht auch mehrere Teile angekündigt?
..alles eine Frage der Definition..

Beiträge: 559

Registrierungsdatum: 6. November 2011

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. März 2017, 13:13

Was ist eigentlich aus dem Ridley Scoot Robin geworden. Waren da nicht auch mehrere Teile angekündigt?


Angekündigt war da glaub ich nix. Ich denke das war nur Spekulation.
"Filme sind auch nicht mehr das was sie nie gewesen sind"

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 012

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. März 2017, 17:20

Noch eine Geschichte im Sherwood Forest brauche ich eigentlich auch nicht..
EIN MEISTERWERK VON EINEM POST!

¯\_(ツ)_/¯

̿̿ ̿̿ ̿̿ ̿'̿'\̵͇̿̿\з=( ͡° ͜ʖ ͡°)=ε/̵͇̿̿/’̿’̿ ̿ ̿̿ ̿̿ ̿̿

Jay

first try

Beiträge: 34 111

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. März 2017, 21:39

Für mich ist und bleiben genau 2 Hood-Verfilmungen über:

Das Teil mit Erol Flynn

und

das Teil mit Kevin Costner (allein schon wegen Alan Rickman).


und

das Teil Mel Brooks Robin Hood - Helden in Strumpfhosen mit Cary Elwes!

Plot des Robbie Films klingt arg matschig, wie Gotham oder Birds of Prey. Man nehme eine berühmte Heldengeschichte und erzähle was ohne ihn.
IT is time.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen