Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 560

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. März 2017, 12:34

Jenseits von Afrika - in Serie

Jenseits von Afrika (Originaltitel: Out of Africa) soll nun auch eine Serie werden. Von Night Manager-Regisseurin Susanne Bier in der Funktion einer Produzentin und als Regisseurin. David Heyman (Harry Potter, Gravity) produziert für NBCUniversal International Studios. Wieder basierend auf Schriftstellerin Karen Blixens autobiografischen Roman "Afrika, dunkel lockende Welt".
http://www.hollywoodreporter.com/live-fe…on-works-973569

Davon handelte der Film (mit u.a. Meryl Streep, Robert Redford und Klaus Maria Brandauer) laut Amazon.de (aber man kennt den glaube ich eh): Die reiche Dänin Karen Dinesen heiratet ihren Cousin Baron Bror Blixen und baut mit ihm zusammen eine Kaffeeplantage in Kenia auf. Ihre Ehe ist nicht besonders glücklich und Karen steckt daher ihre ganze Energie in die Farm und in ihre schriftstellerische Tätigkeit. Ihr Leben ändert sich schlagartig, als sie den attraktiven Safari-Jäger Denys Finch Hatton kennen lernt und sich in ihn verliebt.

Interessiert dran?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen