Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 845

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. März 2017, 22:40

Trailer: Black Butterfly ~ Thriller mit Antonio Banderas & Jonathan Rhys Meyers

In Black Butterfly nimmt der Autor Antonio Banderas den Anhalter Jonathan Rhys Meyers mit. Und er hat offenbar nie Misery oder Killing Season gesehen. Fehler. Regie führte Brian Goodman (What Doesn’t Kill You), den man eher noch als TV-Darsteller oder auch aus The Fast and the Furious: Tokyo Drift kennen könnte.

Trailer (spoilert bisschen viel, aber scheinbar nettes Heimkino)
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Slevin

Goodfella

Beiträge: 3 952

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. März 2017, 23:38

Ja, für zuhaus bestimmt nicht verkehrt.
Oh, don't deny it, you've loved it. You don't actually need me to stand for anything, you just need me to stand, to be the strong man, the man of action.
My god, you're addicted to action and slogans. It doesn't matter what I say, it doesn't matter what I do, just as long as I am doing something, you're happy to be along for the ride. And frankly, I don't blame you. With all the foolishness and indecision in your lives, why not a man like me?


Francis J. Underwood

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 647

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. April 2017, 15:17

Nicht das ich vor hatte den Film zu gucken, aber ich glaube nicht, dass im kompletten Film noch irgendeine Überraschung oder eine Wendung auf einen wartet.
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 845

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Juli 2017, 13:14

Info
Ab 17.08.17 im Heimkino.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

5

Freitag, 1. September 2017, 14:54

Erstmal habe ich noch diesen Thread gefunden, als das Projekt noch mit Nicolas und Veronica Ferres in Planung war!
Black Butterfly (remake) ~ Nic Cage, Veronica Ferres

Brian Goodman war aber damals schon als Regisseur an Bord.

Zu diesem nun vorliegenden Film. Ich hatte mir den Trailer erst jetzt mal im Nachhinein angeschaut um zu sehen, wie viel er denn tatsächlich verrät. Und ja er verrät einem das, was man eigentlich auch so während des Schauens schnell denken wird. Das Problem des Films ist lange Zeit, dass er eben versucht immer schlauer zu sein als seine Zuschauer und es schließlich dadurch erreicht, dass er eben unzuverlässig erzählt wird. Ohne zu viel zu verraten nimmt der Film am Ende noch zwei größere Wendungen. Die eine könnte man hier und da als ganz clever abstempeln, aber die andere ist eher unorigineller.
Am Ende hat der Film aber eigentlich schon in sich funktioniert, wenn es auch mitunter genreüblich Logiklücken gibt, die man aber hinnehmen kann. Die beiden Hauptdarsteller sind auch wirklich nicht schlecht. Kann man sich auf jedenfall mal gut ansehen.

Kennt eigentlich jemand das französische Original mit Eric Cantona?

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen