Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 377

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Guardians of the Galaxy 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 11. April 2017, 19:08

Hatte der Regisseur Taika Waititi nicht auf Twitter gedroht das es super lustig wird ?
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Danny O

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 459

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 11. April 2017, 19:51

naja ich warte ab is ok

Aber es ist auch schon wie Vermutet das es ein Mix aus den Comic Verfilmungen : Planet Hulk + Thor vs Hulk ist. Man den gehen echt die Ideen aus :check:
Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

Rhodoss

of the Dead

Beiträge: 780

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Weihnachten

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 12. April 2017, 08:15

Marvel traut sich ein wenig was :)



Na ich weiß ja nicht, was das mit trauen zu tun hat... :ugly:

beim erneuten ansehen ging mir die Musik auf den nerv und passt irgendwie nicht mehr ganz so. Aber der Film wirkt trotzdem sehr interessant. Wird sicher kein Überflieger aber nettes Popcornkino. Mehr nicht.

Bradamante

Man of the Year (The Big Lebowski Anspielung)

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 18. Juli 2006

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 12. April 2017, 10:42

Steht dir immernoch, Karl.

Ein Vergleich mit dem Justice League Teaser ist interessant. Beide Trailer/Filme haben eigentlich zu viel CGI. Alles findet nur noch vor grünen Wänden statt. Aber der Ragnarok Trailer sieht spaßiger, farbiger aus. Und das CGI ist nicht so unscharf und verraucht wie bei Snyder. Und den Immigrant Song finde ich gut, wie bei The Girl with the Dragon Tattoo damals, wenn auch zu sehr "modernisiert".

P.S. Ich wünschte ich könnte hier Bilder einfügen :rolleyes:

NewLex

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 1 995

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 12. April 2017, 11:47

Hmm, ich selbst hab ja nur Avangers 1 und die Iron-Man Teile gesehen welche ich alle sehr gut fand. Aber das hier gefällt mir irgendwie gar nicht. Superhelden-Filme funktionieren bei mir einfach nicht mehr :huh:
Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe die brannten draußen vor der Schulter des Orion.
Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkeln, nahe dem Tannhäuser Tor.
All diese Momente werden verloren sein, in der Zeit. So wie Tränen.. im Regen.. Zeit zu sterben..

Danny O

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 459

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 12. April 2017, 12:03

Ich muss auch zugeben das mich nichts an den Teaser/Trailer beeindruckt hat, vielleicht weil ich wusste was kommen könnte und ich Story mäßig schon alles schon im Kopf habe.

Okok Bis auf Rage Hulk ich liebe es einfach Hulk in Aktion^^

Man könnte z,b auch sagen das Hela die Rolle der Valkyrie eigentlich Caiera ist , die mit Hulk in Planet Hulk zusammen kommt. Doch Stattdessen gibt es ehr eine "New Thor Lovestory"

Spoiler Spoiler

Ob wir auch diesen Kampfanzug des Königs zu Gesicht bekommen werden? Thor and Hulk vs 1 :whistling:
Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

Jay

first try

Beiträge: 33 666

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 12. April 2017, 19:58

Der lahmstmögliche Kommentar der mir aktuell einfällt:

ragnarockt?

(brauche mehr Zeit)
Top 15 Ninja Filme:

Die Rückkehr der Ninja / Sidekicks / Batman Begins / Ninja / Beverly Hills Ninja: Die Kampfwurst
Teenage Mutant Ninja Turtles II: Das Geheimnis des Ooze / 3 Ninjas Kick Back
Teenage Mutant Ninja Turtles II: Out of the Shadows / Kannibalinnen im Avocado-Dschungel des Todes
Gymkata / American Fighter / Chappie / Surf Ninjas / Miami Connection / Mortal Kombat

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 098

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 12. April 2017, 21:12



Man könnte z,b auch sagen das Hela die Rolle der Valkyrie eigentlich Caiera ist , die mit Hulk in Planet Hulk zusammen kommt. ]



Genau!! Moment...was?? ?(

Danny O

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 459

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 12. April 2017, 21:35

Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

Snogard

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 308

Registrierungsdatum: 27. September 2006

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 13. April 2017, 06:52

Also derzeit ist mir auch mehr nach DC als nach Marvel, weil ich ein wenig comedy-heros-gesättigt bin. Anfangs fand ich die Schenkelklopfer noch sehr erfrischend, mittlerweile aber eher.... puhhhhh. Darum reizen mich augenblicklich ernstere Heldenfilme einen Tick mehr.
Warum trägt der unkaputtbare Hulk eigentlich einen Helm sowie eine Schutzausrüstung und lässt sich zudem zu Arenakämpfen abrichten?! :check:

Bobo

28 Threads später

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 17. April 2015

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 13. April 2017, 07:10

Trailer hin oder her...

die gute Cate wird meine nächste Ehefrau... mit dem Outfit in der Hochzeitsnacht. :D

Trailer gefällt mir aber auch sehr gut

Rhodoss

of the Dead

Beiträge: 780

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Weihnachten

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 13. April 2017, 07:15

Also derzeit ist mir auch mehr nach DC als nach Marvel, weil ich ein wenig comedy-heros-gesättigt bin. Anfangs fand ich die Schenkelklopfer noch sehr erfrischend, mittlerweile aber eher.... puhhhhh. Darum reizen mich augenblicklich ernstere Heldenfilme einen Tick mehr.
Warum trägt der unkaputtbare Hulk eigentlich einen Helm sowie eine Schutzausrüstung und lässt sich zudem zu Arenakämpfen abrichten?! :check:



Also erstmal - jo geht mir genauso - aber anscheinend möchte DC jetzt auch in die Kerbe hauen.

Das mit Hulk wird sicher im Film geklärt werden - die können ja nicht alles in den ersten Teaser packen - kommt dann im richtigen Trailer! Andererseits ist es ein Arenakampf - der soll auch optisch was hermachen ;)

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 321

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 13. April 2017, 07:37

Oi. Der Trailer ist wohl das beste Beispiel dafür, wie der Glücksgriff von den Guardians das MCU deutlich beeinflusst hat.
Mehr oder weniger gut, will ich mal sagen.
Ragnarok, der Weltenuntergang ist jetzt nichts, worüber man happy sein sollte und trotzdem wird einem die Sache wieder mit einer Leichtigkeit und Spaß präsentiert. :ugly:

Was mich jetzt wieder stört ist dieser unübersehbare Einfluss von Guardians, der absichtlich(!) sonstwo in der Galaxis spielen sollte, damit er anders sein kann und das ausleben darf.
Der kleine Crossover zwischen den Asgen und dem Collector aus dem ersten Teil zeigt eben dass die Seite des Universums nicht unbekannt ist und das war die Verbindung zum bisherigen MCU (sowie Thanos und die Steine).

Jetzt, da man Thor 3 so sehr daran orientiert, nimmt man dem ersten Guardians quasi das was ihn von den anderen Filmen hervorgehoben hat, was das meiner Meinung nach positive an dem Film war, und kopiert es auf die neuen Einträge um (stumpf) auf dem Erfolg des bunten Stils zu reiten.
Ist von daher verständlich, da man damit mehr Leute ins Kino zieht, die Thor 2 bspw. blöd fanden, weil der deutlich eckiger und kantiger war (was mir im Nachhinein wieder mehr gefällt. Komischerweise war das beim ersten Thor auch der Fall, dass der bei mir einige Zeit gebraucht hat), aber Guardians gefeiert haben, weil der locker, lustig und bunt war.

Zudem der Hulk, der in Civil War von einigen schmerzlich vermisst worden ist und jetzt mit großem Tamtam wieder präsentiert wird.
Selber Zweck wie bei dem Guardians-Stil: Publikum bei der Stange halten und dafür Innovation und kreativen Freiraum verkleinern.

Das Problem was ich habe ist, dass dadurch die Filme nicht mehr nur von der großen Infinity War Rahmenhandlung bestimmt werden, sondern jetzt auch noch von einem kreativen Standpunkt aus, der jetzt mehr denn je festgelegt worden ist und an dem sich die kommenden Filme zu orientieren haben. Ich wette, dass Thor Ragnarok ohne Guardians deutlich anders ausgesehen hätte.
Und das einzige was dem MCU jetzt noch bleibt ist einfacher Austausch von Bausteinen. Und hier wirds knifflig, denn allmählich sind alle Kombinationen ausgeschöpft.
Das ist es, was ich mit ermüdend finde, wenn ich die neuen MCU Filmen anschaue.
Man hat viele der Kombination bereits gesehen oder sie sind dann so minimal, dass es kein Interesse mehr weckt, weil es in einem der vorherigen Teile bereits gesehen worden ist.

Aber die Einspielergebnisse sagen deutlich, dass der minimale Austausch der Elemente mehr als ausreicht, um das Publikum zum jubeln zu bringen und "wieder die Milliarde" zu knacken.
Genau das spricht aber wieder für Marvel, eben keine großen Schritte zu gehen um etwas "anderes" zu präsentieren und damit ein Risiko einzugehen, den Gewinn zu minimieren.
Bei den Guardians hat es geklappt, und dass man es jetzt so schnell und so massiv bei anderen Filmen nutzt ist einfach wieder schade.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Beiträge: 2 519

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 13. April 2017, 07:54

und dass man es jetzt so schnell und so massiv bei anderen Filmen nutzt ist einfach wieder schade.


Guardians 1 ist jetzt 3 Jahre alt und dazwischen war kein einziger Film wie Guardians. Jetzt kommt die Fortsetzung ins Kino und überraschung: der schaut ähnlich abgespaced aus wie der Erste. Nur weil Thor 3 in seinem 1:50 Minuten Teaser optisch an Guardians angleicht find ich jetzt bei Gott nicht so störend, vor allem weil er ja auch in der Welt der Guardians spielt. Thor hat sich bis jetzt immer zwischen den Welten befunden. Alles was im MCU auf der Erde spielt hat einen bestimmten Look und alles was im All spielt auch. Ich sehe da jetzt nicht das große Problem... Du tust fast so als würden sich Avengers 2, Ant-Man, Cap3, Doctor Strange und zukünftig Spiderman Homecoming wie Guardians anfühlen. Und das tun sie nicht.

Und genau aus dem Grund, das MCU-Earth und MCU-Space ihren eigenen Stil haben wird Infinity War ein noch nie da gewesenes Spektakel wo die Kunst sein wird diese zwei Stile harmonisch ineinander zu fügen (und natürlich den immensen Cast einzubauen)


Gab es eigentlich jemals einen Film der so viele "Haupt"charaktere zu vereinen hatte wie Infinity War? :check:
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Rhodoss

of the Dead

Beiträge: 780

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Weihnachten

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 13. April 2017, 09:01

Zitat

und dass man es jetzt so schnell und so massiv bei anderen Filmen nutzt ist einfach wieder schade.


Guardians 1 ist jetzt 3 Jahre alt und dazwischen war kein einziger Film wie Guardians.




Weil die Filme dazwischen ja auch bereits alle in Planung und in der Mache waren. Thor 3 hatte zu derzeit noch kein richtiges Konzept

Beiträge: 2 519

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 13. April 2017, 09:07

Doctor Strange war da bestimmt noch nicht so weit geplant, als dass man den Filmstil nicht anpassen hätte können...
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Beiträge: 2 732

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Assassin's Creed, Star Wars Rogue One, Angry Video Game Nerd - The Movie, The Conjuring 2, Annabelle 2, Justice League,

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 13. April 2017, 10:03

Ganz schön viel bewegtes Bildmaterial für einen Teaser^^ Aber egal. Gefällt mir. Und Led Zeppelin passt irgendwie auch volle Kanne rein :thumbsup:
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 377

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Guardians of the Galaxy 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 13. April 2017, 12:22

Ich finde Brawl 56, muss ab jetzt in seiner Signatur deutlich erkennbar machen, dass er ein DC-Fanboy ist. ;)

Ich denke mal man wird noch einige Unterschiede zwischen Thor 3 und GotG feststellen können.
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 321

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 13. April 2017, 12:29

Da wirds nicht anders laufen. Wenn es denn mal bei DC ans laufen gehen würde.
Und die bisherigen Einträge im DCEU habe ich auch nicht so knülle bewertet ;)


Ehrlich, da bleibe ich einfach bei Hellboy :D
Oder Spawn!
Oder... Ach Wurscht :ugly:

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 531

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 13. April 2017, 12:35

Komm auf die DunCkle Seite...huahuahua
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen