Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

  • »TheGreatGonzo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 837

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: Logan Lucky, Wonderstruck, The Shape of Water, A Ghost Story, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Juli 2017, 15:44

Trailer #2: The Disaster Artist ~ James Franco und Seth Rogen drehen The Room

Die verrückte Geschichte hinter der Entstehung des berühmt-berüchtigten schlechtesten Films der Neuzeit The Room von und mit Tommy Wiseau als Komödie von und mit James Franco und all seinen Buddies (Darunter Seth Rogen, Dave Franco und Zac Efron).

Teaser Trailer

Der Teaser ist eindeutig ein Gag-Trailer, der vermutlich eher auf dem weitverbreiteten Zitate- und Meme-Kult hinter von The Room aufbaut, als auf den Stärken von The Disaster Artist. Der lief bereit in einer unfertigen Fassung auf dem SXSW-Festival und kam da ausgesprochen gut an, und soll nicht nur lustig, sondern auch berührend sein, wurde dort unter anderem mit Ed Wood verglichen.

Noch ohne deutschen Starttermin.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 2 831

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Juli 2017, 16:42

gefiel mir irgendwie...wieso weiß ich auch nicht

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 670

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. Juli 2017, 18:10

8 Minuten vom Original gesehen. Ein Meilenstein !
https://www.youtube.com/watch?v=2NOlzW8hx5A
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

.adversus

Reservoir Dog

Beiträge: 3 806

Registrierungsdatum: 27. September 2005

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. Juli 2017, 21:19

AHAHAHAHAHAHA! Ich hatte ja keine Ahnung :clap: :clap: Awesome! Die 8 Minuten made my day :ugly:

Achso und ja, jetzt "verstehe" ich den Teaser Trailer. Macht mir echt Lust auf mehr! Sowieso wird die Kombi Seth und James IMMER geschaut :love:

Butch

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 353

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. Juli 2017, 04:57

Haha :thumbsup: Pflichtfilm!
Aber...was ist the Room? :whistling:

Edit: Hab das 8 min Video eben übersehen....oh mein Gott was ist das? 8|
Das ist doch extra so scheiße? Oder???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Butch« (19. Juli 2017, 05:15)


Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 697

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Juli 2017, 07:11

Edit: Hab das 8 min Video eben übersehen....oh mein Gott was ist das? 8|
Das ist doch extra so scheiße? Oder???


Eigentlich nicht. Der ist nur furchtbar schlecht und amateurhaft.
Wobei ich schon ein paar mal gelesen habe, dass vermutet wird Wiseau oder die Leute, die Einfluss auf ihn hatten, hätten absichtlich ein Stück Trash produziert.
Aber hätte da unter diesen Umständen irgendwas Brauchbares bei rauskommen können? Naja, eigentlich auch egal.

Der Film ist, wie er ist und das hier sieht allein schon deswegen gut aus, weil es nicht die übliche Kacka/Pipi Komödie (die ich auch ganz gern schaue) von Rogen und Franco sein kann.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Esum

Batman

Beiträge: 3 089

Registrierungsdatum: 22. Januar 2006

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Juli 2017, 07:21

8 Minuten vom Original gesehen. Ein Meilenstein !
https://www.youtube.com/watch?v=2NOlzW8hx5A


Ich konnte das einfach nicht zuende sehen, das war einfach zu schlecht :ugly:
▓░░░▓░▓░░▓░░▓▓░░▓▓▓
▓▓░▓▓░▓░░▓░▓░░░░▓░░
▓░▓░▓░▓░░▓░░▓▓░░▓▓░
▓░░░▓░▓░░▓░░░░▓░▓░░
▓░░░▓░░▓▓░░░▓▓░░▓▓▓

McKenzie

Unchained

Beiträge: 10 856

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Juli 2017, 10:55

Ihr Anfänger :ugly: Hab sowohl The Room gesehen als auch Sesteros Buch gelesen, hoffe dass der Film sich ebenfalls nicht bloß über den Weirdo Wiseau lustig macht - Den ersten Kritiken zufolge dürfte das zum Glück nicht der Fall sein.

Ich weiß nicht wieviel von Sesteros Buch der Wahrheit entspricht, aber ich vermute doch das meiste. Wiseau ist ein faszinierender Vogel, eine Kreuzung aus Michael Jackson, Ed Wood und einem sozial gehandycappten Dracula oder so. Trotzdem zollt ihm Sestero des öfteren Respekt, weil er sein Herzensprojekt, einmal einen Hollywoodfilm zu drehen, konsequent umgesetzt hat. Auch wenn die Crew dahinschmolz und er drei oder vier Kameramänner verschliss ^^

@Revolvermann
Niemals ist das absichtlich schlecht. Wiseau erzählte bloß nachdem der Film derart unfreiwillig komisch aufgenommen wurde, dass er als Comedy geplant gewesen war. Ist aber natürlich defensiver Blödsinn, er hatte sich vor der Premiere sogar noch Richtung Oscarkampagne informiert. The Room hätte sein Rebel without a Cause werden sollen, ein Drama-Meilenstein. Ein Film der die Leute zum weinen bringt.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 614

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. Juli 2017, 11:07

Haha :thumbsup: Pflichtfilm!
Aber...was ist the Room? :whistling:

Edit: Hab das 8 min Video eben übersehen....oh mein Gott was ist das? 8|
Das ist doch extra so scheiße? Oder???


8 Minuten vom Original gesehen. Ein Meilenstein !
https://www.youtube.com/watch?v=2NOlzW8hx5A


Ich konnte das einfach nicht zuende sehen, das war einfach zu schlecht :ugly:


Ich habe vor ein ein paar Jahren den Film mit Mckenzie und Flamel geschaut ohne zu wissen was mich da erwartet ! Es waren die schlimmsten 99min meines Lebens die ich für ein Film verschwendet habe :cursing: :wand: :facepalm: Wobei 99min warene es gar nicht nach der Hälfte konnte ich nicht mehr.......... :rolleyes: :| kann mich aber auch nicht mehr genau an alles erinnern ich weiß nur es war furchtbar.
"Nothing fucks you harder than time".

TheRealFlamel

<3 Twilight

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 1. September 2016

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. Juli 2017, 11:10

Hab den Film ja sogar mit Kenz in London im Kino gesehen und besitze eine Dvd.
Überrascht mich tatsächlich ein wenig wie wenige hier den kannten, dachte der wãre recht verbreitet hier.
Freue mich auf jedenfall ur arg auf das ganze Projekt.
Gesehen:Hell or High Water /Arrival/ Passengers/verborgene schönheit/Assassins Creed/Why Him?/Split/xXx/La la Land/Lego Batman/Den Sternen so nah/50 Shades of Grey 2/A cure for wellness/John Wick 2/Logan/Silence/Kong/Schöne und das Biest/Life/Power Rangers/Ghost in the Shell/Bye Bye Man/Fast 8/Guardians of the Galaxy 2/Get Out / King Arthur / Prometheus 2/Pirates 5/Wenn du stirbst zieht dein ganzes Leben an dir vorbei/Die Mumie/Baywatch/Woner Woman/Homecoming/Dunkirk/Baby Driver/Wish upon

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheRealFlamel« (19. Juli 2017, 11:15)


jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 670

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. Juli 2017, 13:18

Ich hab danach GZSZ gesehen und festgestellt, dass die Schauspieler bei GZSZ doch garnicht sooo schlecht sind :D
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Beiträge: 2 550

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. Juli 2017, 15:31

Haha genial! :D
Nachdem ich die 8 Minuten gesehen hatte hab ich erst recht Lust auf den Film bekommen :D
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Butch

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 353

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 19. Juli 2017, 16:55


Niemals ist das absichtlich schlecht. Wiseau erzählte bloß nachdem der Film derart unfreiwillig komisch aufgenommen wurde, dass er als Comedy geplant gewesen war. Ist aber natürlich defensiver Blödsinn, er hatte sich vor der Premiere sogar noch Richtung Oscarkampagne informiert. The Room hätte sein Rebel without a Cause werden sollen, ein Drama-Meilenstein. Ein Film der die Leute zum weinen bringt.
Also wenn das stimmen sollte dann hat der Typ nicht einfach nur kein Talent sondern muss echt ganz schön ein an der klatsche haben. Wie kann man nicht sehen dass das alles Mist ist?! Laut Wiki hatte The Room ein Budget von 6 Millionen, soviel kosten viele deutsche Kino Filme nichtmal, woher hatte der Typ wohl das Geld?
Ich bin jetzt jedenfalls total interesiert an der Story und kann den Rogen Film kaum abwarten aber zu aller erst muss ich mir mal The Room komplett geben zur vorbereitung...das wird sicher hart :D

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 362

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. Juli 2017, 17:50

Hab den Film ja sogar mit Kenz in London im Kino gesehen und besitze eine Dvd.
Überrascht mich tatsächlich ein wenig wie wenige hier den kannten, dachte der wãre recht verbreitet hier.
Freue mich auf jedenfall ur arg auf das ganze Projekt.


Ich durfte deine DVD sogar anfassen :love:
:ugly:

Gesehen habe ich The Room noch nicht, aber ich habe es vor. Mit McKenzie und Flamel natürlich :3
Und am liebsten direkt im Doppelpack mit Disaster Artist.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 697

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 19. Juli 2017, 18:14

Ist aber natürlich defensiver Blödsinn, er hatte sich vor der Premiere sogar noch Richtung Oscarkampagne informiert. The Room hätte sein Rebel without a Cause werden sollen, ein Drama-Meilenstein. Ein Film der die Leute zum weinen bringt.

hahaha ist das so? :D
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

  • »TheGreatGonzo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 837

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: Logan Lucky, Wonderstruck, The Shape of Water, A Ghost Story, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 19. Juli 2017, 20:12

Kaum zu glauben, dass Leute in einem Filmforum noch nicht von The Room gehört haben. :D Aber ist in englischsprachigen Regionen auch sicher bekannter.

Habe das Buch, auf dem dieser Film basiert nicht gelesen, aber schon der Wikipedia-Artikel reißt ganz gut an, was für ein Irrsinn sich hinter den Kulissen abgespielt hat und was für ein zutiefst seltsamer Mensch Tommy Wiseau ist, sollte er ein Mensch sein, manche sind sich da ja auch nicht so sicher.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Jay

first try

Beiträge: 34 106

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 19. Juli 2017, 21:54

:D herrlicher Trailer, exakt so habe ich mir Francos Projekt vorgestellt. Franco ist in seinem Schaffen jenseits der Kamera leider meistens eher Miss als Hit, aber das hier scheint seinen Humor, seine Eigenart und seinen Spaß am Thema bestens zu kanalisieren. Wenn denn der Film mithalten kann.

Vielleicht sollten wir mal einen BG Podcast zum Thema die guckbar schlechtesten Filme aller Zeiten machen, denn ich weiß nicht, ob ich Zeit für Kritiken zu The Room, Birdemic etc aufbringen wollen würde :D
IT is time.

Butch

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 353

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 19. Juli 2017, 21:59

Eine richtig ernste offizielle BG Filmkritik zu The Room wäre aber schon echt was feines :thumbsup:
Bis zum Kinostart von The Disaster Artist ist ja noch etwas Zeit.:-)

Slevin

Goodfella

Beiträge: 3 963

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 20. Juli 2017, 15:15

Um ehrlich zu sein, bin ich erst gestern so richtig auf das Werk The Room und auch auf The Disaster Artist aufmerksam geworden. Hatte schon beiläufig von The Room gehört, aber mir war irgendwie der Sarkasmus entgangen, so dass ich von einem zumindest ganz okayen Film ausgegangen war. Weiß nicht genau wieso, aber da ich mich nicht weiter mit dem Film beschäftigt habe, dachte ich aufgrund des Titels die ganze Zeit, es handle sich um einen Horrorfilm.
Gestern dann den Trailer zu Disaster Artist gesehen und paar Clips auf YouTube nachgeholt und o mei! Da ist mir ja ein besonderes Stück Filmkultur entgangen. Die Geschichte um die Entstehung von The Room und die Entwicklung des Kults darum ist so skurril wie faszinierend.
Ich weiß nicht, ob ich The Room jemals komplett sichten werde, aber auf The Disaster Artist bin ich nun richtig heiß. :D

btw. hier ein sehr feiner Star Wars Cilp ft. Tommy Wiseau
Oh, don't deny it, you've loved it. You don't actually need me to stand for anything, you just need me to stand, to be the strong man, the man of action.
My god, you're addicted to action and slogans. It doesn't matter what I say, it doesn't matter what I do, just as long as I am doing something, you're happy to be along for the ride. And frankly, I don't blame you. With all the foolishness and indecision in your lives, why not a man like me?


Francis J. Underwood

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 670

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 20. Juli 2017, 15:26

Die Boba Szene :love:
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen