Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 486

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 30. Juli 2017, 14:40

Ist es eigentlich möglich, all diese Stapel jemals auf 0 zu kriegen?
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 066

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 30. Juli 2017, 14:48

Nein. Sobald du 5 abgearbeitet hast, ist er schon wieder um 10 gewachsen...
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 804

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 30. Juli 2017, 15:30

Ich habe mir mit eisener Disziplin angwöhnt, mir nie mehr als 2 Bücher zu kaufen, und zwar nur, wenn ich hier sonst nichts mehr liegen hab. Somit entsteht kein SUB mehr.
Bei Filmen mag es noch halbwegs gehen aber bei Büchern ist ein Stapel von 10, 20 oder mehr Büchern einfach ein so enormer Zeitaufwand und man hat ja schließlich zumindets meistens Geld dafür bezahlt. Wenn man dann stöbert oder auf interessante Sachen stößt, bekommt man fast schon ein schlechtes Gewissen aufgrund seines Bücherstapels. Es wird irgendwie zu einer Bürde. Zumindest bei mir und mein Sub war nie höher als 20 Bücher. Eher niedriger (im Internet trifft man oft auf Leute mit einem 100, 200 oder größerem SuB).
Manche mögen es vielleicht auch eine Art Bibliothek zu haben mit einem großen Bestand von noch unbekannten Büchern. Kann ja auch jeder machen wie er will. Ich jedenfalls fand es immer doof und auch irgendwie unnütz. Irgendwann hab ich den Sub komplett abgelesen und seit dem hab ich die Regel, nie mehr als ein Buch hier liegen zu haben, neben dem, welches ich gerad lese.
Man kann alles andere ja problemlos in Wunschlisten evt. aufschreiben. Ist das Interesse hoch genug, besorgt man sich das Buch schon irgendwann. Verfliegt das Interesse, brächte es auch nichts, das Ding irgendwo liegen zu haben.
Zudem finde ich persönich nichts motivierender als ein Buch zu finden, das einen gerade in dem Moment so richtig interessiert und es sofort zu kaufen und dann das frische Buch auch sofort zu lesen.
So hab ich mir das jedenfalls angewöhnt und bin ganz zufrieden damit.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen

Beiträge: 3 271

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 30. Juli 2017, 17:10

@revolvermann. Glückwunsch zu der Disziplin (Meine ich wirklich ehrlich)

Wäre ja auch beinah ein eigenes Thema wert aber nein ich starte nicht damit.

Damit es nicht zu OT wird, ich würde mich freuen wenn du mir erzählt was du von ME(Mängelexemplare) hältst. Einige dürfte der nachfolgende Text bekannt vorkommen. Hatte ihn am 10 Juli als Status auf FB. Meinung war von einer Dame in einer Gruppe bezüglich Menge an Büchern...

Sie meinte wirklich, man soll doch bitte nur soviele Bücher haben
die man auch wirklich liest und keine Bücher kaufen die billig oder ein
ME sind. Wer mehr als 3 Bücher auf den SUB hat ist auch kein
Buchliebhaber und der Knaller schlechthin. E Reader sind das absolute
BÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖSE.
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.


Gekaufte/ gefakete Rezis sind schlimmer, als schlechtes CGI

Cimmerier

<3 Twilight

Beiträge: 356

Registrierungsdatum: 13. März 2017

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 30. Juli 2017, 17:16

Mein SUB ist auch ewig lang. Kaufe halt viel gebraucht auf dem Flohmarkt, Pakete über eBay und habe einen Second Hand Bücherladen um die Ecke. Fürs Kindle hat Amazon dann auch noch immerhin wieder Bücher Angebot. Sehe den SUB auch nicht als Belastung.

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 066

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 30. Juli 2017, 17:24

Sie meinte wirklich, man soll doch bitte nur soviele Bücher haben
die man auch wirklich liest und keine Bücher kaufen die billig oder ein
ME sind. Wer mehr als 3 Bücher auf den SUB hat ist auch kein
Buchliebhaber und der Knaller schlechthin. E Reader sind das absolute
BÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖSE.
Ja, solche Menschen mag ich ja :facepalm:
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 397

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 30. Juli 2017, 18:20

Ich habe mir mit eisener Disziplin angwöhnt, mir nie mehr als 2 Bücher zu kaufen, und zwar nur, wenn ich hier sonst nichts mehr liegen hab. Somit entsteht kein SUB mehr.

Ich verstehe für mich unter dem Begriff SuB ja nicht nur die Bücher, die ich physisch und auf dem E-Book Reader daheim habe, sondern auch die Bücher, die ich mir irgendwo aufgelistet oder die ich irgendwo im Unterbewusstsein noch vermerkt habe. Hinzu kommen dann ggf. noch Bücher von Schriftstellern, die ich mir noch nicht einzeln mit Titeln vorgemerkt habe, sondern wo ich einfach nur irgendwann mal ein paar Bücher von lesen will.

Es sind dann allerdings immer "nur" 6, 7 Bücher die akut als nächstes gelesen werden, so dass ich mir da jetzt auch keinen groß Druck mache.
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Marvels The Punisher, The Sinner & Eleventh Hour

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 804

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 30. Juli 2017, 18:38

Sie meinte wirklich, man soll doch bitte nur soviele Bücher haben
die man auch wirklich liest und keine Bücher kaufen die billig oder ein
ME sind. Wer mehr als 3 Bücher auf den SUB hat ist auch kein
Buchliebhaber und der Knaller schlechthin. E Reader sind das absolute
BÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖSE.


Von vorne bis hinten Blödsinn. Wie kommt man überhaupt auf die Idee bestimmen zu wollen, wer ein Buchliebhaber ist und wer nicht. Vor allem bedeuetet das dann ja im Umkehrschluss das sie auf jeden Fall einer ist. Und wie jeder weiß: "And any man who must say 'I am king' is no true king at all."

Ich verstehe für mich unter dem Begriff SuB ja nicht nur die Bücher, die ich physisch und auf dem E-Book Reader daheim habe, sondern auch die Bücher, die ich mir irgendwo aufgelistet oder die ich irgendwo im Unterbewusstsein noch vermerkt habe. Hinzu kommen dann ggf. noch Bücher von Schriftstellern, die ich mir noch nicht einzeln mit Titeln vorgemerkt habe, sondern wo ich einfach nur irgendwann mal ein paar Bücher von lesen will.


Ja, so kann man das natürlich auch sehen. Wobei diese Listen bei mir sehr klein sind und ich die auch nicht abarbeite. Es sind einfach Leseideen die ich irgendwann wahrnehme oder nicht. Gerade dieses spontane, nach Lust und Laune Prinzip gefällt mir an der Sache.
Ich habe vor Kurzem z.B. ein Buch von meiner amazon Wunschliste gekauft und heute Nachmittag zuende gelesen. Das erste von der Liste seit über einem Jahr.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 215

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

29

Freitag, 4. August 2017, 02:07

.... solche News kommen :D

alltägliche Verwechslung

Spoiler Spoiler

Nationalisten verwechseln Bussitze mit Burkas :thumbsup:
Zürich Filmfestival 2018
Blade Runner 2049 - The Killing of a Sacred Deer - Three Billboards Outside Ebbin, Missouri - The Ballad of Lefty Brown - Shock and Awe - Menashe - Call Me by Your Name - Glass Castle - Machines - Brigsbey Bear - Daphne - Borg/McEnroe - Weightless - The Wife - Pop Aye - Gook - Mollys Game - Battle of the Sexes - Disappereance ...

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 20 084

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

30

Freitag, 4. August 2017, 06:06

Gott, sind die dämlich :D

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 397

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

31

Freitag, 4. August 2017, 07:18

Hab ich bei FB auch gesehen. Und beim schnellen Scrollen meint man tatsächlich ausschließlich Burkas zu sehen. Wäre natürlich kein Grund, gleich auszuflippen.
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Marvels The Punisher, The Sinner & Eleventh Hour

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen