Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 380

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. Juli 2017, 21:36

Genius ~ Albert Einstein, Pablo Picasso, Mary Shelley

Die Antholgie-Serie "Genius" beschäftigt sich mit dem Leben diverser historischer Persönlichkeiten, die sich als Genie bezeichnen lassen. In der ersten Staffel geht es um Albert Einstein, dessen Werdegang angefangen von seinen jungen Jahren bis hin zu seinem Tod 1955 beleuchtet wird. Als Vorlage diente das Buch "Einstein: His Life and Universe" von Walter Isaacson.

Zu den Executive Producern zählen u.a. Ron Howard und Brian Grazer. Im Cast finden sich u.a. Geoffrey Rush und Johnny Flynn als Albert Einstein, Samantha Colley als Mileva Marić, Richard Topol als Fritz Haber, Michael McElhatton als Philipp Lenard, Emily Watson und Gwendolyn Ellis als Elsa Einstein sowie Ralph Brown als Max Planck.

Die erste Staffel hat zehn Episoden und kann momentan noch mit dem Sky Ticket geschaut werden (bis zum 3.08. )

Trailer

Eine zweite Staffel wurde bereits bestellt und wird sich dem Leben von Pablo Picasso widmen.


Meinung zur ersten Staffel: Hat mir sehr gut gefallen. Es geht nicht nur um den wissenschaftlichen Werdegang von Einstein (obwohl der natürlich einen recht großen Platz einnimmt), sondern auch um seine Familie, Politik und den Wandel der Zeit (immerhin fallen zwei Weltkriege in die Zeitperiode). Die Reihe geht dabei nicht strikt chronologisch vor, sondern springt des Öfteren zwischen den Zeitperioden hin und her. Neben Einstein fallen hier und dort auch andere Wissenschaftler oder Personen, mit denen er zu tun hatte, in den Fokus. Man bekommt hier ein wirklich gutes Bild von seinem Umfeld, aber auch von seiner Person - wobei er nicht nur als genialer Wissenschaftler in Szene gesetzt wird, sondern (beispielsweise seinen Frauen gegenüber) auch als schwierige Persönlichkeit dargestellt wird. Die zehn Episoden sind sehr umfangreich und laden bei den ganzen bekannten Namen (Planck, Bohr, Heisenberg, Haber, etc.) des Öfteren mal zum Nachschlagen ein (so oft habe ich selten mal zwischendurch bei Wiki was nachgelesen).
Wer neugierig ist: Nach der ersten Folge bekommt man schon ein gutes Gefühl dafür, wie die Serie aufgezogen ist. Ich konnte gestern, als ich nur kurz in die erste Folge reinschauen wollte, jedenfalls nicht mehr aufhören und habe die Staffel heute beendet.

Hat übrigens 83% bei den Tomaten und einige Emmy-Nominierungen bekommen. Unter anderem als "Outstanding Limited Series", Geoffrey Rush als Einstein, Ron Howard für die Regie und Hans Zimmer und Lorne Balfe für die Titelmusik.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 303

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. Juli 2017, 23:29

Also der Trailer hat mich gleich abgeschreckt. Schon der Anfang mit dem "Hackenkreuz-Autogramm" - dermassen plump. Auch der Rest wirkt auf mich enorm kitschig und hyper-stylisiert, wobei die visuellen Kniffe nicht besonders originell wirken. Ne, sorry, trotz der tollen Besetzung, ich muss das nicht sehen.
Zürich Filmfestival 2018
Blade Runner 2049 - The Killing of a Sacred Deer - Three Billboards Outside Ebbin, Missouri - The Ballad of Lefty Brown - Shock and Awe - Menashe - Call Me by Your Name - Glass Castle - Machines - Brigsbey Bear - Daphne - Borg/McEnroe - Weightless - The Wife - Pop Aye - Gook - Mollys Game - Battle of the Sexes - Disappereance ...

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 380

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

3

Montag, 31. Juli 2017, 06:31

Also der Trailer hat mich gleich abgeschreckt. Schon der Anfang mit dem "Hackenkreuz-Autogramm" - dermassen plump.

Wie bei einem Trailer üblich, war das nicht die ganze Szene. Einstein hat das Deutsche Reich 1932 verlassen und diese Szene zeigt (vollständig gesehen) einen der Gründe dafür.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 380

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. September 2017, 18:08

News
Die zweite Staffel, die für 2018 geplant ist, hat Antonio Banderas als Pablo Picasso an Bord. Quelle: Deadline.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 380

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. November 2017, 20:57

News
Alex Rich wird die jüngere Version von Pablo Picasso spielen. Außerdem gesellen sich Clémence Poésy, Robert Sheehan, Poppy Delevingne, Aisling Franciosi und Sebastian Roché zum Cast. Quelle: Deadline.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 380

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. Januar 2018, 08:29

Trailer zur zweiten Staffel. Ab 24. April ist es soweit.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Metroplex

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 915

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. Januar 2018, 09:06

Huh, warum hab ich bis jetzt gar nichts davon gehört? Klingt ja äusserst interessant.
Bin gespannt ob/wie die Schweiz dargestellt wird in der Einstein Staffel :)
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 380

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. Januar 2018, 22:37

@Metroplex: Kann die erste Staffel nur empfehlen. Und keine Angst, die Schweiz kommt nicht zu kurz.

@topic: Für die dritte Staffel sucht man jetzt nach einer genialen Frau. Quelle: Deadline.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 380

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. April 2018, 06:30

News
Staffel drei wurde bestellt und wird sich um Mary Shelley drehen. Quelle: Deadline.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen