Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 865

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. August 2017, 08:17

Star Wars: A Jabba Story?

Angeblich in Betracht gezogen und in Gesprächen in der Star Wars-Abteilung von Disney: ein Jabba the Hutt Spin-Off.
http://www.darkhorizons.com/jabba-the-hu…ing-considered/

In Kenobi: A Star Wars Story oder Boba Fett einbauen und gut ist. Oder als Der Pate im Weltraum bringen. Du kommst zu mir, am Geburtstag meines Sarlacc, und bittest mich um einen Mord... :D

Was meint ihr?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 691

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. August 2017, 09:02

Wenn sollte er als Strippenzieher im Hintergrund agieren, also dass man nur Schemen sieht und Schilderungen von Überlebenden hört. Diese Furcht vor dem Strippenzieher, am besten dem Zuschauer durch Darsteller,Drehbuch und Darstellung näher bringen.
Ich wüsste sonst nix was ich sehen wollen würde. Zumindest nicht spontan.

Young Jabba ? Nein
Jabba, der Pate ? Zu wenig Action für Star Wars. Pate war nie so meins.
Im Kenobi-Film? Schon eher, da er keine wirkliche Verbindung mit Jabba in der OT hatte, also hat man da einige Möglichkeiten.
Im Boba-Film? Schon eher, da er eine wirkliche Verbindung mit Jabba in der OT hatte, also hat man da einige Möglichkeiten. Ich bezweifel aber das Disney einen guten Antiheldenfilm hinbekommt.

Vor allem Jabba als Protagonist ? Wann gabs bei Star Wars mal einen Alienhauptdarsteller ? Da fällt mir nur Chewie ein und der ist dem menschlichen Aufbau sehr nahe und dann will man so einen fetten und unsympathischen Wurm bringen ?!!!=!?!?!?
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jak12345« (23. August 2017, 11:53)


Trohan

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2012

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. August 2017, 10:03

1. April?

Boba im Kenobi Film - Ja gerne

Jabba im Keonbo Film - Wegen mir

Aber ich will weder nen Boba- noch nen Fettwurm-Solo-Film

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 691

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. August 2017, 11:00



Aber ich will weder nen Boba- noch nen Fettwurm-Solo-Film


Also ohne Han Solo, also ganz Solo ?

Du meinst also ein Jabba only oder ein Boba only Spin-Off Film ohne Han Solo.

Einen Boba only Film könnte ich mir vorstellen.
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 865

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. August 2017, 11:09

Ach kommt, ein Boba Film wäre doch... fett. :D

Aber Sequel, und nach dem Ausflug in den Sarlacc angesiedelt.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 691

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. August 2017, 11:17

Boba ist allerdings einer der wenigen dessen Mythos oder Kultstatus noch intakt ist.
Vaders und Yodas sind für mich schon kaputt. Obi-Wans wurde auch angekratzt, weil er sich dem Jedi-Rat wiedersetzt etc.
Obi-Wan ist ein sympathischer Held den man noch auf einem stabilen Fundament hat, den bitte weiter sinnvoll und gut ausbauen. Bei Boba Fett das genaue Gegenteil. Wenig bis gar keine Hintergrundinfos liefern oder aber wie beim TDK Joker einfach wild Infos streuen. Dann können sich die Fans das aussuchen was ihnen passt.

Die bei Disney könnte auch ganz freaky werden und sich mal was neues ausdenken.
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 013

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. August 2017, 15:32

:rolleyes: :facepalm:

Vader hat auch sicher mal einen scheiss beschissenen Schiss auf scheiss Tatooine hinterlassen, Scheisse! Darüber kann man auch eine Triologie drehen: Episode 1: Es drückt, Episode 2: Der Schiss beginnt, Episode 3: Scheisse im Sand. Scheisse, das genauso viel Inhalt wie der ganze Prequelscheiss und man würde auch einer beschissenen fetten Wurst beim in der Sonne liegen zugucken, das gleiche wie scheiss Jabba also! So ein elendig beschissener Scheissdreck! :cursing:

Scheiss Lucas! Macht er den Scheiss selbst kommt Scheisse bei raus und wenn er andere ranlässt wird es noch beschissener - "Scheiss wars!"

*nimmt seinen Hut und geht*

Bye Star Wars! :|
EIN MEISTERWERK VON EINEM POST!

¯\_(ツ)_/¯

̿̿ ̿̿ ̿̿ ̿'̿'\̵͇̿̿\з=( ͡° ͜ʖ ͡°)=ε/̵͇̿̿/’̿’̿ ̿ ̿̿ ̿̿ ̿̿

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Woodstock« (20. August 2017, 20:09)


Slevin

Goodfella

Beiträge: 3 965

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. August 2017, 19:23

Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Die Idee kann ja beim Brainstormen aufgekommen sein, aber ich bezweifle, dass daraus wirklich mal ein Film wird. Dann schon eher im Kenobi oder Boba Spin-Off als Nebencharakter oder gar Antagonist.
Oh, don't deny it, you've loved it. You don't actually need me to stand for anything, you just need me to stand, to be the strong man, the man of action.
My god, you're addicted to action and slogans. It doesn't matter what I say, it doesn't matter what I do, just as long as I am doing something, you're happy to be along for the ride. And frankly, I don't blame you. With all the foolishness and indecision in your lives, why not a man like me?


Francis J. Underwood

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 691

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. August 2017, 11:02

Meine Idee für Jabba, Kenobi, Rey und Snoke

Snoke ist ein aktiver Sith im Outer Rim, allerdings hält er sich sehr bedeckt um Palpatine nicht auf sich aufmerksam zu machen. Er lässt trotzdem verbeiten, das er auf der Suche nach Machtbegabten ist und am liebsten Jedis hätte. Jabba hört davon und will sich Luke schnappen. Kenobi verhindert das und zwingt Jabba nicht mehr davon zu sprechen, sonst würde Kenobi wiederkommen müssen.
Snoke hat nach Jahren, während er schon das Imperium von Sidious übernommen hat, zwei Jedis gefunden und sie zeugen ein Kind, als sie allerdings herausfinden, dass Snoke das Kind für seine Zwecke missbrauchen will, wird es auf Jakku ausgesetzt.

Klingt brauchbar glaube ich.
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jak12345« (23. August 2017, 11:55)


Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 173

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

10

Montag, 21. August 2017, 13:04

Zumindest besser als der Han Solo Streifen. Aber nicht viel.
Die sollen sich mal in die Old Republic aufmachen, die Schnarchnasen.
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 691

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

11

Montag, 21. August 2017, 13:14

Was ist dieses Old Republic und warum hat man in den Filmen da nie was von gehört ? Geht es um den Vater von Padme Amidala ? Und wie passen da Han, Chewie und Lando, oder Jar Jar Binks und Keira Knightley rein ?
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Gronzilla

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 405

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Freue mich auf: Episode VIII-Trailer

  • Nachricht senden

12

Montag, 21. August 2017, 15:22

Sie passen da eben rein. Basta!

Und war Greedo nicht der Vater von Padme Amidala?
„Tut mir leid, Kleiner. Aber Leben ist nicht alles im Leben. Davon abgesehen, ohne Leiche läuft ein Kansas City Shuffle nun mal nicht.“

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 691

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

13

Montag, 21. August 2017, 15:36

Stiefvater.
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Gronzilla

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 405

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Freue mich auf: Episode VIII-Trailer

  • Nachricht senden

14

Montag, 21. August 2017, 15:42

Stimmt.

Und bei Old Republic kann es sich eigentlich nur um die DDR handeln.
Und dessen Palast der Republik, aber der ist mittlerweile abgerissen.
„Tut mir leid, Kleiner. Aber Leben ist nicht alles im Leben. Davon abgesehen, ohne Leiche läuft ein Kansas City Shuffle nun mal nicht.“

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 841

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: Logan Lucky, Wonderstruck, The Shape of Water, A Ghost Story, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. August 2017, 16:15

Diese ganzen Star Wars Spin-offs wären eine coole Sache, wenn man sich trauen würde, etwas zu machen, dass nicht nur ein Wiederaufgreifen von bekannten Namen ist. Im zweiten Schritt dann, auch Filme zu machen, die nicht nur große Actionblockbuster sind (was man jetzt, nach zwei Filmen, aber schlecht beurteilen kann, auch wenn es sicher munter so weiter gehen wird). Ich mochte Star Wars eigentlich echt gerne, zum jetzigen Zeitpunkt habe ich auf keine der angekündigten Sachen Lust, bis auf Episode 7, und auf den auch eher, weil es der neue Film von Rian Johnson ist, und nicht der neue Star Wars.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 691

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

16

Montag, 21. August 2017, 16:42

Selbst den Gedanken, dass man nach den 3 Spin-Offs die sehr nahe an der OT und PT sind, als nächstes mal was besonderes bekommt, kann man wohl streichen, denn es muss erstmal zu jeder bekannten Figur ein Spin-Off kommen.

Chewie, Lando und Han sind hoffentlich in einem Film abgehandelt.
Kenobi, Yoda, Boba, Leia, Vader, Mace Windu, Qui Gon Jinn und natürlich Jabba fehlen noch.

Edit: Hab ich doch glatt Luke vergessen. Jango für die neue Generation.
Ahsoka im Klonkriege-Spin-Off kommt auch noch. Und wenn die Fans da noch irgendwen tolles bei Clones Wars haben, kommt da noch mehr.
Jar Jar und/oder ein Gungan-Film kommen bestimmt auch noch. Oh und Ewoks !
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »jak12345« (23. August 2017, 11:57)


Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 701

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

17

Montag, 21. August 2017, 17:29

Hätte lieber mal Figuren die man nicht kennt, auf Planeten, die man nicht kennt. Total neue Sachen sehen. Was auch ein Teil dessen war, was einen als Kind bei der alten Trilogie so staunen ließ.
Könnte man natürlich auch alles in einem Jabba Film bringen. Glaub ich aber nur bedigt dran.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 691

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

18

Montag, 21. August 2017, 17:44

Ich will einen Coruscant, einen Tatooine Film und einen Bespin Film.
Da dann ein paar Cameos von Luke, Han Leia etc. und ein paar Sätze wie. " Hast du das von dem Farmersjungen gehört, der soll angeblich zu diesen Terroristen gehören".
Dann hätte man neue Charaktere, Cameos was die Fans total feiern würden und ne andere Sicht auf die Dinge wenn man es geschickt anstellt.

Die Cameos aber halt von hinten oder eine namentliche Erwähnung. Auf Bespin vielleicht ein Blick um die Ecke bei dem man ein haariges Etwas mit einem goldenen zerstückelten Roboter auf dem Rücken sieht.
Tatooine: Coming of Age, ein Junge soll vom Imperium zwangsrekrutiert werden, haut ab, erlebt ein Roadmovie und endet bei den Rebellen.
Bespin: Vielleicht einen Krimi. Sowas wie einen Detective gabs glaube ich auch noch nicht bei Star Wars. Bespin hat bestimmt ein paar Reiche die es wert sind ausgeraubt zu werden. Lando überwacht die Ermittlung.
Coruscant: Ein Sportdrama in dem ein Mensch versucht sich gegen Aliens durchzusetzen, mit besonderem Interesse von Palpatine.
Ein X-Wing Film.
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »jak12345« (23. August 2017, 11:59)


Jay

first try

Beiträge: 34 116

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

19

Montag, 21. August 2017, 18:21

Hätte lieber mal Figuren die man nicht kennt, auf Planeten, die man nicht kennt.

Ich hab KOTOR noch immer nicht gespielt (ich sollte KOTOR mal spielen...) aber ja, ja und ja. Dass Force Awakens zurück zu den alten Orten blickte, war okay, da es franchisetechnisch ein Wiederaufgreifen der alten Reihe war und inhaltlich zum großem Teil darauf zurückgriff.

Allerdings, ja. Die weiteren Filme sollten den Extended Universe Charakter der Bücher aufgreifen und sich neues trauen. Es kann doch nicht sein, dass alle Star Wars Geschichten an Vader, seine Taten und seine Herkunft geknüpft sind.

Ein Jabba Film mit Jabba als Protagonist? :plemplem: :D klar.
IT is time.

Trohan

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2012

  • Nachricht senden

20

Montag, 21. August 2017, 19:59



Aber ich will weder nen Boba- noch nen Fettwurm-Solo-Film


Also ohne Han Solo, also ganz Solo ?

Du meinst also ein Jabba only oder ein Boba only Spin-Off Film ohne Han Solo.

Einen Boba only Film könnte ich mir vorstellen.
Ich bin der Meinung das Jabba für einen Solofilm genauso wenig Stoff bietet, genau wie bei Mr. Fett (um seinen mystischen Status bei zu behalten). Jedoch könnten Beide gerne im Obi Wan Spin-Off auftauchen, bitte auch mit größeren Rollen, anstatt einem Cameo.

Generell bin ich auch der Meinung das das Universum groß genug ist, um mal von der Hauptstorry weg zu kommen, ist ja schon lächerlich wie man sich in der "Safe-Zone" aufhält.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen