Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 968

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. September 2017, 07:37

Kung Fu - Serien Reboot in weiblich

Bei Fox ist man offenbar im Geschlechter-Tausch Reboot Modus, denn neben Nice Girls statt Guys, soll auch der alte Glatzkopf Kung Fu nun in einer weiblichen Version neu aufgelegt werden.

Lucy Chang, ein Buddhistischer Mönch und Kung Fu Master, die durch das Amerika der 50er wandert. Auf der Suche nach dem Mann, der ihr einst ihr Kind gestohlen hat... Pilot bestellt.
http://www.darkhorizons.com/fox-plans-a-…kung-fu-reboot/

Ob das heute noch funktioniert?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 288

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. September 2017, 07:41

Also ich hab ja nichts dagegen einer Asiatin dabei zuzusehen, wie sie durch's Land streift und Ärsche tritt, um anderen zu helfen.....aber wieso gerade in den 50ern?
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

Beiträge: 2 769

Registrierungsdatum: 19. April 2006

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. September 2017, 15:17

Gefällt mir gut. Das 50er Jahre Setting klingt interessant und gegen einen Geschlechtertausch habe ich auch nichts. Aber, ein Klitzebißchen mehr Klischee-Kung Fu-Action darf es schon sein, und nicht wieder nur Hebel und Würfe. :D
"Ich habe selten einen Film gesehen, der so konsequent auf alles scheißt, was einen Film langweilig macht."

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 303

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. September 2017, 19:54

Kriegt sie dann auch eine Glatze, wie Carradine?
"Well, then get your shit together. Get it all together, and put it in a backpack. All your shit. So it's together - and if you gotta take it somewhere, take it somewhere, you know. Take it to the shit store and sell it. Or put it in a shit museum, I don't care what you do. You just got to get it together. Get your shit together."

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen