Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 110

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

141

Freitag, 15. Dezember 2017, 15:40

Hab ich irgendwo gesagt dass ich weiß dass es so ist? Es ist eine logische Schlussfolgerung mit großer Wahrscheinlichkeit.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 686

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

142

Freitag, 15. Dezember 2017, 16:48

Klar, Marvel-R brand. Passt vollkommen zu safe, massenkompatibel und kreativer Kastration. :rolleyes:


Da könnte man jetzt deine eigenen Worte gegen dich verwenden:
Ach, du warst bereits in der Zukunft?

:D

Ich will aber ebenso wie du nicht gleich den Teufel an die Wand malen.
Gerade der Punkt mit nicht realisierten Stoffen von Fox (auch wenn ich nicht weiß, was das alles wäre) könnte ja vielleicht zu interessanten Filmen führen.
Und wer auf der einen Seite sichere Projekte für Gewinne in hundert Millionen/ Milliarden hat, kann auf der anderen Seite Geld in unsicherere Projekte stecken.
Mannys aktuelle Serien: Philip K. Dicks Electric Dreams, Manhunt: Unabomber, The West Wing, Die Nanny, Chuck, Vikings, Star Trek Discovery & Riverdale

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 546

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

143

Freitag, 15. Dezember 2017, 17:14

"But we think there might be an opportunity for a Marvel-R brand for something like Deadpool"

"might be an opportunity"

Liest sich nicht so als ob die total Lust drauf hätten, aber Marvel selbst hat die Figur Deadpool blutig gestaltet. Wieso sollte Marvel sich selbst verraten ? Abseits von Geld und Druck durch Disney ? Und wenn Marvel keinen blutigen DP liefert, geht denen viel Glaubwürdigkeit abhanden.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 839

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

144

Freitag, 15. Dezember 2017, 17:17

@Manny: Nuja, bislang habe ich jedenfalls noch nichts davon gehört, dass Deadpool 2 oder diverse angekündigte X-Men Filme gestrichen wurden. Um einen Wechsel dieser Größenordnung vorzunehmen, wird sicher noch einige Zeit ins Land gehen. Und es betrifft ja nicht nur Filme, sondern auch TV-Sender, Streaming-Platformen, etc. pp. Wobei ich tatsächlich nicht glaube, dass es da einen Rundumschlag geben wird.

So generell, klar, wenn man das investierte Geld wieder reinholen will, muss man auf sicher und massenkompatibel setzen - was andere Studios aber auch machen (oder versuchen). Was kreative Kastration angeht, sehe ich aber noch keinen Anlass für große Bedenken. Sicher ist doch erstmal, dass da einges kommen muss, um die Kohle wieder rauszuholen. Und ja, da werden sicher auch Projekte drunter fallen, die weniger massenkompatibel oder safe sind.
Was eine Marvel-R-Rated Linie angeht, ist man außerdem mit so Serien wie Daredevil, Punisher, etc. doch bereits länger auf dem Weg. Igers Worte bzgl Deadpool lassen jetzt darauf schließen, dass man doch sehr offen für diese Linie ist.

Und jetzt mal kurz an Alien oder Predator gedacht: Die werden durch Disney bestimmt nicht zu kinderfreundlicher Unterhaltung werden.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

(die Abstimmung wird noch eine Weile laufen - zum Tippen komme ich vermutlich erst gegen Ende Mai...)

Beiträge: 2 572

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

145

Samstag, 16. Dezember 2017, 08:01

Immer diese Schwarzmalerei. Disney/Marvel is eher dafür bekannt genau darüber nachzudenken was sie machen. Die werden sich genau anschauen was sie sich da jetzt alles ins Boot geholt haben und werden bei den Erfolgen anknüpfen und bei den Misserfolgen andere Wege gehen.
In Bezug auf Deadpool haben wir eh schon das R-Rated Licht von Disney bestätigt bekommen. Die werden sich auch ganz genau die Zahlen von Wolverine anschauen und merken, je brutaler und ernster er wurde desto mehr Geld kam in die Kassen. So blöd sind die Herrschaften dort glaub ich nicht, diesen Trend nicht weiter zu führen.

Was Alien vs Predator angeht hat der brutalere 2. Teil ja auch um einiges weniger eingespielt als der "nur" FSK16 Erstling. Glaub da kann man auch eher dort anknüpfen um einen coolen und düsteren Film draus zu machen :top:
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 686

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

146

Samstag, 16. Dezember 2017, 08:27

Was Alien vs Predator angeht hat der brutalere 2. Teil ja auch um einiges weniger eingespielt als der "nur" FSK16 Erstling. Glaub da kann man auch eher dort anknüpfen um einen coolen und düsteren Film draus zu machen :top:

Und was, wenn sie den Schluss ziehen, dass es Vorstädte und Teenies braucht, um einen rentablen Alien vs Predator zu produzieren? :bibber:
Mannys aktuelle Serien: Philip K. Dicks Electric Dreams, Manhunt: Unabomber, The West Wing, Die Nanny, Chuck, Vikings, Star Trek Discovery & Riverdale

Beiträge: 2 572

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

147

Samstag, 16. Dezember 2017, 09:36

Das hatten wir ja einigermaßen im schlechten 2. teil... glaub nicht dass das passieren wird. :|
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 686

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

148

Samstag, 16. Dezember 2017, 09:44

Ups....da hab ich im Halbschlaf wohl mehr statt weniger gelesen. :facepalm:
Mannys aktuelle Serien: Philip K. Dicks Electric Dreams, Manhunt: Unabomber, The West Wing, Die Nanny, Chuck, Vikings, Star Trek Discovery & Riverdale

Jay

dabbt gerade hart

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 951

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

149

Samstag, 16. Dezember 2017, 15:42

Das Einspiel von Deadpool und Logan hat bewiesen*, dass sich ein R-Rated Programm lohnt, also wird man das bei Disney in Erwägung ziehen. Bis einige reudige Produktionen wie New Spawn und New Mutants erheblich wegfloppen, dann werden sie schon bei Deadpool 3 fragen, ob der nicht auch PG 13 möglich wäre.

*auch wenn das Blödsinn ist. In beiden Fällen waren das Ausnahmen. Deadpool war ein zufälliger Popkulturhit und Logan vermutlich die lange Katharsis nach 17 Jahren X-Men, Wolverine endlich mal richtig zulangen zu sehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das dauerhaft funktionieren kann. Selbst ein Logan 2 wäre nicht mehr so erfolgreich.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
The Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung, Tomb Raider

spätestens auf Blu-ray:
Die dunkelste Stunde, Downsizinig, Three Billboards Outside Ebbing Missouri, The Florida Project, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World, Red Sparrow, Call Me By Your Name, I Tonya, Death Wish, Molly's Game, 12 Strong, Winchester

nachoz

of the Dead

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

150

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 16:33

Hab gerade ein cooles Fanposter gesehen.

Wäre doch eigentlich geil wenn es in Avengers 4 eine Rückblende gäbe zu AOU. Man sieht wie jemand zum

Spoiler Spoiler

vermeintlich toten Quicksilver läuft und die Kugeln wie durch Magie aus seinem Körper gleiten. Die Cam geht hoch und man sieht dort Magneto stehen der seinen Sohn rettet. Ich bin gar nicht sicher ob es bereits Fakt ist, dass die Zwillinge ihre Macht durch den Tesseract haben oder ob es nur eine Vermutung ist. Jedenfalls könnte man es sicher noch so verkaufen. Vision hat es in CW zwar gesagt aber auch er kann sich sicher irren. Und man verkauft es quasi so, dass die Mutanten schon die ganze Zeit da waren. Aber versteckt und im Untergrund wie es ursprünglich bei den X-Men auch so war.

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 469

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

151

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 17:04

Hab gerade ein cooles Fanposter gesehen.

Wäre doch eigentlich geil wenn es in Avengers 4 eine Rückblende gäbe zu AOU. Man sieht wie jemand zum

Spoiler Spoiler

vermeintlich toten Quicksilver läuft und die Kugeln wie durch Magie aus seinem Körper gleiten. Die Cam geht hoch und man sieht dort Magneto stehen der seinen Sohn rettet. Ich bin gar nicht sicher ob es bereits Fakt ist, dass die Zwillinge ihre Macht durch den Tesseract haben oder ob es nur eine Vermutung ist. Jedenfalls könnte man es sicher noch so verkaufen. Vision hat es in CW zwar gesagt aber auch er kann sich sicher irren. Und man verkauft es quasi so, dass die Mutanten schon die ganze Zeit da waren. Aber versteckt und im Untergrund wie es ursprünglich bei den X-Men auch so war.
Unwahrscheinlich, da

Spoiler Spoiler


soweit ich mich erinnere, der Leichnam von Quicksilver mitgenommen wurde und weil die "Talente" Ergebnisse aus Experimenten mit dem Infinity Stein sind. Ein Magneto, der während der ganzen Schlacht rum schwebt, ohne das er bei der sich irgendwie beteiligt oder wahrgenommen wird wäre mehr als unglaubwürdig. Außerdem bestätigen die Talente ja, das ihre Eltern tot seien. Wenn man Quicksilver zurück bringt, dann bitte mithilfe der Infinity Stones oder durch ein Multiversum (wobei ich weder Quicksilver noch ein Fox/Disney-Multiversum brauche).

Wenn man die X-Men bringt, dann sollten diese sich bitte erst jetzt anfangen zu formieren und alles bitte in einem kleinen und überschaubaren Rahmen. Mutationen können ja z.B. das Resultat von der Alieninvasion von NY sein. Ein mutierter Eric und Xavier sind bereits im Studienalter und stellen fest, dass sie besondere Fähigkeiten haben und machen sich überall auf der Welt auf die Suche nach weiteren Menschen die so sind und verdeckt leben... Irgendwas in dieser Richtung könnte ich mir gut vorstellen. :)

Aber ehrlich gesagt hätte ich erstmal lieber die F4 und Namor im MCU als die weitaus komplexeren X-Men.



Wir dürfen wohl echt gespannt bleiben bis Avengers 3 oder evtl erst 4. Da werden wir hoffentlich antworten bekommen. Übrigens:

NEWS oder sowas in der Art


Ich finde es zwar nicht spoilerhaft, aber bevor es Beschwerden gibt, gehe ich mal auf Nummer sicher und nenne es einen ganz ganz milden Spoiler:

Spoiler Spoiler



Kevin Feige hat angeteast, das man in den ersten 5 Minuten von A4 merken wird was der Unterschied zwischen den bisherigen Gegnern und Thanos sei. Man könne einen Charakter nicht so lange immer wieder andeuten und es dann verkacken. Dann müsse man auch abliefern. - So oder so ähnlich der Wortlaut (quelle superherohype.com)

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 546

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

152

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 18:32

Ich hoffe nur, dass sie das was im unteren Spoiler steht, nicht verlernt haben.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 469

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

153

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 19:29

@ Jimbo: Vielleicht ist das im unteren Spoiler auch der Grund, warum es bisher bei Marvel im Bezug darauf immer Kritik gab. Vielleicht wolle man sich das aufheben.

Die einzigen, die mMn was taugten waren:

Spoiler Spoiler


Iron Monger
Red Skulls Gehilfe
Daniel Brühl
Loki
Ultron (der war aber eher okay bis gut... also nicht wirklich gut)
Ego
Geier
Killgrave
Kingpin




Die nichts konnten waren:

Spoiler Spoiler


Whiplash
Abomination
Red Skull
Mandarin
Dunkelelf
Ronan
... irgendwie Ultron auch hier
Yellow Jacket (hatte aber ein geiles Kojima Design :ugly: )
Kaecilius
Hela



Und dennoch finde ich eigentlich alle Filme gelungen bis sehr gelungen... Aber das sieht ja jeder anders. Diese hier möchte ich aber als sehr gut hervorheben, da sie mir wirklich im Gedächtnis blieben:

Spoiler Spoiler


Geier

Zemo
Kingpin
Killgrave



:)

nachoz

of the Dead

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

154

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 07:24

Ah stimmt. An die ganzen Stellen hatte ich gar nicht mehr gedacht.
Dein Vorschlag würde mir auch gefallen. Wobei ein so junger Prof. X irgendwie nicht ganz an mich geht. Aber könnte man wohl mit leben.

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 469

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

155

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 08:52

Naja, er müsste ja kein Teenie sein. Vielleicht Anfang 30 Rum? Und er macht sich mit Eric auf die Suche, die Schule wird gebaut und es kommt zu einem zwist, der die Schule entzweit. Vielleicht noch eine kleine größere Bedrohung, die beide Parteien noch mal zusammenarbeiten lässt, was sie aber dennoch nicht wieder zu einer einheit macht. Maximal 8 Mutanten und eine gute Erklärung warum man sich von den Avengers fernhält. Ein Nick Fury der ein altes Hydra Labor in einer after Credit Szene findet, wo ein Logan noch in einem Wassertank verharrt und alles ist tippi toppi.

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 546

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

156

Montag, 25. Dezember 2017, 22:24

Wat mit die Blu-Ray is.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 546

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

157

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 02:19

Disney, ich hab hier immer noch ca 90 Euro für eine "restaurierte" OT rumliegen, allerdings nur wenn man die 20th Century Fox Sequenz behält und wenn man die Filmkörnung an und ausschalten kann und es vielleicht noch ein paar andere lohnende Dinge gibt, könnte es auch mehr als 90 Euro sein.

Ich würde das gerne schon mal vorbestellen, dass liegt doch auch in eurem Interesse, denn ich hab gehört ist seit im Moment etwas klamm.

Ok ?

Achso, ich glaube nicht das Disneyflix sich nach dem Deal mehr lohnen wird, denn es wird durch ein größeres Angebot auch teurer. Bin ich vor dem Deal von ca. 6 Euro/Dollar ausgegangen wird es jetzt wohl er 9 Euro/Dollar sein. Außer man will erstmal auf dem Markt einen Platz finden und es fängt sogar unter 6 Euro/Dollar an und wird dann erhöht werden.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »jimbo« (28. Dezember 2017, 02:32)


jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 546

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

158

Freitag, 29. Dezember 2017, 18:28

Ach so und noch was. Betitelt die Box vernünftig, mit Classic oder Kinoversion. Oder nennt die Box einfach Krieg der Sterne.

Edit:
Toll. Da schauen jetzt Leute hier rein, weil sie denken, es gäbe News zu dem Thema oder sinnvolle Beiträge, stattdessen heult hier Shins rum, weil ich nur in dreifacher Ausführung der Star Wars Box nach heule. :S
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jimbo« (31. Dezember 2017, 22:43)


Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

159

Sonntag, 31. Dezember 2017, 16:11

Toll. Da schaut man hier rein, weil man denkt, es gäbe News zu dem Thema oder sinnvolle Beiträge, stattdessen heult hier Jimbo nur in dreifacher Ausführung der Star Wars Box nach. :S
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen