Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

MadMax

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 293

Registrierungsdatum: 9. Februar 2009

Freue mich auf: Game of Thrones: Season 8, Independence Day 3, Narcos: Staffel 3, Stranger Things: Staffel 2, Ash Vs. Evil Dead: Staffel 3

  • Nachricht senden

61

Montag, 18. Dezember 2017, 09:50

Ich hatte gestern gar nichts eingeworfen und würde gerne eine Trilogie von Rian Johnson sehen.


Jedem das Seine.

Zitat

Was ich übrigens so überhaupt gar kein kleines bisschen nachvollziehen kann, ist wie man sich schon vor dem Kinobesuch auf allen möglichen Seiten alles mögliche zum Film durchlesen und sich damit auch mehr oder weniger spoilern lassen kann. Da verwundert es mich irgendwie nicht, wenn man schlecht gelaunt aus dem Kino kommt.


Und du meinst ohne Spoiler wäre der Film, so wie es die Kritiker sehen, für alle ein Fest geworden? Ach komm, echt jetzt? Ich hatte ehrlich gesagt bis zum Ende gehofft, dass es im fertigen Film weitaus besser wirken und sein wird bzw. es sich nicht bewahrheitet. Tja, dumm gelaufen.

Zitat

Ohne all das wäre die Erwartungshaltung nicht so groß gewesen und man hätte am Film vielleicht Spaß haben können.


Das ist ein Star Wars-Film! Viel mehr an Erwartung geht wohl nicht mehr. Weder sind irgendwelche Spoiler, noch die "Erwartungshaltung" schuld, dass der Film vom normalen Kinogeher halt dem Anschein nach mehrheitlich "negativ" bewertet wird.

Wann hat es das letzte Mal eigentlich eine derart starke Diskrepanz zwischen Kritikern und Publikum in Sachen Bewertung gegeben? :D :check:

Das der aktuelle Teil der Beste nach Empire sein soll? ?( ?( 8| Bei allem Respekt vor den Geschmäckern... aber nöö.
"Ich habe Affen im Zoo kämpfen sehen, da ging es geordneter zu!"

Teddy Duchamp

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 25. März 2011

  • Nachricht senden

62

Montag, 18. Dezember 2017, 11:45


Das ist ein Star Wars-Film! Viel mehr an Erwartung geht wohl nicht mehr. Weder sind irgendwelche Spoiler, noch die "Erwartungshaltung" schuld, dass der Film vom normalen Kinogeher halt dem Anschein nach mehrheitlich "negativ" bewertet wird.

Wann hat es das letzte Mal eigentlich eine derart starke Diskrepanz zwischen Kritikern und Publikum in Sachen Bewertung gegeben? :D :check:

Also in dem Kinosaal in dem ich gesessen habe, haben viele Zuschauer deutlich mitgefiebert und am Ende sogar applaudiert (ich finde letzteres zwar sinnlos aber das ist ein anderes Thema).
"Auf keinen Fall kann eine Comicfigur einen echten Typen schlagen!"

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 542

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

63

Montag, 18. Dezember 2017, 12:14

Wann hat es das letzte Mal eigentlich eine derart starke Diskrepanz zwischen Kritikern und Publikum in Sachen Bewertung gegeben?
Statt immer auf diese abgefahrene "Kritiker gegen Publikum"-Schiene aufzuspringen, sollte man es vielleicht mal so ausdrücken, wie es ist: Der Film spaltet generell. Nicht Publikum und Kritiker, sondern Publikum und Publikum. Spricht für den Film.

Was mir ein wenig auf den Senkel geht, ist dass gerade viele, die den Film schlecht fanden, offenbar gar nicht die Meinung der anderen gelten lassen wollen und von einem objektiven Desaster sprechen :ugly: Ich denke, Johnson und Disney freuen sich über die vielen guten Kritiken, die positiven Eindrücke von zumindest der Hälfte der Zuschauer und amüsieren sich über etwas zu aufgebrachte Fans :P
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Teddy Duchamp

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 25. März 2011

  • Nachricht senden

64

Montag, 18. Dezember 2017, 12:25

@Shins: :thumbsup:
"Auf keinen Fall kann eine Comicfigur einen echten Typen schlagen!"

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 766

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

65

Montag, 18. Dezember 2017, 12:26

Also wenn der Vogel die Trioligie macht, dann gute Nacht!

Star Wars ist tot.
¯\_(ツ)_/¯

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 542

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

66

Montag, 18. Dezember 2017, 12:36

Du hast da was falsch verstanden: Keiner der Porgs macht die neue Trilogie. Sondern Rian Johnson. Recht guter Regisseur. Hat eine sehr geile Fliegen-Folge zu "Breaking Bad" beigesteuert, einen coolen Zeitreisefilm, einen sehr bemerkenswerten High-School-Noir-Streifen und eine äußerst interessante Star Wars Episode gedreht. Guter Mann.
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 766

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

67

Montag, 18. Dezember 2017, 12:42

Du hast da was falsch verstanden: Keiner der Porgs macht die neue Trilogie. Sondern Rian Johnson. Recht guter Regisseur. Hat eine sehr geile Fliegen-Folge zu "Breaking Bad" beigesteuert, einen coolen Zeitreisefilm, einen sehr bemerkenswerten High-School-Noir-Streifen und eine äußerst interessante Star Wars Episode gedreht. Guter Mann.

Looper ist eine Beleidigung für alle Zeitreisenfilme und die Star Wars Episode war schrecklich!
¯\_(ツ)_/¯

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 542

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

68

Montag, 18. Dezember 2017, 13:14

Looper war eine Bereicherung für das Zeitreisegenre und die Star Wars Episode war toll. Und nun? :ugly:
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Rhodoss

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 125

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Aquaman, Deadpool 3

  • Nachricht senden

69

Montag, 18. Dezember 2017, 13:16

Der Film spaltet generell. Nicht Publikum und Kritiker, sondern Publikum und Publikum. Spricht für den Film.
bin da ja eigentlich deiner Meinung - aber bei BvS siehst du das anders :hae:
FÜR DARKSEID

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 542

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

70

Montag, 18. Dezember 2017, 13:23

aber bei BvS siehst du das anders
Stimmt nicht so ganz. Ich bin durchaus Kritiker von BvS. Aber ich finde ihn bei weitem nicht so schlimm, wie man mir hier gerne vorwirft. Ich kritisiere bei BvS aber tatsächlich gerne die Umsetzung einiger gewagter Entscheidungen, so finde ich (!) den immer wieder gerne zitierten Martha-Moment beispielsweise schlecht inszeniert. Aber auch da: Meine Meinung. Ich freue mich für jeden, der mit BvS glücklich ist und würde da nie jemandem absprechen wollen.

Genau so wenig, wie ich jemandem absprechen möchte, Episode 8 mistig zu finden. Aber: Er ist objektiv kein Desaster. Und nicht alle Fans finden ihn schlecht. Und nicht alle lobenden Kritiker sind gekauft. Ich mag diese Haltung einfach nicht so gerne.
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 766

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

71

Montag, 18. Dezember 2017, 13:38

Looper, BvS und Star Wars 8 sind objektiv nur als Desaster zu bezeichnen!

Wo ist dein Gott jetzt Shins?! :ugly:
¯\_(ツ)_/¯

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Woodstock« (18. Dezember 2017, 13:49)


Metroplex

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 915

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

72

Montag, 18. Dezember 2017, 13:47


Was mir ein wenig auf den Senkel geht, ist dass gerade viele, die den Film schlecht fanden, offenbar gar nicht die Meinung der anderen gelten lassen wollen und von einem objektiven Desaster sprechen :ugly:


Und mir, als jemand der den Film höchstens durchschnittlich fand, geht es auf den Senkel dass jede Kritik am Film als "Gejammere von FanBoys" abgetan wird.
Es ist das selbe wie bei Marvel vs DC, oder auch Star Trek Pro oder Contra Discovery, es gibt einfach keinen Zwischenweg mehr. Kein wunder ist auch in der Politik das Klima so vergiftet, andere Meinungen werden einfach nicht mehr akzeptiert :ugly:
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 542

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

73

Montag, 18. Dezember 2017, 14:00

Und mir, als jemand der den Film höchstens durchschnittlich fand, geht es auf den Senkel dass jede Kritik am Film als "Gejammere von FanBoys" abgetan wird.
Ich spreche jetzt nur für mich, aber das habe ich nicht getan. Sorry, falls es so rüberkam. Tatsächlich muss ich aber auch sagen, dass ich neben den "Desaster"-Meinungen viele Meinungen hier finde, die den Film positiv aufnehmen und keine Fanboy-Meinungen sind. Diego schreibt doch in seiner Kritik sehr genau, was für Schwächen er in Episode 8 sieht. Und es unterm Strich eben doch sehr gut findet. Sein Meinung. Ist doch topp ^^ Genauso wie jede Meinung, die den Film als Mist empfindet und das begründet. Zwischen

Zitat

Und mir, als jemand der den Film höchstens durchschnittlich fand
und der Aussage "Ich beweise euch, dass der Film objetiv schlecht ist, weil schaut euch mal die Youtube-Kommentare an und überhaupt sind alle Kritiken gekauft" liegen nunmal Welten. Das eine nehme ich ernst und da diskutiere ich sehr gerne drüber. Da andere ist... naja... eine Mischung aus nervig, lustig und drollig :pinch:
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Rhodoss

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 125

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Aquaman, Deadpool 3

  • Nachricht senden

74

Montag, 18. Dezember 2017, 14:48

aber bei BvS siehst du das anders
Stimmt nicht so ganz. Ich bin durchaus Kritiker von BvS. Aber ich finde ihn bei weitem nicht so schlimm, wie man mir hier gerne vorwirft. Ich kritisiere bei BvS aber tatsächlich gerne die Umsetzung einiger gewagter Entscheidungen, so finde ich (!) den immer wieder gerne zitierten Martha-Moment beispielsweise schlecht inszeniert. Aber auch da: Meine Meinung. Ich freue mich für jeden, der mit BvS glücklich ist und würde da nie jemandem absprechen wollen.

Genau so wenig, wie ich jemandem absprechen möchte, Episode 8 mistig zu finden. Aber: Er ist objektiv kein Desaster. Und nicht alle Fans finden ihn schlecht. Und nicht alle lobenden Kritiker sind gekauft. Ich mag diese Haltung einfach nicht so gerne.


Okay dann nehme ich alles zurück. Habe nur negatives in Erinnerung behalten :whistling: aber genau dein letzter Absatz trifft es ziemlich gut.

Es erinnert mich hier alles bissl an den neuen Ghostbusters - alte Fans sind verstimmt und mies drauf, können einen Film aber auch nicht als einzelnes Werk betrachten und zerreißen ihn dann (gut ist bei einer Reihe wie Star Wars noch etwas anders)

Ich finde auch nicht alles am neuen Film toll. Aber er hat unterhalten. und das ist es doch was wir alle wollen...Unterhalten werden
FÜR DARKSEID

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 542

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

75

Montag, 18. Dezember 2017, 14:59

Okay dann nehme ich alles zurück. Habe nur negatives in Erinnerung behalten :whistling:
Ich gestehe, dass ich mich mit meiner Meinung auch nicht zurückgehalten habe :D Aber ich meine es so, wie ich es schrieb: Ist doch toll, wenn jemand BvS super findet. Und ich mag den zum Teil auch, gibt nur vieles, was mir sauer aufstößt.

und das ist es doch was wir alle wollen...Unterhalten werden
Bei einem Film wie "Star Wars" sollte das eigentlich an erster Stelle stehen.
Einige fanden ihn tierisch langweilig. Das ist natürlich auch subjektiv und dann ist das eben so. Ich fand, dass er kaum Längen hatte.

Ich finde es gerade total spannend zu beobachten, welche Elemente von einigen als ganz schlimm und von anderen als toll empfunden werden. :)
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

MadMax

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 293

Registrierungsdatum: 9. Februar 2009

Freue mich auf: Game of Thrones: Season 8, Independence Day 3, Narcos: Staffel 3, Stranger Things: Staffel 2, Ash Vs. Evil Dead: Staffel 3

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 19. Dezember 2017, 11:14



Was mir ein wenig auf den Senkel geht, ist dass gerade viele, die den Film schlecht fanden, offenbar gar nicht die Meinung der anderen gelten lassen wollen P


Und umgekehrt! :thumbsup: :D

Sollen die Geschmäcker sein wie Sie sind.

Das Teil 8 aber noch vor Episode 4 der zweitbeste Aufguss sein soll, bei allem Respekt, aber nein. Das akzeptier ich dann nicht. 8-)

Und Diego und kein Fanboy? :D :check: :D
"Ich habe Affen im Zoo kämpfen sehen, da ging es geordneter zu!"

jimbo

ehemals jak12345

  • »jimbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 578

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 19. Dezember 2017, 14:44

Ich hoffe immer noch darauf, dass Rian Johnson vor Lucasfilm knechten musste, aber dafür eine relativ freie und gute Trilogie zaubern darf und wird.
Träumen ist soooooooo schön.

Das Ende von Looper ist so gegen alles wofür "The Last" steht, dass ich es wage immer noch eine kleine Hoffnung zu haben.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 628

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 19. Dezember 2017, 14:57

Ich glaube ja das Johnson seinen Grundstein für die neue Trilogie bereits in Episode 8 gelegt hat. ;-)

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 904

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 19. Dezember 2017, 15:18

Damit ist hoffentlich eine DJ ( Benicio del Toro) Trilogie gemeint.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 048

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 19. Dezember 2017, 15:22

Natürlich nicht. Gemeint ist eine Porg Trilogie.
Mannys aktuelle Serien: Haus des Geldes, The Killing, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen