Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 315

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. November 2017, 23:58

Trailer: Rampage ~ Dwayne Johnson und Monster Affe und Co.

Trailer zu Mein großer Freund George aka Rampage. Basierend auf dem gleichnamigen Videospiel. Von San Andreas Regisseur Brad Peyton, mit Dwayne Johnson, Naomie Harris, Malin Åkerman, Joe Manganiello, Jeffrey Dean Morgan... Ab April 2018 im Kino.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

2

Freitag, 17. November 2017, 08:51

Also ich will den Film jetzt ganz komplett abtun, aber a.) als die Figur von Dwayne Johnson sagt "Let's save the world" geht das mal wieder einen Schritt zu weit und b.) wieso direkt zwei weitere Monster ankündigen und zeigen?

Inhaltich ist das panne und am Ende soll das mehr Effektgewitter sein, als wirklich den Drama-Aspekt zwischen Gorilla und Zoowärter wirklich zu betonen, das kann man auch nicht erwarten, aber wie schon bei SAN ANDREAS die Frage, ob Brad Peyton wirklich kein Interesse hat mal einen Film zu machen, der nicht an fünf andere erinnert.

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 654

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. November 2017, 18:56

@Neo
In dem alten Game gabs direkt drei Monster: einen Affen, eine Echse und einen Wolf. Das passt also, dass die alle im ersten (???) Teil vorkommen.

Schon komisch, dass die aus so einem Blödsinnsspiel eine herzergreifende Tierfreundschaftsgeschichte a la, wie Dieg schon schrieb, Mein großer Freund Joe gemacht haben.

Weiß noch nicht, was ich davon halten soll. Sieht aus wie Johnsons Jumanji mit weniger Humor.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

4

Samstag, 18. November 2017, 13:02

Ah okay das war mir nicht bewusst, aber trotzdem hätte man ja für den allgemeinen/unwissenden Zuschauer das noch zurückhalten könne, aber nun gut... ;)

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 136

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. November 2017, 15:32

Das ist irgendwie nicht das, was es hätte sein müssen, oder? Ich meine, das hier ist die Vorlage. Und das hier . Das müsste alles viel durchgeknallter sein, verrückter, trashiger. Und nicht so eine Familiengeschichte :huh:
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

MadMax

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 231

Registrierungsdatum: 9. Februar 2009

Freue mich auf: Game of Thrones: Season 8, Independence Day 3, Narcos: Staffel 3, Stranger Things: Staffel 2, Ash Vs. Evil Dead: Staffel 3

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. November 2017, 09:18

Also langsam frag ich mich beim guten Dwayne wirklich was es mit seiner "Rollenauswahl" auf sich hat.... :check:

Der Trailer ist irgendwie richtig mies....
"Ich habe Affen im Zoo kämpfen sehen, da ging es geordneter zu!"

Metroplex

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 736

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. November 2017, 12:11

Also langsam frag ich mich beim guten Dwayne wirklich was es mit seiner "Rollenauswahl" auf sich hat.... :check:

Der Trailer ist irgendwie richtig mies....


Genau das war auch mein erster Gedanke. Er scheint es sich zum Ziel gemacht zu haben möglichst in total unnötigen Filmen mitzuspielen.
Ein Wunder dass es noch keinen Film mit Dwayne Johnson, Nicholas Cage und Gerard Butler zusammen in der Hauptrolle gibt.
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

8

Montag, 20. November 2017, 12:15

Das Einspiel an den Kinokassen gibt ihm/oder seinem Agenten aber da größtenteils erstmal Recht. Mal abgesehen davon, dass er weder den Output noch den DVD-Markt wie (leider) Nicolas Cage unterhält. Gerard Butler hatte nun eben mit GEOSTORM und GODS OF EGYPT zweimal den Griff ins Klo, aber da gibt es schlimmere Filmografien.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 855

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. November 2017, 19:22

Trailer hinterlässt bei mir einen ähnlich belanglosen Eindruch wie "San Andreas".
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

MadMax

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 231

Registrierungsdatum: 9. Februar 2009

Freue mich auf: Game of Thrones: Season 8, Independence Day 3, Narcos: Staffel 3, Stranger Things: Staffel 2, Ash Vs. Evil Dead: Staffel 3

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. November 2017, 09:14

Das Einspiel an den Kinokassen gibt ihm/oder seinem Agenten aber da größtenteils erstmal Recht. Mal abgesehen davon, dass er weder den Output noch den DVD-Markt wie (leider) Nicolas Cage unterhält. Gerard Butler hatte nun eben mit GEOSTORM und GODS OF EGYPT zweimal den Griff ins Klo, aber da gibt es schlimmere Filmografien.


Ohne seine Rolle in den Fast-Filmen wäre es aus meiner Sicht ob so einer Rollenauswahl der Ofen langsam aus..... Baywatch war ein völliger Reinfall, Jumanji dürfte auch nicht der große Wurf sein, San Andreas war auch mau und der hier sieht auch nicht besser aus. Wenn das so weitergeht kann er sich wbald mit Gerard Butler zusammentun. Vielmehr sollte er lieber beten, dass sein Solo-Film über Agent Hobbs, sofern er aus den Fast-Filmen gestrichen wird, verwirklicht wird.
"Ich habe Affen im Zoo kämpfen sehen, da ging es geordneter zu!"

11

Dienstag, 21. November 2017, 10:15

Aber SAN ANDREAS war eben so erfolgreich, dass der Regisseur nun das hier machen durfte. ;)

Cimmerier

<3 Twilight

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 13. März 2017

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 21. November 2017, 12:24

Stand The Rock nicht kürzlich noch als Best-bezahlter Schauspieler Hollywoods in der Presse?

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 067

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 21. November 2017, 23:59

Gibt mir nix der Trailer. Wird höchstens mal im Fernsehen geschaut.

Stand The Rock nicht kürzlich noch als Best-bezahlter Schauspieler Hollywoods in der Presse?

Ja, letztes Jahr. Der aktuell bestbezahlteste Schauspieler ist Mark Wahlberg. Traurig, aber wahr. :pinch:
Take car. Go to Mum's. Kill Phil. Grab Liz. Go to the Winchester. Have a nice cold pint and wait for all this to blow over.

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 364

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. November 2017, 00:05

Ach Marky Mark gönn ichs.
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Justice League & Star Wars 8

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 22. November 2017, 12:11

Also dieses Projekt ging mal so komplett an mir vorbei. Plötzlich kommt ein Trailer mit zwei übergroßen Gorrilan wovon einer The Rock ist :ugly:
Sieht nach leichter Kost aus. Was anderes kennt man von Johnson ja auch mittlerweile nicht. Damit will ich ihn als Schauspieler und Menschen jetzt nicht abwerten. The Rock ist einer meiner Lieblingswrestler aus der Attitude Ära und ich finde ihn einfach sehr cool 8-)
Aber filmetechnisch spielt er seit Jahren irgendwie IMMER den selben Character. Wann kriegen wir wieder mal höhrere Werke wie "Spiel auf Bewährung" oder "Snitch" ??
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 613

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 22. November 2017, 13:02



Ohne seine Rolle in den Fast-Filmen wäre es aus meiner Sicht ob so einer Rollenauswahl der Ofen langsam aus..... Baywatch war ein völliger Reinfall, Jumanji dürfte auch nicht der große Wurf sein, San Andreas war auch mau und der hier sieht auch nicht besser aus. Wenn das so weitergeht kann er sich wbald mit Gerard Butler zusammentun. Vielmehr sollte er lieber beten, dass sein Solo-Film über Agent Hobbs, sofern er aus den Fast-Filmen gestrichen wird, verwirklicht wird.



Naja, ein richtiger, mieser Flop war noch nicht dabei. "Baywatch" war sicherlich enttäuschend, kostete aber "nur" 65 Mio, spielte aber auch annähernd 180 Mio. ein, "Hercules" lief auch unter den Erwartungen, keine Frage.
"Central Intelligence" kostete 50 Mio. spielte 220 Mio. ein
"San Andreas" kostete 110 Mio, spielte über 470 Mio. ein

Ich weiß, was du meinst und fraglos war auch kein richtig großer Hit abseits der FaF-Dinger dabei - aber eben auch kein Reinfall. Und selbst die als "mau" bezeichneten Filme liefern zuverlässig innerhalb eines gewissen Rahmens. Und "Jumanji" sehe ich sogar gänzlich anders als du - ichd denke, der wird mindestens in der Größenordnung "San Andreas" laufen und damit auch wieder völlig okay laufen.

Teddy Duchamp

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 25. März 2011

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 23. November 2017, 10:09

The Rock hat schon immer ganz tolle Filme gemacht :P
"Auf keinen Fall kann eine Comicfigur einen echten Typen schlagen!"

.adversus

Reservoir Dog

Beiträge: 3 820

Registrierungsdatum: 27. September 2005

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 23. November 2017, 16:58

Bin ich die Einzige, die hier den Mehrwert so rein gar nicht sieht? Also Mehrwert ist vielleicht das falsche Wort bei The Rock Filmen, aber wtf did i just see? Ich verstehe die Existenz dieses Films nicht, den Grund seiner Produktion. Auch wenn ich JDM super gern sehe und liebe, nee - der Trailer war selten blöde.

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 654

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 23. November 2017, 18:48

Doom
Faster
Daddy ohne Plan
Die Zahnfee
Die Reise zur geheimnisvollen Insel
Die Jagd zum magischen Berg
San Andreas
Snitch
Empire State
Central Intelligence
Baywatch
Jumanji 2
Rampage
San Andreas 2

Das ist aktuell in der Filmografie von Johnson zu finden... das ist zwar besser als Hulk Hogans Filmografie, aber nicht viel. Dafür, dass er aktuell so beliebt ist, lässt die Gesamtquali doch schwer zu wünschen übrig.

Was waren denn seine interessantesten Rollen?

Als schwuler Schläger in Be Cool?
Singend im Disney Film Moana?
Southland Tales hätte interessant werden können, hätte es Richard Kelly nicht total verhunzt
Spiel auf Bewährung zeigte vermutlich erstmals, dass er schauspielen kann
Fast 5, 6, 7, 8 natürlich, aber da ist er Gaststar. Das ist und bleibt Vins und Pauls Reihe
Pain & Gain war interessant, aber für Bay als Regisseur, nicht für ihn
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 499

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 23. November 2017, 19:09

Du hast Welcome to the Jungle & Walking Tall vergessen. :nedu:
Mannys aktuelle Serien: Carnivalé, Masters of Sex, True Blood, American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, The Shannara Chronicles, The Walking Dead & The Good Fight.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen