Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 577

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

41

Samstag, 9. Dezember 2017, 17:10

Ich wollte sagen, dass ich vom Film enttäuscht sein werde und ihr vielleicht eher positiv überrascht.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 321

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

42

Samstag, 9. Dezember 2017, 17:14

Also mich persönlich stört da, hinsichtlich der Optik, nichts.

Wird wahrscheinlich kein überflieger aber so schlecht wie mancher Kommentar? Das kann ich nicht bestätigen.
Leite mich.

Måbruk

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 196

Registrierungsdatum: 4. Mai 2016

  • Nachricht senden

43

Samstag, 9. Dezember 2017, 17:54

Schon die Mangavorlage war weit schwächer als GITS

Das ist eigentlich auch der Vorteil dieser Verfilmung. bei GITS wusste "jeder" sofort, dass er inhaltlich niemals auch nur ansatzweise an das Original heranreichen kann, von daher war ein Flopp abzusehen. Battle Angel Alita lebt dagegen großteils von seiner Optik, der fulminanten Action und natürlich seiner Hauptfigur. Wäre der Film optisch eindrucksvoll, hätte er fast schon gewonnen, aber hier sind zumindest große Zweifel angesagt.
Battle Angel Alita ist eigentlich kein Mamutprojekt wie GITS, vieles fällt damit, ob man die Manga/Anime Optik rüberretten kann oder nicht. Irgendwie scheint mir, hat man das wohl auch versucht, scheint aber nicht besonders gelungen zu sein.

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 321

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

44

Samstag, 9. Dezember 2017, 18:06

Also ich lese und schaue nur wenige Mangas, eben wegen vieler Stilmittel, die mir nicht schmecken wollen. Und obwohl mir die Mangaoptik hier präsent ist, ist sie eine der angenehmen, wenig überzogenen. Und wenn man im Westen mit einer zu stark übertragenen Visuellen daher kommt, so bin ich mir sicher, dass hier auch vieles vorlagengetreues floppen würde.

Klar, es gibt eine gewisse Trendschiene zum östlichen Stil hin, überwiegend natürlich Mangas, aber diese Basis allein reicht nicht um die aufzuwendenden Monsterbudgets wieder einzuspielen. Deswegen muss da immer ein Kompromiss gefunden werden, zumindest, wenn man Erfolg verbuchen möchte. Und nur tolle Kritik bringt auch nicht zwangsweise Geld, wie wir dieses Jahr öfters gesehen haben.

Für mich funktioniert das bisher und vom Inhalt ist es ja auch ne leichtere Vorlage.
Leite mich.

Måbruk

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 196

Registrierungsdatum: 4. Mai 2016

  • Nachricht senden

45

Samstag, 9. Dezember 2017, 19:17

Wobei ich mir nicht sicher bin, ob man sich das nicht einredet, dass man dem gemeinen Zuschauer alles als Einheitsbrei präsentieren muss, damit er es annimmt.

Da werden dann Film wie Wahlbergs The Wall vorgehalten, die ja auch gefloppt sind, ohne anzuerkennen, dass der Film einfach nicht gut war, um wirklich großen Erfolg haben zu können.
Tiger & Dragon war seinerzeit ja ein Erfolg, die Ghibli Filme sind ein kommerzieller Erfolg. Klar, Tiger & Dragon ist in erster Linie optisch seinen Wurzeln treu geblieben, die Regie selbst hat sich den westlichen Sehgewohnheite angenähert. Es gibt sicherlich Grenzen in denen sich ein Film bewegen sollte, damit er im Westen erfolg haben kann, aber jedem asiatischen Original diesen US-Mantel überzuziehen und dann zwei asiatische Schauspieler hinzuzuziehen, damit es so aussieht, als würde man die Wurzeln nicht verleugnen, das ist doch >sorry< Verarsche.

Beiträge: 8 902

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

46

Samstag, 9. Dezember 2017, 20:15

Grundgütiger!! Die Augen ... warum nur? Immer diese Anime Nerds, die nicht erkennen können oder wollen, wie man die feuchten Waifu-Träume passend ins "Reale" übersetzt. Davon kriegt man ja Albträume. Wären die anderen Cyborgs auch so im Detail überzeichnet; meinetwegen, dann könnte man es als gewolltes Spiel mit dem "Uncanny" sehen, wie man die Künstlichen von Menschen unterscheidet. Aber Alita scheint die einzige Figur zu sein, die mit derartigen Details gesegnet ist. Das reißt nur raus ... so sehr, dass ich mir vorstellen könnte, dass es bis zum Kinostart noch angepasst/runtergestuft wird.
Der Trailer ist grundsätzlich nicht besonders interessant. Nicht wirklich schlecht, nciht wirklich aufregend; es sind die Augen, die im Gedächtnis bleiben. Leider ...
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 577

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

47

Samstag, 9. Dezember 2017, 21:37

Man muss nur den Trailer ein paar Mal gucken, dass ist wie bei Liedern, danach gefällt einem das jedesmal besser !
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 378

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

48

Samstag, 9. Dezember 2017, 21:45

Ich bin vollends überrascht. Hätte nicht gedacht, dass mir Rodriguez: Battle Angel noch weniger zusagen würde als Ghost in the Johansson. Rupert Sanders ist kein guter Filmemacher, aber der hat wenigstens Ahnung von Optik. Das hier hat nichts. Das sieht ja mal kompletto hässlich aus, bis hin zu Alita selbst.

Das unterschreibe ich mal. Alita wird dann vielleicht mal im TV gesichtet, wenn nichts anderes läuft... :S
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 577

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 10. Dezember 2017, 17:38

Banausen !
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 892

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 10. Dezember 2017, 17:51

Die übliche, überzogene Ablehnungshaltung halt. ...vielleicht mal im TV gesichtet, wenn nichts anderes läuft... :S
Pff, zu hart. Meines Erachtens. Ich sage spätestens im Stream - oder falls die Videothek noch steht, eben daher. ^^
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 577

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 10. Dezember 2017, 17:53

Schon besser !
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 577

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 10. Dezember 2017, 18:37

Nein, dass kann jeder machen wie er will. Es soll ja sogar Leute geben die den Film garnicht sehen wollen.

Der Trailer zeigt übrigens ca.

Spoiler Spoiler

90
% der mir bekannten Handlung und mir bekannten Charaktere. Also keine Bombast-, kein Weltuntergangs- oder Weltretter-Geschichte. Eine kleine brutale japanische kitschige Liebesgeschichte.

Bzw. vielleicht sehe ich das auch einfach nur schon im Trailer.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »jimbo« (10. Dezember 2017, 19:36)


jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 577

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 10. Dezember 2017, 19:32

Blade Runner 2049 hat 150 Mio. Dollar gekostet. Hatte einen Kultfilm als Referenz. Einen hochangesehen Regisseur. Ryan Gosling, Harrison Ford und Jared Leto, als Zugpferde. Der Film wurde doch eher als Actionfilm verkauft, dank des ersten Teils wusste man aber das es wohl in Richtung Krimi geht, ein nicht grade unbeliebtes Genre.

BR49 hat 256 Mio. Dollar Umsatz gemacht.


Alita kostet 200 Mio. Dollar. Der Anime Ist weitgehend unbekannt. Hat einen eher umstrittenen Robert Rodriquez als Regisseur. Hat Christoph Waltz und Jennifer Connelly als Zugpferde. Der Film scheint als bunter SCI-FI-Film verkauft zu werden.
Frauen die für Romanzen zu haben sind werden sich fragen was der Robotormist soll. Männer werden sich fragen, was der Romantikmist soll, alle anderen fragen sich was der CGI- und Augenmist soll.

Alita wird vielleicht so grade die 200. Mio. knacken, sollte es ein guter Film sein.


Da kann ich Fox verstehen, dass sie schnellst möglich den Laden loswerden wollen.

Es freut mich aber, dass der Anime durch Hollywood geehrt wird. Zumindest noch. Dadurch wird auch der Blick auf den Anime gelenkt.

Sollte man als Studioboss nicht langsam mal einsehen, dass man nicht genau weiß was das Publikum will und bei einer 200 Mio. Dollar(!) Produktion einfach mal eine Umfrage starten was die Zuschauer lieber hätten, großer Augen oder eben nicht ?
Es gibt immer genug Leute, die sich der Mehrheit anpassen und so würde man meiner Meinung nach direkt einen positiveren Blick auf den Film bekommen. Allerdings lässt sich immer über irgendwas meckern, aber die Augen sind schon sehr ... ausgeprägt.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jimbo« (10. Dezember 2017, 20:02)


Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 378

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 10. Dezember 2017, 23:01

Die übliche, überzogene Ablehnungshaltung halt. ...vielleicht mal im TV gesichtet, wenn nichts anderes läuft... :S
Pff, zu hart. Meines Erachtens. Ich sage spätestens im Stream - oder falls die Videothek noch steht, eben daher. ^^

Jeder, wie er mag. ;)
Für mich ist das Ding aber mit dem Trailer auf null gerutscht. Achso, "vielleicht mal im TV gesichtet" war nur so'ne Redensart. Weil ich eigentlich kein TV mehr schaue. Wird somit vermutlich nie gesichtet. Oder nur, wenn die Kritiken doch gut ausfallen und es einen Streaming-Anbieter gibt. Mal schauen. Aber Kino? Nee, danke.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 577

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 10. Dezember 2017, 23:54

Ich mag diesen scharfen Unterton :love:
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 169

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

56

Montag, 11. Dezember 2017, 07:41

Weiß irgendwie nicht sorecht was ich davon halten soll. Die Designentschedung mit den großen Augen finde ich persönlich nicht schlimm aber auch irgendwie unsinnig.
Geschichten über künstliche Intelligenz sind, richtig gemacht, eigentlich immer ganz interessant. Allerdings kenne ich die Vorlage nicht und weiß nicht, wie weit das hier in die Tiefe geht oder ob es eher um Action geht. Diese sieht im Trailer nämlich auch reichlich künstlich aus.
Zudem muss man sich bei Thema A.I. gerade in der letzten Zeit, im Hinblick auf Blade Runner 2049, Ex Machina und Westworld, mit echt guten Sachen messen.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

Die Eule

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 606

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2006

Freue mich auf: Godzilla 2

  • Nachricht senden

57

Montag, 11. Dezember 2017, 09:01

@Revolvermann

Wie kommst du auf künstliche Intelligenz? Alita ist ein Mensch mit Maschinenkörper. Im Manga, vorallem in der Fortsetzung wird eher die Frage gestellt, wann man nicht mehr als Mensch gilt.



Edit: Ich hoffe, dass man im Film die Panzerkunst weiterhin auf deutsch lässt und Zalem wirklich Zalem heisst und nicht diesen bescheuerten amerikanischen Namen trägt.
"The world ends, Godzilla begins."

nachoz

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 023

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

58

Montag, 11. Dezember 2017, 12:00

Gefällt nicht.

Metroplex

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

59

Montag, 11. Dezember 2017, 12:08

Spricht mich auch gar nicht an.
Da hat mit der Trailer zu Ghost in the Shell wesentlich besser gefallen.
Keine Ahnung ob die Filme vergleichbar sind, aber zumindest designtechnisch.
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

Phreek

temporär mal "Schatz"

Beiträge: 1 074

Registrierungsdatum: 23. Juli 2008

  • Nachricht senden

60

Montag, 11. Dezember 2017, 14:42

Also ich kenne den Anime nicht. Aber irgendwie weckt der Trailer bei mir Interesse. Trotz oder vielleicht auch wegen den Augen. Spricht mich mehr an als GitS
Na toll...

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen