Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 170

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

61

Montag, 11. Dezember 2017, 18:53

Wie kommst du auf künstliche Intelligenz? Alita ist ein Mensch mit Maschinenkörper.

Ah ok. Kenn, wie gesagt, die Vorlage nicht. Hatte mir das aus dem Trailer zusammengereimt, da es aussieht als finde Waltz einen "Roboter" und haucht diesem irgendwie Leben ein.

Also ist ihr Hirn noch menschlich? Oder wie kann man sich das vorstellen?

Falls jemand antworten will, vielleicht in spoilern.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

Die Eule

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 606

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2006

Freue mich auf: Godzilla 2

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 12. Dezember 2017, 13:03

Also ist ihr Hirn noch menschlich? Oder wie kann man sich das vorstellen?


Ja. Von Alita ist nur noch das Hirn echt. Der Rest des Körpers ist Maschine. Was dort völlig normal ist.
"The world ends, Godzilla begins."

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 909

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: BlacKkKlansman, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 12. Dezember 2017, 13:25

Nach einem Trailer wie diesem, möchte ich fast in die "CGI ist der Tod des modernen Kinos"-Gesänge einsteigen. Das sieht alles so mega hässlich aus. Nicht so hässlich wie Robert Rodriguez' letzte Filme, dafür war das Budget dann wohl doch zu hoch, aber schon unglaublich unästhetisch und auch irgendwie sehr langweilig. Computeranimiertes Spektakel gibt mir echt gar nichts mehr.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 624

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 12. Dezember 2017, 14:07

Nach einem Trailer wie diesem, möchte ich fast in die "CGI ist der Tod des modernen Kinos"-Gesänge einsteigen. Das sieht alles so mega hässlich aus. Nicht so hässlich wie Robert Rodriguez' letzte Filme, dafür war das Budget dann wohl doch zu hoch, aber schon unglaublich unästhetisch und auch irgendwie sehr langweilig. Computeranimiertes Spektakel gibt mir echt gar nichts mehr.
Seltsamerweise finde ich es hier in einer Japano-Cyberwelt gar nicht mal so fehl am Platze. Aber generell gebe ich dir Recht. Ich gehe davon aus das wir durch Star Wars und ähnliche Produktionen wieder viel mehr Robotik haben werden und uns langsam wieder vom CGI entfernen. Hoffe ich zumindest. Wer weiß, vielleicht bekommen wir ja auch bald mal wieder einen analog produzierten Film.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen