Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Beckham23

Amity Freischwimmer

  • »Beckham23« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 725

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Dezember 2017, 09:51

Lösungsbücher und Artbooks zu Spielen

Ich glaube hier im Forum weiß wohl inzwischen jeder was ich von Büchern und deren lesen halte - nämlich gar nichts, dementsprechend findet man bei mir auch kein einziges Buch. Anders sieht es da aber mit Lösungsbüchern zu Spielen aus. Praktisch zu jedem Offenem Weltspiel habe ich mir das Lösungsbuch gekauft - zum einen weil ich diese grundsätzlich sammle und zum anderen, weil diese neben (allen) Lösungswegen auch Hintergrundinfos zu Charakteren und der Spielwelt liefern - und das zumeist sehr schön coloriert dargestellt/bebildert wird.
Und dann gibt es noch diese Lösungsbücher die ein eigenes Kapitel mit Artworks gefüllt haben - bsw. das Lösungsbuch der Collector´s Edition zu Ghost Recon Wildlands, Assassin´s Creed III und Black Flag oder Metal Gear Solid Phantom Pain - ich finde so etwas immer ganz schick.

Nun zu meinen Fragen:

1. Sammelt ihr auch Lösungsbücher zu Spielen? Wenn ja welche Bücher habt ihr?

2. Was haltet ihr generell von Artbooks zu Spielen?

Becks

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 768

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Dezember 2017, 10:08

1. Sammelt ihr auch Lösungsbücher zu Spielen? Wenn ja welche Bücher habt ihr?

Nein. Ich hab zwar eine handvoll Lösungsbücher, aber ich sammle sie nicht.

2. Was haltet ihr generell von Artbooks zu Spielen?

Können sicherlich gut gemacht sein, interessieren mich in der Regal aber weder zu Videospielen noch zu Filmen.


Und Leute, die überhaupt keine Bücher lesen - nicht weil sie keine Zeit, sondern einfach nur keine Lust haben - tun mir irgendwie leid.
Mannys aktuelle Serien: Wynona Earp, Van Helsing, Mr. Robot, Tin Star, Elementary, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 428

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Dezember 2017, 12:38

1. Sammelt ihr auch Lösungsbücher zu Spielen? Wenn ja welche Bücher habt ihr?

Lösungsbücher an sich nicht wirklich. Ich hab das zu Deus Ex: Human Revolution als Collector's Edition. Sieht schick aus, kam aber erst zu mir als ich das Spiel schon durch hatte. Interessant ist es allemal, denn die verschiedenen Wege die man gehen kann, oder auch mischen, sind spielerisch super abwechslungsreich. Dazu gibts noch Interviews und eine kleine Art Sektion.

2. Was haltet ihr generell von Artbooks zu Spielen?

Wenn ich das etwas weiter fassen darf: Artbooks generell mag ich sehr gerne, egal ob Film oder Spiel.
Bisher habe ich hier zwölf dicke Wälzer stehen, Spiel und Film.
Zu Spielen habe ich The Art of Rocksteadys Batman, Dark Souls Design Works, The Art of Remember Me ( :love: ), The Art of Alice: Madness Returns.
Das sind schon ordentliche Teile, viele Infos und vorallem Beschreibungen. Wenn man sich die Artbooks aus diversen Collector's Editions anschaut, sind das kleine Bücher im A5 Format, 20-30 Seiten die vollgebombt mit Bildern sind und das war's dann auch. Sowas ist absolut öde, reicht um mal schnell durchzublättern und fertig.
Die seperat erhältlichen Bücher hingegen sind ne ganz andere Klasse. Viel mehr Platz, so viele Hintergrundinfos, Erklärungen zu Designentscheidungen, wie wo und was das Gameplay betroffen hat usw.
So und nicht anders :top:

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Jahresbestenliste 2017

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 114

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Billions S3, Westworld S2, Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. Dezember 2017, 15:09

Ich mag Lösungsbücher wegen der Hintergrundinformationen, sammle sie allerdings nicht. Habe zwei Stück, mein ich, Metal Gear Solid und Uncharted 3. Das zu Uncharted hab ich allerdings hauptsächlich wegen des tollen Hardcover-Designs und wegen des beiliegenden Soundtracks gekauft, das zu MGS ist schon uralt.

Artbooks find ich ganz nett, aber eher zum einmal durchschauen, besitzen muss ich die nicht. Ich mag Concept Arts auch lieber digital, weil man diese z.B. gut als Wallpaper nutzen kann.
Take car. Go to Mum's. Kill Phil. Grab Liz. Go to the Winchester. Have a nice cold pint and wait for all this to blow over.

Beckham23

Amity Freischwimmer

  • »Beckham23« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 725

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

  • Nachricht senden

5

Samstag, 9. Dezember 2017, 15:20


Wenn ich das etwas weiter fassen darf: Artbooks generell mag ich sehr gerne, egal ob Film oder Spiel.
Bisher habe ich hier zwölf dicke Wälzer stehen, Spiel und Film.

Interessant! Wo kann man die kaufen? Auf Amazon (bsw.) finde ich nicht viel dazu...Wichtig ist nur, daß sie in dt. sind.

Becks

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 428

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

6

Samstag, 9. Dezember 2017, 15:35

Doch, Amazon.
Allerdings ist das der Knackpunkt: Solche Bücher werden in den seltensten Fällen übersetzt. Von meinen 12 Büchern sind zwei auf Deutsch: Deus Ex und Avatar.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Jahresbestenliste 2017

Beckham23

Amity Freischwimmer

  • »Beckham23« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 725

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Dezember 2017, 09:56

Mit Avatar meinst du den Film, richtig? Kannst du mir dazu die ISBN Nummer geben - mal sehen, ob ich da was finde, das Buch (ist doch ein Artbook, oder?) würde mich auch interessieren.

Becks

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 428

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. Dezember 2017, 11:39

Es ist das hier: amazon.de
:)

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Jahresbestenliste 2017

Beckham23

Amity Freischwimmer

  • »Beckham23« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 725

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 10. Dezember 2017, 12:03

Sieht interessant aus und der Preis ist auch i.O. Aber welches Format hat das Buch - in etwa A4?

Becks

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 428

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 10. Dezember 2017, 13:35

Bisschen größer und Querformat.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Jahresbestenliste 2017

Beckham23

Amity Freischwimmer

  • »Beckham23« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 725

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 10. Dezember 2017, 15:02

Ah ok, Querformat ist blöd...

Becks

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 428

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 10. Dezember 2017, 15:48

Man kann halt nicht alles haben ;)

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Jahresbestenliste 2017

Garrett

Meisterdieb

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 13. Mai 2005

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 10. Dezember 2017, 16:23

Wirklich viel habe ich auch nicht.

Ich habe Lösungsbücher zu Risen 3 (weil geschenkt bekommen), Dark Project 2 (weil awesome), Gothic (weil ich damals mit Open World ohne Hilfsbuch schlichtweg überfordert war). Außerdem habe ich das feine Artbook The Art of Thief (vom 2014er Teil).
"Ich hab dich belogen - also sag mir die Wahrheit" (Robert de Niro)
[url]http://www.bereitsgezockt.blogspot.com[/url]

Beckham23

Amity Freischwimmer

  • »Beckham23« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 725

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

  • Nachricht senden

14

Montag, 11. Dezember 2017, 09:37

Ich habe mir jetzt mal das Avatar Buch gekauft - für 10 € geht das schon i.O. Bin schon sehr gespannt.

Außerdem habe ich das feine Artbook The Art of Thief (vom 2014er Teil).

Das ist mal ein guter Hinweis. Habe mal bei Amazon geschaut und von den "The Art of..." gibt es ja eine Menge an Büchern. ABER, es gibt keinerlei Vorschau die mal ein paar Seiten aus dem Buch zeigen - das ist sehr schwach. Für ein Buch von über 30 € erwarte ich so etwas, ich möchte das ja nicht blind kaufen.

Becks

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

15

Montag, 11. Dezember 2017, 10:56

Wirklich viel habe ich auch nicht.

Ich habe Lösungsbücher zu Risen 3 (weil geschenkt bekommen), Dark Project 2 (weil awesome), Gothic (weil ich damals mit Open World ohne Hilfsbuch schlichtweg überfordert war). Außerdem habe ich das feine Artbook The Art of Thief (vom 2014er Teil).


Mir ging es mit Gothic in etwa genau so, aber es hat dann doch nur mehr Zeit benötigt, kein Buch^^

Ich hab lediglich aus gewissen Collectors ein paar Artbooks etc. und als Lösungsbuch nur Werke zu Klassikern der 90er Ära. Command & Conquer Firestorm mein aktuellstes Lösungsbuch ;) und auch nur, weil ich damals im Finalturnier der deutschen Meisterschaften stand.

Interessiert bin ich an guten Büchern immer, lediglich die Qualität sollte stimmen und dann müsste es natürlich noch ein persönlicher 9+/10 Punkte-Kandidat sein, damit ich gehyped bin. :D
Leite mich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Constance« (11. Dezember 2017, 11:16)


Beckham23

Amity Freischwimmer

  • »Beckham23« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 725

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 17. Dezember 2017, 10:00

Habe in den letzten Tagen das Avatar Buch und das Buch The Art of Mass Effect Andromeda bekommen - inhaltlich ganz ok und auch die Bilder sind toll. Aber die Buchformate sind grausig: sehr groß und das Avatar Buch ist im Breitformat - was soll so was? Wie soll man so was in Regal stellen? Warum kann das kein schlichtes A4 Format sein, damit es zu den anderen Lösungsbüchern passt. Also das kotzt mich schon an.

Becks

Garrett

Meisterdieb

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 13. Mai 2005

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 17. Dezember 2017, 20:13

Ja dieses Breitformat ist wirklich sehr Regalunfreundlich. Habe mir die Tage The Last Guardian: An Extraordinary Story gekauft, auch hier das gleiche. Ich habe dann den Kompriss gemacht, es genau hinter der Figur aus der Collectors Edition als Hintergrund platziert.
"Ich hab dich belogen - also sag mir die Wahrheit" (Robert de Niro)
[url]http://www.bereitsgezockt.blogspot.com[/url]

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 428

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

18

Montag, 18. Dezember 2017, 11:58

@Beckham
Eh da muss ich jetzt schon sehr drüber lachen :ugly:

Diese Bilder werden nie nur immer im regulären A4 Format erstellt, um sie später in ein Buch zu packen, die werden hauptsächlich digital erstellt mit zufälligen Maßen, so wie der Künstler grade die Leinwand benötigt

Artbooks gehören nunmal ins Querformat damit man möglichst viel von den Bildern sieht. Ist jetzt auch nicht so schwer zu verstehen.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Jahresbestenliste 2017

Cimmerier

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 13. März 2017

  • Nachricht senden

19

Montag, 18. Dezember 2017, 12:03

An sich ist das Querformat ja wirklich das besser Format für Bildbände zu Filmen. Es sei denn, man guckt sich die Dinger in 9:16 auf dem Handy an. Im Regal macht sich das am Ende leider nicht so wirklich gut, aber das stört mich einfach null.

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 428

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

20

Montag, 18. Dezember 2017, 12:14

Ich hab mal ein paar von meinen Büchern geschnappt:
Klick!

Alle haben ein unterschiedliches Format...

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Jahresbestenliste 2017

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen