Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

1

Mittwoch, 31. Januar 2018, 13:52

Michael Haneke macht nun auch eine TV-Serie

Nachdem vor Kurzem schon BERLIN BABYLON und 4 BLOCKS den "Deutschen Fernsehpreis" in den wichtigsten Kategorien dominiert haben, taucht nun ein weiteres interessantes Serien-Projekt aus Deutschland auf.
In Zusammenarbeit von UFA Fiction und FremantleMedia arbeitet aktuell Michael Haneke (FUNNY GAMES, DAS WEISSE BAND, HAPPY END) an einer zehnteiligen Fernsehserie für den internationalen Markt.

Bisher trägt diese den Arbeitstitel KELWINS BUCH und wird beschrieben als

Zitat

ein dystopisches Szenario. Darin müssen ein paar junge Menschen in einer gar nicht so fernen Zukunft außerhalb der Grenzen ihrer Heimat notlanden und sich damit zum ersten Mal mit dem ihrem Heimatstaat auseinandersetzen.

Spiegel

Interessanterweise soll Michael Haneke schon mehrere Jahre daran arbeiten, denn es gibt dazu wohl eine Stoffsammlung, die im Österreichischen Filmmuseum auf das Jahr 1988 datiert wird. Darin zu finden sind handschriftliche Notizen, Zeitungsausschnitte und Entwürfe. Dabei soll Haneke aber für die Serie das Treatment nochmal völlig neu geschrieben haben.

Michael Haneke wid bei der Serie, so der Plan aktuell, als Drehbuchautor und Showrunner fungieren, und zudem bei zwei Folgen die Regie übernehmen. Als Produzent tritt u.a. Nico Hofmann auf.
Über den Beginn der Produktion oder einen genauen Zeitlplan gibt es noch keine weiteren Infos.

Gespannt auf das Projekt oder wird der Österreicher schon im Kino vermisst?

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 614

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. Januar 2018, 14:37

Hauptsache er macht. Wofür sei dem Künstler überlassen. 8-)
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

El Duderino

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 3. November 2015

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Januar 2018, 14:49


Gespannt auf das Projekt oder wird der Österreicher schon im Kino vermisst?

Naja, so lang ist es ja nicht her, dass ein Film von ihm im Kino war. :D

Vor ein paar Jahren fand ich es noch faszinierend wenn Filmregisseure sich an Serien wagen, spätestens nach "Young Pope" von Sorrentino, bin ich mir der Begeisterung aber nicht mehr so sicher. Gerade beim Papst wirkte dessen Stil nämlich sehr in die Länge gezogen und sich irgendwie selbst wiederholend bzw. zu sehr in sich selbst verliebt.

Bei der kommenden Serie von Refn könnte das auch zutreffen(lasse mich aber gerne eines besseren belehren), bei Haneke...schwer zu sagen. Seine Filme sind eigentlich großteils wahre Meisterwerke, deshalb ist es jedenfalls mal spannend ihn im Serienformat zu sehen.

Gespannt bin ich definitiv drauf.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 988

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Januar 2018, 18:00

Miniserie und das Drumherum hört sich nach einem Plan an. Bin dabei.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen