Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

1

Mittwoch, 14. Februar 2018, 09:12

Beat ~ Amazon, Marco Kreuzpaintner

Nach dem eher zwiegespaltenen, aber anscheinend zahlreich genug abgerufenem YOU ARE WANTED (die zweite Staffel ist bereits abgedreht), hat Amazon eine weitere deutsche Serie in petto, die ab Herbst dort verfügbar sein soll.

BEAT wird das Ganze heißen und aus sieben Folgen bestehen. Marco Kreuzpaintner (KRABAT, SOMMERSTURM, DIE WOLKE) hat hier nicht den Status eines Showrunners inne, aber bei allen Folgen Regie geführt.
Jannis Niewöhner, Karoline Herfurth, Alexander Fehling und Christian Berkel spielen die Hauptrollen.
Wird als eine Crime-Saga beschrieben, die in der Clubszene Berlins angesiedelt ist und diese authentische Kulisse nutzt, um eine Geschichte über das organisierte Verbrechen zu erzählen, das in Waffen- und Organhandel involviert ist. Die Idee zu Serie stammt von Marco Kreuzpaintner, der dabei auch auf eigene Erlebnisse in den Underground-Techno-Clubs von Berlin zurückgriff.
Weitere hierzulande bekannte Namen, die noch dabei sind, sind Hanno Koffler, Claudia Michelsen, Karl Markovics und Kostja Ullmann.

Rhodoss

of the Dead

Beiträge: 991

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: ale kommenden DC-Filme - kann ja nur besser werden

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Februar 2018, 10:45

der Sprung auf die 4 Blocks-Schiene. hört sich erstmal aber interessant an. in die erste Folge werde ich definitiv reinschauen
FÜR DARKSEID

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen