Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35 605

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. April 2018, 18:39

Trailer: Terry Gilliam's The Man Who Killed Don Quixote

18 Jahre hat es gedauert, bis Terry Gilliam nach vielen, vielen Problemen endlich sein Traumprojekt The Man Who Killed Don Quixote verfilmen konnte. 2000 fiel die erste Klappe, damals noch mit Jean Rochefort als Quixote und Johnny Depp als seinen Begleiter.

Leider ist der Release aktuell noch IMMER in Gefahr, aber das hat den Regisseur der Monty Python Filme, von Brazil, 12 Monkeys und Das Kabinett des Doktor Parnassus nicht davon abgehalten, den ersten Trailer des Films mit Adam Driver rauszuhauen:

The Trailer that Killed Don Quixote

Geht um einen verwirrten Mann (Jonathan Pryce aus Der Morgen stirbt nie), der meint, Don Quixote zu sein...

Sieht nicht aus, als würd sich das Material gut für einen Trailer eignen. Aber gerade Pryce macht einen neugierweckenden Eindruck, find ich.
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

2

Gestern, 14:52

Man scheint sichtlich Probleme zu haben einen irgendwie stimmigen Trailer da herauszubekommen oder er wurde nun noch schnell zusammengeschustert, da der Film ja nun doch in Cannes gezeigt werden wird.
Geschaut wird der auf jedenfall, auch wenn THE ZERO THEOREM irgendwie fast komplett vergessen ist bei mir und auch THE IMAGINARIUM OF DOCTOR PARNASSUS mal wieder eine Sichtung vertragen könnte.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen