Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Mr.Anderson

Kleriker

  • »Mr.Anderson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 133

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Mai 2018, 16:45

Lando - A Star Wars Story

Laut Lucasfilm Prasidentin Kathleen Kennedy denkt man über einen Lando Film nach. Die Gründe liegen wohl klar auf der Hand. In ersten Kritiken wird Lando als Highlight des Films gelobt und zum anderen hatte Disney mit Black Panther gerade einen Riesenerfolg. Da coloured people in der Vergangenheit in Star Wars chronisch unterrepräsentiert waren ist das wohl der nächste logische Schritt.

Quelle screenrant.com
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 894

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Mai 2018, 17:18

Na, wird dann Landos erstes Treffen mit Lord Vader enthüllt? Die Revanche um den Falken gespielt? Eine Gasmine erzock?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 040

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Mai 2018, 17:58

:facepalm:

Wenn schon eine alte schwarze Figur "wiederbeleben", dann doch bitte Mace Windu mit Roboterarm, der diesmal ein würdigeres Ende findet.

Spoiler Spoiler

Z. B. in einem Laserschwertkampf mit Darth Vader.
Mannys aktuelle Serien: Haus des Geldes, The Killing, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 35 818

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Mai 2018, 18:21

Wieso nicht? Donald Glover ist irre sympathisch, und von der Figur Lando kennen wir eh am wenigsten. Ich wär sofort dabei.

Wer aber ungemein sauer sein muss: Billy Dee Williams. Der wollte seit Ewigkeiten was machen, aber man hat ihn immer nur Sprechrollen übernehmen lassen. Und jetzt darf sein Ersatz ruckzuck einen eigenen Film bekommen :shrug:
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 578

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Mai 2018, 19:14

Wird der halt als alter Lando gecastet. :shrug:
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

TheReelGuy

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 524

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: mein Regie-Studium

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Mai 2018, 21:43

Also ich hoffe ja immer noch, dass sie sich Billy Dee Williams für ein letztes Hurra aufbewahren. Vielleicht sammelt er gerade mit Snap Wexley die Rebellen-Truppen zusammen. :check:
+++ Witness Me!" +++

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 760

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. Mai 2018, 00:19

Ach, fahr doch zur Hölle Disney! :cursing:
¯\_(ツ)_/¯

Rhodoss

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 125

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Aquaman, Deadpool 3

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Mai 2018, 07:34

och nööööö :thumbdown:
FÜR DARKSEID

nachoz

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 024

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 17. Mai 2018, 08:43

Da coloured people in der Vergangenheit in Star Wars chronisch unterrepräsentiert waren ist das wohl der nächste logische Schritt.

Aufgrund dessen und wenn Lando wirklich so mega ist, hab ich erstmal nichts dagegen.
Aber dann bitte mal ohne Verweis zum Imperium, sondern mit eigener Story.

Dr. Akula

of the Dead

Beiträge: 928

Registrierungsdatum: 22. Januar 2014

Freue mich auf: The Dark Tower, MCU , DCEU, ES

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 17. Mai 2018, 08:55

Wie auch die Vorgeschichte zu Han, interessiert mich die Vorgeschichte für Lando eben so wenig.

Neue Charaktere, neue Stories bitte
Jede Seite hat zwei Medaillen

Joker1986

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 27. Februar 2014

Freue mich auf: Suicide Squad, ID4 2, TMNT 2, X-Men Apocalypse, Star Wars: Rogue One

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 17. Mai 2018, 15:14

Neue Charaktere, neue Stories bitte

Neu ist nicht gleich besser. Siehe Episode 8...

Dann lieber mehr Rogue One und Solo

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 040

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 17. Mai 2018, 15:17

Neu ist nicht gleich besser.

Das Risiko bin ich sehr gerne bereit, einzugehen.
Mannys aktuelle Serien: Haus des Geldes, The Killing, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

Mr.Anderson

Kleriker

  • »Mr.Anderson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 133

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 17. Mai 2018, 18:55

@Manny

Das Risiko darfst du auch gerne eingehen, wenn die Trilogie des SW8 Regisseurs(Name vergessen oder verdrängt - egal) im Kino läuft. Ich persönlich verzichte, zumindest bis ich hier die ersten guten Kritiken lese, von BGlern die SW8 natürlich nicht so dolle fanden. ^^
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 040

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 17. Mai 2018, 19:02

Das muss zum einen erstmal dabei bleiben, dass Rian Johnson (;)) eine Trilogie macht (keine Ahnung, wie weit das Ganze aktuell ist) und dann muss man das genau Setting abwarten, um ein Gefühl dafür zu bekommen, ob einem das Ergebnis gefallen könnte.
Mannys aktuelle Serien: Haus des Geldes, The Killing, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 909

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: BlacKkKlansman, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 17. Mai 2018, 19:04

Der Hass auf Episode 8 ist für mich das größte Filmphänomen der letzten Jahre (findet aber vermutlich auch weitestgehend im Internet statt). Aber ist vielleicht tatsächlich eher ein Film für die, die den Glauben und das Interesse in Star Wars schon etwas verloren hatten.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 380

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 17. Mai 2018, 20:37

Der Hass auf Episode 8 ist für mich das größte Filmphänomen der letzten Jahre (findet aber vermutlich auch weitestgehend im Internet statt). Aber ist vielleicht tatsächlich eher ein Film für die, die den Glauben und das Interesse in Star Wars schon etwas verloren hatten.

/signed ^^
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 272

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 17. Mai 2018, 20:55

Najo kann man so nicht verallgemeinern. Ich hab durchaus Glauben und Interesse schon länger verloren (u.a. eben auch weil 7 so nen Copy/Paste-Plot hatte), aber 8 war für mich trotzdem ziemlich schwach. Anders bevorzuge ich generell, aber nur anders per se ist noch nicht automatisch gut.

Für Hass würd es aber auch bei mir nicht reichen. Alle Post-Lucas-Starswarse sind eh nur teure Fanfilme, wozu sich aufregen :shrug:
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Mr.Anderson

Kleriker

  • »Mr.Anderson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 133

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 17. Mai 2018, 21:29

@Manny

Ja, wie schon geschrieben, mal abwarten was er tatsächlich draus macht und wie die ersten Kritiken hier sind. Man kann auf jeden Fall sagen, dass er bereit ist Risiken einzugehen. Wie weit Disney bei seinen Visionen mitzieht steht auf einem anderen Blatt.



Ich verstehe nicht, warum man im Internet immer gleich von Hass schreiben muss, wenn jemandem etwas nicht gefällt. Liegt es vielleicht daran, dass es einen ein wenig nervt, dass es auch gegensätzliche Meinungen zur eigenen gibt? So muss man sich mit den Kritikpunkten wenigstens nicht auseinandersetzen, man kann ja jedes Argument mit "Hass" abtun. "Hass" ist für mich genau so ein unfaires Totschlag-"Argument" wie Fanboy. Ich bewerte den Film mit 5/10, also absolutes Mittelmaß und tatsächlich ist SW8 für mich der schlechteste Star Wars Film bisher (TV Filme ausgeschlossen) und ja, ich wünsche mir Lucas zurück, obwohl ich ihn einst verflucht habe. (btw. Fehlt eigentlich noch jemandem die geschwollene Redeweise in den neuen Filmen? Echt Schade drum...) Von Hass kann da ganz und gar nicht die Rede sein, es ist doch nur ein Film. Ich habe nicht mal Ghostbusters 2016 gehasst, obwohl es da Grund genug gegeben hätte. Die zwei Originalfilme gehören zu meinen absoluten Lieblingsfilmen, noch vor ST und SW. Aber, schlechter Film und ins Reich des Vergessens verschoben. Fertig. Gelingt nicht immer, weil meine Frau sich den gekauft hat und den Hin und Wieder sehen muss... und ich dann auch. ;( Und außerdem bin ich eigentlich Trekkie, da kann mich ein schlechter Star Wars Film schon gar nicht emotional verletzen und sowas geht Hass doch wohl voraus, oder?

Zum Thema Glauben verloren. Was bleibt einem nach Episode 1-3 (die plötzlich genial sind) und Episode 7 denn anderes übrig, als ein Stück weit den Glauben in das Franchise zu verlieren? Und dann kam SW8 und plötzlich steht auch TFA in einem viel besseren Licht da. Das einzige was ich bisher gut fand war Rogue One. Da kam ich echt mal zufrieden und nicht erschüttert aus einem Star Wars Film. Das letzte mal ist mir das 1983 passiert. :ugly:

Was das Franchise angeht liegt meine ganze Hoffnung auf den angekündigten Serien. Mit Clone Wars und Rebels macht Star Wars wieder Spaß! :D
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Metroplex

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 912

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. Mai 2018, 22:22

Der Hass auf Episode 8 ist für mich das größte Filmphänomen der letzten Jahre (findet aber vermutlich auch weitestgehend im Internet statt).


Kann ich so nicht bestätigen, mehrere "nicht Nerds" (so dass sie noch nicht mal die grobe Handlung der richtigen Episodennummer zuweisen können) welche mit mir zusammenarbeiten haben den Film auch gesehen, aber keiner findet ihn toll.
Zwar wird er für "die tollen Bilder" gelobt, aber ansonsten bleibt nicht viel positives übrig.

Von Rogue One waren übrigens aber alle begeistert.
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

Mr.Anderson

Kleriker

  • »Mr.Anderson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 133

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 17. Mai 2018, 22:57

Weil es so furchtbar wichtig ist, dass US Seiten das echt ne neue News wert ist, hier das allerneuste, was der Solo-Autor sagt: Lando ist pansexuell. Erfreut? Schockiert? Wurscht?
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen