Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Woodstock

Z-King Zombies

  • »Woodstock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 769

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Mai 2018, 00:03

Welche schauspielerische Leistungen beeindrucken euch noch heute?

Mal was wo absolut jeder was zu sagen kann und vielleicht eine Diskussion bei rauskommt.

Welche schauspielerische Leistungen habe in Filmen oder auch Serien haben euch beeindruckt oder beeindrucken euch bis heute? Welche haben euch zu Tränen gerührt oder einfach überrascht?

Wäre toll, wenn mir gerade ein Beispiel einfallen würde. Seid besser als ich! :ugly:
¯\_(ツ)_/¯

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 280

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Mai 2018, 01:07

Cate Blanchett in Blue Jasmine

Björk in Dancer in the dark

Christian Bale in The machinist

Emile Hirsch in Into the wild

Jack Nickelson in Besser gehts nicht

Ellen Burstyn in Requiem for a dream

Jim Carry in Die Truman Show

Jodie Foster in Contact



Joa, soweit. Gibt bestimmt noch einige andere, aber das sind so erstmal die, die mir einfallen und mir in Erinnerung geblieben sind. Wird sicherlich auch
dadurch bedingt, dass ich diese Filme besonders gut finde. Aber gute Filme und schauspielerische Leistungen bedingen sich ja eh oft gegenseitig...
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

Rhodoss

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 126

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Aquaman, Deadpool 3

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. Mai 2018, 07:34

Ganz weit oben Alan Rickman in Robin Hood :love:

DiCabrio in Gilbert Grape
Heath Ledger in Dark Knight
Daniel Day Lewis in Der letzte Mohikaner
Peter Dinklage in GoT
Rami Malek in allem was er macht

Kirsten Dunst in Interview mit einem Vampir :ugly:
FÜR DARKSEID

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rhodoss« (18. Mai 2018, 07:40)


Snogard

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 325

Registrierungsdatum: 27. September 2006

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. Mai 2018, 07:41

Der Blair Witch Cast

Joker1986

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 096

Registrierungsdatum: 27. Februar 2014

Freue mich auf: Suicide Squad, ID4 2, TMNT 2, X-Men Apocalypse, Star Wars: Rogue One

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. Mai 2018, 09:27

Sowas kann ich immer ganz schwer beurteilen, weil für mich ein Film auch großteils ein Gesamtkonstrukt ist.
Ich denke mir, egal wie gut ein Schauspieler spielt, wenn der Rest darum grottig ist, dann wird das trotzdem nix.

Andererseits kann auch ein schlechter Schauspieler einen sonst guten Film, nicht komplett schlecht machen.

Zumindest fallen mir spontan keine Beispiele ein. :check:

Beiträge: 2 881

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Ready Player One & Avengers Infinity War, The Batman

  • Nachricht senden

6

Freitag, 18. Mai 2018, 10:13

So ziemlich jede mir bekannte Rolle mit Jack Nicholson. Samuel L Jackson in Pulp Fiction. Das ist für mich die coolste Darbietung von Jackson.
Ansonsten noch George C. Scott in der Weihnachtsgeschichte.
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 629

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

7

Freitag, 18. Mai 2018, 15:51

Normalerweise würde ich das nicht zur schauspielerischen Riesenleistung zählen, aber gestern noch mal die letzten 3 Folgen von HIMYM geguckt und fand Harris und Radnor in zwei Momenten richtig klasse. Ist allerdings auf das verhältnismäßig grandiose Drehbuch zurückzuführen.

Ansonsten gibt es natürlich einige Filme in denen mich die Leistung beeindruckt hat. Ich finde z.B. James Franco in 127 hours genial und unglaublich glaubwürdig. :)

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen

Beiträge: 3 411

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

8

Freitag, 18. Mai 2018, 19:14

Adhoc

Tom Hardy in "Stuart - A Life Backwards" Kenne leider den deutschen Titel nicht.

Michael Fassbender in "Hunger"
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.


Gekaufte/ gefakete Rezis sind schlimmer, als schlechtes CGI

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen