Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Cinefreak

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

  • Nachricht senden

181

Donnerstag, 25. November 2010, 10:59

Zitat

Original von Tyler Durden
@Moviefreak & Slevin: Ihr findet den zweiten echt besser als den ersten? Kann ich nicht verstehen. Der erste gehört für mich zu den besten Filmen vonBay, der zweite ist hingegen viel zu stumpf.


Der erste Teil ist absoluter Kult! :super:
Der Mann, der schneller Filme zitiert als sein Schatten :omg:

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 016

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

182

Donnerstag, 25. November 2010, 11:42

Zitat

Original von Cinefreak

Zitat

Original von Tyler Durden
@Moviefreak & Slevin: Ihr findet den zweiten echt besser als den ersten? Kann ich nicht verstehen. Der erste gehört für mich zu den besten Filmen vonBay, der zweite ist hingegen viel zu stumpf.


Der erste Teil ist absoluter Kult! :super:


Mich spricht der 2. irgendwie mehr an, die Story im 1. ist etwas öde, kann aber vielleicht daran liegen, dass ich den schon X Mal gesehen habe oder vielleicht bin ich einfach zu actonverwöhnt ;)
Die Kameraführung und der Schnitt im zweiten gefallen mir auch ziemlich gut.
Witzig sind sie aber beide und kultig sowieso !!!
Take car. Go to Mum's. Kill Phil. Grab Liz. Go to the Winchester. Have a nice cold pint and wait for all this to blow over.

Cinefreak

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

  • Nachricht senden

183

Donnerstag, 25. November 2010, 12:20

mich hats auch ziemlich abgenervt, dass die die Synchronstimmen ausgetauscht haben im zweiten. Außerdem hat Tea leoni im ersten gut gepasst und das Ende vom ersten Teil suggerierte irgendwie, dass sie jetzt mit dabei ist...fand ich schade, dass es anders kam. und die Synchronstimme vom Chief ist echt blöd, im vergl. zum ersten Teil
Der Mann, der schneller Filme zitiert als sein Schatten :omg:

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 663

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

184

Donnerstag, 25. November 2010, 12:26

Zitat

Original von Cinefreak

Zitat

Original von Mestizo
Wenn der dritte wie der zweite wird, kann ich getrost drauf verzichten. Bin ganz klar Fan von Bad Boys, aber das Sequel fand ich ziemlich bescheiden, daher brauch ich auch keinen dritten Teil. Meinetwegen kann Bay sich anderen Filmen widmen.


naja ich fand den zweiten nicht schlecht, bis auf ein paar Kleinigkeiten:
-einige FX waren nicht so gut, was oft der Fall ist bei Filmen, die als große materialschlacht angelegt sind.
-das Finale erinnert mehr an einen Söldnerstreifen als an einen Großstadt-Actioner. Was das angeht, ist mir der erste lieber, denn aufgrund des geringen Budgets hat man sich dafür mit der Stilisierung der Actionszenen und der Choreographie etwas mehr Mühe gegeben, auch der Score ist beim ersten besser als beim zweiten imo


Für mich war der zweite Teil einfach zu over the top. Hier wird versucht, den Erstling zu übertrumpfen und auf mich wirkte das alles viel zu verkrampft und übertrieben. Mir hat das Sequel rein gar nicht gefallen. Und BB muss man sich eigentlich im O-Ton anschauen!

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 624

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

185

Donnerstag, 25. November 2010, 12:44

Bis auf das in die Länge gezogene Finale gefiel mir der zweite besser. Was mir jedoch sauer aufstieß, war die 1:1 Kopie der "Police Story" Szene zu Beginn. Ähnliches hatte Stallone zwar auch in "Tango&Cash" gemacht, dies dann aber auch dementsprechend verkauft. Von Bay hörte man dazu nichts.

Ich verstehe aber den Kritikpunkt von Mestizo und anderen, teile ihn nur nicht komplett.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr Knobel« (25. November 2010, 12:45)


Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 510

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

186

Donnerstag, 25. November 2010, 14:27

Ich find den Zweiten nach wie vor super. Gerade weil er so übertrieben ist. Das was in Stirb Langsam 4 zuviel war, ist hier genau richtig. Seriöse, ernste, ernstzunehmende Actionfilme gibt es so schon genug. 3 soll meinetwegen versuchen, 2 noch zu übertrieben. Er darf auch gern 3 Stunden gehen, in 3D sein und die Endkarambolage im Zweiten nach nem kleinen Gebrösel aussehen lassen.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

00Doppelnull

Statussymbol.

Beiträge: 5 189

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Freue mich auf: Bier.

  • Nachricht senden

187

Donnerstag, 25. November 2010, 14:32

Ich finde der zweite hat nur das Problem dass er einfach zu lang ist. Da werden die ûbertriebenen Sequenzen zum Alltag und verlieren ihren Reiz. Nen dritter? Jop. Kann kommen.
„Huren, Hurensöhne, Kuppler, Stromer und Spieler, mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht auch sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer – es kommt nur auf den Standpunkt an.“

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 663

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

188

Donnerstag, 25. November 2010, 14:35

Zitat

Original von Jigsaw
Ich find den Zweiten nach wie vor super. Gerade weil er so übertrieben ist. Das was in Stirb Langsam 4 zuviel war, ist hier genau richtig. Seriöse, ernste, ernstzunehmende Actionfilme gibt es so schon genug. 3 soll meinetwegen versuchen, 2 noch zu übertrieben. Er darf auch gern 3 Stunden gehen, in 3D sein und die Endkarambolage im Zweiten nach nem kleinen Gebrösel aussehen lassen.


Der erste war doch auch nicht wirklich ernst, sondern hatte im Endeffekt die gleiche Grundstimmung. Ich werde mich wohl nie mit dem zweiten Teil anfreunden können. Er ist gut, klar. Aber für mich halt nicht längst so gut, wie der erste Teil.

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 624

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

189

Donnerstag, 25. November 2010, 14:38

In "Die hard 4" war es ja nicht unbedingt die Übertriebenheit der Actionszenen, die einige, mich eingeschlossen, störte, sondern, dass es arg künstlich wirkte und nur noch wenig mit dem Ursprung zu tun hatte.

Bei "Bad Boys" ist das in meinen Augen etwas anders, da - auch wenn teil 1 sicherlich nicht so hoch gezüchtet ist wie das Sequel - die Charaktere und die Actionszenen auch da schon over the top waren. Trotzdem würde es mich auch da stören, wenn die Actionszenen so steril und künstlich wirken, wie in "Die hard 4". Und ehrlich gesagt ist das bei einem "Bad Boys 3" auch meine größte Sorge. Keine Ahnung, ob Bay nochmal den Weg dahin findet, nachdem er Jahre lang nichts anderes machte, als CGI-Roboter in Szene zu setzen. Bay, lasse um Himmels Willen so weit wie möglich den rechner aus dem Spiel, wenn du "BB 3" machst.

The Blorps

BG Enfant Terrible

Beiträge: 1 677

Registrierungsdatum: 14. Januar 2010

  • Nachricht senden

190

Donnerstag, 25. November 2010, 14:41

Zitat

Original von Jigsaw
Ich find den Zweiten nach wie vor super. Gerade weil er so übertrieben ist. Das was in Stirb Langsam 4 zuviel war, ist hier genau richtig. Seriöse, ernste, ernstzunehmende Actionfilme gibt es so schon genug. 3 soll meinetwegen versuchen, 2 noch zu übertrieben. Er darf auch gern 3 Stunden gehen, in 3D sein und die Endkarambolage im Zweiten nach nem kleinen Gebrösel aussehen lassen.


Für sowas gibts die Crank-Filme. Weil die eben das exakt ausmacht, diese völlig überzogene Action, die dann in Crank 2 getoppt wurde. Finde die beiden Nichtdestotrotz echt toll.

Bad Boys 2 war weniger als Die Hard 4.0?? Fand ich eher umgekehrt.
"...And a mind needs books as a sword needs a whetstone, if it is to keep its edge." (Tyrion Lannister)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »The Blorps« (25. November 2010, 14:44)


191

Donnerstag, 25. November 2010, 14:54

Teil 2 war einfach Popcorn und machte auch Spass.Allerdings war mir das auch zu Over the Top und zu lang war er dazu...dennoch das Team Smith und Lawrence wäre nochmal ein dritter Teil wert.

Der Pirat

Reservoir Dog

Beiträge: 3 131

Registrierungsdatum: 27. Juni 2007

  • Nachricht senden

192

Donnerstag, 25. November 2010, 15:48

Hach. Ich mag die beiden Bad Boys. Beide ne knappe 8er Wertung.
Machen einfach immer wieder Spass zu schauen. Action, coole Charaktere und ne nette Story.

Freu mich auf den dritten Teil =)
---Signatur hier einfügen---

Cinefreak

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

  • Nachricht senden

193

Donnerstag, 25. November 2010, 16:14

Zitat

Original von Dr Knobel
In "Die hard 4" war es ja nicht unbedingt die Übertriebenheit der Actionszenen, die einige, mich eingeschlossen, störte, sondern, dass es arg künstlich wirkte und nur noch wenig mit dem Ursprung zu tun hatte.

Bei "Bad Boys" ist das in meinen Augen etwas anders, da - auch wenn teil 1 sicherlich nicht so hoch gezüchtet ist wie das Sequel - die Charaktere und die Actionszenen auch da schon over the top waren. Trotzdem würde es mich auch da stören, wenn die Actionszenen so steril und künstlich wirken, wie in "Die hard 4". Und ehrlich gesagt ist das bei einem "Bad Boys 3" auch meine größte Sorge. Keine Ahnung, ob Bay nochmal den Weg dahin findet, nachdem er Jahre lang nichts anderes machte, als CGI-Roboter in Szene zu setzen. Bay, lasse um Himmels Willen so weit wie möglich den rechner aus dem Spiel, wenn du "BB 3" machst.


der Antrag wird von mir 100%ig unterstützt :super:
Der Mann, der schneller Filme zitiert als sein Schatten :omg:

Cinefreak

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

  • Nachricht senden

194

Donnerstag, 25. November 2010, 16:26

Zitat

Original von Der Pirat
Hach. Ich mag die beiden Bad Boys. Beide ne knappe 8er Wertung.
Machen einfach immer wieder Spass zu schauen. Action, coole Charaktere und ne nette Story.

Freu mich auf den dritten Teil =)


bei mir vermutlich eher:

10 für den ersten (weil besser geht kaum)

und 8,5 für den zweiten, vor allem weil zu langgezogen
Der Mann, der schneller Filme zitiert als sein Schatten :omg:

Cinefreak

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

  • Nachricht senden

195

Sonntag, 12. Dezember 2010, 20:42

langsam nimmts Formen an

http://filmkinotrailer.com/film/bad-boys-3

wer ein wenig googlet, wird feststellen, dass es langsam vorangeht mit dem wohl sehnsüchtigst erwarteten dritten Teil von Bad boys.

Mein Wunsch wäre ja ein wenig back to the roots, mehr an den ersten Teil angelegt, und Joe Pantoliano muss natürlich auch dabei sein. Dazu noch Michael Bay, Jerry Bruckheimer und natürlich unbedingt die Original-Synchronsprecher des ersten Teils, dann wird das ein Mega-Ding. Winken


mal das beste hoffen ;)
Der Mann, der schneller Filme zitiert als sein Schatten :omg:

196

Sonntag, 12. Dezember 2010, 20:48

Auf das Ding freue ich mich schon seit Jahren. :jabba:

Maxwell89

of the Dead

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2009

Freue mich auf: Escape Plan

  • Nachricht senden

197

Sonntag, 12. Dezember 2010, 21:11

Bin ich eigentlich der einzige, der den 2. besser als den 1. fand? :clap:
FC Bayern München - Road to London 2013

Most Wanted 2013: Der Hobbit

Looking forwards to: Pain & Gain - 2 Guns - Escape Plan - The Counselor

~ Mia san Mia ~


Cinefreak

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

  • Nachricht senden

198

Sonntag, 12. Dezember 2010, 21:12

Zitat

Original von Maxwell89
Bin ich eigentlich der einzige, der den 2. besser als den 1. fand? :clap:


nene, gibt genug davon im Netz ;) :omg: :ugly:
ich mochte den ersten lieber, weil charmanter gemacht irgendwie
Der Mann, der schneller Filme zitiert als sein Schatten :omg:

Maxwell89

of the Dead

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2009

Freue mich auf: Escape Plan

  • Nachricht senden

199

Sonntag, 12. Dezember 2010, 21:14

Haben beide ihre Pro's & Contra's ;)
FC Bayern München - Road to London 2013

Most Wanted 2013: Der Hobbit

Looking forwards to: Pain & Gain - 2 Guns - Escape Plan - The Counselor

~ Mia san Mia ~


Cinefreak

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

  • Nachricht senden

200

Sonntag, 12. Dezember 2010, 21:16

Zitat

Original von Maxwell89
Haben beide ihre Pro's & Contra's ;)


naja, am ersten hab ich ja nun gar nix zu mosern. Einfach perfekt, auch wenn Michael Bay ihn selbst kritisiert hat, aber für das Budget und seinen Debütfilm ist das ein phattes Teil
Der Mann, der schneller Filme zitiert als sein Schatten :omg:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen