Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 680

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Februar 2006, 01:31

Babylon AD ~ Vin Diesel

http://www.bereitsgesehen.de/kritik/pics2/babylon1.jpg

[SIZE=5]BG Kritik: Babylon AD (jay) [/SIZE]

Laut einer französischen Zeitschrift soll Vin Diesel die Hauptrolle im neuen Film von Mathieu Kassovitz (Die purpurnen Flüsse, Gothika) kriegen, der ab Sommer gedreht wird.

In dem Film geht es um einen Söldner, der bei dem Transport eines jungen Mädels feststellen muss, das diese genetisch verändert wurde und das Schicksal der Welt verändern könnte...

Dark Angel, anyone?


[size=4]Kritik, Trailer, Bilder bei BGT[/size]
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr Knobel« (10. April 2009, 15:44)


mailo

Keine Jugendfreigabe

Beiträge: 4 872

Registrierungsdatum: 4. November 2004

Freue mich auf: Warcraft

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Februar 2006, 02:05

hm, von der Story her erfährt man ja nicht viel - zwar mag ich Vin Diesel und könnte mir ein guten Film vorstellen, dennoch warte ich mehr Einzelheiten sowie den Trailer ab!

Steht der Release Termin schon fest?

Jeder Erwachsene hat das Recht einen Film in voller Länge zu sehen!

Denyo

Goodfella

Beiträge: 4 843

Registrierungsdatum: 21. November 2005

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. Februar 2006, 22:55

na da bin ich ja mal gespannt!filme mit vin diesel sind eigentlich immer gut!außer babynator!!! :grins:

silsin

4 Beiträge für ein Halleluja

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 24. Juli 2006

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Juli 2006, 00:08

Der Film basiert auf dem Buch 'Babylon Babies' von Maurice G. Dantec.
Lt. der Produktionsfirma von Kassovitz wird ab Novmeber in Prag gedreht. Vin Diesel übernimmt dabei die Rolle des Hugo Cornelius Toorop.
Info vom heutigen Tage lt. VinXperience
*This object has been removed for further developement - stay tuned!*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »silsin« (25. Juli 2006, 00:08)


Daitarn3

Whopper des Grauens

Beiträge: 1 458

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Juli 2006, 23:27

öhm..... also kommt der doch noch raus?

oder warum sind wir hier in der "nicht mehr in der mache" rubrik?

ich hoffe der kommt raus: dann hat vin gegebenfalls wieder genug kohle um die riddick-trilogie abzuschliessen :uglylol:
http://img832.imageshack.us/img832/3269/3tagewachh.jpg ....... schon 3 tage ??? Egal - UND weiter WTF !!!!!!!!!!!!!!!!

silsin

4 Beiträge für ein Halleluja

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 24. Juli 2006

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. November 2006, 10:11

update:
Laut Produktionsfirma befinden sich Michelle Yeoh und Vin Diesel z.Zt. in Paris zu Vorbereitungen. Drehbeginn in Prag ist am 11.12.2006. Außerdem soll auch in Norwegen gedreht werden.
*This object has been removed for further developement - stay tuned!*

SaarDiesel

Der Alienkönig

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 25. August 2006

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. November 2006, 10:13

Zitat

Original von Daitarn3
öhm..... also kommt der doch noch raus?

oder warum sind wir hier in der "nicht mehr in der mache" rubrik?

ich hoffe der kommt raus: dann hat vin gegebenfalls wieder genug kohle um die riddick-trilogie abzuschliessen :uglylol:


dito

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 680

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. Dezember 2006, 08:32

NEWS

Er kommt wirklich, denn hier ist der erste Beweis: Bilder vom Set
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

akaTrip

Kampfkröte

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

  • Nachricht senden

9

Montag, 18. Dezember 2006, 08:45

Sieht gut aus

jeremybentham

unregistriert

10

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 03:11

Vin is ganz ok...
Die purpurnen Flüsse war sehr gut ... Gothika hingegen war imho n totaler Reinfall.

Aber ich glaub das wird ne Art "Transporter/5th Element" Mix :/

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 680

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

11

Freitag, 5. Januar 2007, 02:09

Vin Diesel 2007

/webnews/pictures/Bilder/smith4.jpg
Seit "Riddick: Chroniken eines Kriegers" und einem kleinen Cameo in "The Fast and the Furious: Tokyo Drift" ist es ruhig geworden um Vin Diesel. Der glatzköpfige Muskelberg mit der kratzigen Stimme verhandelte vor kurzem noch über eine Hauptrolle in einem vierten Furious, entschied sich dann aber plötzlich für etwas ganz anderes. Für den Science-Fiction Actioner "Babylon AD" ließ er jetzt sogar die Videogame-Verfilmung seines Lieblingsspiels Hitman los, und dreht derzeit in Osteuropa an der Seite von Kampfsportlady Michelle Yeoh (Tiger & Dragon).

In dem Film spielt er den Söldner Thoorop, der in der Zukunft den Auftrag bekommt, eine junge Frau von Russland nach China zu transportieren. Er weiß jedoch nicht, dass ein Parasit im Körper der Frau wohnt, den eine mysteriöse Sekte für ihre Zwecke in die Finger bekommen will. Der Film erscheint bei uns im Herbst 2007. Danach wird Diesel sich wieder seinem Sandalenepos "Hannibal der Eroberer" zuwenden, das er bereits seit knapp 2 Jahren in Spanien vorbereitet.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Smokersdeelight

Smoker No.1

Beiträge: 910

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

  • Nachricht senden

12

Freitag, 5. Januar 2007, 04:24

Da gibts ja noch "Find Me Guilty" von 2006 in dem Vin Diesel einen NY Mafiaboss namens Giacomo DiNorscio (den es wirklich gab)spielt, der sich vor Gericht selbst verteidigt.. Hab den Film noch nicht gesehen, aber er soll in diesem Film eine wirklich erstaunlich gute und anspruchsvolle Performance abgeben. Hat den jemand gesehen?
still smokin`..

iRkRaNT

Man of the Year (The Big Lebowski Anspielung)

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2006

  • Nachricht senden

13

Freitag, 5. Januar 2007, 12:46

RIDDICK, bitte den nächsten RIDDICK. :jabba:

Als ich Diesel zum ersten mal gesehen hab, dachte ich echt: Schon wieder son Body Builder Hirni, aber nein, WEIT UNTERSCHÄTZT. xXx war wirklich ein netter Popcorn rauscher. A man apart (Extreme Rage) war wirklich geil. Find me Guilty, mehr als überzeugend. The Pacifier fand ich lustig. Und natürlich die Riddick Filme sind einfach nur DELUXE. Das Game war auch ein riesen Hit,mein Xbox all-time-fav. Klar Vin hat noch mehr gemacht, jedoch sind diese oben erwähnten Rollen, stark im Kopf geblieben. Weiter so Vin, und bitte irgendwann nen neuen Riddick, das Riddick Universum ist ja schließlich groß genug und die Romane von Twoy sind ja wohl stoff genug für weitere Filme. :music:

Und ja stimmt, hab Find Me Guilty auch noch nie in Deutschland gesehen, kenne ich halt nur aus America.

odem

vs. the World

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 3. Juni 2006

  • Nachricht senden

14

Freitag, 5. Januar 2007, 14:27

Ich persönlich bin zwar auch ein Fan der Riddic Filme; allerdings der festen Überzeug, dass es die einzige Rolle für Diesel ist, die zu ihm passt.
Überhaupt würde ich den Mann am ehesten mit Stefen Segal oder Dolph Lundgren gleichstzen:
Für einige Actionrollen sehr gut aber bei weitem nicht genug Talent für komplexe Rollen.
Was Diesel vielleicht auch noch hinkriegen würde, ware ein Duke Nukem (dessen Verfilmung ja mittlerweile so weit entfernt ist, wie nie zuvor :() aber das auch nur, weil Duke selber eine sehr eindimensionale Figur ist.

Mal schauen was er genauer bei diesem Babylon AD ist. Irgendwie habe ich das Gefühl (und mehr auch nicht) dass es sich dabei um die Comicverfilmung von Red Star hadelt, was natürlich nur zu Geil wäre. Diesel als wortkarger russischer Söldner würde wahrscheinlich auch gut passen.
Kunst ist Geschmackssache.
Und Geschmack ist das, was der Andere nicht hat.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 514

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

15

Freitag, 5. Januar 2007, 19:39

Zitat

Für den Science-Fiction Actioner "Babylon AD" ließ er jetzt sogar die Videogame-Verfilmung seines Lieblingsspiels Hitman los


Zum Glück.
Jason Statham for Mr. 47 :jabba:

Zitat

Original von iRkRaNT
RIDDICK, bitte den nächsten RIDDICK. :jabba:

Als ich Diesel zum ersten mal gesehen hab, dachte ich echt: Schon wieder son Body Builder Hirni, aber nein, WEIT UNTERSCHÄTZT. xXx war wirklich ein netter Popcorn rauscher. A man apart (Extreme Rage) war wirklich geil. Find me Guilty, mehr als überzeugend. The Pacifier fand ich lustig. Und natürlich die Riddick Filme sind einfach nur DELUXE. Das Game war auch ein riesen Hit,mein Xbox all-time-fav. Klar Vin hat noch mehr gemacht, jedoch sind diese oben erwähnten Rollen, stark im Kopf geblieben. Weiter so Vin, und bitte irgendwann nen neuen Riddick, das Riddick Universum ist ja schließlich groß genug und die Romane von Twoy sind ja wohl stoff genug für weitere Filme. :music:


Ist das jetzt gut oder schlecht, dass ich von Find me Guilty und The Pacifier noch nichts gehört habe?

Und wo wir gerade bei Riddick sind, sollte das nicht ne Triologie werden?

Was diesen Babylon AD angeht, könnte er von der Story her richtig gut werden. Genausogut kann er allerdings auch richtig schlecht werden.

Ich denke, dass Dieser hier vll mal zeigen kann, ob er schauspielerisch doch was drauf hat. Und das kann wiederum entscheiden dafür sein, ob Babylon AD am Ende ein guter oder schlechter Film wird.
Mannys aktuelle Serien: Carnivalé, Masters of Sex, True Blood, American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, The Shannara Chronicles, The Walking Dead & The Good Fight.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Manny« (5. Januar 2007, 19:41)


Daitarn3

Whopper des Grauens

Beiträge: 1 458

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

16

Freitag, 5. Januar 2007, 23:31

der gute VIN kann eh nur noch auf mich zählen, wenn er endlich mal seine RIDDICK-TRIOLOGIE vollenden würde !!!!!!!!!

aber ich schätze mal er hat noch immer nicht genug kohle zusammengekratzt um dieses werk zu vollenden.......

daher wohl diese ganzen komischen "side-projects" :grins:
http://img832.imageshack.us/img832/3269/3tagewachh.jpg ....... schon 3 tage ??? Egal - UND weiter WTF !!!!!!!!!!!!!!!!

SaarDiesel

Der Alienkönig

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 25. August 2006

  • Nachricht senden

17

Samstag, 6. Januar 2007, 20:27

ich finde vin diesel klasse, also her damit!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SaarDiesel« (6. Januar 2007, 20:27)


xyla

<3 Twilight

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2006

  • Nachricht senden

18

Samstag, 6. Januar 2007, 20:40

erster Post ;)

Also Riddick ist ein Top Charakter, den Vin Diesel aber mit den Chroniken in den Sand gesetzt hat.
Das Universum hätte sich prima für einen Actionfilm der härteren Gangart geeignet, aber es musste ja ab 12 durch, was man an allen Ecken und Enden merkt. Der Film hat viel Potential verschenkt und die Idee übernatürlichen Kram mit da rein zubringen halte ich auch nicht für ne gute Idee.

Soll Hannibal denn ein Action - Epos werden, oder ein Historienstreifen?
1/5 - ich habs gehasst; 2/5 - nicht gemocht; 3/5 - hab ich gemocht; 4/5 - hab ich sehr genossen; 5/5 - hab ich geliebt!

Bittersweet

28 Threads später

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 6. Januar 2007

  • Nachricht senden

19

Samstag, 6. Januar 2007, 21:18

Mir gefällt vin Diesel gar nicht. Da hat jeder andere Muskelprotz mehr können.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bittersweet« (6. Januar 2007, 21:19)


BenGrimm

vs. the World

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 30. Juli 2005

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 11. Januar 2007, 21:38

Zitat

Original von Moviefan01
Bin schon gespannt auf "Babylon AD". Trotzdem wäre mir es lieber wenn er bald mit seinem Hannibal-Projekt beginnen würde.


Vin Diesel als Hannibal?

Lecter?

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen