Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

41

Samstag, 21. Juni 2008, 22:39

EXCLUSIVE FANTASY MOGULS EARLY FRIDAY ESTIMATES
1. NEW Get Smart (Warner Bros) - $15 million, $3,835 PTA, $15 million cume
2. The Incredible Hulk (Universal) - $7.25 million, $2,067 PTA, $82.16 million cume
3. Kung Fu Panda (Dreamworks) ” $6.3 million, $1,554 PTA, $140.19 million cume
4. NEW The Love Guru (Paramount) - $5 million, $1,660 PTA, $5 million cume
5. The Happening (Fox) - $3.2 million, $1,072 PTA, $43.46 million cume
6. You Dont Mess with the Zohan (Sony) ” $2.4 million, $732 PTA, $79.25 million cume
7. Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull (Paramount) ” $2.3 million, $725 PTA, $284.72 million cume
8. Sex and the City (Warner Bros.) ” $2.2 million, $901 PTA $128.12 million cume
9. Iron Man (Paramount) ” $1.1 million, $575 PTA, $301.88 million cume
10. The Strangers (Rogue Releasing) ” $800,000, $507 PTA, $48.43 million cume

EXCLUSIVE FANTASY MOGULS EARLY 3-DAY ESTIMATES
1. NEW Get Smart (Warner Bros) - $40 million, $10,228 PTA, $40 million cume
2. The Incredible Hulk (Universal) - $22.5 million, $6,414 PTA, $97.41 million cume
3. Kung Fu Panda (Dreamworks) ” $21.75 million, $5,366 PTA, $155.64 million cume
4. NEW The Love Guru (Paramount) - $14 million, $4,648 PTA, $14 million cume
5. The Happening (Fox) - $10.25 million, $3,433 PTA, $50.51 million cume
6. Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull (Paramount) ” $8.1 million, $2,554 PTA, $290.52 million cume
7. You Dont Mess with the Zohan (Sony) ” $7.32 million, $2,233 PTA, $84.1 million cume
8. Sex and the City (Warner Bros.) ” $6.5 million, $2,662 PTA $132.42 million cume
9. Iron Man (Paramount) ” $3.85 million, $2,014 PTA, $304.63 million cume
10. The Strangers (Rogue Releasing) ” $2.24 million, $1,420 PTA, $49.87 million cume

Die Schätzungen von Boxofficemojo.com sind noch etwas niedriger.

Quelle:

http://news.fantasymoguls.com/origin...ive-ear-1.html
http://boxofficemojo.com/daily/chart/

Get Smart, die neue Steve Carell Comedy ist mit 35 - 40 Mio. gut gestartet
und hat im Vergleich zu Evan Almighty(175 Mio.$ Budget) ein normales Budget
(80 Mio.$) . Vielleicht sind in den Staaten 110 - 130 Mio.$ drin.

Mike Myers Love Guru ist mehr oder weniger gefloppt. Mehr als 12 - 14 Mio.$ am WE
und 30 - 40 Mio. gesamt sollten nicht drin sein.

Incredible Hulk und The Happening hatten massivste Einbrüche (um die 70 % zum
Freitag letzter Woche). IH sollte bei 140 - 150 Mio. $ enden. (IMO finanziell kein
besonders gelungener Neustart, bei einem Budget von 150 Mio.$)

The Happening ist sogar um 74 % zur Vorwoche eingebrochen und sollte
bei 55 - 60 Mio. $ enden. Vielleicht nicht die erwartete herbe Enttäuschung, aber
dennoch ein schwaches Ergebnis.

batgadget

unregistriert

42

Samstag, 21. Juni 2008, 22:43

Hulk hat doch ein Budget von 125 Mio $

43

Samstag, 21. Juni 2008, 22:43

Laut boxofficemojo.com sinds 150.

Payton

Heckenschütze

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 8. August 2007

  • Nachricht senden

44

Samstag, 21. Juni 2008, 22:51

Dann müsste er 500 Mio einspielen damit es sich lohnt bzw. ein Erfolg ist.
[align=center][B]"The Future is not set. There is no fate but what we make for ourselves."

John Connor, Leader of Human Kind[/B][/align]

batgadget

unregistriert

45

Samstag, 21. Juni 2008, 22:51

wie kommst du darauf???

Payton

Heckenschütze

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 8. August 2007

  • Nachricht senden

46

Samstag, 21. Juni 2008, 22:53

Weil ich das im Studium so gelernt habe. Ihr vergesst immer die ganzen Kosten fürs Marketing. Und Gewinn wollen die Studios auch machen.
[align=center][B]"The Future is not set. There is no fate but what we make for ourselves."

John Connor, Leader of Human Kind[/B][/align]

47

Samstag, 21. Juni 2008, 22:53

Geht wohl von der Regel aus, dass ein Film das dreifache einspielen muss um in der Gewinnzone zu sein.

Edit: Hast US-Boxoffice studiert?^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheRealNeo« (21. Juni 2008, 22:54)


Payton

Heckenschütze

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 8. August 2007

  • Nachricht senden

48

Samstag, 21. Juni 2008, 22:55

Korrekt...trifft bei dem meisten Blockbustern wohl auch zu.

@Neo

Nein, aber visuelle Effekte und 3D Animationen. Naja und um das Kaufmännische kommt man dabei eben auch nich rum.
[align=center][B]"The Future is not set. There is no fate but what we make for ourselves."

John Connor, Leader of Human Kind[/B][/align]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Payton« (21. Juni 2008, 22:56)


49

Samstag, 21. Juni 2008, 22:57

http://www.the-numbers.com/movies/2008/HULK2.php

Da sinds 137,5 Mill.

Naja irgendwo in dem Bereich wirds liegen.
Ein Erfolg wie Iron Man wirds wohl eher nicht. Außerhalb der USA wird er wohl keine Bäume ausreißen, aber wenn er auf DVD ein ähnlicher Hit wird wie Batman Begins wird man diesen Hulk vielleicht nicht nur nochmal im Avengers Film sehen.

Payton

Heckenschütze

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 8. August 2007

  • Nachricht senden

50

Samstag, 21. Juni 2008, 23:04

Die Kosten kommen sicher wieder rein aber das Studio hat sich sicher mehr versprochen.
[align=center][B]"The Future is not set. There is no fate but what we make for ourselves."

John Connor, Leader of Human Kind[/B][/align]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Payton« (21. Juni 2008, 23:04)


KoRnFlake

of the Dead

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 22. Juni 2008, 09:17

Das Studio bekommt 55 % der Kino Einnahmen zurück.... es sei denn sie haben die Rechte vor Start bereits verkauft... das ist bei Hulk aber nicht der Fall, heißt er braucht 250-300 Millionen Einspiel... aber das meiste Geld machen die eh durch Verleih und DvD-Verkauf :)

52

Sonntag, 22. Juni 2008, 13:01

Naja überschätzen darf man die DVD-Verkäufe aber auch nicht. Die bestverkaufteste DVD dieses Jahr bisher ist in den USA I Am Legend und die ist noch weit entfernt ihre Kinoeinnahmen zu toppen.

53

Sonntag, 22. Juni 2008, 21:45

Nun gibts die die fast exakten Zahlen für das Wochende:

1. Get Smart 39,2 Mio $
2. Kung Fu Panda 21,7 Mio $ Total: 155,6 Mio $
3. The Incredible Hulk 21,6 Mio $ Total: 96,5 Mio $
4. The Love Guru 14 Mio $
5. The Happening 10 Mio $ Total: 50,3 Mio $
6. Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull 8,4 Mio $ Total: 290,8 Mio $
7. You Don't Mess with the Zohan 7,2 Mio $ Total:84,1 Mio $
8. Sex and the City 6,5 Mio $ Total: 132,4 Mio $
9. Iron Man 4 Mio $ Total: 304,8 Mio $
10. The Strangers 1,9 Mio $ Total: 49,6 Mio $
11. The Chronicles of Narnia: Prince Caspian 1,7 Mio $ Total: 135,5 Mio $

Beide Neulinge sind eigentlich gestartet, wie man es erwartet hat.
Get Smart hat einen erwartenden guten Start hingelegt und wird wohl um die 120 Mio Dollar einspielen. Er ist zwar ähnlich gestartet wie Zohan aber letzten Endes wird er dank der Thematik und Schauspieler sich länger halten und deshalb mehr einspielen als der Sandler-Film.
KungFu Panda weigert sich die oberen Plätze zu verlassen und schielt tatsächlich auf ein 200 Mio Dollar Endergebnis. Wenn Pixars Wall-E es ab nächster Woche erlaubt!
Der Action-Hulk hat es in der 2. Woche genauso schwer wie der anspruchsvolle Hulk seinerzeit in 2003 und verliert 61,1 %!Tja, so wie es ausschaut ist momentan bei allerhöchstens 140-150 Mio Dollar Schluss, fast das Gleiche also wie der 2003 Hulk. Das bedeutet wohl zweierlei für Marvel: 1. Hulk zieht nicht wirklich an der Kinokasse, zumindest nicht im Vergleich zu Mutanten und Netzschwingern und 2. Muss man sich vielleicht nicht mehr darum kümmern Norton für einen weiteren Teil zu gewinnen.
The Love Guru: Schlechter Trailer + schlechte Besetzung=erwarteter Absturz an den Kinokassen! Paramount kann froh sein wenn er über 40 Mio. Dollar schafft.
The Happening oder wie schlechte Mundpropaganda einen Film ganz schnell sinken lässt. Einen desaströsen 67,2 % Einbruch in der 2. Woche und die 100 Mio Dollar -Grenze scheint in weite Ferne zu rücken.
Indy 4 kratzt bereits an der 300 Mio Dollar-Grenze und wird vielleicht schon nächste Woche darüber sein.
Sandlers letzte Komödie geht sehr schnell die Luft aus und wird am Ende etwas mehr als 100 Mio Dollar haben.
Trotz Megastart verhält sich Sex and the City wie prognostiziert (á la The Devil wears Prada) und wird daher bei 140-150 Mio Dollar landen.
Iron Man hat die 300 Mio Dollar Marke geknackt!
Narnia 2 ist raus aus den Top Ten!

Nächste Woche laufen dann Wall-E und Wanted an. Zu Wall-E muss man nicht mehr viel sagen: Klasse Trailer und Pixar-Filme laufen immer gut,selbst wenn sie schlecht wären. Schade nur, dass die letzten Pixarproduktionen einen deutlichen finanziellen Abwärtstrend zeigen der im letzten Jahr zu den irgendwie enttäuschenden 206,4 Mio Dollar für Ratatouille führten. Wall-E hat ausserdem kaum Dialoge und die Story ist auch nicht gerade kommerzielle Massenware. Für Sci-Fi-Geeks ein Traum aber Kinder stehen eher auf fette Pandas und "Kung Fu Fighting" als Hintergrundmusik. Von daher tippe ich 50-60 Mio Dollar für Wall-E.
Wanted mhm ich denke zwischen 20 bis 40 Mio Dollar ist wohl alles möglich aber viel mehr nicht, dafür wird auch das R-Rating sorgen.

dark phoenix

Trollhunter

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 24. Juli 2007

  • Nachricht senden

54

Montag, 23. Juni 2008, 23:00

the incredible hulk hat bis jetzt weltweit 160 millionen eingenommen und bei den meisten ländern läuft der erst an,also wird es am schluss so 250-300 werden.
Angels & Airwaves, Alben : We Dont Need To Whisper , I-Empire, dvd: Start The Machine

SecretShadow

<3 Twilight

Beiträge: 352

Registrierungsdatum: 10. Juni 2006

  • Nachricht senden

55

Montag, 23. Juni 2008, 23:05

Bitte findet euch zusammen um mit mir ein Bündnis einzugehen.Auf das wir in jeder Stadt Deutschlands jede Kinovorstellung mehrmals heimsuchen, um Hulk seine 400 Mille zu ermöglichen :uglylol:

:wand: Verdammig Ich will einen dritten Teil am besten mit Superhirn und Wendigo als Gegner :wand:
Die größte Herausforderung eines Denkers ist es, ein Problem so zu betrachten das eine Lösung möglich ist (Subhuman)

Lois Lane

unregistriert

56

Dienstag, 24. Juni 2008, 09:55

Frage:

Wieso richtet Ihr Euch immer nur an den US-Einspielergebnissen..?

Sollte man nicht immer Weltweit angeben...? Oder ist das für die Studios eher unwichtig...???

Bin da nicht so firm drinne...

57

Dienstag, 24. Juni 2008, 12:52

Weil die Studios eben primär auf das US-Einspiel schauen, auch wenn öfters aus dem Ausland mehr kommt. Und gerade Comicverfilmungen laufen in den USA am stärksten und nicht in Europa o.ä.

Fantasy wie Narnia holt vieles aus England, Frankreich oder Japan bei Comicverfilmungen kommt schon öfters der Großteil aus Amerika.

gimli

Elbenfreund

Beiträge: 4 237

Registrierungsdatum: 6. Februar 2006

Freue mich auf: Der Hobbit - Hin und Zurück, Big Hero 6, Drachenzähmen leicht gemacht 2, Interstellar, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

  • Nachricht senden

58

Montag, 30. Juni 2008, 08:44

Wall-E hat am Startwochenende 62 Millionen eingespielt.
Die größere Überraschung dürfte aber Wanted sein, der starke 51 Millionen am Startwochenende eingespielt hat. Platz 3 geht dann an Get Smart mit 20 Millionen.

Komplette Liste
Möge der beste Zwerg gewinnen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gimli« (30. Juni 2008, 09:30)


59

Montag, 30. Juni 2008, 11:41

Danke, gimli.

Und hier die fast genauen Zahlen für das Wochenende:

1. Wall-E 62,5 Mio $
2. Wanted 51,1 Mio $
3. Get Smart 20 Mio $ Total: 77,3 Mio $
4. Kung Fu Panda 11,7 Mio $ Total: 179,3 Mio $
5. The Incredible Hulk 9,2 Mio $ Total: 115,5 Mio $
6. The Love Guru 5,4 Mio $ Total: 25,3 Mio $
7. Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull 5 Mio $ Total: 299,9 Mio $
8. The Happening 3,9 Mio $ Total: 59,1 Mio $
9. Sex and the City 3,8 Mio $ Total: 140,1 Mio $
10. You don't mess with the Zohan 3,2 Mio Total: 91,2 Mio $
11. Iron Man 2,3 Mio Total: 309,2 Mio $
12. The Chronicles of Narnia:Prince Caspian 1,1 Mio $ Total: 137,7 Mio $


Wall-E hat einen erwarteten klasse Start hingelegt. Die Kritiken bisher sind mehr als positiv, aber mittlerweile gibt es eine totale Übersättigung was CGI-Animationsfilme betrifft und der drittbeste Start für eine Pixar-Produktion ist ja auch nicht schlecht. Um die 200 Mio Dollar dürften es bestimmt für den einsamen Roboter werden.
Wanted ist DIE Überraschung nach dem Überstart von Iron Man. Viel besser als von einigen angenommen wurde und noch besser als die ersten Hochrechnungen vermuten ließen! Der 7.erfolgreichste Start für einen R-Rated Film und die durchaus positiven Kritiken könnten für mehr als 130 Mio Dollar sorgen...wenn nächste Woche der Will Smith-Film nicht die Zielgruppe wegschnappt.
Get Smart verliert nur 48,3 % in der 2. Woche und wird definitiv erfolgreicher als die Sandlerkomödie.
Kung Fu Panda kalauert sich wieder geringe Einbussen und wird sich wohl am Ende mit Wall-E ein Kopf an Kopf Rennen um den erfolgreichsten Sommer-Animationsfilm liefern...ähnlich wie Indy4 und Iron Man.
Dass The Incredible Hulk besser beim Publikum ankommt ist schwer zu glauben, wenn man sich die starken Einbussen anschaut, die der Film Woche für Woche hat. Der Neustart wird am Ende wohl ungefähr genauso viel einspielen wie der vom Mainstreampublikum verabscheute Vorgänger (132 Mio Dollar).
The Love Guru verliert 60,9 % in der zweiten Woche und wird wohl die 40 Mio Dollar nicht mehr erreichen.
Indy 4 wird wohl morgen nach 40 Tagen die 300 Mio Dollar Marke überschreiten...Iron Man brauchte dafür 48 Tage.
The Happening hat wieder einmal extrem starke Einbussen (63,3 %) und dürfte höchstens mit Mühe und Not (sprich: 1Dollar-Kinos) die 70 Mio $ erreichen.
Sex and the City wird sich wohl in den nächsten Wochen weiterhin hier aufhalten und dürfte noch deutlich über 150 Mio Dollar einspielen.
You don't mess with the Zohan wird vielleicht nicht mal 100 Mio Dollar einspielen und ist damit die am wenigsten erfolgreichste Komödie von Sandler seit seinem Flop Little Nicky.

Nächste Woche startet nur Hancock aber der langt auch vollkommen, da Will Smith der aktuelle BO-Champ ist. Dass der Film die Spitzenposition erklimmen wird steht außer Frage aber wie viel er am Ende einspielen wird beschäftigt die Analysten. Smith + Independence Day Wochenende in den USA = Massig Kohle. Zumindest in den ersten Tagen wird der Film massig einspielen aber wenn man den Testvorführungen und den Kritikern glaubt wird der Film mit zunehmender Laufzeit immer schlechter und gipfelt in einem absolut misslungenen und langweiligem Ende. Als Gegenargument könnte man jetzt natürlich sagen, dass die Kritiken und Reaktionen zu I am Legend nicht viel besser waren und der hat trotzdem 256 Mio Dollar eingespielt. Was I am Legend aber nicht hatte war starke Konkurrenz und Wanted scheint gut anzukommen...Daher tippe ich nur 65-70 Mio Dollar für das Startwochende.

60

Montag, 7. Juli 2008, 00:45

Hier mal die aktuellen Daten fürs Wochenende:

1. Hancock --> 66,0 mio$ --> - 0,0% --> Total: $107,321,000
2. Wall E --> 33,4 mio$ --> - 47,0% -->Total: $128,132,000
3. Wanted --> 20,6 mio$ --> - 59,0% -->Total: $90,775,000
4. Get smart --> 11,1 mio$ --> - 45,0% -->Total:$98,115,000
5. Kung Fu Panda --> 7,5 mio$ --> - 35,9% --> Total:$193,395,000
6. The Incredible Hulk --> 4,9 mio$ --> - 48,1% --> Total:$124,917,000
7. Indiana Jones IV --> 3,9 mio$ --> - 23,9% --> Total:$306,590,000
8. Kit Kittredge: an american girl --> 3,6 mio$ --> +3,264.8%-->Total: $6,128,000
9. Sex and the city --> 2,3 mio$ --> -38.6% --> Total:$144,864,000
10. You don't mess with the Zohan --> 2,0 mio$ --> -37.0% --> Total: $94,780,000
11. Love Guru --> 1,7 mio$ --> -68.2% --> Total: $29,331,000
12. Iron Man --> 1,5 mio$ --> -33.5% --> Total: $311,758,000
13. The Happening --> 1,45 mio$ --> -62.9% --> Total: $62,077,000

Hancock setzt sich recht souverän an die Spitze. Was aber wohl auch niemanden überraschen dürfte. Wall E bricht um fast 50% ein. Was dann doch sehr überrascht, da er bei Publikum und Kritik ja sehr gut ankam.
Auch Wanted hat erheblich verloren.
Indy IV hält sich noch gut und könnte vielleicht noch Iron Man packen.

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen