Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

161

Sonntag, 8. Februar 2009, 21:50

so das komplette Wochenende:

AW | LW | Titel | Studio | Wochenende | Veränderung | Kinos | Total | Budget | Woche


1. N He's Just Not That Into You | WB | 27,465,000$ | - | 3,175 | 27,465,000$ | - | 1
2. 1 Taken | Fox | 20,300,000$ | -17,9% | 3,184 | 53,364,000$ | - | 2
3. N Coraline | Focus | 16,335,000$ | - | 2,299 | 16,335,000$ | - | 1
4. N The Pink Panther 2 | Sony | 12,000,000$ | - | 3,243 | 12,000,000$ | - | 1
5. 2 Paul Blart: Mall Cop | Sony | 11,000,000 | -20,7% | 3,169 | 97,002,000$ | 26$ | 4
6. N Push | Sum. | 10,204,000$ | - | 2,313 | 10,204,000$ | - | 1
7. 5 Gran Torino | WB | 7,420,000$ | -9,9% | 2,705 | 120,280,000$ | 33$ | 9
8. 6 Slumdog Millionaire | FoxS | 7,400,000$ | -3% | 1,724 | 77,426,000$ | 15$ | 13
9. 3 The Uninvited | P/DW | 6,400,000$ | -38% | 2,344 | 18,379,000$ | - | 2
10. 4 Hotel for Dogs | P/DW | 5,820,000$ | -32,6% | 2,734 | 55,234,000$ | - | 4


Top Kopienschnitt:

Titel | Kopien | Schnitt

1. He's Just Not That Into You | 3175 | 8,650 $
2. The Class | 27 | 7111 $
3. Coraline | 2299 | 7105 $
4. Taken | 3184 | 6376 $
5. Push | 2313 | 4412 $


Quelle: http://www.boxofficemojo.com/weekend/chart/

Nächste Woche starten dann:

* Friday the 13th: 3000+ Kinos
* Confessions of a Shopaholic: 2400 Kinos
* The International: 2300 Kinos

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 877

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: A Ghost Story, Wonderstruck, The Shape of Water, Phantom Thread, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

162

Montag, 9. Februar 2009, 20:08

Hätte nicht gedacht das Coraline so gut läuft.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

163

Samstag, 14. Februar 2009, 21:43

Hier die Freitagszahlen!

1. Friday the Thirteenth 20 Mio $
2. Hes Just Not That Into You 5,05 Mio $
3. Taken 4,8 Mio $
4. Confessions of a Shopaholic 4,4 Mio $
5. Coraline 3,1 Mio $
6. The International 3 Mio $
7. Pink Panther 2 2,2 Mio $
8. Paul Blart: Mall Cop 1,85 Mio $
9. Push 1,75 Mio $
10. Slumdog Millionaire 1,36 Mio $
11. Gran Torino 1,34 Mio $
12. The Uninvited 1,1 Mio $

164

Montag, 16. Februar 2009, 05:10

Freitag der 13 wie erwartet Top Einspiel,The International eine Enttäuschung!

tura-one

vs. the World

Beiträge: 496

Registrierungsdatum: 4. November 2006

  • Nachricht senden

165

Montag, 16. Februar 2009, 17:11

USA Weekend Box-Office


1 Friday the 13th (2009) - $42.2M $42.2M
2 He's Just Not That Into You (2009) -$19.6M $55.1M
3 Taken (2008/I) - $19.2M $77.9M
4 Confessions of a Shopaholic (2009) - $15.4M $15.4M
5 Coraline (2009) - $15M $35.5M
6 Paul Blart: Mall Cop (2009) - $11.7M $110M
7 The International (2009) - $10M $10M
8 The Pink Panther 2 (2009) - $9M $22.3M
9 Slumdog Millionaire (2008) - $7.15M $86.5M
10 Push (2009) - $6.93M $19.3M

.adversus

Reservoir Dog

Beiträge: 3 820

Registrierungsdatum: 27. September 2005

  • Nachricht senden

166

Montag, 16. Februar 2009, 17:15

Also zwischem dem ersten und zweiten Platz liegt ja doch ein kleiner Unterschied. War klar, dass Freitag Leute ins Kino zieht - aber das "He's just not that into you" so weit oben ist, haette ich nicht gedacht.

167

Samstag, 21. Februar 2009, 14:52

Die Freitagszahlen für das Oscarwochenende !

1. Tyler Perrys Madea Goes To Jail 14 Mio $
2. Taken 3,25 Mio $
3. Friday the Thirteenth 3,2 Mio $
4. Hes Not That Into You 3 Mio $
5. Coraline 2,8 Mio $
6. Confessions of a Shopaholic 2,62 Mio $
7. Fired Up 2,5 Mio $
8. Slumdog Millionaire 2,2 Mio $
9. Paul Blart: Mall Cop 1,54 Mio $
10. The International 1,42 Mio $
11. Pink Panther 2 1,13 Mio $
12. Push 952,000 $


Friday the Thirteenth scheint auf dem besten Weg zu sein über 70 % in der zweiten Woche zu verlieren.
Taken und Slumdog Millionaire werden wohl irgendwann nächste Woche die 100 Mio $ Marke knacken.

KoRnFlake

of the Dead

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

  • Nachricht senden

168

Sonntag, 22. Februar 2009, 13:00

puh F13th wird wohl über 85 % verlieren, eigentlich schlimm, aber gut Kosten sind ja scho wieder bei weitem gedeckt...^^

gimli

Elbenfreund

Beiträge: 4 257

Registrierungsdatum: 6. Februar 2006

Freue mich auf: Der Hobbit - Hin und Zurück, Big Hero 6, Drachenzähmen leicht gemacht 2, Interstellar, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

  • Nachricht senden

169

Samstag, 28. Februar 2009, 20:14

Hier die Freitagszahlen

1. Jonas Brothers 5 Millionen
2. Madea Goes to Jail 4,48 Millionen (insgesamt 52, 8 Millionen)
3. Slumdog Millionaire 3 Millionen (106 Millionen)
4. 96 Hours 2,8 Millionen (100,7 Millionen)
5. Er steht einfach nicht auf dich 1,9 Millionen (74,5 Millionen)
6. Street Fighter 1,5 Millionen

Street Fighter startet ziemlich schlecht und die Kritiken sind auch katastrophal. Ganz tolle Leistung. :ugly:
Jonas Brothers sind wie zu erwarten war auf Platz 1, aber bleiben deutlich hinter den Erwartungen zurück. Da wird sich Disney sicher mehr versprochen haben.
Möge der beste Zwerg gewinnen.

KoRnFlake

of the Dead

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

  • Nachricht senden

170

Sonntag, 1. März 2009, 01:12

Street Fighter hatte von Fox auch kaum Marketing bekommen... das war anscheinend nur ein vertraglich gemachter Film (kursiren GERÜCHTE)....

naja das JP doch unter den erwartungen bleibt ist abgöttlich... diese Bengel... allein wenn ich sie seh... könnte ich :puke

Monkey D. Ruffy

ehemals Ghost5000

Beiträge: 2 816

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: Transformers 4, Drachenzähmen leicht gemacht 2, Planet der Affen - Revolution, Step Up: All In, Guardians of the Galaxy, Sin City 2, Interstellar, Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1

  • Nachricht senden

171

Sonntag, 1. März 2009, 04:38

Zitat

Original von gimli
Jonas Brothers sind wie zu erwarten war auf Platz 1, aber bleiben deutlich hinter den Erwartungen zurück. Da wird sich Disney sicher mehr versprochen haben.


Musste erstmal googeln um überhaupt rauszufinden was das für ein Film ist! :ugly:

Und sowas schauen sich die Amis im Kino an? OMG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Monkey D. Ruffy« (1. März 2009, 04:38)


gimli

Elbenfreund

Beiträge: 4 257

Registrierungsdatum: 6. Februar 2006

Freue mich auf: Der Hobbit - Hin und Zurück, Big Hero 6, Drachenzähmen leicht gemacht 2, Interstellar, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

  • Nachricht senden

172

Sonntag, 1. März 2009, 19:48

Jup, allerdings doch weniger als vermutet, da es noch nichtmal für Platz 1 dieses Wochenende langt. Aber warte mal ab, bis in Deutschland Tokio Hotel - Der Film startet. :ugly:
Die waren allerdings schon mal bei Stefan Raab zu Gast, daher waren die mir schon ein Begriff und die haben den Golden Globe an Wall-E für den besten Animationsfilm überreicht, daran kann ich mich auch noch erinnern.
Nun aber mal die Wochenendszahlen:

1. Madea Goes to Jail 16,5 Millionen (insgesamt 64,85 Millionen)
2. Jonas Brothers 12,7 Millionen
3. Slumdog Millionaire 12,1 Millionen (115 Millionen)
4. 96 Hours 9,95 Millionen (107,8 Millionen)
5. Er steht einfach nicht auf dich 5,8 Millionen (78,5 Millionen)
6. Der Kaufhauscop 5,6 Millionen (128 Millionen)
7. Coraline 5,2 Millionen (61 Millionen)
8. Street Fighter 4,6 Millionen

http://www.boxofficemojo.com/weekend/chart/

Insgesamt ein relativ langweiliges Wochenende. Jonas Brothers hätte man sich sicherlich mehr von erhofft und aus Street Fighter ist letzlich das geworden, was zu befürchten war. Das Budget wird der Film wohl nicht einspielen und ist nach den Trailern auch kein Wunder, dass Fox das nicht groß beworben hat. Ansonsten hält sich 96 Hours weiter sehr ordentlich und Slumdog bekommt durch die Oscars nochmal einen ordentlichen Schub.
Naja nächste Woche wird dann um einiges interessanter. Auf meiner persönlichen Most Wanted - Liste steht der Film zwar so ziemlich an letzter Stelle, aber irgendwie denke ich, dass Watchmen doch ein ziemlich gutes erstes Wochenende erleben dürfte, ehe eine Woche später "The Rock" zurückschlägt, äh buddelt. :ugly:
Möge der beste Zwerg gewinnen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gimli« (1. März 2009, 20:02)


gimli

Elbenfreund

Beiträge: 4 257

Registrierungsdatum: 6. Februar 2006

Freue mich auf: Der Hobbit - Hin und Zurück, Big Hero 6, Drachenzähmen leicht gemacht 2, Interstellar, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

  • Nachricht senden

173

Samstag, 7. März 2009, 19:35

Die Freitagszahlen:

1. Watchmen 25, 1 Millionen
2. Madea goes to Jail 2,5 Millionen (70,2 Millionen)
3. 96 Hours 2,3 Millionen (112,9 Millionen)
4. Slumdog Millionaire 2 Millionen (120,5 Millionen)
5. Er steht einfach nicht auf dich 1,3 Millionen (82 Millionen)

http://www.boxofficemojo.com/daily/chart/

Watchmen startet sehr gut und dürfte ein gutes erstes Wochenende in Amerika erleben. Bleibt dann natürlich abzuwarten, wie sich das dann nächste Woche fortsetzt.
Ansonsten gibt es diese Woche nichts neues.
Möge der beste Zwerg gewinnen.

gimli

Elbenfreund

Beiträge: 4 257

Registrierungsdatum: 6. Februar 2006

Freue mich auf: Der Hobbit - Hin und Zurück, Big Hero 6, Drachenzähmen leicht gemacht 2, Interstellar, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

  • Nachricht senden

174

Sonntag, 8. März 2009, 20:23

Hier nun das komplette Wochenende:

1. Watchmen 55,6 Millionen
2. Madea goes to jail 8,8 Millionen (76,5 Millionen)
3. 96 Hours 7,4 Millionen (118 Millionen)
4. Slumdog Millionaire 6,9 Millionen (125 Millionen)
5. Der Kaufhauscop 4,2 Millionen (113 Millionen)
6. Er steht einfach nicht auf dich 4 Millionen (84,6 Millionen)
7. Coraline 3,3 Millionen (65,7 Millionen)
8. Shopaholic 3,1 Millionen (38,3 Millionen)
9. Jonas Brothers 2,8 Millionen (16,8 Millionen)
10. Fired up! 2,6 Millionen (13,4 Millionen)

Watchmen startet mit 55 Millionen ziemlich gut, bleibt aber deutlich hinter dem Ergebnis von 300 zurück, welcher damals 71 Millionen eingespielt hat. Bleibt abzuwarten wie sich das nächste Woche entwickelt.
Ansonsten diese Woche nur Ergebnisse unter 10 Millionen, zumal ja kein neuer Film gestartet ist.
Nächste Woche kommt dann mal wieder ein neuer "The Rock" - Streifen in die Kinos, der durchaus gut laufen könnte. Daddy ohne Plan spielte ja auch 90 Millionen ein.
Mal gucken, ob er das wiederholen oder sogar noch übertreffen kann.
Möge der beste Zwerg gewinnen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gimli« (8. März 2009, 20:24)


gimli

Elbenfreund

Beiträge: 4 257

Registrierungsdatum: 6. Februar 2006

Freue mich auf: Der Hobbit - Hin und Zurück, Big Hero 6, Drachenzähmen leicht gemacht 2, Interstellar, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

  • Nachricht senden

175

Samstag, 14. März 2009, 19:01

Die Freitagszahlen sind da:

1. Die Jagd zum magischen Berg 6,6 Millionen
2. The last house on the left 5,5 Millionen
3. Watchmen 5,3 Millionen (73, 2 Millionen)
4. 96 Hours 1,9 Millionen (122 Millionen)
5. Madea goes to jail 1,5 Millionen (79,5 Millionen)
6. Slumdog Millionaire 1,4 Millionen (129 Millionen)
7. Miss March 0,8 Millionen

http://www.the-numbers.com/charts/today.php

The Rock startet gut, wenn auch nicht überwältigend und Watchmen schmiert doch ziemlich ab. Ein Erfolg wie 300 wird es mit Sicherheit nicht mehr werden, zumal das Budget ja deutlich höher war als bei 300.

Sonntag:

1. Die Jagd zum magischen Berg 25 Millionen
2. Watchmen 18 Millionen (86 Millionen)
2. The last house on the left 14,6 Millionen
4. 96 Hours 6,7 Millionen (126,8 Millionen)
5. Madea goes to jail 5,1 Millionen (83,2 Millionen)
6. Slumdog Millionaire 5 Millionen (132,6 Millionen)
7. Der Kaufhauscop 3,1 Millionen (137,7 Millionen)
8. Er steht einfach nicht auf dich 2,9 Millionen (89 Millionen)
9. Coraline 2,7 Millionen (69,1 Millionen)
10. Miss March 2,3 Millionen

http://www.boxofficemojo.com/weekend/chart/

Gute erste Woche für den neuen "The Rock" - Streifen. Watchmen bricht deutlich ein und Taken sowie Slumdog halten sich immer noch sehr gut.
Möge der beste Zwerg gewinnen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gimli« (15. März 2009, 20:24)


Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 654

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

176

Sonntag, 15. März 2009, 20:57

96 Hours ist unfassbar - der Film ist jetzt schon seit über einem Monat in den Top 4, die 200 Mio wird er in den nächsten Tagen knacken. Weltweite Nr 1 bislang, aber wie lange noch?

Wird Fast and Furious 4 wie die Teile 1+2 über 200 gehen? Wenn nicht der, dann spätestens Nics Knowing. Aber wenn dann auch nur kurz, denn Monster vs Aliens, Illuminati, Wolverine und Star Trek folgen fix hinterher.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

gimli

Elbenfreund

Beiträge: 4 257

Registrierungsdatum: 6. Februar 2006

Freue mich auf: Der Hobbit - Hin und Zurück, Big Hero 6, Drachenzähmen leicht gemacht 2, Interstellar, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

  • Nachricht senden

177

Samstag, 21. März 2009, 16:54

Naja, 200 Millionen für Cage werden doch ziemlich schwer werden. Zumindest in Amerika wird er wohl nicht die 100 Millionen - Marke erreichen, da der Film aber nur 50 Millionen gekostet hat, kann man mit dem 1. Wochenende erstmal zufrieden sein, denn zumindest der Freitag lief schon recht erfolgreich, auch wenn die Kritiken ziemlich katastrophal sind:

1. Knowing 8,9 Millionen
2. Trauzeuge gesucht 6,3 Millionen
3. Duplicity 4,7 Millionen
4. Die Jagd zum magischen Berg 3,8 Millionen (35,5 Millionen)
5. Watchmen 2 Millionen (93,3 Millionen)
6. The last house of the left 2 Millionen (20 Millionen)
7. 96 Hours 1,3 Millionen (130 Millionen)
8. Slumdog Millionaire 0,8 Millionen (135,3 Millionen)

http://www.boxofficemojo.com/daily/chart/

Wie gesagt, Cage läuft ordentlich und es hätte deutlich schlechter sein können. Der ganz große Hit ist es wohl nicht, dafür muss er wohl wieder mit Bruckheimer zusammenarbeiten. Trauzeuge gesucht läuft auch ganz ok, Clive Owen dagegen bleibt mal wieder hinter den Erwartungen zurück und das trotz Julia Roberts.
Ab nächster Woche wird es aber interessant, denn dann kommt der neue Dreamworks Animation - Film in die Kinos und nach den Erfolgen von Kung Fu Panda und Madagascar 2 sind die Erwartungen natürlich hoch. Madagascar 2 war allerdings "nur" ein Sequel, deshalb bin ich mal gespannt, ob er wirklich ein so großer Erfolg wird oder es vielleicht schief geht wie bei Bee Movie.
Möge der beste Zwerg gewinnen.

M4v3r1cK

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 28. Januar 2009

  • Nachricht senden

178

Samstag, 21. März 2009, 17:26

Hm Watchmen läuft ja wirklich nicht berauschend, vor allem international siehts ganz düster aus.

Das Ende anspruchsvollerer Big-Budget Filme? (und das noch bevor es damit richig los ging...)

KoRnFlake

of the Dead

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

  • Nachricht senden

179

Sonntag, 22. März 2009, 19:47

anscheinend, finde es echt schade, aber Watchmen ist nun mal leider nicht Mainstream-Tauglich bzw.

es würde sicher ein Erfolg werden wenn es ein Pg-13 gegeben hätte und man das bis zum letzten Tropfen Blut ausgenutzt hätte, aber dann wäre es nun mal nicht Watchmen gewesen.

gimli

Elbenfreund

Beiträge: 4 257

Registrierungsdatum: 6. Februar 2006

Freue mich auf: Der Hobbit - Hin und Zurück, Big Hero 6, Drachenzähmen leicht gemacht 2, Interstellar, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

  • Nachricht senden

180

Sonntag, 22. März 2009, 20:33

Vielleicht ist man es marketingtechnisch auch nicht so gut angegangen, 300 war ja trotz gleichem Ranking ein großer Erfolg. Wenn man aber die Meinung der Leute so einfängt, denke ich mal, dass er zumindest auf DVD sehr ordentlich laufen wird, denn da war ja 300 damals noch erfolgreicher als im Kino. Hätte aber trotzdem gedacht, dass der Schriftzug "vom visionären Regisseur von 300" mehr zieht. Ich persönlich mag den Znyder ja wegen 300 nicht so und deshalb hält es mich auch davon ab, Watchmen im Kino zu gucken, da die Trailer mich auch nicht ansprachen, aber ich hab durchaus Respekt, dass er das so bei Warner durchgeboxt hat. Nur leider wird es nun für zukünftige Projekte noch schwerer werden, ein R-Rating zu bekommen, was ja schon auf den neuen Terminator zutreffen dürfte. "Blood Diamond" oder "Miami Vice" haben ja wegen der hohen Freigabe auch nicht so gut funktioniert und zumindest "Blood Diamond" wurde ja relativ positiv aufgenommen.
Jetzt aber hier noch die Sonntagszahlen:

1. Knowing 24,8 Millionen
2. Trauzeuge gesucht 18 Millionen
3. Duplicity 14,4 Millionen
4. Die Jagd zum magischen Berg 13 Millionen (44,7 Millionen)
5. Watchmen 6,7 Millionen (98 Millionen)
6. The last house of the left 5,9 Millionen (24 Millionen)
7. 96 Hours 4,1 Millionen (133 Millionen)
8. Slumdog Millionaire 2,7 Millionen (137 Millionen)

http://www.boxofficemojo.com/weekend/chart/

Nicolas Cage schafft einen soliden Einstieg auf Platz 1. Julia Roberts und Clive Owen bleiben allerdings etwas hinter den Erwartungen zurück. Watchmen wird wohl nächste Woche zumindest noch die 100 Millionen - Hürde nehmen.
Nächste Woche bin ich dann aber echt gespannt, wie der neue Dreamworks Animation - Film laufen wird.
Möge der beste Zwerg gewinnen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gimli« (22. März 2009, 20:34)


Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen