Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35 826

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Juli 2006, 01:01

Die anderen X-Men

Marvel's X-Men waren ein großer Erfolg, deswegen rückt DC Comics jetzt nach und bringt die "Doom Patrol" ins Kino.

Die waren mitte der 60er eine eher weniger erfolgreiche Comic-Heldentruppe bestehend aus Mutanten, die so tolle Namen wie Elasti-Girl, Robotman, Beast Boy und Negative Man hatten. Angeführt werden auch sie von einem Mann im Rollstuhl, der hier allerdings "Der Chief" statt "Prof X" heisst.

Die Doom Patrol soll 2008 in die Kinos mutieren.

[url]http://img155.imageshack.us/img155/6900/doompa8rw7.jpg[/URL]

bombvoyage

28 Threads später

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 12. März 2006

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Juli 2006, 02:22

sorry, filme die die welt nicht braucht...

x-men 3 war schon überflüssig (weil grottenschlecht)

suicide

Trollhunter

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. Juli 2006, 06:53

Also alles in allem eine billige Kopie der X-Men!?

und btw: X-Men 3 war definitiv nicht grottenschlecht.
Need a quickie?
Visit: www.moviequickie.de

alone

Der Doktor

Beiträge: 625

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. Juli 2006, 08:15

lol Der Film wird 100%ig floppen. Hoffentlich ueberlegen sie es sich noch anders.
Meine DVDs

Ich bin im Krieg mit Gott und der Welt
Das macht mich nicht beliebt und bringt kein Geld
Doch ich erhebe mich, um mich der Welt zu zeigen
Ich durchbreche alle Mauern und alles Schweigen

Maga_Barai

of the Dead

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2005

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. Juli 2006, 08:20

ohje ohje :D ziemlich spät um jetzt noch ne X-Men Kopie auf den Markt zu bringen, oder? ^^
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
And take a look at my gallery

LordKriss666

<3 Twilight

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 21. Juni 2006

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. Juli 2006, 08:43

Kann man sich ja mal anschauen!
Sollte der Film floppen, könnte ich das verstehen.
Alleine der Name schon!!!??
"Ich hab was versprochen, Herr Frodo! Lass ihn nicht allein! Und das hab ich auch nicht vor, Herr Frodo! Ich habs nicht vor!"

Samwise Gamgee - Der Herr der Ringe

lexx

Big Kahuna Burgerbrater

  • »lexx« wurde gesperrt

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 28. Juni 2006

  • Nachricht senden

7

Freitag, 21. Juli 2006, 09:26

ich finde der name "doom patrol" ist noch das coolste daran. ohje arme welt, zum glück läuft gerade das fantasy filmfest.

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

8

Freitag, 21. Juli 2006, 09:34

Da das Comic wohl nicht sonderlich bekannt sein dürfte, wird der Film es wohl arg schwer haben nicht als billige X-Men-Kopie abgestempelt zu werden. Doom Patrol finde ich jetzt nicht mal so schlimm als Titel, da finde ich die Namen der Charaktere um einiges lächerlicher.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mestizo« (21. Juli 2006, 09:39)


ShiZzu

Goldjunge

Beiträge: 709

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. Juli 2006, 09:36

kann mir nicht vorstellen das der Film gut ankommt wenn die Comics schon gefloppt sind...

odem

vs. the World

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 3. Juni 2006

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. Juli 2006, 09:50

Naja... vielleicht geht DC da mit einer gehörigen Portion eigenhumor an die Sache, sodass es zu einer Superhelden-Verarsche wird.
Der erste Ansatz dafür ist ja schon dieser "My Super Ex-Girlfriend" oder der etwas älter Film "Mystery Men" (den ich persönlich sehr geil fand) mit Ben Stiller.

Und wir alle wissen, dass bei einem Genre früher oder später eine Verarsche kommt. Wieso auch nicht?
Kunst ist Geschmackssache.
Und Geschmack ist das, was der Andere nicht hat.

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. Juli 2006, 09:59

Ist halt die Frage, wenn es eine richtige Comicverfilmung ist und die Vorlage sich nicht ernst genommen hat, ist eine Parodie durchaus möglich, ansonsten kann es auch einfach nur der Versuch sein auf der Erfolgswelle mitzuschwimmen.

Sky High ist zwar keine Verar***e, aber das Superheldentum wird in diesem Film auch recht jugendlichengerecht auf die Kappe genommen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mestizo« (21. Juli 2006, 09:59)


SKiLL3R

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 17. Juli 2006

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. Juli 2006, 11:12

Nee sry, aber ne schlechte Kopie will niemand sehen.

Die sollten daraus ne Parodie á la MysteryMen machen, dann haben wir wenigstens was zu lachen. Ansonsten könnten die das Geld gleich an Marvel überweisen - die setzen es dann sinnvoll für SECRETS WARS ein :grins:

iLL
[SIZE=1]"Hab ich mich schon bedankt?...Nein? Kommt noch...."
-
"More tears are shed over answered prayers than unanswered ones."[/SIZE]

13

Freitag, 21. Juli 2006, 12:29

Wieso will ein Studio eine Comic-Serie verfilmen, die schon als Comicreihe nicht so erfolgreich war? Für mich absoult unlogishc und ein weiterer, meiner Meinung nach, aussichtsloser Versuch auf die Comicwelleverfilmung zu kommen. :uglygaga:

narn5

Elwood Blues

Beiträge: 1 432

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2005

Freue mich auf: Preacher Staffel 2

  • Nachricht senden

14

Freitag, 21. Juli 2006, 12:40

also das glaub ich erst wenn es wirklich mit dem dreh loßgeht, weil
1) das ganze einfach zu sehr an der rollstuhl-person aufgehängt werden würde (offensichtliche ähnlichkeiten)
2) nichtmal ich als grosser comic fan/leser (entschuldigt die angeberrei :) ) jemals was von dieser serie gehört habe. damit fällt dem studio ja schon die ganze fan base weg, die eine bekannte serie mitbringt.
warum sollten die das machen?
╔╗╔═╦╗╔╦╦╗╔═╦═╗╔═╦╗╔╦═╦═╦═╗
║╚╣═║╚╣║║║║║║║║║═╣║║║═╣║║═╣
║║║║║║╠╗║╚╣║║║║║╔╣╚╝║═╣║║╔╝
╚═╩╩╩═╩═╩═╩═╩╩╝╚╝╚══╩═╩╩╩╝

Kino 2017
Hunt For The Wilder People 9,5
The Monster 6,5
The Nightwatchman 5
Lala Land 9
Lego Batman Movie 6
Kong Skull Island 6/10
Guardians of the Galaxy vol. 2 7,5
Get Out 7,5
Wonderwoman 5
Valerian 7/10
Spiderman Homecoming 8

Konzerte 2017
Radio Nukular 8
Rock Im Park 7
Banana Fishbones 8
Mission Ready Festival 8
Freundeskreis 9
MAdball 6
Main Concept 7
Kapelle Petra 7

Daitarn3

Whopper des Grauens

Beiträge: 1 458

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

15

Freitag, 21. Juli 2006, 12:42

das kann ja nur peinlich werden.......

genauso überflüssig wie die geplante ant-man verfilmung :closed:
http://img832.imageshack.us/img832/3269/3tagewachh.jpg ....... schon 3 tage ??? Egal - UND weiter WTF !!!!!!!!!!!!!!!!

movie_godzilla

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 5. Juni 2006

  • Nachricht senden

16

Freitag, 21. Juli 2006, 13:03

naja.... :uglygaga:

"We're on an express elevator to hell - going down!" -pvt. Hudson

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 047

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

17

Freitag, 21. Juli 2006, 16:48

Mmmhh....also der Name Elasti-Girl kommt mir irgendwie bekannt vor. Aber das war´s dann auch schon wieder.

Sollten die das wirklich durchziehen wollen, seh ich nicht, dass die damit groß Geld verdienen.

Andererseits kannte ich Hell Boy und Dare Devil vor deren Verfilmung auch nicht.
Mannys aktuelle Serien: Haus des Geldes, The Killing, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

suicide

Trollhunter

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

  • Nachricht senden

18

Freitag, 21. Juli 2006, 18:49

Zitat

Original von Manni
Mmmhh....also der Name Elasti-Girl kommt mir irgendwie bekannt vor. Aber das war´s dann auch schon wieder...


Kennste von The Incredibles

Und warum meinte ihr fast alle, dass der Film ein Flop wird? Ihr habt doch alle noch gar nix von Doom Patrol gesehen...
Need a quickie?
Visit: www.moviequickie.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »suicide« (21. Juli 2006, 18:50)


Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

19

Samstag, 22. Juli 2006, 10:30

Den vorzeigten Flop will ich hier nicht prognostizieren, aber die Zeichen sind ja alles andere als vielversprechend. Es kommt halt primär darauf an, wie die Umsetzung gestaltet wird. Ich kann mir schlecht vorstellen, dass eine ernste Umsetzung mit Erfolg gekrönt sein wird, denn dafür sind einfach die Überschneidungen mit anderen Filmen zu groß. Man denke nur an Elast-Girl, Beast-Boy oder einen "Chef" der an den Rollstuhl gefesselt ist. Dazu noch die Tatsache, dass die Comicvorlage eher unbekannt ist und somit wohl nur eine hart eingefleischte Fanbase verfügt (die umso schwerer zu überzeugen sein dürfte). Die Aspekte im Hinterkopf sprechen nicht unbedingt für einen Blockbuster, aber es kann sich selbstverständlich völlig anders ausnehmen.

Hammerlock

Black massacre

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

20

Samstag, 22. Juli 2006, 20:25

naja viel erwarten brauchen wir hier nicht, klingt echt nach na schlechten x-man kopie.
Allein schon die namen sind echt trashig

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen