Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 20 192

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

221

Freitag, 2. Oktober 2015, 09:35

Habs nun mal mit dem alten Thread verbunden. Das ging mir auf die Nerven im News-Bereich, immer diesen Thread vor Augen zu haben. :D
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Batou9

of the Dead

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 12. Januar 2008

  • Nachricht senden

222

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 21:07

Es gibt Neuigkeiten. Die Rolle von Sheriff Truman wurde auf Wunsch von Michael Ontkean für Staffel 3 neu besetzt. Ontkean gab Lynch eine Absage, da er sich schon seit Jahren aus dem Showbusiness verabschiedet habe und nun seinen Ruhestand genießen wolle. Als Ersatz wurde nicht irgendjemand gefunden, sondern Robert Forster , der damals das ursprüngliche Angebot für die Rolle des Sheriff Truman ablehnen musste. Es gibt ein Interview von Onkean, in dem 1992 erzählt wurde, dass er für Forster eingesprungen sei. Forster arbeitete auch bereits mit David Lynch zusammen.

Wir dürfen uns nun aber sicher sein, dass neben den bisher bestätigten bzw. gesichteten Darstellern nun auch "The Man from another place", Audrey, der einarmige Mike, sowie Familie Palmer zurückkehren werden.

Wie ein Nahestehender des Filmstudios mitteilte, werden wir schon mit dem nächsten Buch erfahren...

Spoiler Spoiler

... dass wir unseren alten Agent Dale Cooper wiedersehen werden. Er soll angeblich weder lange in der Schwarzen Hütte gefangen gewesen sein, noch hat er die letzten 25 Jahre in Twin Peaks verbracht. An dieser Stelle sei auf Jeffrey aus "Fire Walk with me" hingewiesen (WE LIVE INSIDE A DREAM!)

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 433

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

223

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 21:15

Einerseits schade. Andererseits könnte Forster mit etwas Fantasie optisch der gealterte Sheriff aus den früheren Staffeln sein.

Was die Log Lady betrifft: Schade, um die Schauspielerin und schade wegen der nicht mehr bzw. noch weniger gegebenen Vollständigkeit des damaligen Casts, aber sie war für mich jetzt keine allzu wichtige/ interessante Figur.
#Teamyounghansoloboykott

Puni

Goodfella

Beiträge: 5 083

Registrierungsdatum: 31. August 2005

  • Nachricht senden

224

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 21:50

Alleine, dass Audrey wieder mit dabei ist finde ich ziemlich klasse, ist meine Lieblingsdarstellerin aus den älteren Staffeln. Über die anderen alten Charaktere wie Jimmy, Norma, etc. ist sicher nichts bekannt bzw sie sind nicht dabei, oder?
'You don't know what's out there..' - 'That's why I would go..'

Argento

<3 Twilight

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 18. Juli 2015

  • Nachricht senden

225

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 22:22

Der Verlust von Ontkean ist alles andere als leicht zu kompensieren, da die Chemie zwischen ihm und MacLachlan geradezu perfekt war und die zwischenmenschlichen Momente zwischen den beiden großartige und erinnerungswürdige Szenen hervorbrachte.

Wirklich bitter. Forster ist ein sehr symphatischer Kerl, aber ob man Ontkean - eine der schauspielerischen Säulen von TWIN PEAKS - ersetzen kann lässt mich zweifeln. Ebenso, ob Forster und MacLachlan eine ebenbürtige Chemie entwickeln können.

Sicher, die Geschichte stand eventuell schon länger fest, aber spontan würde ich sagen, dass das Streichen einer Rolle bei Verlust eines Schauspielers sinniger ist, als eine Neubesetzung. Ich erinnere mit Schaudern an Moira Kelly in FIRE WALK WITH ME.

Das ist wirklich ein herber Schlag. Hoffen wir das Beste!

NACHTRAG:

So sicher, wie Batou9 es geschrieben hat, scheint es wohl nicht zu sein. Habe gegenwärtig leider keine Zeit für eine intensive Recherche, aber ein Kommentator auf der Seite "Welcome to Twin Peaks" sieht die Sache etwas entspannter.

Ich zitiere:
"You are talking about a suggestion made by a fan on a fan webpage, not something coming out of central casting. Chill, dude.
At any rate, I seriously doubt Truman would still be sheriff 25 years later."
q:
http://welcometotwinpeaks.com/news/micha…new-twin-peaks/

Das ist freilich nun ebenfalls nur die Vermutung eines Fans und keine seriöse Quelle, aber immerhin scheint es wohl so zu sein, dass Ontkean noch nicht offiziell ausgemustert wurde.
Noch einmal: Hoffen wir das Beste!
"Ich spiele lieber fünf Minuten eine interessante Rolle in einem schlechten Film als 90 Minuten eine banale Rolle in einem guten Film."

Michel Serrault

2017/18:
AFTER THE STORM (Hirokazu Koreeda)
THE ASSIGNMENT (Walter Hill)
BLADE RUNNER 2049 (Denis Villeneuve)
THE WASTED TIMES (Er Cheng)
TWIN PEAKS (David Lynch)
THE DAUGHTER (Simon Stone)
HEADSHOT (Stamboel/Tjahjanto)
THE VOID (Gillespie/Kostanski)
MANHUNT (John Woo)
MEAN DREAMS (Nathan Morlando)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Argento« (8. Oktober 2015, 22:39)


Batou9

of the Dead

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 12. Januar 2008

  • Nachricht senden

226

Freitag, 9. Oktober 2015, 00:48

@Puni: Norma wurde in North Bend im Double R gesichtet. Von Jimmy weiß ich nichts. Cooper, Gordon, Albert, Bobby, Shelly, Audrey, Doc, Mike, "TMFAP", Laura, Nadine, Ed, Lucy, und sogar eine Tote wurde im Wald bei Dreharbeiten gesichtet, für die es eigentlich gar keinen Platz mehr geben dürfte. Ach ja, und Deputy Hawke ist wieder mit von der Partie.

@Argento: Ich traue Lynch bzgl. des Verlustes viel zu. Diese Staffel 3 wird sowieso ganz anders als wir es wahrscheinlich annehmen. Wie schon im Twin Peaks Thought of the Day Podcast mitgeteilt ist durchgesickert, dass die Charaktere so weiter entwickeln, als seien tatsächlich 25 Jahre vergangen. Das wusste er vor 25 Jahren. Es schreibt niemand so aufdringliche Szenen, in denen versprochen wird, dass man sich 25 Jahre später wieder sieht. Ich denke das Studio hat 2010, als er den Gedanken mit frost an eine dritte Staffel vorstellte schon gesteckt bekommen, wie krank diese Serie am Ende von Staffel 3 wirken wird. Ich vertraue Lynch da 100%. Das wird alles ganz anders als wir es uns vorstellen.

Spoiler Spoiler

Lynch hat soviel Material im Schrank aus den ersten beiden Staffeln, ich kann mir unschwer vorstellen, dass dieses "is it past, or is it future" nicht zum Kern der Staffel 3 wird, nachdem es durch die Missing Pieces bereits angedeutet wurde. Der letzte Trailer war auch ne völlig neue Szene aus der schwarzen Hütte. Der Ring, wer die Bücher zur Serie gelesen hat weiß doch über welche Jahrzehnte hier gesprungen wird. Cooper war im Traum bereits im Jahr 2016. Die Schwarze Hütte machte bereits in Episode 3 einen Zeitsprung Coopers um 25 Jahre. Die Szene gewinnt nun, 25 Jahre später soviel an Bedeutung, die tatsache dass sie ihn künstlich gealtert haben für die Traumszene. Und umgekehrt fürchtete sich Jeffrey noch vor der ersten Staffel vor Cooper ("Wisst ihr denn nicht wer das ist?!") Cooper wusste da noch gar nichts. Ich erwarte hier eine Staffel die ganz neue Schwerpunkte setzt und sowas von verwirren wird, dass jeder froh ist, wenn es mal nicht in den Wald geht und man eine verdammt gute Tasse Kaffe und ein Stück Kirschkuchen bei Norma essen darf. Und Truman kann im Buch soviel Platz geboten werden, dass man schon mitten im Geschehen steckt und sich in der Serie auf ganz neue Schwerpunkte konzentrieren wird. Lynch ist ein Meister seines Fachs. Da reicht ein Sofa in einem Raum mit roten Vorhängen und alle sind weg.

Und immer dran denken: "The next time u will see me, it won't be me!" It will sound like BUBUBUBUBUBUBUBUBUBUBUB!

https://www.youtube.com/watch?v=jkNtGhaLm3E

Was wenn Laura Palmer 25 Jahre später lebendig in Twin Peaks auftaucht? Und nicht nur sie.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Batou9« (9. Oktober 2015, 01:01)


Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 20 192

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

227

Mittwoch, 4. November 2015, 09:42

NEWS
Neues aus "Twin Peaks" kommt verspätet, denn mit 2016 soll das nicht mehr klappen, und nun soll es erst 2017 soweit sein.
http://www.comingsoon.net/movies/news/62…ayed-until-2017
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 21 640

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

228

Mittwoch, 4. November 2015, 16:45

Schade, schade.

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 14 131

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

229

Mittwoch, 4. November 2015, 20:41

Deadline will gehört haben, dass Miguel Ferrer als FBI Agent Albert Rosenfeld wieder mit von der Partie ist.

Batou9

of the Dead

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 12. Januar 2008

  • Nachricht senden

231

Samstag, 19. Dezember 2015, 15:44

Deputy Hawk, die alte Indianerseele. Wenn die Wartezeit nicht wäre. Ist das Gordon am Ende?

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 14 131

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

232

Freitag, 8. Januar 2016, 22:40

Deadline will gehört haben, dass Sherilyn Fenn als Audrey Horne wieder mit von der Partie ist.

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 14 131

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

233

Dienstag, 2. Februar 2016, 09:42

News
Mit Naomi Watts und Tom Sizemore. Außerdem wird Lynch selbst wohl auch wieder vor der Kamera stehen als FBI Regional Bureau Chief Gordon Cole. Quelle: Deadline.

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 21 640

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

234

Dienstag, 2. Februar 2016, 15:27

Coole Sache. Ob er dann ein neues Hörgerät bekommt, das auch wirklich funktioniert? ^^

Batou9

of the Dead

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 12. Januar 2008

  • Nachricht senden

235

Dienstag, 2. Februar 2016, 19:45

Wow, die bisherigen Neuzugänge überzeugen mich. Lt. James Marshall gehen die Dreharbeiten noch bis Ende Mai 2016. Und laut dugpa.com wurde auch bereits Ende letzten Jahres nach dem Washington-Dreh Material mit David Bowie in Los Angeles (einem vornehmen Hotel) aufgenommen. Dort werden zahlreiche Innenaufnahmen gemacht. Deshalb rücken sie auch jetzt immer noch mit neuen Darstellern raus. So ganz nebenbei bemerkt sind Andy & Lucy, sowie Laura's Eltern ebenfalls mit an Board.

Ich hoffe jetzt eigentlich nur noch auf einen Zustoß! Und jeder Twin Peaks Fan der ersten Stunde weiß, wer noch fehlt. Auch wenn mir die Tatsache, dass die Außenaufnahmen bis auf die Nachdrehs im Frühjahr bereits alle im Kasten sind, wenig Hoffnung macht. Da wäre längst etwas durchgesickert, wenn Michael Ontkean doch dabei wäre.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Batou9« (2. Februar 2016, 19:52)


Batou9

of the Dead

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 12. Januar 2008

  • Nachricht senden

236

Freitag, 4. März 2016, 16:37

Special Agent Dale Cooper 25 Jahre später hochkonzentriert vor dem Regiestuhl seines Mentors:
http://www.dugpa.com/forum/download/file.php?id=2825

Kyle sieht ungelogen mindestens 10 Jahre jünger aus, als noch ein paar Monate vor Drehbeginn. Wenn man überlegt, dass er hier 25 Jahre gealtert ist, einfach verrückt. 8|

Batou9

of the Dead

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 12. Januar 2008

  • Nachricht senden

237

Sonntag, 17. April 2016, 20:17

Neuer Trailer lief gestern angeblich völlig unvorangekündigt auf Showtime.

Hier schon mal zur Einstimmung Sheriff Harry S Truman (Neubesetzung) und Audrey Horne. Sehen verdammt gut aus!

Ach ja, und der Arm von Mike darf natürlich ebenfalls nicht fehlen. Seine Behauptungen, dass er nicht mitspielen werde kann man vergessen. Das haben ja mittlerweile einige der später am Set beobachteten Schauspieler im Vorfeld ausdrücklich erklärt bzw. auf Twitter Distanzierungen von Staffel 3 annehmen lassen.

Twin Peaks American Horror Story Clip: https://www.youtube.com/watch?v=iZg4Qzb_i6U

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Batou9« (17. April 2016, 20:51)


Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 876

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

238

Sonntag, 17. April 2016, 21:26

Trailer würde ich ja gerne sehen. :(

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 14 131

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

239

Montag, 25. April 2016, 19:10

Auf Deadline gibt es eine komplette Cast-Liste. Die Dreharbeiten wurden übrigens beendet.

Batou9

of the Dead

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 12. Januar 2008

  • Nachricht senden

240

Montag, 25. April 2016, 21:21

Die sollen endlich den verdammt guten Trailer servieren. Die Log Lady ist wie bereits vermutet dabei. Da haben sie wohl noch vor ihrem Tod einige Szenen gedreht. Mr. Palmer ist6 ebenfalls an Board, geil!. Und mal schaun ob David Duchovny nun als Mann oder wieder als Frau dabei ist. Die Größe des Casts und die Verpflechtungen zu Lynch's übrigen Werken ist der Wahnsinn! Mich stört eigentlich nur, dass der Zwerg nicht mehr dabei ist. Er hat sein Wort gehalten:

Spoiler Spoiler

"I am the arm ........ when we see us again, it won't be me!".


Dass Trent Razor und Ernie Hudson eine Rolle spielen ist spannend.

Sie haben nun ein Jahr Dreharbeiten hinter sich. Im Dugpaforum gehen Gerüchte rum, dass hier für weit mehr als 18 Folgen Material im Kasten ist. Da Lynch/Frost selbst für alle Folgen verantwortlich sind dürfte so ein Durchhänger wie in Staffel 2 nicht mehr passieren. Wobei ich die skurrilen Momente auch irgendwie schön fand. Es wirkte als sei alles nur ein Traum. Diese Gegensätze in Staffel 2 sind schon stark. Zu der Mythologie wird man lt. Frost bereits mit dem Buch mehr erfahren. Twin Peaks bleibt laut Insider-Hinweisen auf Dugpa der Dreh- und Angelpunkt der dritten Staffel, auch wenn sehr viel drum herum passiert. Wir brauchen unbedingt einen Spoilerbereich sobald das Buch erhältlich ist. Allein schon wegen der Missing Pieces und gelösten Rätsel aus Staffel 1 und 2. Da steckt soviel Okultes und theosophisches in Twin Peaks. Und über die Vergangenheit von Dale Cooper kann man auch viel mehr erfahren, als allein durch die Serie und den Film. Warum wurde vor Cooper gewarnt? Woher wusste er das? Eine Empfehlung, wie man sich de Thema Twin Peaks annähern sollte, hatte ich ja bereits in diesem Thread gepostet. Die Informanten im Dugpa haben ja bereits erklärt, dass die Serie sehr viel abverlangen wird. Man wird wohl vieles noch mal im Gesamtkontext überdenken müssen. Was ich an Lynch liebe ist, dass er Geheimnisse wertschätzt und keinem Schweine erklären wird, was in Staffel 3 passieren wird. Ich denke die Zuschauer werden gezwungen, sich alles noch mal anzusehen oder sehr früh abschalten. Ich freu mich schon auf wochenlange Diskussionen, vorausgesetzt wir richten uns ne Spoilerecke ein.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Batou9« (25. April 2016, 21:34)


Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen