Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

tramp87

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 075

Registrierungsdatum: 10. Februar 2008

  • Nachricht senden

141

Donnerstag, 26. Juli 2012, 02:57

Sherman Hemsley ist gestern verstorben. Bekannt geworden durch "Die Jeffersons" spielte er in vielen Serien als Gastauftritt mit.

http://unterhaltung.t-online.de/sherman-…_58194220/index
perception is the way individuals gain knowledge about their environment

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 295

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

142

Donnerstag, 26. Juli 2012, 18:55

Mary Tamm, the first Romana from Doctor Who has died at age 62.
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10 // SW 8 3/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10// Travelers S2 7/10

oldjoe

Man of the Year (The Big Lebowski Anspielung)

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

  • Nachricht senden

Thomas

ehemals Thomas

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 11. März 2008

  • Nachricht senden

144

Mittwoch, 1. August 2012, 20:08

Tony Sly (Sänger von No Use for a Name) ist heute gestorben. :(

Life Size Mirror

Quelle: Fat Wreck

Ruhe in Frieden Tony. ;(

blacksun

Keyser Soze

Beiträge: 3 858

Registrierungsdatum: 6. September 2007

  • Nachricht senden

145

Dienstag, 7. August 2012, 01:03

Silvia Seidel ist gestern tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden.Mit Abschiedsbrief.

Das war die Anna-Darstellerin in der gleichnamigen Serie mit Patrik Bach.

R.I.P. :S
2017:
Es: 6/10
Mord im Orient-Express: 3,5/10
StarWars (2D): 4/10
2018:
??? -/-

DoubleD.01

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 156

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2010

  • Nachricht senden

146

Dienstag, 7. August 2012, 06:53

Tony Sly (Sänger von No Use for a Name) ist heute gestorben. :(

Life Size Mirror

Quelle: Fat Wreck

Ruhe in Frieden Tony. ;(

Oh Gott! Die Musik hat mich durch meine Jugend gebracht... ;(

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 225

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

147

Samstag, 11. August 2012, 09:57

Gestern ist Carlo Rambaldi verstorben, am ehesten bekannt durch seine Oscar-prämierte Arbeit an E.T.

http://www.aintitcool.com/node/57552
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Little Girl

<3 Twilight

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 31. Januar 2011

  • Nachricht senden

148

Donnerstag, 16. August 2012, 08:42

Phyllis Thaxter (spielte Martha Kent in den alten Superman-Filmen) ist im Alter von 92 gestorben

http://www.thespec.com/whatson/artsenter…rman-dies-at-92
"Na, ist denn der Fahrstuhl kaputt?" 8)

Skylynx

Reservoir Dog

Beiträge: 3 721

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Freue mich auf: Auf ein BBQ an dem auch mal alle kommen.

  • Nachricht senden

149

Samstag, 25. August 2012, 23:05

Fall gegeben bitte in einen passenderen Thread verschieben:

Der erste Mensch auf dem Mond, Neil Armstrong ist im Alter von 82 Jahren nach Komplikationen einer Herz-OP verstorben:
http://news.de.msn.com/panorama/us-astro…mstrong-ist-tot
Starblight/ Bereitsgesehen BBQ Grillfest 2015 am 1. August!
Starblight Nerd Stammtisch #14 am 13. Juni 2015 in Köln
Starblight.de - Von Nerds für Nerds!

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 649

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

150

Samstag, 25. August 2012, 23:08

Das ist kein kleiner Star. Der war größer als 1,60.


Verdammt. Neil Armstrong war eine lebende Legende. R.I.P.
¯\_(ツ)_/¯

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Woodstock« (26. August 2012, 01:11)


Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 930

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

151

Sonntag, 26. August 2012, 01:04

Naja.....immerhin hatte er ein langes Leben.
Falls nach dem Tod noch irgendwas kommt, war das jetzt vielleicht ein großer Schritt.

R.I.P. Neil Armstrong
Mannys aktuelle Serien: Billions, Legion, Shameless, Designated Survivor, Ash vs Evil Dead, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 649

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

152

Sonntag, 26. August 2012, 01:12

Naja.....immerhin hatte er ein langes Leben.
Falls nach dem Tod noch irgendwas kommt, war das jetzt vielleicht ein großer Schritt.


Und ich hab mir so einen Gag verkniffen... :rolleyes:
¯\_(ツ)_/¯

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 930

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

153

Sonntag, 26. August 2012, 01:15

Das soll kein Gag sein. Das meine ich Ernst.
Mannys aktuelle Serien: Billions, Legion, Shameless, Designated Survivor, Ash vs Evil Dead, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

Kirki

<3 Twilight

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2010

Freue mich auf: Prometheus

  • Nachricht senden

154

Sonntag, 26. August 2012, 01:43

Woodstock, da hast du verdammt recht. Armstrong ist eine Legende, ein Mensch den ich immer zu tiefst respektiert und bewundert habe. Natürlich auch Collins und Aldrin, die Jungs haben Geschichte geschrieben. Armstrong wird nie vergessen werden, ein Pioneer und Held, der Unglaubliches geleistet hat.

R.I.P Neil. For All Mankind. :(

"Irre explodieren nicht, wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal wie irre sie sind!"

Cammy

<3 Twilight

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 6. März 2009

  • Nachricht senden

155

Sonntag, 26. August 2012, 02:15

War der in dem gefakten Mondlandungsvideo?

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 19 277

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

156

Sonntag, 26. August 2012, 03:20

Warum gefaked? Du glaubst doch nicht allen Ernstes, dass die Mondlandung inszeniert war, oder? Die damalige Sowjetunion hatte fast zeitgleich ihren Roboter zum Mond geschickt und er kam mit Gesteinproben zurück, die man später mit den amerikanischen Mitbringseln verglichen hat. Waren dieselben Steine, und warum sollten die Sowjets ihren Gegner im kalten Krieg unterstützt haben, wenn es nicht wahr gewesen wäre? Sie wären doch die ersten, die die USA verlacht hätten, taten sie aber nicht. Weil echte Wissenschaftler unpolitisch sind. Glaubst du vielleicht, dann Tausende von Menschen, die sich auch noch feindlich gegenüber standen, an der Mondlandungsverschwörung beteiligt gewesen sind? Schalte mal den Kopf ein.

R.I.P. Neil Armstrong

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 308

Registrierungsdatum: 24. März 2009

  • Nachricht senden

157

Sonntag, 26. August 2012, 03:32

Ich war nicht dabei, daher hab ich ebenfalls Zweifel. Und keine Sorge, mein Kopf ist "eingeschaltet".

-BREAK-

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 19 277

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

158

Sonntag, 26. August 2012, 03:44

Ja, und wie erklärst du dir, dass die Sowjets die Mond-Gesteinsproben bestätigt haben? Warum hätten sie das tun sollen, wenn sie nicht echt waren?

Oder warum glaubst du überhaupt an eine Verschwörung?

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 308

Registrierungsdatum: 24. März 2009

  • Nachricht senden

159

Sonntag, 26. August 2012, 03:59

ich sage nicht, dass es eine Verschwörung gab. Ich behaupte auch nicht, dass die Mondlandung gefakt war. Ich sage nur, dass ich meine Zweifel habe, ob das alles so passiert ist, wie es uns verkauft wird. Da kommen immer wieder Sachen die einfach seltsam sind.

Und zu möglichen Motiven, warum jemand (speziell in der Politik) handelt, wie er handelt - die können für einen normalen Bürger manchmal nicht mal nachvollziehbar sein. Das "Warum" kann glaube ich niemand beantworten. Natürlich kann das ganze auch genauso passiert sein. Kann. Ich kann es aber nicht bestätigen.

-BREAK-

The Blorps

BG Enfant Terrible

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 14. Januar 2010

  • Nachricht senden

160

Sonntag, 26. August 2012, 10:21

Es ist doch schon längst widerlegt, also die Verschwürungstheorie mit der Mondlandung. Selbst die Mythbusters haben den schon aufgelöst.
Wäre ja auch bescheuert, wenn die USA sowas faken würde. Die ganze Welt damit zu verarschen, das ist keine gute Idee.

Jedenfalls Ruhe in Frieden, Neil. Möge seine Seele zu den Sternen wandern und von dort auf uns herableuchten.
"...And a mind needs books as a sword needs a whetstone, if it is to keep its edge." (Tyrion Lannister)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen